Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Körper - Höhlung nicht erzeugbar

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Körper - Höhlung nicht erzeugbar (416 mal gelesen)
JWiegand
Mitglied
Schlossermeister


Sehen Sie sich das Profil von JWiegand an!   Senden Sie eine Private Message an JWiegand  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JWiegand

Beiträge: 242
Registriert: 18.06.2001

MegaCAD 3D 2018 UF, TruToPs(Trumpf-Laser), IT-Blech (PPS)

erstellt am: 05. Feb. 2019 09:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


2609-18-0.PRT


2609-18-0_Flachen.PRT

 
Hallo Gemeinde,

aus dem Körper 2609-18-0.PRT möchte ich einen Behälter mit 3mm Wandstärke machen, der oben offen ist. Der Körper hat Aussenmaße.
Ich gebe Distanz -3mm ein und bekomme die Meldung: Objekt nicht erzeugbar.

Bei dem Teil 2608-18-0_Flächen habe ich über Falten-Extrahieren alle Flächen, die ich brauche dem Körper entnommen und Biegedaten zugewiesen.
Dort bekomme ich jedoch Probleme beim Aufschneiden. Ich möchte die Kanten ohne Spalt (Ecke auf Ecke) aufschneiden. Manche Kanten lassen sich garnicht aufschneiden und bei Ecken, die funktionieren bleibt eine Überlappung.

Kann mir jemad einen Tipp zur Handhabung liefern? - Ich komme nicht weiter.

Gruß JWiegand

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Max O.
Mitglied
Ausbilder


Sehen Sie sich das Profil von Max O. an!   Senden Sie eine Private Message an Max O.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Max O.

Beiträge: 261
Registriert: 29.02.2016

MegaCAD 2017 (64)
MultiSurf
aktuelles SP<P>Intel(R) Core(TM) i7-7700HQ CPU @ 2.8 GHz 2.8 GHz
16 GB RAM
3840 x 2160

erstellt am: 05. Feb. 2019 10:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JWiegand 10 Unities + Antwort hilfreich


2609-18-0-1-MO.PRT

 
Hallo JWiegand,

ich habe die schrägen Flächen unten etwas verkleinert, ab da ging das Körper höhlen. Nun weiß ich nicht, ob das ok ist, denn der Körper ist ein wenig kleiner geworden. Dann könntest Du mit Schnitt an Ebene alle Flächen erzeugen. Oder möchtest Du auf jeden Fall mit Unfold arbeiten?

------------------
Gruß

Max O.  


Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken, sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
cad.badstieber



Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5461
Registriert: 23.11.2002

Um etwas zu Lernen, muss man es Tun, bevor man es kann. (Agnes Jarosch)

erstellt am: 05. Feb. 2019 12:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JWiegand 10 Unities + Antwort hilfreich


Forum_22_005389_Blechteile.PRT


Forum_22_005389_3_mm_Wandung.PRT

 
Hallo JWiegand,

so ganz auf die Schnelle, da ich derzeit viel zu Tun habe...zuerst die Blechteile - könnte die Wanne so aufgebaut werden?

Wenn ja - Bitte an den Seitenwänden noch in der Höhe an den benötigen Stellen die 3 mm Blechstärke abziehen...und ggf. die Ecken verputzen...

In dem Volumenkörper eine Höhlung mit 3 mm anzubringen...geht bei mir in MegaCAD auch nicht...liegt vermutlich an den Flächen mit dem "Längsknick"...obschon ich auch schon bei anderen Modellen mit einer gleichmäßigen Höhlung "gut zu Tun hatte"...

Deshalb eine importierte Lösung...da sollten es überall nun 3 mm Wanddicke sein...

Ob dir das hilft?

------------------

Gruß

Speicherbaerle ;-)

Bitte beachten! Alle Tipps, Ratschläge, Hinweise und Lösungsvorschläge, die ich hier auf cad.de einbringe, bringe ich nach bestem Wissen ein, jedoch ohne jedwede Gewähr!

"badstieber.elearning"

Portfolio von cad.badstieber

YouTube-Kanal von badstieber.elearning

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JWiegand
Mitglied
Schlossermeister


Sehen Sie sich das Profil von JWiegand an!   Senden Sie eine Private Message an JWiegand  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JWiegand

Beiträge: 242
Registriert: 18.06.2001

MegaCAD 3D 2018 UF, TruToPs(Trumpf-Laser), IT-Blech (PPS)

erstellt am: 05. Feb. 2019 13:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke an alle,

jedoch kann ich die Vorgaben die ich bekomme nicht einfach maßlich verändern.

Eine Lösung in MegaCAD um den Körper zu höhlen und abzuwickeln wäre mir für weitere Projekte lieber gewesen.

Aber ich komme mit der importierten Lösung erst einmal weiter.

Wenn noch jemand einen Vorschlag für eine MegaCAD-Lösung hat, nehme ich die gerne noch an.

Gruß JWiegand

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
cad.badstieber



Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5461
Registriert: 23.11.2002

Um etwas zu Lernen, muss man es Tun, bevor man es kann. (Agnes Jarosch)

erstellt am: 05. Feb. 2019 13:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JWiegand 10 Unities + Antwort hilfreich


Forum_22_005389_3_mm_Wandung_aufgedickt.PRT

 
Eine Idee...um einen 3 mm Volumenkörper in MegaCAD zu bekommen...könnte so aussehen...

------------------

Gruß

Speicherbaerle ;-)

Bitte beachten! Alle Tipps, Ratschläge, Hinweise und Lösungsvorschläge, die ich hier auf cad.de einbringe, bringe ich nach bestem Wissen ein, jedoch ohne jedwede Gewähr!

"badstieber.elearning"

Portfolio von cad.badstieber

YouTube-Kanal von badstieber.elearning

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
cad.badstieber



Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5461
Registriert: 23.11.2002

Um etwas zu Lernen, muss man es Tun, bevor man es kann. (Agnes Jarosch)

erstellt am: 06. Feb. 2019 08:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JWiegand 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen JWiegand,

noch eine Frage dazu - wie wird diese Wanne hergestellt?
Meint - der Blechzuschnitt - das wird ja bestimmt nicht "an einem Stück" zugeschnitten/gekantet? Oder doch? (Bin kein Blechfertiger, daher diese Frage) 

Wenn der Zuschnitt "aufgeteilt" wird, wie?

Könntest du in deinem Modell die Flächen, die dann zusammenhängen sollen, farblich "unterscheiden"?

------------------

Gruß

Speicherbaerle ;-)

Bitte beachten! Alle Tipps, Ratschläge, Hinweise und Lösungsvorschläge, die ich hier auf cad.de einbringe, bringe ich nach bestem Wissen ein, jedoch ohne jedwede Gewähr!

"badstieber.elearning"

Portfolio von cad.badstieber

YouTube-Kanal von badstieber.elearning

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JWiegand
Mitglied
Schlossermeister


Sehen Sie sich das Profil von JWiegand an!   Senden Sie eine Private Message an JWiegand  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JWiegand

Beiträge: 242
Registriert: 18.06.2001

MegaCAD 3D 2018 UF, TruToPs(Trumpf-Laser), IT-Blech (PPS)

erstellt am: 06. Feb. 2019 08:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Speicherbaerle,

werde ich noch machen, aber erst zum WE.

Unser maximales Blechmaß ist 4x2m.
Für die Abwicklungen minus ca. 15mm umlaufender Rand der zum lasern benötigt wird.

Gruss JWiegand

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MABI
Ehrenmitglied
Leuchtenbauer


Sehen Sie sich das Profil von MABI an!   Senden Sie eine Private Message an MABI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MABI

Beiträge: 1935
Registriert: 18.12.2003

MegaCAD unfold 2018
-Metall 3D (64)
noch verfügbar
mit Verzögerung
unfold 2012-2015 (32)
unfold 2016-17 (64)
Adobe Acrobat11-3D
Office 2016

erstellt am: 07. Feb. 2019 15:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JWiegand 10 Unities + Antwort hilfreich


MB_2609-18-0.PRT

 
Hallo JWiegand,
ich habe dir das Teil mal in Unfold mit Flächen extrahieren erstellt.

Da sich die Bleche an den Stoßkanten überschneiden, muss man diese etwas nacharbeiten.
Auch habe ich begonnen, die für die einzelnen Bleche unnötigen Bearbeitungen im FT zu löschen.
Das spart Speicher und Fehlerquellen.
Du musst nochmal drüber schauen, da ich keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebe.
Auf alle Fälle lässt sich das Teil gut abwickeln. Ich habe die Zuschnitte gleich mit abgelegt.
Schweißen müsst ihr aber selbst.   

------------------
Gruß Matthias

bald bin ich groß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JWiegand
Mitglied
Schlossermeister


Sehen Sie sich das Profil von JWiegand an!   Senden Sie eine Private Message an JWiegand  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JWiegand

Beiträge: 242
Registriert: 18.06.2001

MegaCAD 3D 2018 UF, TruToPs(Trumpf-Laser), IT-Blech (PPS)

erstellt am: 10. Feb. 2019 19:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke an alle die mitgeholfen haben.

Mit ein wenig Nacharbeit kann ich die Abwicklungen gebrauchen.

Mich wundert nur, dass nach aufschneiden der Ecken diese dann wieder überlappen.

Parallel hatte ich den ersten Eintrag auch an den Support geschickt - bisher nur eine Eingangsbestätigung.

Wenn von dort etwas kommt werde ich hier informieren.

Gruss JWiegand

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MABI
Ehrenmitglied
Leuchtenbauer


Sehen Sie sich das Profil von MABI an!   Senden Sie eine Private Message an MABI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MABI

Beiträge: 1935
Registriert: 18.12.2003

MegaCAD unfold 2018
-Metall 3D (64)
noch verfügbar
mit Verzögerung
unfold 2012-2015 (32)
unfold 2016-17 (64)
Adobe Acrobat11-3D
Office 2016

erstellt am: 11. Feb. 2019 14:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JWiegand 10 Unities + Antwort hilfreich


MB_2609-18-1_Flachen.PRT

 
Hallo JWiegand,

es ist die Komplexität des Ausgangskörpers, welcher halt nicht wie ein einfacher Würfel reagiert. Die Kanten in den schrägen Flächen laufen nicht 100%-ig in den gleichen Punkt. Damit entstehen möglicherweise Microflächen, welche für solche "Probleme" verantwortlich sein können.

Manchmal hilft es auch man konstruiert den Ausgangskörper als Negativmodell (abzüglich der Blechstärke) sozusagen als Innenform.
Das vereinfacht das Aufdicken der gewählten Flächen. Sie wachsen dann nach außen und kollidieren nicht nach innen miteinander.

------------------
Gruß Matthias

bald bin ich groß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz