Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  grobe checkliste (markisen, raffstores usw.)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   grobe checkliste (markisen, raffstores usw.) (285 mal gelesen)
view2lord
Mitglied
Tech. Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von view2lord an!   Senden Sie eine Private Message an view2lord  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für view2lord

Beiträge: 143
Registriert: 06.09.2010

SolidWorks 2015
Megacad 2017

erstellt am: 18. Sep. 2017 09:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo und moin  ,

ich komme gerade von einer megacad schulung 2D/3D und das hat fragen aufgeworfen. es gibt einige dinge, die bei
uns nicht rund laufen, so gibt es keine einheitlichen blattformate, fraglich ist ob baugruppen exklusiv gehandhabt werden
usw. ich will praktisch eine struktur schaffen und keiner weiß so richtig wie diese aussehen könnte.

könnt ihr aus eurer erfahrung darüber etwas sagen? worauf muss ich besonderen wert legen für eine anfängliche struktur?
obwohl natürlich jedes unternehmen anders gestrickt ist ...

wir arbeiten mit markisen, raffstores usw. welche einträge in den blattformaten müssen gegenüber anderen branchen
zwangsläufig eingetrtagen sein?

gruß, knut

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Moderator
cad.badstieber




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 4714
Registriert: 23.11.2002

Mein Lieblingssystem seit 1989:
MegaCAD in der aktuellen Version
Andere Systeme - u.a. Solidworks 2016 Premium / SP 2.0
CSWA/CSWP 10.2011
...und noch dass ein oder andere :-)

erstellt am: 18. Sep. 2017 10:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für view2lord 10 Unities + Antwort hilfreich


Forum_22_005143_Vorlagen.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von view2lord:
...so gibt es keine einheitlichen blattformate, fraglich ist ob baugruppen exklusiv gehandhabt werden
usw. ...

Hallo viewlord,

das sind zwei ganz unterschiedliche Themen:

- wo gibt es keine einheiltichen Blattformate? Bei Euch? Oder meinst du in MegaCAD? Da gibt es die natürich...

- exklusive Baugruppen - das ist ein spezielles Thema - es gibt Gründe, diese zu verwenden, und Gründe, diese nicht zu verwenden.

Wurde hier im Forum schon viel darüber geschrieben - meine Suche nach "exklusive Baugruppen" bringt da einiges an Einträgen...ob du die mal anschauen möchtest?

   


------------------
   

Gruß

Speicherbaerle ;-)

Wichtig! Alle Tipps, Ratschläge, Hinweise und Lösungsvorschläge, die ich hier auf cad.de einbringe, bringe ich nach bestem Wissen ein, jedoch ohne Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit!

“Portfolio”

Nutzungsbestimmungen von cad.de
Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Netiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MABI
Ehrenmitglied
Leuchtenbauer


Sehen Sie sich das Profil von MABI an!   Senden Sie eine Private Message an MABI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MABI

Beiträge: 1780
Registriert: 18.12.2003

MegaCAD unfold 2017
-Metall 3D (64)
noch verfügbar
mit Verzögerung
unfold 2012-2015 (32)
unfold 2016 (64)
Adobe Acrobat11-3D
Office 2010

erstellt am: 18. Sep. 2017 11:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für view2lord 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Knut,

das sind schwierige Fragen, wenn man weder aus der Branche ist noch eure Firmenstruktur kennt.
Zu erst würde ich euch empfehlen, dass sich alle die das Thema betrifft an einen Tisch setzen und gemeinsam ein Pflichtenheft erarbeitet.
Dann sollte man die Aufgaben sinnvoll verteilen.

z.B. Blattformat neben Branchen üblichen Informationen gibt es vielleicht auch Normen und firmeninterne Designwünsche.
Das muss dann unter Federführung eines Verantwortlichen zusammengetragen werden und dann ein praktisch sinnvolles Format erstellt werden.
Nicht das zum Schluss kein Platz mehr für die Zeichnung ist. 

Wichtig ist nach meinen Erfahrungen sich möglichst eine gemeinsame Gruppen- und Layerstruktur zu erstellen.
Schriftarten, Textgrößen, Bemaßungslayout, Linieneinstellungen... uvm sollten firmenintern gleich sein.

Vor exklusiven Baugruppen möchte ich vorsichtig warnen. Wenn mehrere Mitarbeiter an den Daten arbeiten ist äußerste Disziplin gefragt.
Grundvoraussetzung alle arbeiten unter gleicher Datenbank (Server). Eine exklusiv eingefügte Baugruppe wird immer mit dem Pfad hinterlegt.
Wird dieser Pfad geändert, finden die Dateien, in welche diese BG eingefügt ist, diese nicht selbstständig wieder.
Jede Änderung an der BG wird dann immer beim Öffnen der Datei, in welcher sich diese befindet mit geändert.
Das kann z.B. dazu führen, dass man eine archivierte Konstruktion beim Öffnen plötzlich mit geänderten BG öffnet und nicht so, wie an den Kunden geliefert.

Also zusammensetzen und alle Ideen sammeln.
Und ganz wichtig! Die Entscheider (Chefs) mit an den Tisch, sonst macht man alles zweimal. 

------------------
Gruß Matthias

bald bin ich groß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

view2lord
Mitglied
Tech. Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von view2lord an!   Senden Sie eine Private Message an view2lord  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für view2lord

Beiträge: 143
Registriert: 06.09.2010

SolidWorks 2015
Megacad 2017

erstellt am: 18. Sep. 2017 13:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

danke, ich komme erst einmal klar  .

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

view2lord
Mitglied
Tech. Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von view2lord an!   Senden Sie eine Private Message an view2lord  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für view2lord

Beiträge: 143
Registriert: 06.09.2010

SolidWorks 2015
Megacad 2017

erstellt am: 18. Sep. 2017 13:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Speicherbaerle
Moderator
cad.badstieber




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 4714
Registriert: 23.11.2002

Mein Lieblingssystem seit 1989:
MegaCAD in der aktuellen Version
Andere Systeme - u.a. Solidworks 2016 Premium / SP 2.0
CSWA/CSWP 10.2011
...und noch dass ein oder andere :-)

erstellt am: 19. Sep. 2017 10:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für view2lord 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo view2lord,

zum Thema „grobe Checkliste“ – ich nenne hier einmal den Bereich Markisenbau, der von dir aufgeführt wurde.

Schau, es gib da sehr viele versch. Teile, die in unterschiedlichsten Herstellungsverfahren erzeugt werden.

- Gussteile: Aludruckguss, Kokillenguss, Sandguss, Kunststoffspritzgussteile – z.T. Zweikomponenten…

- Gesenkschmiedeteile (z.B. Armgabeln oder Mittelgelenke)

- Alu-Strangpressprofile

- Kunststoff-Extrusionsprofile

- Blechteile

- Umformteile (Tiefziehen…Vakuumpressen…Stanzen)…

- Dreh- und Frästeile

Um mal so ein paar versch. Produktionsverfahren zu nennen.

Jetzt stell dir vor, jedes Herstellungsverfahren hat andere „Ansprüche“ an DIN/ISO-Normen, an Angaben im Schriftkopf, an ergänzende Texte…

Meiner Erfahrung nach kann man das alles kaum auf einem Schriftkopf mit einem Schriftfeld „im Vorfeld“ abbilden.

So war es in meiner selbständigen Tätigkeit als Konstrukteur im Bereich Markisenbau so, dass man alle Zeichnungen zunächst auf einem „firmeneigenen Schriftkopf“, der sich sehr an der Norm orientierte, erstellt hat.

Diese Zeichnungen gingen dann zur Anfrage an die versch. Anbieter der jeweils benötigten bzw. angedachten Herstellungsverfahren.

Manche Fertiger haben dann genau diese Unterlagen zur Fertigung / Herstellung verwendet.

Von anderen Firmen, die dann mit dem Werkzeugbau / der Fertigung beauftrag wurden, kamen dann denen ihre eigenen „Fertigungs- und Freigabezeichnungen“, auf den jeweiligen Zeichnungsköpfen dieser Firmen – für das entspr. Fertigungsverfahren angepasst.

Am Beispiel von Strangpressprofilen waren da neben den ganzen Normangaben (Toleranzen, Werkstoffe…) dann Angaben zu Laufflächen, der Lage beim Pressen, Informationen zu Umkreisen, Matritzen etc. pp. Enthalten.

Wir haben dann diese von den Firmen z.T. optimierten / geänderten Zeichnungen so übernommen, und diese ganzen Änderungen dann in unsere Konstruktionen so eingepflegt, dass diese dem aktuellen Fertigungsstand entsprachen (Indexiert…).

Dieses Vorgehen resultierte zum einen daraus, dass eben jede Firma meist speziell auf das Fertigungsverfahren optimierte Verbesserungen einbrachte.
Oftmals entstanden dann auf „Anregungen“ der „Könner“ und "Spezialisten" ganz neue Ideen, die im besten Falle die Fertigung vereinfachten und dadurch Kosten optimierten.

Am Beispiel eines Gesenkschmiedeteils kann das z.B. nur das ändern einer Rundung (Radius) gewesen sein…oder bei Gussteilen das Anpassen von Wanddickenverhältnissen oder von Ausformschrägen oder von Auswerferpositionen…oder bei Strangpressprofilen das Optimieren von „Hohlkammern“ u.v.a.m.

Zum anderen sind viele Hersteller „Zertifiziert“, und daher benötigen sie selbst eine interne Konstruktion der angefragten bzw. beauftragten  Teile u.o. Werkzeuge. Das machen die dann auf eigenen CAD-Systemen und eben auf eigenen Zeichnungsköpfen (z.T. auch Betriebsnormen….)

Dies ist nur als Anregung gedacht…und – daraus erschließt sich mit den Anmerkungen von mabi, dass dies doch ein sehr umfangreicher Prozess ist, der nicht mal eben umzusetzen geht…da diese Dinge zumeist ja auch „mitwachsen“, da sie dynamisch sind…

Soviel von mir dazu…      


------------------
     

Gruß

Speicherbaerle ;-)

Wichtig! Alle Tipps, Ratschläge, Hinweise und Lösungsvorschläge, die ich hier auf cad.de einbringe, bringe ich nach bestem Wissen ein, jedoch ohne Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit!

“Portfolio”

Nutzungsbestimmungen von cad.de
Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Netiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

view2lord
Mitglied
Tech. Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von view2lord an!   Senden Sie eine Private Message an view2lord  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für view2lord

Beiträge: 143
Registriert: 06.09.2010

SolidWorks 2015
Megacad 2017

erstellt am: 19. Sep. 2017 11:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

super, danke.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | Zusammenfassung auf CAD42.de | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de