Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V4 / Umstieg CATIA V4 - V5
  Übernahme V4-Zeichnungen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Übernahme V4-Zeichnungen (827 mal gelesen)
Wahl
Mitglied
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Wahl an!   Senden Sie eine Private Message an Wahl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wahl

Beiträge: 81
Registriert: 24.09.2001

erstellt am: 12. Mrz. 2003 16:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wenn ich versuche, Zeichnungen welche in der DC-Umgebung unter
V4-Unix liegen in V5 zu öffnen, werden im Preview von V5 die
Strickstärken für die Körperkanten nicht richtig dargestellt.
Diese sind viel zu dick. Ich habe mir die Project-Files aus
der Unix-Umgebung kopiert und diese so umbenannt dass das
Plus/Minus Zeichen durch ein _ ersetzt wird. Dies scheint zu
funktionieren, da ich die Texte in der Zeichnung ja sehe.
Wenn ich die Zeichnung dann in V5 kopiere passen, die Strickstärken
eben auch nicht. Das gleiche Verhalten habe ich auch, wenn ich ein
V4-Export File öffne. Kriegt man das besser hin ?, bzw. wie kann
man die Strickstärken sehr schnell ändern ? (Makro etc)

mfG

L. Wahl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

at07605
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von at07605 an!   Senden Sie eine Private Message an at07605  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für at07605

Beiträge: 134
Registriert: 19.06.2002

erstellt am: 18. Mrz. 2003 09:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wahl 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo L.Wahl, meine V4 Zeit ist zwar schon etwas her, aber soweit ich mich zu erinnern glaube, haben die Strichstärken nichts mit dem Project File zu tun. Das schaut eher nach V5 Bug aus.

------------------
Grüsse Robert

[Diese Nachricht wurde von at07605 am 18. März 2003 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BARTY
Mitglied
CAD/CAM Anwendung


Sehen Sie sich das Profil von BARTY an!   Senden Sie eine Private Message an BARTY  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BARTY

Beiträge: 78
Registriert: 26.03.2003

XP 32 / Vista 64
CV5R19SP9

erstellt am: 04. Apr. 2003 16:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wahl 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

mal in den Tools/Optionen/Anzeige/Stärke&Schriftart gucken.
Hier die größe in Pixel auf kleinere Werte stellen (alle 1).
Die Druckgrößen werden in mm angegeben.

Gruß

------------------
BARTY

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz