Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Detailansichten in 2D und 3D

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Detailansichten in 2D und 3D (648 mal gelesen)
Andi1974
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Andi1974 an!   Senden Sie eine Private Message an Andi1974  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi1974

Beiträge: 68
Registriert: 04.01.2017

Windows 10, MegaCad 2018 3D

erstellt am: 15. Mrz. 2018 09:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo an alle,

ich habe oft 2D-Zeichnungen bei denen ich zur besseren Bemaßung Detailansichten erstellen muß. Generell mache ich es so, dass ich im Modellbereich 1:1 zeichne. Dann erzeuge ich mir einen Papierbereich, füge dort einen Rahmen ein und innerhalb dieses Rahmens eine Teilansicht. So komme ich für mich am besten hin.

Wenn ich nun aber nicht eine Teilansicht von dem kompletten Bauteil erzeuge, sondern diese als Detailansicht nutzen möchte, müsste ich in der Hauptzeichnung ja einen Rahmen um den Bereich darstellen, welchen ich als Detail zeigen möchte. Gibt es eine Möglichkeit, dass dies automatisch geschieht? Bislang ist es so, dass ich bei der erzeugten Teilansicht das Modell so in den Rahmen ziehe, wie ich es brauche, dann aktiviere ich den Rahmen, damit er im Modellbereich zu sehen ist, zeichnen nun eine Kintur manuell entlang dieses Rahmens und muß dann eien Layer wählen, welcher nur auf der Hauptzeichnung erscheint.

Dies bezieht sich gerade nur auf den 2D-Bereich, wobei ich glaube bei 3D-Ableitungen sind die Möglichkeiten nicht viel anders. Sehe ich das richtig?

Da ich gezwungen bin, ALLES auf DIN A4 lesbar darzustellen, bin ich auf eine Darstellung von Detailansichten und Schnitten zwingend angewiesen. Am besten wäre es, wenn ich Schnitte und Detailansichten beliebig kombinieren könnte. Dies natürlich nur im 3D automatisch. Im 2D muß ich sowas selbstredent manuell konstruieren und zeichnen.

Ich hoffe es ist verständlich rüber gekommen. Meine Frage zu 3D beruht auf der Hoffnung, dass ich dort die Ansichten in belieber Kombination erstellen und mir so die Arbeit in 2D ersparen könnte. Noch sehe ich aber wenig Sinn, alles auf 3D umzustellen, weil für mich nur die fertige Zeichnung zählt und meiner Meinung nach bei vorhandenen Zeichnungen der Weg im 2D vorteilhafter ist.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GAGÖMI
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von GAGÖMI an!   Senden Sie eine Private Message an GAGÖMI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GAGÖMI

Beiträge: 185
Registriert: 10.04.2012

MegaCAD 3D 2018 (64Bit)
Rev. 20.18.01.11
WINDOWS 10 64Bit
Intel Xeon CPU E3-1245v5 3,50Ghz 3,50Ghz
NVIDIA Quadro K2200

erstellt am: 15. Mrz. 2018 12:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi1974 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Andi1974,
Detailansichten in 2D Arbeitsblatt zeichne ich mit der Funktion: Konstruktion => Teilansicht erzeugen!
Hier wähle ich dann den Skalierfaktor, Form usw.
Danach ziehe ich meinen "Rahmen" sprich wie groß die Teilansicht (nicht Maßstab sondern "Fenster") sein soll, dort wo ich sie im Zeichenrahmen haben möchte.
Durch erneutes anklicken kannst du über Pan-Zoom den im Teilschnitt dargestellten Bereich genau oder neu wählen (Rahmen ohne "Griffe" / eventl. Autozoom Gesamtansicht).

Sollte z. B. deine Voransicht auf dem Zeichenblatt zu sehen sein, du daraus einen Teilschnitt haben wollen evtl. mit einem anderen Maßstab. so lege ich mir eine zweite Voransicht neben mein Zeichenblatt, erstelle meine Teilansicht aus dieser Ansicht und kann dann mit einer anderen Schrifftgröße den Teilbereich in der 2. te Voransicht bemassen

------------------
Gruß GAGÖMI

Konstrukteur
Technischer Redakteur

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fuselfee
Mitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Fuselfee an!   Senden Sie eine Private Message an Fuselfee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fuselfee

Beiträge: 1453
Registriert: 06.10.2003

Megacad 2018 Profiplus (64) mit Metall
aktuelles Servicepack
Fluent Oberfläche
Cadenas 9.07
Intel (R) Core (TM)i7-4770 CPU 3.40 GHz
64 Bit Betriebssystem
Apple Monitor 22“ (Cinema HD Display)
ThinkVision 22“ (L2321xWide)
Grafikkarte: ATI Fire GL V 7700

erstellt am: 20. Mrz. 2018 07:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi1974 10 Unities + Antwort hilfreich

Moinsen

man kann eine Ansicht auch einfach in dem entsprechenden Maßstab einfügen den man braucht.
Falls die Zeichnung dann noch andere Ansichten mit anderen Maßstäben hat, einfach immer den Maßstab über die jeweilige Ansicht schreiben.

Ich hatte die Frage so gelesen, dass Du eine ganze Ansicht in einem anderen Maßstab haben willst.
Bei Teilansichten hattest Du ja eine Lösung...richtig

------------------
Fuselfee 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz