Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Senkungen DIN 74 Form F

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Senkungen DIN 74 Form F (437 mal gelesen)
Nutvater
Mitglied
Maschinenbau-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Nutvater an!   Senden Sie eine Private Message an Nutvater  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nutvater

Beiträge: 90
Registriert: 21.06.2002

alt: Win 7 pro; MC 2014 (32) 3D; Megagenial; Partsolutions 9.08
neu: Win 10 pro; MC 2017 (64) 3D; Megagenial; Partsolutions 11

erstellt am: 04. Sep. 2020 12:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

vor vielen Jahren habe ich das Thema schon mal gebracht.
Seither hat sich leider nichts verändert.
Im Senkungsmenü von MegaGenial gibt es die Senkung für die
Innensechskantschraube ISO 10642 (alt DIN 7991) nicht.
Bin ich wirklich der Einzige dem das fehlt?
Ich fürchte, ja.
PS: Die Form A ist für Senk-Holzschrauben vorgesehen,
aber ich bin kein Tischler/ Schreiner

Traurige Grüße

Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mon Cheri
Mitglied
Inhaber Michael Klug Metallbau


Sehen Sie sich das Profil von Mon Cheri an!   Senden Sie eine Private Message an Mon Cheri  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mon Cheri

Beiträge: 368
Registriert: 04.04.2007

Megacad3D 2020/64bit Megacad Metall 2020/64bit 2D TT
Dell XPS 17 Intel Core i7 2630 QM Grafik NVIDIA Geforce GT555M 3072MB
Windows 10 auf SSD 500GB 64Bit-Betriebssystem
Arbeitsspeicher 6,00 GB<P>Spacenavigator

erstellt am: 07. Sep. 2020 08:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nutvater 10 Unities + Antwort hilfreich


Forum-Bohrungsmenue.JPG

 
Guten Morgen Klaus,
die Senkung "Form F" gibt es im Bohrungsmenue, meiner Meinung nach müsste die doch passen.
Grüße aus Reinstedt
Mon Cheri

------------------
Im Web: www.klug-metallbau.de
Bei Facebook: www.facebook.com/MichaelKlugMetallbau

[Diese Nachricht wurde von Mon Cheri am 07. Sep. 2020 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Mon Cheri am 07. Sep. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

metallbaumetzner
Mitglied
Metallbaumeister


Sehen Sie sich das Profil von metallbaumetzner an!   Senden Sie eine Private Message an metallbaumetzner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für metallbaumetzner

Beiträge: 124
Registriert: 29.06.2011

3DMegacad 2018+19+20 Unfold SF, Metall 3D,Stahlbau 3D
Megacad 2016+17 Unfold SF, Metall 3D
Megacad 2015 Unfold SF, Metall 3D, Disto3D mit Feil-Software für MC2015
Win8.1 Pro
Intel(R)CoreTM)i7-4810MQ CPU 2.80GHz 64bit
AMD FirePro M6100 FireGL V
19"Schlepptop + 27"-Monitor

erstellt am: 07. Sep. 2020 13:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nutvater 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Klaus,
Du bist nicht der Einzige, dem das fehlt.
Und Hallo Mon Cherie, Du hast recht, die Senkung gibt es im Bohrungsmenü der Metallapplikation.
Mir hat sich bisher offensichtlich nicht die Handhabung dieser Senkungen erschlossen. Zu der gesuchten Senkungsform gehört ja auch ein Zapfen, damit die Schraube flächenbündig verschwindet und die Senkung im Werkstück dazu nicht riesengroß wird. Wobei sich mir beim Umgang mit dem Senkungsmenü grundsätzlich nicht erschließt, wieso ich bei einer normgerechten Schraubenbohrung umständlich selbst die Senklochtiefe ermitteln muss, um sie im Bohrungsmenü einzugeben. Fehlt mir da Grundwissen beim Umgang mit Senkungen in Megacad?
Grüße um

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mon Cheri
Mitglied
Inhaber Michael Klug Metallbau


Sehen Sie sich das Profil von Mon Cheri an!   Senden Sie eine Private Message an Mon Cheri  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mon Cheri

Beiträge: 368
Registriert: 04.04.2007

Megacad3D 2020/64bit Megacad Metall 2020/64bit 2D TT
Dell XPS 17 Intel Core i7 2630 QM Grafik NVIDIA Geforce GT555M 3072MB
Windows 10 auf SSD 500GB 64Bit-Betriebssystem
Arbeitsspeicher 6,00 GB<P>Spacenavigator

erstellt am: 07. Sep. 2020 13:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nutvater 10 Unities + Antwort hilfreich


Forum-Bohrungsmenue-mitGewinde.JPG


Forum-Bohrungsmenue-mitzapfen.JPG

 
Hallo Uwe,
ich habe noch einmal einen Screenshot gemacht, wo wie ich denke zu sehen ist wie es sein muss.
Ich hoffe es hilft euch weiter.
Gruß
Mon Cheri

------------------
Im Web: www.klug-metallbau.de
Bei Facebook: www.facebook.com/MichaelKlugMetallbau

[Diese Nachricht wurde von Mon Cheri am 07. Sep. 2020 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Mon Cheri am 07. Sep. 2020 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Mon Cheri am 07. Sep. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

metallbaumetzner
Mitglied
Metallbaumeister


Sehen Sie sich das Profil von metallbaumetzner an!   Senden Sie eine Private Message an metallbaumetzner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für metallbaumetzner

Beiträge: 124
Registriert: 29.06.2011

3DMegacad 2018+19+20 Unfold SF, Metall 3D,Stahlbau 3D
Megacad 2016+17 Unfold SF, Metall 3D
Megacad 2015 Unfold SF, Metall 3D, Disto3D mit Feil-Software für MC2015
Win8.1 Pro
Intel(R)CoreTM)i7-4810MQ CPU 2.80GHz 64bit
AMD FirePro M6100 FireGL V
19"Schlepptop + 27"-Monitor

erstellt am: 08. Sep. 2020 09:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nutvater 10 Unities + Antwort hilfreich


SenkschraubeDIN7991.JPG


Eingabe.JPG


Senkungen.JPG

 
Hallo Mon Cheri,
die Frage für mich ist eigentlich, was meine Auswahl der Senkung mit  Form F bewirkt, wenn ich erst die Schraube vermessen muss, um die Eingabe von Senklochdurchmesser bzw. Senklochtiefe sowie Zapfendurchmesser und Zapfentiefe zu machen. Gibt es da noch einen Weg, den ich nicht erkannt habe, damit die benötigten Daten da automatisch erscheinen?
Grüße um

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

-eichi-
Mitglied
Konstrukteur / Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von -eichi- an!   Senden Sie eine Private Message an -eichi-  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für -eichi-

Beiträge: 168
Registriert: 17.03.2015

Win 10
MegaCAD 3D 2018 PP
MegaGENIAL
Cadenas
Hardware:
i7-6700
Nvidia Quadro M2000
16GB RAM

erstellt am: 08. Sep. 2020 14:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nutvater 10 Unities + Antwort hilfreich


2020-09-0814_37_09-Bohrung.png

 
Also wenn ich wie im Screenshot rechts vorgehe werden bei mir die Werte automatisch vorgegeben
1. Bohrungsart "Schraubenloch Mittel" auswählen
2. Nenngröße auswählen (zb "M8")
3. Senkungsart wählen
4. Norm Wählen (zb "Form F")

Sollte eigentlich klappen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mon Cheri
Mitglied
Inhaber Michael Klug Metallbau


Sehen Sie sich das Profil von Mon Cheri an!   Senden Sie eine Private Message an Mon Cheri  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mon Cheri

Beiträge: 368
Registriert: 04.04.2007

Megacad3D 2020/64bit Megacad Metall 2020/64bit 2D TT
Dell XPS 17 Intel Core i7 2630 QM Grafik NVIDIA Geforce GT555M 3072MB
Windows 10 auf SSD 500GB 64Bit-Betriebssystem
Arbeitsspeicher 6,00 GB<P>Spacenavigator

erstellt am: 08. Sep. 2020 15:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nutvater 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo eichi,
so sehe ich das auch,aber vieleicht meint Uwe das anders, evtl. wäre ein Beispiel, mit dem was er machen möchte hilfreich für die Aufklärung.
Gruß
Mon Cheri

------------------
Im Web: www.klug-metallbau.de
Bei Facebook: www.facebook.com/MichaelKlugMetallbau

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

-eichi-
Mitglied
Konstrukteur / Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von -eichi- an!   Senden Sie eine Private Message an -eichi-  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für -eichi-

Beiträge: 168
Registriert: 17.03.2015

Win 10
MegaCAD 3D 2018 PP
MegaGENIAL
Cadenas
Hardware:
i7-6700
Nvidia Quadro M2000
16GB RAM

erstellt am: 08. Sep. 2020 15:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nutvater 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn ich mir metallbaumetzner´s letzten Screenshot so ansehe fallen mir zwei dinge auf:
1. Als Art ist Bohrung ausgewählt und Als Durchmesser 8,5mm (8,5 ist in keiner mir bekannten Norm ein Schraubenloch Durchmesser)
2. Die Senkung ist eine Kombination aus zwei Senkungstypen (erst D=16 und 0,4mm Tief) und dann gehts mit der Kegelkopfsenkung weiter. Auch das ist nicht nach Norm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

metallbaumetzner
Mitglied
Metallbaumeister


Sehen Sie sich das Profil von metallbaumetzner an!   Senden Sie eine Private Message an metallbaumetzner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für metallbaumetzner

Beiträge: 124
Registriert: 29.06.2011

3DMegacad 2018+19+20 Unfold SF, Metall 3D,Stahlbau 3D
Megacad 2016+17 Unfold SF, Metall 3D
Megacad 2015 Unfold SF, Metall 3D, Disto3D mit Feil-Software für MC2015
Win8.1 Pro
Intel(R)CoreTM)i7-4810MQ CPU 2.80GHz 64bit
AMD FirePro M6100 FireGL V
19"Schlepptop + 27"-Monitor

erstellt am: 09. Sep. 2020 08:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nutvater 10 Unities + Antwort hilfreich


SenkungM16.PRT

 
hallo eichi,
das mit "Schraubenloch mittel" war das, was ich gesucht und noch  nicht erkannt hatte.
Und zu dem Zapfen: ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich mich noch nie mit der Norm für die Senkung beschäftigt hatte, aber ich kann meinem Kunden für eine 16er Senkschraube mit einem 30er Kopfdurchmesser keine Senkung mit einem 34er Durchmesser verkaufen. Das versaut die Optik für das ganze Bauteil. Da nehme ich in der Praxis für die 16er Schraube einen 30er Senker und senke ihn so tief ein, bis die Schraube bündig ist. Leider nicht normgerecht.
Danke Euch. Frage für mich geklärt.
Grüße um

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

-eichi-
Mitglied
Konstrukteur / Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von -eichi- an!   Senden Sie eine Private Message an -eichi-  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für -eichi-

Beiträge: 168
Registriert: 17.03.2015

Win 10
MegaCAD 3D 2018 PP
MegaGENIAL
Cadenas
Hardware:
i7-6700
Nvidia Quadro M2000
16GB RAM

erstellt am: 09. Sep. 2020 15:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nutvater 10 Unities + Antwort hilfreich

Ah super

Sowas Hab ich mir schon fast gedacht das du das wegen der Optik etwas anders Handhabst  
Gottseidank ist die Optik bei mir meist zweitrangig    

Edit:

Im MegaCAD Installationsordner gibt es übrigens die Datei Gewinde.accdb , die kann Man mit Microsoft Access öffnen und editieren
Hab mich damit noch nicht beschäftigt, allerdings kann man da angeblich eigene Bohrungstypen anlegen, evtl wäre es ja eine Möglichkeit
deine kleine "Werksnorm" hier anzulegen 

[Diese Nachricht wurde von -eichi- am 09. Sep. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nutvater
Mitglied
Maschinenbau-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Nutvater an!   Senden Sie eine Private Message an Nutvater  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nutvater

Beiträge: 90
Registriert: 21.06.2002

alt: Win 7 pro; MC 2014 (32) 3D; Megagenial; Partsolutions 9.08
neu: Win 10 pro; MC 2017 (64) 3D; Megagenial; Partsolutions 11

erstellt am: 13. Sep. 2020 15:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Alle miteinander,

das ist jetzt in eine falsche Richtung gegangen.
Das Bohrungsmenü ist für mich vermientes Gelände.
Es gibt, wie ich eingangs schrieb, ein einfach nutzbares Senkungsmenü.
Nur leider nicht für Form F.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nutvater
Mitglied
Maschinenbau-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Nutvater an!   Senden Sie eine Private Message an Nutvater  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nutvater

Beiträge: 90
Registriert: 21.06.2002

alt: Win 7 pro; MC 2014 (32) 3D; Megagenial; Partsolutions 9.08
neu: Win 10 pro; MC 2017 (64) 3D; Megagenial; Partsolutions 11

erstellt am: 13. Sep. 2020 16:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nachtrag,
das Senkungsmenü "Senkungen" ist unter "Normteile" in "MegaGenial" zu finden.
Vieleicht haben das nicht so viele Leute.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz