Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  3DViewStation
  Sysemvoraussetzung für Project Reviewer

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Sysemvoraussetzung für Project Reviewer (2627 mal gelesen)
fireman
Mitglied
Dipl.-Ing. (BA) Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von fireman an!   Senden Sie eine Private Message an fireman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fireman

Beiträge: 736
Registriert: 22.11.2002

erstellt am: 24. Apr. 2003 15:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Viewer-Gemeinde,

kann mir jemand mitteilen, welche System-Voraussetzung für den Project Reviewer gefordert sind? Wir verarbeiten große CAD-Dateien aus CATIA V4/V5 und UG-Daten. Dateien sind teilweise bis 60MB groß.

Dann noch ein Problem:
V5 *.CATProdukts (also V5 Baugruppendateien) können wir nicht laden. Wir müssen daher immer nach V4 runter konvertieren, das ist ein lästiger und Fehlerbehafteter Vorgang.
Weiß jemand eine Lösung?

Grüße aus der V5 Welt,

  fireman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GNikol
Moderator
 Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von GNikol an!   Senden Sie eine Private Message an GNikol  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GNikol

Beiträge: 421
Registriert: 11.01.2002

Kisters 3DViewStation
Desktop, ActiveX & WebViewer

erstellt am: 28. Apr. 2003 09:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fireman 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Fireman,

1. zu den Sysstemvoraussetzungen:

Folgendes sind keine Minimalvoraussetzungen, sondern lediglich Empfehlungen. Es kann auch mit anderen Konfigurationen gearbeitet werden. Bitte aber möglichst verhindern, dass das System swappen muss.

Empfehlungen für Baugruppen größer 10 MB:
Prozessor:    PIII oder besser
Taktrate:    1.0 GHz oder besser
RAM:          256 MB
              ab ca. Baugruppengrösse 50 MB:  mind. 512 MB
              ab ca. Baugruppengrösse 250 MB: mind. 1 GB
Graphikkarten:
3D Graphikkarten mit Hardwarebeschleunigung
z.B.: nVidia Geforce2...

2. zu CATIA V5:

der Project Reviewer kann auch .CATProduct verarbeiten. Dabei können referenzierte .CATProducts oder .CATParts und (ab dem Release 2003-R1) auch .model Files innerhalb eines CATProducts verarbeitet werden.

------------------
ciao
Germar 
[Moderation: Viewer allgemein, Spicer, Project Reviewer]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fireman
Mitglied
Dipl.-Ing. (BA) Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von fireman an!   Senden Sie eine Private Message an fireman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fireman

Beiträge: 736
Registriert: 22.11.2002

erstellt am: 28. Apr. 2003 10:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Germar,

wie soll das mit den *.CATProucts funktionieren? Wir haben eine Testlizenz auf einer unserer Maschinen, haben es aber bisher leider noch nicht hinbekommen, eine diesr V5-Assembly-Dateien zum laufen zu kriegen. Da aber mittelfristig ein vollständiger Umstieg auf V5 kommen wird, und die Datenkonvertierung somit entallen soll, wird das wohl eines der KO-Kriteriem für die Kaufentscheidung einer Viewer-Technologie sein.

Wie können wir uns behelfen?

Danke schon mal für die Antwort,

  fireman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GNikol
Moderator
 Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von GNikol an!   Senden Sie eine Private Message an GNikol  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GNikol

Beiträge: 421
Registriert: 11.01.2002

Kisters 3DViewStation
Desktop, ActiveX & WebViewer

erstellt am: 28. Apr. 2003 10:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fireman 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Fireman,

wie sehen denn die Probleme aus?
- Fehlermeldung
- leeres Windows
- welches CATIA V5 Release, SP?
...

Bitte ggf. mal kleine Baugruppe via email an support-ttf@kisters.de oder direkt zu mir schicken. Wir können auch mit den neuesten Patches testen...

------------------
ciao
Germar 
[Moderation: Viewer allgemein, Spicer, Project Reviewer]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fireman
Mitglied
Dipl.-Ing. (BA) Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von fireman an!   Senden Sie eine Private Message an fireman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fireman

Beiträge: 736
Registriert: 22.11.2002

erstellt am: 28. Apr. 2003 10:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallole nochmal,

ja genau das haben wir auch gemacht. Kisters weiß leider auch nicht weiter. Die möchten sich jetzt direkt mit TTF in Verbindung setzen.

Leider traten nicht nur Probleme mit *.CATProdukt-Dateien auf, sondern es wurden auch Dateien mit Format *.CATPart fehlerhaft geladen, in der eine Symmetrie in der Geometrie ist.

Dateien wurden mit V5 R9 SP 4 erzeugt.

Grüsse,

  fireman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GNikol
Moderator
 Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von GNikol an!   Senden Sie eine Private Message an GNikol  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GNikol

Beiträge: 421
Registriert: 11.01.2002

Kisters 3DViewStation
Desktop, ActiveX & WebViewer

erstellt am: 28. Apr. 2003 11:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fireman 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Fireman,

das kann ich so nicht bestätigen:

Wir konnten bisher die meisten Baugruppen und Parts bis V5R10 erfolgreich laden. Kann es sein, dass es bei V5R9SP4 spezielle Probleme gibt?

Ansonsten bitte folgende checken oder Baugruppe schicken:
- Baugruppenfenster, unten: File-tab, rechte Maustaste, Properties, Fehlermeldungen?
- Wechsel über Icon / Menü in den NoShow: Objekte dort?
- Filter, Layer: alle Layer eingeschaltet?


------------------
ciao
Germar 
[Moderation: Viewer allgemein, Spicer, Project Reviewer]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fireman
Mitglied
Dipl.-Ing. (BA) Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von fireman an!   Senden Sie eine Private Message an fireman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fireman

Beiträge: 736
Registriert: 22.11.2002

erstellt am: 28. Apr. 2003 13:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


fehler_001.gif

 
Hallo Germar,

habe jetzt mal ein Anhang drangehängt. Ist diesmal ein Versuch, eine Assembly-Datei aus V5 R10 SP 2 zu öffnen. Geht nicht, Layer sind nicht belegt, und No-show-Bereich habe ich natürlich auch jedesmal als erstes untersucht.

Die Fehlermeldung spricht aber Bände: scheint nicht zu gehen! Das hat mir auch die Firma Kisters bestätigt (die haben dieselbe Fehlermeldung bekommen). Kisters möchte deswegen eben bei TTF direkt Hilfe anfragen.

c.u.

  fireman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GNikol
Moderator
 Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von GNikol an!   Senden Sie eine Private Message an GNikol  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GNikol

Beiträge: 421
Registriert: 11.01.2002

Kisters 3DViewStation
Desktop, ActiveX & WebViewer

erstellt am: 28. Apr. 2003 13:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fireman 10 Unities + Antwort hilfreich

Ok, einen haben wir noch:

ich nehme an, du arbeitest mit dem Project Reviewer Release 2002-R3. Auf der CD gibt ein ein Service Release, das man manuell nachinstallieren muss (SP4). Damit wurden u.a einige CATIA V5 Probleme beseitigt und die V5R10 Unterstützung implementiert.

Hast du das installiert? Dann muss unter Help, About generell "Build 2.3.60.1" erscheinen, insbesondere für die DLL cv5step30.dll "2,3,60,1".


------------------
ciao
Germar   
[Moderation: Viewer allgemein, Spicer, Project Reviewer]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fireman
Mitglied
Dipl.-Ing. (BA) Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von fireman an!   Senden Sie eine Private Message an fireman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fireman

Beiträge: 736
Registriert: 22.11.2002

erstellt am: 28. Apr. 2003 14:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Germar,

das hört sich jetzt ja schon mal sehr gut an. Wo kann ich denn den Servicepack finden? Habe derzeit leider vorerst nur die Testversion von Kisters vorliegen. Wie gesagt stehen wir in der Testphase und wollen durch die Tests entscheiden, ob es sich für uns lohnt den Project Reviewer zu beschaffen oder nicht.

Habe gerade die Verzeichnisse auf der CD durchgeschaut, bin leider nicht fündig geworden.

Grüsse,

  Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GNikol
Moderator
 Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von GNikol an!   Senden Sie eine Private Message an GNikol  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GNikol

Beiträge: 421
Registriert: 11.01.2002

Kisters 3DViewStation
Desktop, ActiveX & WebViewer

erstellt am: 28. Apr. 2003 14:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fireman 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Markus,

auf der CD gibt's normalerweise ein Verzeichnis 'patches'.
Wenn nicht, dann gehe über folgende FTP-Adresse (einfach mit Browser anclicken):

ftp://ftp.kisters.de/products/TTF/patches/2002-R3_SP4_setup-internal.exe

Hope this helps...

------------------
ciao
Germar 
[Moderation: Viewer allgemein, Spicer, Project Reviewer]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fireman
Mitglied
Dipl.-Ing. (BA) Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von fireman an!   Senden Sie eine Private Message an fireman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fireman

Beiträge: 736
Registriert: 22.11.2002

erstellt am: 28. Apr. 2003 17:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


fehler_002.gif

 
Hallöle nochmal,

das hab ich jetzt auch getestet. Leider vergebens, die Assembly-Dateien aus Catia V5 will das Ding wohl einfach nicht fressen.

Hab es noch mit einer anderen Datei versucht, die hat eigentlich fast keine Geometrie-Daten. Die Fehlermeldung schaut jetzt halt ein bisschen anders aus. Hab sie auch mal drangeheftet.

Trotzdem mal vielen Dank bis an diese Stelle,

  fireman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GNikol
Moderator
 Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von GNikol an!   Senden Sie eine Private Message an GNikol  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GNikol

Beiträge: 421
Registriert: 11.01.2002

Kisters 3DViewStation
Desktop, ActiveX & WebViewer

erstellt am: 28. Apr. 2003 17:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fireman 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Markus,

wir kommen der Sache näher:
der letzte Screenshot zeigt, dass du versucht hast ein CATProduct zu laden, das Dateien referenziert, die sich in einem anderen Verzeichnis befinden.
Dies wird derzeit vom Project Reviewer nicht unterstützt, ist aber für das nächste Release 2003-R1 angekündigt worden. Dann können Suchpfade, Path-definition-Files und andere Load-Options für jedes Datenformat definiert werden.

Beim derzeitigen Release hilft nur: alle Dateien ins gleiche Verzeichnis kopieren.

------------------
ciao
Germar   
[Moderation: Viewer allgemein, Spicer, Project Reviewer]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fireman
Mitglied
Dipl.-Ing. (BA) Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von fireman an!   Senden Sie eine Private Message an fireman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fireman

Beiträge: 736
Registriert: 22.11.2002

erstellt am: 29. Apr. 2003 07:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


fehler_003.gif

 
Hallo und einen wunderschönen guten morgen Germar,

ich habe gerade nach Deinem Tip versucht, eine Catia-Assembly-Datei mit den von Dir beschriebenen Voraussetzungen zu öffnen. Leider wieder ohne Erfolg. Vorgehensweise von mir:

Ich habe die Original-Baugruppe in Catia (die ist bei uns in Unterbaugruppen auf verschiedenen Verzeichnissen abgelegt, unsere Projektstruktur) mit dem Catia-Befehl "senden an" in ein einziges Verzeichniss geschrieben. Catia bricht die Verzeichnissstruktur auf.
Möchte ich mit dem Projekt Reviewer jetzt die Hauptbaugruppe öffnen, so kommt wieder die Error-Fehlermeldung.

Habe dann versucht, die Unterbaugruppen für sich zu öffnen (unsere Konstruktionen sind in eine Haupt- und mehrere Unterbaugruppen gegliedert). Auch das war ohne Erfolg.

Wenn der Viewer keine Referenzierung verarbeiten kann, stelle ich jetzt eine Vermutung an, die ich hier auch wieder als Frage weitergeben möchte:
Wir arbeiten in der Konstruktion auch mit Verweisen auf andere Teile, also auf andere Catia-*.CATPart-Dateien. Kann es sein, dass der Viewer hiermit ein Problem hat? Wenn das so wäre, so wäre es natürlich fatal, denn mit diesen Verweisen wird die Konstruktion erst intelligent und somit auch leistungsfähiger.

Mein Verdacht verstärkt sich durch den Versuch:
Lade ich ein Teil, welches komplett eigenständig ohne Verweis auf ein anderes Bauteil konstruiert wurde, so funktionert der Viewer. Auch wenn ich die Verbindungen zu einem anderen Teil kappe, so kann der Viewer die Datei einwandfrei laden.

In der Konsequenz würde es für uns heißen, dass derzeit die komplette Konstruktion in ein Verzeichniss geschrieben werden muss und zusätzlich müssten wir alle Verbindungen, die die Konstruktion leistungsfähig machen, kappen. Das ist natürlich nicht erwünscht, es macht dann wieder keinen Sinn. Wir hätten wieder einen Haufen Arbeit durch die Datenkonvertierung, die wir ja gerade durch die neue Viewertechnologie umgehen wollen.

Dann gleich noch die Frage: wann soll denn der neue Viewer kommen und kann man auch den Testweise mal von jemand beziehen?

Grüße,

  Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GNikol
Moderator
 Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von GNikol an!   Senden Sie eine Private Message an GNikol  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GNikol

Beiträge: 421
Registriert: 11.01.2002

Kisters 3DViewStation
Desktop, ActiveX & WebViewer

erstellt am: 29. Apr. 2003 10:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fireman 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Markus,

 

Zitat:
Original erstellt von fireman:
...
Wenn der Viewer keine Referenzierung verarbeiten kann, stelle ich jetzt eine Vermutung an, die ich hier auch wieder als Frage weitergeben möchte:
Wir arbeiten in der Konstruktion auch mit Verweisen auf andere Teile, also auf andere Catia-*.CATPart-Dateien. Kann es sein, dass der Viewer hiermit ein Problem hat?
...

Referenzierung ist fundamental und funktioniert grundsätzlich mit dem Project Reviewer - sonst könnte man überhaupt keine Baugruppen öffnen. Er untersützt auch kaskadierte Baugruppen (Assembly referenziert Asembly...).

Es gibt schon mal Probleme, wenn man einerseits alle Daten zusammenkopiert und andererseits doch noch die Original Unterverzeichnisse existieren.

 

Zitat:
Original erstellt von fireman:

Dann gleich noch die Frage: wann soll denn der neue Viewer kommen und kann man auch den Testweise mal von jemand beziehen?

Es gibt derzeit eine Beta, die aber nicht an Kunden ausgehändigt werden darf. Das Release ist für Ende Mai geplant.

------------------
ciao
Germar   
[Moderation: Viewer allgemein, Spicer, Project Reviewer]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz