Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Berechnung von Maschinenelementen
  Drehzahl dr Planeten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Drehzahl dr Planeten (14851 mal gelesen)
Hanzmann
Mitglied
Diplomand


Sehen Sie sich das Profil von Hanzmann an!   Senden Sie eine Private Message an Hanzmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hanzmann

Beiträge: 25
Registriert: 05.03.2007

ProE Wifi 3.0

erstellt am: 28. Aug. 2007 16:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Ich komm nicht drauf! totale Denkblockade!

gegeben:

-einfaches Planetengetriebe
-alle Zähnezahlen
-Hohlrad fest, Antrieb Steg

gesucht:
Drehzahl des Planeten relativ zu dessen Achse (für die Lagerberechnung)

Bitte helft mir!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

flavus
Mitglied
Techniker+Familienerhalter


Sehen Sie sich das Profil von flavus an!   Senden Sie eine Private Message an flavus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für flavus

Beiträge: 1378
Registriert: 09.04.2005

ATI 3450
Win7/64
Creo2.0 produktiv
Windchill 10.0 nimmermehr :-(

erstellt am: 29. Aug. 2007 00:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hanzmann 10 Unities + Antwort hilfreich

wenn Null Plan: Stichwort Kutzbachplan

------------------
http://www.fuhrmann.at/

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hanzmann
Mitglied
Diplomand


Sehen Sie sich das Profil von Hanzmann an!   Senden Sie eine Private Message an Hanzmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hanzmann

Beiträge: 25
Registriert: 05.03.2007

ProE Wifi 3.0

erstellt am: 29. Aug. 2007 08:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja Danke.
Den Kutzbach-Plan hab ich schon ausgeführt.
Und ich komme auf eine Drehzahl.
Aber ich möchte es numerisch lösen!

Hat vielleicht noch jemand eine Idee?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ledock
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von ledock an!   Senden Sie eine Private Message an ledock  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ledock

Beiträge: 505
Registriert: 12.11.2004

erstellt am: 29. Aug. 2007 09:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hanzmann 10 Unities + Antwort hilfreich

hab hier was nettes für dich, das könnte passen: http://www.mel.tugraz.at/lehre/elearning/pg1/pg1.swf

Grüße Matthias

------------------
Treffen sich ne Null und ne Acht. Sagt die Null: "Hey schicker Gürtel"     

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hanzmann
Mitglied
Diplomand


Sehen Sie sich das Profil von Hanzmann an!   Senden Sie eine Private Message an Hanzmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hanzmann

Beiträge: 25
Registriert: 05.03.2007

ProE Wifi 3.0

erstellt am: 29. Aug. 2007 09:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke.
Das kenn ich auch schon.
Damit kann ich das Ergebnis des Kutzbachplans bestätigen.
Aber mir fehlt die numerische Lösung (über Gleichungen, Zähnezahlverhältnisse...)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andy-UP
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Projektingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Andy-UP an!   Senden Sie eine Private Message an Andy-UP  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andy-UP

Beiträge: 2548
Registriert: 27.10.2003

erstellt am: 29. Aug. 2007 09:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hanzmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Hanzmann:
Danke.
Das kenn ich auch schon.
Damit kann ich das Ergebnis des Kutzbachplans bestätigen.
Aber mir fehlt die numerische Lösung (über Gleichungen, Zähnezahlverhältnisse...)

Aber hier siehtst Du doch neben der grafischen Darstellung auch die dazugehörige Gleichung, oder?

Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hanzmann
Mitglied
Diplomand


Sehen Sie sich das Profil von Hanzmann an!   Senden Sie eine Private Message an Hanzmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hanzmann

Beiträge: 25
Registriert: 05.03.2007

ProE Wifi 3.0

erstellt am: 29. Aug. 2007 10:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Andy-UP:
Aber hier siehtst Du doch neben der grafischen Darstellung auch die dazugehörige Gleichung, oder?

Andreas


Die Gleichung für die Relativdrehzahl des Planeten kann ich da nicht erkennen.

Ich suche die Drehzahl des Planeten relativ zum Steg!
(meistens n2 oder np genannt.)

MfG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

carsten-3m
Mitglied
Dipl.-Ing. Mbau (Produktmanagement, Patent- und Normwesen)


Sehen Sie sich das Profil von carsten-3m an!   Senden Sie eine Private Message an carsten-3m  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für carsten-3m

Beiträge: 950
Registriert: 08.05.2007

Pro/E Wildfire 4
PDMLink

erstellt am: 29. Aug. 2007 10:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hanzmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Planetendrehzahl

n_p = 2 * i_0 / (i_0^2 - 1) * n_1

mit Standübersetzung i_0 = z_2 / z_1

------------------
Seit Pro/E Version 1 dabei, auwei...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hanzmann
Mitglied
Diplomand


Sehen Sie sich das Profil von Hanzmann an!   Senden Sie eine Private Message an Hanzmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hanzmann

Beiträge: 25
Registriert: 05.03.2007

ProE Wifi 3.0

erstellt am: 29. Aug. 2007 11:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke, so eine Formel habe ich gesucht!!! 

Nur leider stimmt das Ergebnis nicht mit meinem Kutzbachplan überein. 

Kannst Du mir die Quelle nennen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

carsten-3m
Mitglied
Dipl.-Ing. Mbau (Produktmanagement, Patent- und Normwesen)


Sehen Sie sich das Profil von carsten-3m an!   Senden Sie eine Private Message an carsten-3m  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für carsten-3m

Beiträge: 950
Registriert: 08.05.2007

Pro/E Wildfire 4
PDMLink

erstellt am: 29. Aug. 2007 11:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hanzmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Quelle sind meine handschriftlichen Unterlagen, also nein, ich weiß nicht wo ich das vor Urzeiten mal aufgetrieben habe.

Hab mal den Dubbel kurz aufgeschlagen und siehe da, er hält die gleiche Formel parat, die mir unser Getriebemann vorher auch gesteckt hatte (und die ich nicht angegeben habe, sowas aber auch...).

Planetenrelativdrehzahl:

n_p - n_s = (n_1 - n_2) * z_1 / z_p (Dubbel, 20. Aufl.)

Indizes: p Planet, s Steg, 1 Sonne, 2 Hohlrad

Edit: Quellenangabe ergänzt 

[Diese Nachricht wurde von carsten-3m am 29. Aug. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andy-UP
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Projektingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Andy-UP an!   Senden Sie eine Private Message an Andy-UP  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andy-UP

Beiträge: 2548
Registriert: 27.10.2003

erstellt am: 29. Aug. 2007 14:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hanzmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:

Original erstellt von Andy-UP:
Aber hier siehtst Du doch neben der grafischen Darstellung auch die dazugehörige Gleichung, oder?
Andreas


Zitat:
Original erstellt von Hanzmann:
Die Gleichung für die Relativdrehzahl des Planeten kann ich da nicht erkennen.

Ich suche die Drehzahl des Planeten relativ zum Steg!
(meistens n2 oder np genannt.)

MfG


Nun, ich bin davon ausgegangen, dass man, wenn man die Drehzahl des Steges kennt und die Drehzahl des Planetenrades aus dessen Umfangsgeschwindigkeit berechnet ebenfalls, die Relativdrehzahl einigermassen leicht ausrechnen kann. Oder habe ich damit schon zuviel Eigenleistung gefordert?

Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hanzmann
Mitglied
Diplomand


Sehen Sie sich das Profil von Hanzmann an!   Senden Sie eine Private Message an Hanzmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hanzmann

Beiträge: 25
Registriert: 05.03.2007

ProE Wifi 3.0

erstellt am: 29. Aug. 2007 15:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nach mehreren Bemühungen und Versuchen bin ich nun selbst darauf gekommen.
Die Formel lautet
n_p=n_s*(1-z_h/z_p)

p...Planet
s...Steg
h...Hohlrad (positiv!)

Das Ergebnis ist mit dem Kutzbachplan bestätigt worden!

Trotzdem nochmals DANKE an alle, für eure Bemühungen!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz