Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  DXF Import-Profil

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:  DXF Import-Profil (289 mal gelesen)
JWiegand
Mitglied
Schlossermeister


Sehen Sie sich das Profil von JWiegand an!   Senden Sie eine Private Message an JWiegand  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JWiegand

Beiträge: 266
Registriert: 18.06.2001

MegaCAD 2022 Blech 3D, TruToPs(Trumpf-Laser), IT-Blech (PPS)

erstellt am: 19. Jan. 2022 13:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


AK_1-160_RW.dxf


AK_1-160_RW.PRT


AK_1-160_RW_GEO.txt

 
Hallo Gemeinde,

wie kann ich über DWG/DXF-Setup ein Import-Profil erstellen, das mir die gestrichelten beiden Linien (Linienbreite=2 die bisher bei mir immer auch als Vollinien erzeugt werden) mit meinem Linienattribut 2 erzeugt (Farbe=12-hellcyan, Style=2-gestrichelt, Width=1-Linienbreite) und Bemaßung mit Punkten und Maßlinien entfernt, so das ich diese per DWG/DXF-Batch-Import/Export ohne Nacharbeit weiter verwenden kann?

Die Krönung wäre noch eine Ausgabe als .GEO statt .PRT (Aber ich kann ja per Batch aus DXF dann ein bereinigtes DXF in einen anderen Ordner speichern und in einem weiteren Durchgang die benötigten GEO´s erzeugen).

Angefügte Dateien DXF=Kundendaten, PRT oder GEO=gewünschte Ausgabe (_GEO.txt in .GEO umbenennen)

Gruß JWiegand

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

UweB
Mitglied
Software Entwicklung


Sehen Sie sich das Profil von UweB an!   Senden Sie eine Private Message an UweB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für UweB

Beiträge: 59
Registriert: 18.09.2002

Wire Messenger : @uwebentz
MegaCAD : immer die aktuelle Version

erstellt am: 19. Jan. 2022 15:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JWiegand 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo JWiegand,
wenn sich die beiden senkrechten Linien im DXF irgendwie von den anderen Linien unterscheiden kann man dort andere Attribute hinterlegen.
Elemente löschen kann DXF nicht, evtl. die Bemassungen auf einen anderen Layer packen und den dann ausschalten.

Aber grundsätzlich denke ich das läßt sich mit MegaCAD Bordmitteln nicht wirklich automatisieren, wenn du bereit bist etwas Geld in die Hand zu nehmen können wir ja mal über eine Applikation sprechen.
Gerne PM.

Gruß Uwe

------------------
UB

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JWiegand
Mitglied
Schlossermeister


Sehen Sie sich das Profil von JWiegand an!   Senden Sie eine Private Message an JWiegand  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JWiegand

Beiträge: 266
Registriert: 18.06.2001

MegaCAD 2022 Blech 3D, TruToPs(Trumpf-Laser), IT-Blech (PPS)

erstellt am: 21. Jan. 2022 15:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo UweB,

ich sehe ja z. Zt. nach dem Umwandeln, dass die senkrechten Linien als Info Biegungsmittellinien(ISO), Linienbreite 2 + Layer 3 haben und der Rest Sichtbar(ISO), Linienbreite 4 + Layer 8. Das kann ich aber in der DXF-Setup-Tabelle nicht sehen und anders einstellen - oder?

Wie bekomme ich denn die Bemaßung die auf Layer 2 liegt mit dem DXF-Setup auf einen anderen Layer?

Gruß JWiegand

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

UweB
Mitglied
Software Entwicklung


Sehen Sie sich das Profil von UweB an!   Senden Sie eine Private Message an UweB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für UweB

Beiträge: 59
Registriert: 18.09.2002

Wire Messenger : @uwebentz
MegaCAD : immer die aktuelle Version

erstellt am: 21. Jan. 2022 15:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JWiegand 10 Unities + Antwort hilfreich

Soweit ich weiß ist eine Layerzuordnung beim DXF nicht vorgesehen.
Sollte ich falsch liegen möge man mich bitte aufklären.
Daher muß das im Nachgang erfolgen.

------------------
UB

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz