Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Eure Erfahrungswerte

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Eure Erfahrungswerte (1366 mal gelesen)
walkost
Mitglied
Key-User /CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von walkost an!   Senden Sie eine Private Message an walkost  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für walkost

Beiträge: 184
Registriert: 13.03.2003

Intel Xeon CPU E5-1630 v4 3,70GHz
32 GB RAM
Nividia Quadro P4000
WIN 10 Pro 64bit
SolidWorks Premium 2016 x64-Edition SP 5.0
Pro.File V8 Release 8.6

erstellt am: 09. Aug. 2018 07:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

hallo Gemeinde, ich brauche eure Erfahrungswerte bezüglich MegaCAD.
Wir erstellen große Layout Zeichnung (Momentan) von Maschinen und Hallen.
Bis jetzt haben wir keine 3D CAD Software gefunden, die schnell genug ist
solche Zeichnungen /Modelle zu erstellen.
Meine Frage an der Stelle: Kann ich mit MegaCAD schnell eine Angebotszeichnung erstellen.
Kann die Software verschiedener Formate lesen? auch verarbeiten?
Wie schnell ist man im 2D Zeichnungsableitung? (Öffnen der Zeichnung, Bemaßung, ect.)
Ich danke euch im voraus, für eure Unterstützung.
Grüße Walkost

------------------
Rechtschreibfehler sind im Preis enthalten und können nicht einzeln zurückgegeben werden.
         Walkost

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Seeger112
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Seeger112 an!   Senden Sie eine Private Message an Seeger112  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Seeger112

Beiträge: 7
Registriert: 09.07.2018

erstellt am: 09. Aug. 2018 08:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für walkost 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin Walkost,


MegaCAD ist in der Lage jedes gängige Format in 2D sowie auch 3D einzulesen. Durch die Layer- und Gruppenstrukturen, die auch von anderen Systemen übernommen werden, kann man im Bereich Layouts sehr schnell und durch die Schaltung der Layer und Gruppen, sehr übersichtlich arbeiten. Die Bemaßung funktioniert über eine Halbautomatik, die einem das Bemaßen in Kombination mit den Fangfunktionen recht einfach macht.

Im Bearbeiten von Fremddaten profitiert man sicherlich von dem freien Modellieren, dass heißt ich bin auch in der Weiterbearbeitung von Fremddaten extremst flexibel. Außerdem gibt es auch im 3D Features wie Bohrungserkennung, die es zulassen die bestehenden Bearbeitungen anzupassen.
Ich würde MegaCAD, von der Geschwindigkeit her, als sehr dynamisch beschreiben, kenne aber auch nicht alle Systeme auf dem Markt.

Es gibt von MegaCAD eine Testversion, da kann man einfach mal 2 Wochen ausprobieren, wie es funktioniert. Des Weiteren kann man sich das System auch, mit den eigenen Beispielen, vorführen lassen.

Ich hoffe das war hilfreich.

Grüße Seeger112

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

walkost
Mitglied
Key-User /CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von walkost an!   Senden Sie eine Private Message an walkost  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für walkost

Beiträge: 184
Registriert: 13.03.2003

Intel Xeon CPU E5-1630 v4 3,70GHz
32 GB RAM
Nividia Quadro P4000
WIN 10 Pro 64bit
SolidWorks Premium 2016 x64-Edition SP 5.0
Pro.File V8 Release 8.6

erstellt am: 09. Aug. 2018 09:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Seeger112,

vielen Dank für deinen Ausführlichen Bericht. Vielleicht sollte ich mir eine Test Version besorgen um es zu Testen.
Bekomme ich dieser auf der MeagCAD Seite?

------------------
Rechtschreibfehler sind im Preis enthalten und können nicht einzeln zurückgegeben werden.
         Walkost

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 09. Aug. 2018 09:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für walkost 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von walkost:
...Bekomme ich dieser auf der MeagCAD Seite?

Hallo walkost,

schau mal hier...

Testen ist schon sehr Sinnvoll...

Schau dir auch gerne die Möglichkeiten von Unfold und SF an, falls ihr Blechteile verbaut...und - cadenas - für Normteile...kann sehr hilfreich sein... 

Die Schnittstellen (z.B. der ProfiPlus) sind schon klasse...alleine, dass man jt-Dateien importieren kann, ist sehr besonders!

Die gängigen anderen Formate gehen bei mir meist ohne Probleme...

------------------

Gruß

Speicherbaerle ;-)

Wichtig! Alle Tipps, Ratschläge, Hinweise und Lösungsvorschläge, die ich hier auf cad.de einbringe, bringe ich nach bestem Wissen ein, jedoch ohne Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit!

Portfolio von cad.badstieber

Kurze Vorstellung "badstieber.elearning"

YouTube-Kanal von badstieber.elearning

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

P.Rudolph
Mitglied
Technischer Direktor


Sehen Sie sich das Profil von P.Rudolph an!   Senden Sie eine Private Message an P.Rudolph  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für P.Rudolph

Beiträge: 112
Registriert: 17.11.2001

MegaCAD 2019 ProfiPlus (64)3D mit der
Metallbauaplikation
Windows 10
INTEL CORE i5 7th Gen
GEFORCE 940MX

erstellt am: 11. Aug. 2018 17:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für walkost 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo miteinander,

ich arbeite sehr viel mit Fremddaten. Das sind  neben 3D- vor allem 2D-Daten aus den diversesten Programmen die dann in DWG oder DXF an mich weitergeleitet werden. Auch der Ausarbeitungsgrad ist sehr unterschiedlich. Von 2D-Strichzeichnung auf Anfängerniveau bis hin zur 3D-Komplettzeichnung mit 2-D Ableitungen aus Vectorworks, alles ist drin. Oft habe ich auch nur PDF oder sogar noch Papierzeichnungen.

Ich muss dann die Zeichnungen für unsere ausführenden Abteilungen aufbereiten. Da ist MegaCAD wirklich sehr vielseitig nutzbar. Man kann nahezu alle gängigen CAD-Formate lesen und verarbeiten. Was aber auch sehr gut ist, dass man in diese Formate zurückspeichern kann. Somit auch dem Kunden/Partner in seinem System lesbare Daten zurückliefern kann.

Ein unschätzbarerer Vorteil ist, dass man Bilddateien (Scans) wie JPG, TIF oder BMP sowie PDF ganz schnell in das MegaCAD importieren kann. Sie lassen sich ganz simpel in einen Maßstab skalieren und dann überzeichnen, damit meine ich als Vorlage nutzen. So hat man schnell eine Zeichnung kommentiert oder ergänzt. Das Erstellen von Ausdrucken oder PDF ist sehr einfach.

Sehr gut ist für schnelles einarbeiten in fremde Dateien, dass es für die Layer eine Bildvorschau gibt. Die meisten CAD-Programme haben nur einen Tree (also eine Liste der Layer mit Bezeichnung) zu bieten. Wenn jemand nicht sauber beschriftet, ist eine Orientierung eher schwierig. Da ist der Nutzer von MegaCAD klar im Vorteil! Die Layerstrukturen aus den fremden CAD-Programmen werden in der Regel komplett übernommen.

Das ist nur eine ganz schnelle Zusammenfassung von Vorteilen und ich höre lieber auf, bevor ich noch anfange zu schwärmen...

Viele Grüße Peer Rudolph

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

walkost
Mitglied
Key-User /CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von walkost an!   Senden Sie eine Private Message an walkost  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für walkost

Beiträge: 184
Registriert: 13.03.2003

Intel Xeon CPU E5-1630 v4 3,70GHz
32 GB RAM
Nividia Quadro P4000
WIN 10 Pro 64bit
SolidWorks Premium 2016 x64-Edition SP 5.0
Pro.File V8 Release 8.6

erstellt am: 13. Aug. 2018 07:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,
vielen Dank für deinen Beitrag. Was mich brennend Interessiert ist:
Die Handhabung mit sehr großen Zeichnung. Mit Groß meine ich zB:. Hallenpläne mit Maschinen sogenannte Layout Zeichnungen.
Wir haben versucht das in SolidWorks zu machen, keine Chance. man wartet Ewigkeiten bis die Zeichnung geladen wird, und bemaßen dauert genauso lange. Wie schnell ist Megacad nach der Zeichnungsableitung, kann man flüssig im 2D arbeiten? Das sind so fragen die mich Interessieren.
Grüße Walkost 

------------------
Rechtschreibfehler sind im Preis enthalten und können nicht einzeln zurückgegeben werden.
         Walkost

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ulrich reiter
Mitglied
stv.TD Komische Oper Berlin


Sehen Sie sich das Profil von ulrich reiter an!   Senden Sie eine Private Message an ulrich reiter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ulrich reiter

Beiträge: 140
Registriert: 07.12.2011

WIN 10 Pro, Quadro P 2000
MC 3D 2018

erstellt am: 13. Aug. 2018 10:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für walkost 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

schwer zu sagen wenn man die Zeichnung nicht kennt.
Wie detailliert sind denn dann die einzelnen "Maschinen"?

Bei uns gibts ausschließlich Projekte in "Hallengröße", also Bühnenbilder in den jeweiligen Häußern, Bühnengröße plusminus 30x30m.

Wir machen üblicherweise Arbeitsblätter für ein Projekt alle in einer 2D-Datei. Da kommen dann schon mal ca. 200-300 Einzelansichten und Schnitte etc. zusammen.

Eine meiner größten Zeichnung und gleichzeitig ein "Pain in the Ass" hat 350MB, etliche Fertigteile (Motoren/Getriebe, importierte IGES + STEP + 3Ddwg), viele extrudierte Splineflächen, Schrauben/Bohrungen en masse. Die braucht zum Berechnen der 2D Ableitung mit 8 Isoansichten (Hiddenline komplett) ca 2min. Danach geht weiterarbeiten im 2D ganz normal (sprich schnell).

Bei einem anderen Projekt (<100MB) geht das Neuberechnen von ca. 50 Arbeitsblättern Din A1 (600 Einzelansichten und gesetzte Schnitte) in knapp 10 sec. Öffnen der 3D-Zeichnung 3-4 sec.

Kommt auch immer drauf an welche 3D-Objekte abgeleitet werden sollen.

Wenn die 2D-Ansicht erstellt ist schalte ich das "aktualisieren" ab, von da an keine Performanceprobleme mehr.

Manchmal machen Fremdschraffuren Schwierigkeiten, manchmal bestimmte importierte Texte. Aber wenn etwas pur in MC angelegt ist habe ich keine Sorge um die Schnelligkeit.

Was sicher nicht so gut geht ist "Architektenzeug", also Layouts mit Farbflächen, schicken Schriftfeldern, die ganze Visualisationsschiene (schon das Setzen einer OpenGL-Ansicht hat noch seine Tücken). Auch gibts nicht wirklich Layout-Ebenen a la PS oder Illustrator, die man übereinander legen und ein oder ausschalten kann....sicher gibts immer ein Workaround, aber da ist Megcad doch eher pur CAD.

Ansonsten kann ich mich dem Peer nur anschließen . Am Besten mal testen...

Ulrich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

walkost
Mitglied
Key-User /CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von walkost an!   Senden Sie eine Private Message an walkost  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für walkost

Beiträge: 184
Registriert: 13.03.2003

Intel Xeon CPU E5-1630 v4 3,70GHz
32 GB RAM
Nividia Quadro P4000
WIN 10 Pro 64bit
SolidWorks Premium 2016 x64-Edition SP 5.0
Pro.File V8 Release 8.6

erstellt am: 13. Aug. 2018 11:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,
vielen Dank für deinen Ausführlichen Bericht. Ich habe mittlerweile eine Test Lizenz für 14 Tage bekommen.
Was mir aber aufgefallen ist, bei dieser Test Lizenz kann ich die Fremdformate nicht lesen wie zB: SolidWorks. Mich Interessiert auch brennend, wie die Handhabung der Fremd Formate in Megacad ist.

------------------
Rechtschreibfehler sind im Preis enthalten und können nicht einzeln zurückgegeben werden.
         Walkost

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ulrich reiter
Mitglied
stv.TD Komische Oper Berlin


Sehen Sie sich das Profil von ulrich reiter an!   Senden Sie eine Private Message an ulrich reiter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ulrich reiter

Beiträge: 140
Registriert: 07.12.2011

WIN 10 Pro, Quadro P 2000
MC 3D 2018

erstellt am: 13. Aug. 2018 11:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für walkost 10 Unities + Antwort hilfreich


swdaten.jpg

 
Hallo,

Ist das eine 3D-Testlizenz?
Damit gehts nicht?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 13. Aug. 2018 12:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für walkost 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von walkost:
...Was mir aber aufgefallen ist, bei dieser Test Lizenz kann ich die Fremdformate nicht lesen wie zB: SolidWorks. Mich Interessiert auch brennend, wie die Handhabung der Fremd Formate in Megacad ist....

Hallo walkost,

ich mach dir einen Vorschlag (nur, wenn du das darfst - Thema Geheimhaltung...):

sende mir per E-Mail ein (viell. älteres und abgeschlossenes) Projekt als SWX-Assembly (2016 - Pack-and-go) zu - und auch als "STEP" - exportiert aus SWX. (u.U. als Downloadlink...)

Dann würde ich das in MegaCAD 2018 für dich einlesen - dir eine 2D-Ableitung mit mehreren Ansichten erstellen (ein Layout) - und dir diese Datei zum Testen zukommen lassen.

Würde selbstredend vertraulich behandelt.

Das würde einiger deiner Fragen sozusagen in der Praxis beantworten.

Es ist etwas wie ein Raten (Glaskugel) - was denn genau da bei Euch erzeugt wird...in welcher Detaillierung...wie große die Daten (in MegaByte) so eines Zusammenbau's sind...werden da Schnitte gelegt (auch durch die Maschinen)...müssen da "Fahrwege", "Verkehrs- und Fluchtwege" eingezeichnet werden...

Werden da Elektrolpläne erstellt? Geht es um Fundamente? Rohrleitungen? Transportsysteme?

Wie gesagt - um ein eigenes Testen wirst du nicht herumkommen...zudem gibt es in MegaCAD (wie in jeder anderen Software auch) einige Dinge, die natürlich verbesserungswürdig wären/sind.

Aktuell gibt es z.B. ein Thema, wenn in 2D-Ableitungen zu viele "RTF-Texte" enthalten sind, dass es dann ganz schön auf die Performance geht...(ist schon beim Support)...

Andererseits berechnet MegaCAD jede Ansicht in einem Layout  mit "Multiprozessor-Nutzung"...

Zudem kann man "Arbeitsblätter" abreißen...

Auch kann man Ansichten in Ableitungen Temporär erstellen lassen...

...dann spielt noch die Facettierung der 3D-Modelle im 3D-Modellbereich ein gewisse Rolle...(für die Berechnung der 2D-Ansichten ebenso, wie für die eigentliche Dateigröße)...

...auch, welche Anmutung den Ansichten zugewiesen und gewünschts wurde...

Dann kann man mittels der Layer- und Gruppenstruktur in MC einiges anfangen...

...so könnte man beim weiteren Bearbeiten der Layouts in jeder Ansicht auf dem Layout eben nur die Layer und Gruppen schalten, die man gerade benötig...

Man kann auch einzelne Ansichten von einer Neuberechnung ausnehmen, und diese erst zu einem anderen, gewünschten Stand wieder in die Berechnung einbeziehen...

...und...noch so manch anderes... 

Wichtig natürlich auch die Rechnerkonfiguration... 

Wie gesagt - ein Test an einem "realen" Modell bringt da oft einiges, um sich zumindest ein Bild über die Möglichkeiten zu machen...

Auch zum Thema "externe 2D/3D-Datenformate"...(ob nun nativ oder neutral) - könnte man viel sagen/schreiben...

Klar, dass die "Historie" nicht mit übertragen wird...klar, dass z.B. die "Bohrungs- und Radienerkennung" nicht für jedes Modell geeignet ist...

Bei neutralen Datenformaten kommt es oft auch darauf an, in welcher Qualität die geliefert werden.

Mit MegaCAD habe ich mit den meisten Datenformaten, die hier unterstützt werden, kaum Probleme beim Im- und Export.

Das Bearbeiten der importierten Teile (manche nennen die "dumme Teile", da die Historie und die Parametrik dabei ja auf der Strecke bleibt), geht meist auch gut von der Hand - wobei es auch hier Dinge gibt, die man nicht unbedingt verallgemeinern kann.

Ich wünsche dir eine feine Testzeit mit MegaCAD...und schön, dass du das Forum hier gefunden hast... 

------------------

Gruß

Speicherbaerle ;-)

Wichtig! Alle Tipps, Ratschläge, Hinweise und Lösungsvorschläge, die ich hier auf cad.de einbringe, bringe ich nach bestem Wissen ein, jedoch ohne Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit!

Portfolio von cad.badstieber

Kurze Vorstellung "badstieber.elearning"

YouTube-Kanal von badstieber.elearning

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

walkost
Mitglied
Key-User /CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von walkost an!   Senden Sie eine Private Message an walkost  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für walkost

Beiträge: 184
Registriert: 13.03.2003

Intel Xeon CPU E5-1630 v4 3,70GHz
32 GB RAM
Nividia Quadro P4000
WIN 10 Pro 64bit
SolidWorks Premium 2016 x64-Edition SP 5.0
Pro.File V8 Release 8.6

erstellt am: 13. Aug. 2018 13:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bild.jpg

 
Hallo Speicherbaerle,

vielen Dank für deinen sehr Ausführlichen Bericht. Ich möchte mich an der Stelle bei euch allen Bedanken für die vielen Informationen und der Erfahrung die Ihr mit mir Teilt.
Es ist nicht einfach eine passende Software zu finden die unseren Erwartungen entspricht, aber ich bin gute dinge.
Unsere Anspruch ist , eine CAD Software zu finden, die schnell Arbeitet, auch in der Zeichnungsableitung, unkompliziert in Bedienung und einfach zu erlernen ist.
Wir setzten in der Konstruktion die SolidWorks ein, leider können wir dieser nicht nutzen für die Erstellung der Layout Zeichnungen (Angebotszeichnungen). Man schafft es einfach Nicht aus Performance gründen, solche Zeichnungen (siehe Ausschnitt eine Zeichnung im Anhang) schnell zu erstellen. Momentan werden solche Zeichnungen noch in 2D gemacht.
Speicherbaerle ich darf keine Daten rausschicken (Thema Geheimhaltung), aber Trotzdem Danke dir für den Vorschlag.
Wenn sich das ändern sollte bei uns, komme ich gerne auf dein Angebot zurück.

Gruß Walkost

------------------
Rechtschreibfehler sind im Preis enthalten und können nicht einzeln zurückgegeben werden.
         Walkost

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 13. Aug. 2018 13:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für walkost 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von walkost:
...Speicherbaerle ich darf keine Daten rausschicken (Thema Geheimhaltung), aber Trotzdem Danke dir für den Vorschlag...

Hallo walkost,

dass kann ich gut verstehen.

Noch eine Idee wäre, dir/Euch MegaCAD von dem für Euch zuständigen Fachhändler - bei Euch vor Ort - mit einem Eurer Projekte - vorführen zu lassen.

Frag doch da einfach mal nach...Anlaufstellen findest du hier...

Viel Erfolg!

------------------

Gruß

Speicherbaerle ;-)

Wichtig! Alle Tipps, Ratschläge, Hinweise und Lösungsvorschläge, die ich hier auf cad.de einbringe, bringe ich nach bestem Wissen ein, jedoch ohne Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit!

Portfolio von cad.badstieber

Kurze Vorstellung "badstieber.elearning"

YouTube-Kanal von badstieber.elearning

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ulrich reiter
Mitglied
stv.TD Komische Oper Berlin


Sehen Sie sich das Profil von ulrich reiter an!   Senden Sie eine Private Message an ulrich reiter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ulrich reiter

Beiträge: 140
Registriert: 07.12.2011

WIN 10 Pro, Quadro P 2000
MC 3D 2018

erstellt am: 13. Aug. 2018 13:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für walkost 10 Unities + Antwort hilfreich

...würe mich sehr interessieren was dabei herauskommt, wie sich MC in dieser Anwendung gegenüber SWX so macht .

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JWiegand
Mitglied
Schlossermeister


Sehen Sie sich das Profil von JWiegand an!   Senden Sie eine Private Message an JWiegand  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JWiegand

Beiträge: 246
Registriert: 18.06.2001

MegaCAD 3D 2018 UF, TruToPs(Trumpf-Laser), IT-Blech (PPS)

erstellt am: 13. Aug. 2018 14:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für walkost 10 Unities + Antwort hilfreich

Seit wann bzw. wie kann man PDF in Megacad importieren?

Zitat:"Ein unschätzbarerer Vorteil ist, dass man Bilddateien (Scans) wie JPG, TIF oder BMP sowie PDF ganz schnell in das MegaCAD importieren kann."

Gruß JWiegand

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Berdi
Mitglied
Feinmechaniker an der Uni Freiburg


Sehen Sie sich das Profil von Berdi an!   Senden Sie eine Private Message an Berdi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Berdi

Beiträge: 258
Registriert: 23.01.2015

MegaCAD 2018 Unfold SF Schulversion
Autodesk Inventor 2019 Schulversion
Solidworks 2014 Schulversion
SolidCAM 2015
HP Z600 Workstation (2x Xeon X5570 2.93Ghz, 16GB RAM, 512GB SSD, NVIDIA Quadro 2000)

erstellt am: 13. Aug. 2018 15:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für walkost 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
der PDF-Import steht nur im 2D-Modus bei "Datei" zur Verfügung. Dann geht es aber recht gut.

viele Grüße
Berdi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JWiegand
Mitglied
Schlossermeister


Sehen Sie sich das Profil von JWiegand an!   Senden Sie eine Private Message an JWiegand  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JWiegand

Beiträge: 246
Registriert: 18.06.2001

MegaCAD 3D 2018 UF, TruToPs(Trumpf-Laser), IT-Blech (PPS)

erstellt am: 13. Aug. 2018 16:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für walkost 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Berdi,

naja unter PDF-Import zur Weiterverarbeitung in Megacad verstehe ich etwas anderes als den reinen Bild-Import.

Gruß JWiegand

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 13. Aug. 2018 16:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für walkost 10 Unities + Antwort hilfreich


Forum_22_005324_PDF_1.jpg


Forum_22_005324_PDF_2.jpg

 
Hallo Berdi,
PDF's kann ich bei mir auch im Modellbereich einfügen...geht das bei dir nicht?

Hallo JWiegand,
es wird nicht "nur" ein Bild eingefügt, wenn die PDF mehrseitig ist, kann ich die in MegaCAD "umblättern"... s. Seite 46 ff. in der Datei "Neues in MegaCAD 2018"...

Lasst uns aber nicht zu weit vom Thema hier abschweifen - oder einen neuen Fred dazu öffnen...

------------------

Gruß

Speicherbaerle ;-)

Wichtig! Alle Tipps, Ratschläge, Hinweise und Lösungsvorschläge, die ich hier auf cad.de einbringe, bringe ich nach bestem Wissen ein, jedoch ohne Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit!

Portfolio von cad.badstieber

Kurze Vorstellung "badstieber.elearning"

YouTube-Kanal von badstieber.elearning

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ulrich reiter
Mitglied
stv.TD Komische Oper Berlin


Sehen Sie sich das Profil von ulrich reiter an!   Senden Sie eine Private Message an ulrich reiter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ulrich reiter

Beiträge: 140
Registriert: 07.12.2011

WIN 10 Pro, Quadro P 2000
MC 3D 2018

erstellt am: 13. Aug. 2018 16:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für walkost 10 Unities + Antwort hilfreich

...damn...
pdf-Import gibts nur in der xxxxxx-Fluent
over & out

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 13. Aug. 2018 17:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für walkost 10 Unities + Antwort hilfreich


Forum_22_005324_PDF_3.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von ulrich reiter:
...damn...
pdf-Import gibts nur in der xxxxxx-Fluent
over & out

Hallo Ulrich,

die Funktion einfach in die Oberfläche einbinden?

------------------

Gruß

Speicherbaerle ;-)

Wichtig! Alle Tipps, Ratschläge, Hinweise und Lösungsvorschläge, die ich hier auf cad.de einbringe, bringe ich nach bestem Wissen ein, jedoch ohne Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit!

Portfolio von cad.badstieber

Kurze Vorstellung "badstieber.elearning"

YouTube-Kanal von badstieber.elearning

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Berdi
Mitglied
Feinmechaniker an der Uni Freiburg


Sehen Sie sich das Profil von Berdi an!   Senden Sie eine Private Message an Berdi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Berdi

Beiträge: 258
Registriert: 23.01.2015

MegaCAD 2018 Unfold SF Schulversion
Autodesk Inventor 2019 Schulversion
Solidworks 2014 Schulversion
SolidCAM 2015
HP Z600 Workstation (2x Xeon X5570 2.93Ghz, 16GB RAM, 512GB SSD, NVIDIA Quadro 2000)

erstellt am: 14. Aug. 2018 09:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für walkost 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Speicherbaerle,
genau das wars. Im 3D Menü hat einfach nur die Schaltfläche für den PDF-Import gefehlt. Oh man, und ich dachte das geht nur im 2D-Modus.

Viele Grüße
Berdi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

P.Rudolph
Mitglied
Technischer Direktor


Sehen Sie sich das Profil von P.Rudolph an!   Senden Sie eine Private Message an P.Rudolph  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für P.Rudolph

Beiträge: 112
Registriert: 17.11.2001

MegaCAD 2019 ProfiPlus (64)3D mit der
Metallbauaplikation
Windows 10
INTEL CORE i5 7th Gen
GEFORCE 940MX

erstellt am: 16. Aug. 2018 08:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für walkost 10 Unities + Antwort hilfreich

Sorry, dass ich so spät antworte, bin aber gerade in einer etwas internetfreien Urlaubsregion 

...richtig die PDF kann man nicht direkt weiterverarbeiten. Das Vektorisieren von Linien in Bitmaps habe ich nie so richtig benutzt.
Ich bin immer schneller mit überzeichnen. Manchmal, wenn ich Pläne von Gastspielbühnen bekomme und schnell weiterarbeiten möchte, lege ich das skalierte PDF nur als Hintergrund an und zeichne darüber. Ulrich kennt das!

Wenn es genauer werden soll, oder die Pläne weiterführend benutzt werden sollen, verwende ich "PDF-Grabber". Infos dazu hier: https://www.pixelplanet.com/de/pdfgrabber/
Aber bitte auch da keine Wunder erwarten. Am besten geht es mit PDF die aus einem CAD-Programm geschrienen worden sind und nicht schon zig-mal kopiert wurden. Oft sind dann Linien doppelt oder nicht ganz ausgezogen...

Soviel dazu! Ich geh jetzt schwimmen, oder radfahren, oder wieder ins Bett...

Viele Grüße Peer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 16. Aug. 2018 11:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für walkost 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Peer,
Hallo Zusammen,

hier gab es mal eine tolle Anleitung zum PDF-Grabber von Volker H. 

Peer, hab einen feinen und erholsamen Urlaub 

------------------

Gruß

Speicherbaerle ;-)

Wichtig! Alle Tipps, Ratschläge, Hinweise und Lösungsvorschläge, die ich hier auf cad.de einbringe, bringe ich nach bestem Wissen ein, jedoch ohne Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit!

Portfolio von cad.badstieber

Kurze Vorstellung "badstieber.elearning"

YouTube-Kanal von badstieber.elearning

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz