Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V4 / Umstieg CATIA V4 - V5
  migration von V4 nach V5, elektrik Library von V4 nach V5 Katalog konvertieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   migration von V4 nach V5, elektrik Library von V4 nach V5 Katalog konvertieren (895 mal gelesen)
Szuks
Mitglied
CAD Assistent

Sehen Sie sich das Profil von Szuks an!   Senden Sie eine Private Message an Szuks  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Szuks

Beiträge: 7
Registriert: 09.10.2003

erstellt am: 09. Okt. 2003 11:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
wer kann mir dabei helfen V4 elektrodaten (Stecker, Kabelschuh, Bundle Segmente usw.) in einen V5 Katalog zu konvertieren. Problem ist das viele Daten verloren gehen gerade an den Bundle Segmenten (geometrie ändert sich und der elektrische durchgang ist nicht mehr gegeben) sowie auch bei den Steckern und Kabelschuhen (da geht die elektrifizierung flöten). Ich arbeite an einer Workstation Oktane mit V4 und V5 wobei ich noch nicht so richtig fit auf V5 bin für jeden tipp bin ich sehr dankbar.

Steffen


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myTea
Mitglied
Ingenieur Fahrzeugtechnik


Sehen Sie sich das Profil von myTea an!   Senden Sie eine Private Message an myTea  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myTea

Beiträge: 1344
Registriert: 22.07.2002

IBM/Lenovo Thinkpad Z61p Core Duo 2,13 3Gb Ram

erstellt am: 09. Okt. 2003 11:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Szuks 10 Unities + Antwort hilfreich

Welche Version hast Du?
Die Geometrie sollte sich ab R10SP5 an den Bundle Segmenten eigentlich nicht mehr ändern. Mit Local Slack gab es vorher ein Problem. Der wurde vorher nicht berücksichtigt, deswegen war in den Fällen die Geometrie anders.

  Gruß,
    Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myTea
Mitglied
Ingenieur Fahrzeugtechnik


Sehen Sie sich das Profil von myTea an!   Senden Sie eine Private Message an myTea  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myTea

Beiträge: 1344
Registriert: 22.07.2002

IBM/Lenovo Thinkpad Z61p Core Duo 2,13 3Gb Ram

erstellt am: 09. Okt. 2003 11:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Szuks 10 Unities + Antwort hilfreich

Jetzt fällt mir noch was wichtiges ein:
migrierst Du die Bauteile einzeln? Dann klappts nicht.
Du solltest Sie mit einem übergeordneten Geometrical Bundle migrieren, dann geht die Electrical Information nicht verloren!!

  Gruß,
    Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Szuks
Mitglied
CAD Assistent

Sehen Sie sich das Profil von Szuks an!   Senden Sie eine Private Message an Szuks  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Szuks

Beiträge: 7
Registriert: 09.10.2003

erstellt am: 10. Okt. 2003 07:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Thomas,

danke für deine Tipps. Ich arbeite mit V5 R11. Mein Problem ist leider noch nicht gelöst da ich V4 Daten nach V5 migriren soll und in V4 gab es noch kein Local Slack soweit ich weiss. Ich migriere die Bauteile als ganze Gruppe, habe auch ein ganzes Bundle Segment mit Stecker, Halter und entliche Verbindungen von V4 nach V5 migriet das war ein Schlachtfeld. Das Bundle Segment war zwar da aber nach dem Update in V5 ist nicht mehr viel übrig geblieben. Die Steckverbindungen, Halter und der gleichen sind gut rübergekommen habe mir aber auch nicht jedes Teil einzeln angesehen da das gesamt Ergebnis nicht zufriedenstellend war. Hast Du oder ein anderer User vielleicht ein andere Idee wie man dem ganzen bei kommen kann? Hat jemand Material zum lesen über dieses Thema?

Gruß Steffen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myTea
Mitglied
Ingenieur Fahrzeugtechnik


Sehen Sie sich das Profil von myTea an!   Senden Sie eine Private Message an myTea  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myTea

Beiträge: 1344
Registriert: 22.07.2002

IBM/Lenovo Thinkpad Z61p Core Duo 2,13 3Gb Ram

erstellt am: 10. Okt. 2003 10:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Szuks 10 Unities + Antwort hilfreich

R11 welcher Service Pack? R11Sp2 wär zum Beispiel älter als R10SP5!
Stecker, Bundle Segment etc. was aus V4 kommt, ist das da als eine einzelne Datei vorhanden und hat es ein übergeordnetes Geometrical Bundle? Sind die Stecker im V4 als Dittos vorhanden?

Also bei mir geht das. Was ich zu konvertieren habe ist aber alles eine einzelne V4 Datei in der die Stecker etc. als Dittos vorhanden sind. Bei der Migration nach V5 entstehen dann mehrere Datei. V5 wandelt die Stecker Dittos in eigene Dateien um, auch die Bundle Segmente werden dann eigene Dateien.

  Gruß,
  Thomas


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Szuks
Mitglied
CAD Assistent

Sehen Sie sich das Profil von Szuks an!   Senden Sie eine Private Message an Szuks  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Szuks

Beiträge: 7
Registriert: 09.10.2003

erstellt am: 15. Okt. 2003 07:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Morgen,

wenn du sie konvertierst gehen da nicht die elektrischen informationen verloren? Die Steckern sind ja im V4 elektrifiziert und nach dem konvertieren sind diese Daten weg. Hast Du einen Weg gefunden das diese Daten nach dem konvertieren noch vorhanden sind? Das gleiche ist bei den Bundle Segmenten. Das würde mich ganz besonders interessieren.

Gruß Steffen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myTea
Mitglied
Ingenieur Fahrzeugtechnik


Sehen Sie sich das Profil von myTea an!   Senden Sie eine Private Message an myTea  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myTea

Beiträge: 1344
Registriert: 22.07.2002

IBM/Lenovo Thinkpad Z61p Core Duo 2,13 3Gb Ram

erstellt am: 15. Okt. 2003 09:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Szuks 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Steffen,


Ja, bei mir bleibt die Elektrifizierung nach dem Migrieren erhalten!
Ich weiß nur noch nicht, warum das bei Dir nicht so ist.
Damit ich Dir weiterhelfen kann müsstest Du mir deswegen erstmal die letzen Fragen von mir beantworten.

  Gruß,
    Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Szuks
Mitglied
CAD Assistent

Sehen Sie sich das Profil von Szuks an!   Senden Sie eine Private Message an Szuks  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Szuks

Beiträge: 7
Registriert: 09.10.2003

erstellt am: 16. Okt. 2003 07:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Morgen, um ganz ehrlich zu sein, ich hab keine ahnung mit welchen Service Pack ich es hier zu tun hab wo kann ich danach suchen oder besser wie bekomme ich es raus was alles auf der Maschine ist. Wie gesagt ich bin hier einzelkämper und noch nicht so richtig fit in dieser Sache.

Ich lade mir z.B. ein ganzes Bundle Segment mit Stecker usw. aus dem KVS ins V4 und wandle diese um. Die Stecker usw. sind als einzelne Dittos enthalten die sich ja auch gut konvertieren lassen (nur die elektrifizierung fehlt eben). Nur bei Bundle Segmenten sieht es schlecht aus da gehen viele informationen verloren. Am ende hab teilweise nur noch eine punkte Wolke und einzelne Bundle fetzen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myTea
Mitglied
Ingenieur Fahrzeugtechnik


Sehen Sie sich das Profil von myTea an!   Senden Sie eine Private Message an myTea  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myTea

Beiträge: 1344
Registriert: 22.07.2002

IBM/Lenovo Thinkpad Z61p Core Duo 2,13 3Gb Ram

erstellt am: 16. Okt. 2003 08:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Szuks 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Steffen,

den ServicePack findest Du heraus über Help->About catia V5. Dort steht ein Build Day und darunter die Service Pack Nummer. Ausser Du hast entweder gar keinen ServicePack installiert oder eine Spezialversion. Dann steht da nur der BuildDay.

Zum konvertieren der elektroteile solltest Du den Batch-Lauf verwenden.
Probier Deine Teile mal zu konvertieren mit dem Migrationsutility, damit sollte es klappen.

Tools-> Utilities -> Doppelclicken auf MigrateV4toV5.
Danach die V4 Datei auswählen und ein Zielverzeichnis angeben -> mit "Run" wird die Migrierung gestartet

Probiers mal damit.

    Gruß,
      Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Szuks
Mitglied
CAD Assistent

Sehen Sie sich das Profil von Szuks an!   Senden Sie eine Private Message an Szuks  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Szuks

Beiträge: 7
Registriert: 09.10.2003

erstellt am: 17. Okt. 2003 07:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Morgen,

ich habe leider nur Service Pack 3. Gigs ne möglichkeit das ich mir den benötigten Service Pack irgendwo oder irgendwie runterladen kann.
Oder muß ich ihn mir kaufen, wie auch immer. Und wie wird er installiert?
Mit Utilities habe ich es auch schon versucht die elektrifizierung ist weg. Mein Problem ist, das ich ab Montag die einzelnen Teile migrieren soll und ich muß eben noch nach elektrifizieren, jetzt komm´s, es sind etwas über 4000 tausend Teile.
Hast Du auch einen hilfreichen tipp um diese Teile in Cataloge unterzubringen.
Schönes Wochenende,

Gruß Steffen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myTea
Mitglied
Ingenieur Fahrzeugtechnik


Sehen Sie sich das Profil von myTea an!   Senden Sie eine Private Message an myTea  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myTea

Beiträge: 1344
Registriert: 22.07.2002

IBM/Lenovo Thinkpad Z61p Core Duo 2,13 3Gb Ram

erstellt am: 17. Okt. 2003 08:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Szuks 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Steffen,

ein ServicePack ist immer kostenlos. Du hast eine Lizenz für V5. Dann kannst Du jeden Release und jeden Serivce Pack haben, den Du haben willst. Du kannst immer den neuesten haben, einen älteren, was Du willst. Das ist bei den Lizenzen egal welche Version Du installierst, kostet nichts extra.

Du kannst ServicePacks entweder über Deinen Vertriebspartner bestellen. Oder aber Du bestellst Sie direkt bei IBM, oder Du kannst sie auch Downloaden von der Seite: http://techsupport.services.ibm.com/engineering/catia.dlfixes
Für die Seite mußt Du Dich aber mit Angabe Deiner Lizenz einmal anmelden. Du kannst sie dort auch bestellen und Dir auf CD schicken lassen.

Installiert wird er unter Windows ganz einfach indem Du die auf der CD enthaltene Datei StartSPK.exe aufrufst.

R11 habe ich nicht, ich hab nur R10SP5 und R12SP1. Mit R11SP3 müsste es aber eigentlich auch gehen.

Ich probier vielleicht nocheinmal dahinterzukommen woran es bei Dir liegen könnte.

  Gruß,
    Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Szuks
Mitglied
CAD Assistent

Sehen Sie sich das Profil von Szuks an!   Senden Sie eine Private Message an Szuks  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Szuks

Beiträge: 7
Registriert: 09.10.2003

erstellt am: 17. Okt. 2003 09:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Thomas,

vielen Dank für die Informationen. Ich werde mich gleich dran machen und sehen das ich die Sache zum laufen kriege.

Gruß Steffen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Szuks
Mitglied
CAD Assistent

Sehen Sie sich das Profil von Szuks an!   Senden Sie eine Private Message an Szuks  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Szuks

Beiträge: 7
Registriert: 09.10.2003

erstellt am: 17. Okt. 2003 10:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Thomas,

jetzt war ich zu schnell ich hab ja das SP3. Ich hab nochmal alles durchgespielt mit AS Spec es hommt das TM und das Ditto mit rüber aber weder der CCP(Connector Connection Point) noch der BPP(Bundle Position Point) ich krieg ne krise woran kann es liegen? Wenn Du Teile konvertiert hast, woran erkennst Du das es die elektrifizierung von deinen Teilen ist? Was sind das für Teile? Bei mir handelt es sich um Kabelklemmen und irgendwelchr Stecker usw. mit Pin's, CCP's und BPP's. Es kommt immer ein Punkt mit rüber aber der sagt nichts aus er hat keine informationen über die elektrifizierung.

Gruß Steffen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz