Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Bogen statt Polylinie

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bogen statt Polylinie (656 mal gelesen)
Berdi
Mitglied
Feinmechaniker an der Uni Freiburg


Sehen Sie sich das Profil von Berdi an!   Senden Sie eine Private Message an Berdi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Berdi

Beiträge: 157
Registriert: 23.01.2015

MegaCAD 2016 Unfold SF Schulversion
Autodesk Inventor 2017 Schulversion
Solidworks 2014 Schulversion
SolidCAM 2015
HP Z600 Workstation (2x Xeon X5570 2.93Ghz, 16GB RAM, 512GB SSD, NVIDIA Quadro 2000)

erstellt am: 08. Jun. 2016 18:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


037-31_Auspuff.PRT

 
Hallo Zusammen,
ich hab bei 2D-Ableitungen oft das Problem, das ich anstelle eines Kreisbogens nur eine Polyline habe( Siehe Datei). Das ist dann blöd zum bemaßen. Und jedesmal die Linie löschen und durch einen Kreisbogen zu ersetzten macht auf Dauer auch keinen Spaß.
Ist das ein Einstellungsproblem ??

Viele Grüße
Bertram

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Moderator
cad.badstieber




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 4519
Registriert: 23.11.2002

Mein Lieblingssystem seit 1989:
MegaCAD in der aktuellen Version
Andere Systeme - u.a. Solidworks 2016 Premium / SP 2.0
CSWA/CSWP 10.2011
...und noch dass ein oder andere :-)

erstellt am: 08. Jun. 2016 19:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Berdi 10 Unities + Antwort hilfreich


Forum_22_004933_kein_Kreis.wmv

 
Hallo Berdi,

ob es das erklären würde...

------------------

Gruß

Speicherbaerle ;-)

cad.badstieber


Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Berdi
Mitglied
Feinmechaniker an der Uni Freiburg


Sehen Sie sich das Profil von Berdi an!   Senden Sie eine Private Message an Berdi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Berdi

Beiträge: 157
Registriert: 23.01.2015

MegaCAD 2016 Unfold SF Schulversion
Autodesk Inventor 2017 Schulversion
Solidworks 2014 Schulversion
SolidCAM 2015
HP Z600 Workstation (2x Xeon X5570 2.93Ghz, 16GB RAM, 512GB SSD, NVIDIA Quadro 2000)

erstellt am: 08. Jun. 2016 19:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Hallo Speicherbaerle,
danke für deine schnelle Antwort, aber den Kreis mein ich gar nicht  das ist mir schon klar, daß das gar kein Kreis sein kann. Aber der Bogen vom Bauteil am Sweepprofil entlang sollte eigentlich aussen R13 sein, besteht aber aus einer Polylinie. Das macht stutzig.

Viele Grüße
Bertram

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Moderator
cad.badstieber




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 4519
Registriert: 23.11.2002

Mein Lieblingssystem seit 1989:
MegaCAD in der aktuellen Version
Andere Systeme - u.a. Solidworks 2016 Premium / SP 2.0
CSWA/CSWP 10.2011
...und noch dass ein oder andere :-)

erstellt am: 09. Jun. 2016 06:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Berdi 10 Unities + Antwort hilfreich


Forum_22_004933_Bogen_im_Schnitt.jpg

 
Hallo Berdi,

dass hatte ich dann falsch verstanden . sorry...

Ja - die Aussenkontur macht er bei mir auch aus Segmenten (Polylines) - warum weiß ich nicht - im Schnitt kann ich die Radien bemaßen...ob das hilft?

------------------

Gruß

Speicherbaerle ;-)

cad.badstieber


Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Keramik99
Mitglied
Fertigungsleiter


Sehen Sie sich das Profil von Keramik99 an!   Senden Sie eine Private Message an Keramik99  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Keramik99

Beiträge: 610
Registriert: 11.04.2006

Intel Core i7-4790 CPU @ 4 GHz
32GB RAM
NVIDIA Quadro K4000
---------------------
WIN 7 Pro 64BIT
MC2013 3D 64BIT
MC2014 3D 64BIT
MC2015 3D 64Bit

erstellt am: 09. Jun. 2016 07:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Berdi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
war das nicht schon immer so, dass sich die Radien nur in der Schnittansicht "vernünftig"
bemaßen ließen? Ich kenne das nur so. Und das ist auch die Aussage, die ich dazu von Megatech
mal erhalten habe.

Gruß Peter

------------------
Gute Laune hilft immer ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Berdi
Mitglied
Feinmechaniker an der Uni Freiburg


Sehen Sie sich das Profil von Berdi an!   Senden Sie eine Private Message an Berdi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Berdi

Beiträge: 157
Registriert: 23.01.2015

MegaCAD 2016 Unfold SF Schulversion
Autodesk Inventor 2017 Schulversion
Solidworks 2014 Schulversion
SolidCAM 2015
HP Z600 Workstation (2x Xeon X5570 2.93Ghz, 16GB RAM, 512GB SSD, NVIDIA Quadro 2000)

erstellt am: 09. Jun. 2016 07:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
Ja, mit Schnitt geht`s.
Dann muss man wohl damit so leben 
Danke für eure Hilfe

Viele Grüße
Bertram

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Moderator
cad.badstieber




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 4519
Registriert: 23.11.2002

Mein Lieblingssystem seit 1989:
MegaCAD in der aktuellen Version
Andere Systeme - u.a. Solidworks 2016 Premium / SP 2.0
CSWA/CSWP 10.2011
...und noch dass ein oder andere :-)

erstellt am: 09. Jun. 2016 08:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Berdi 10 Unities + Antwort hilfreich

Erklärungsversuch: viell. weil es in der Ansicht eine "Silhouettenkante" ist - die im Schnitt zu einer "Körperkante" wird...

------------------

Gruß

Speicherbaerle ;-)

cad.badstieber


Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VHR
Mitglied
Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von VHR an!   Senden Sie eine Private Message an VHR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VHR

Beiträge: 1368
Registriert: 14.10.2000

MegaCAD 2017 (64) Profi plus (20.17.04.06)
mit MegaCAD Metall 3D Applikation
Windows 10 Pro 64 Bit (Version 1607)
Lenovo ThinkPad W540
Intel Core i7-4800MQ 2,7(3,7)GHz
16 GB DDR3 RAM
250 GB SSD / 1TB HDD
NVIDIA Quadro K2100M
2 GB GDDR5, DisplayPort 1.2
OpenGL Version 4.5
Intel HD Graphics 4600
SyncMaster 275T (27 Zoll) Display (1920 x 1200, 60 Hz)
3Dconnexion SpaceExplorer

erstellt am: 09. Jun. 2016 09:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Berdi 10 Unities + Antwort hilfreich


037-31_Auspuff_OpenGL.PRT

 
Guten Morgen, Berdi,

Sie haben auch die Möglichkeit, die 2D Ansicht auf OpenGL (Hiddenline) umzustellen.

Dann greift MegaCAD beim Bemaßen auf das 3D Modell zurück.

Gruß VHR

------------------
"When you can't make them see the light, make them feel the heat." ( Ronald Reagan )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Moderator
cad.badstieber




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 4519
Registriert: 23.11.2002

Mein Lieblingssystem seit 1989:
MegaCAD in der aktuellen Version
Andere Systeme - u.a. Solidworks 2016 Premium / SP 2.0
CSWA/CSWP 10.2011
...und noch dass ein oder andere :-)

erstellt am: 09. Jun. 2016 09:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Berdi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo VHR,

da war doch was...  ...dass hatten wir doch schon mal irgendwo im Forum...Danke für den Hinweis.

Anregung: wenn man dann aus den 2D-Arbeitsblättern DXF/DWG-Daten erzeugt, wären die OPGL-Ansichten ja nicht mehr so einfach da...darum nach dem Bemaßen wieder die Eigenschaften der Ansicht umschalten...

------------------

Gruß

Speicherbaerle ;-)

cad.badstieber


Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Berdi
Mitglied
Feinmechaniker an der Uni Freiburg


Sehen Sie sich das Profil von Berdi an!   Senden Sie eine Private Message an Berdi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Berdi

Beiträge: 157
Registriert: 23.01.2015

MegaCAD 2016 Unfold SF Schulversion
Autodesk Inventor 2017 Schulversion
Solidworks 2014 Schulversion
SolidCAM 2015
HP Z600 Workstation (2x Xeon X5570 2.93Ghz, 16GB RAM, 512GB SSD, NVIDIA Quadro 2000)

erstellt am: 09. Jun. 2016 21:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo VHR,
ich danke Ihnen für den Tipp.
Hat das Nachteile, wenn ich bei den 2D Ansicht immer OpenGL einstelle?

Viele Grüße
Berdi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SchreinerWolfgang
Mitglied
Ladenbau Planung


Sehen Sie sich das Profil von SchreinerWolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an SchreinerWolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SchreinerWolfgang

Beiträge: 105
Registriert: 15.07.2004

MegaCad 2016 mit GammaRay, Eigenbau-Workstation Core i7-3770(3.4GHz), 12GB Ram, Win8.1 Pro 64bit, ATI Fire Pro W5000

erstellt am: 10. Jun. 2016 09:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Berdi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Berdi

Ein grosser Nachteil ist halt, dass man nicht vernünftige DWG´s erzeugen kann (wenn der Kunde die Daten braucht). Open GL Ansichten werden nicht exportiert, bzw. je nach Einstellung als (nicht besonders gutes) Bitmap exportiert; aber damit fängt man ja nix an...
Ansonsten lassen sich viele Sachen sogar besser darstellen (z.B. durch Transparenzen etc.)

------------------
Gruß aus dem Süden
Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | Zusammenfassung auf CAD42.de | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de