Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Probleme beim Import von DWG-Dateien in MC 2010 2D

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Probleme beim Import von DWG-Dateien in MC 2010 2D (1359 mal gelesen)
eBernd
Mitglied
E.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von eBernd an!   Senden Sie eine Private Message an eBernd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eBernd

Beiträge: 19
Registriert: 12.02.2016

WIN7 64b pro SP1
MegaCAD 2010 2D Rev.20,10,11,09
AutoCAD LT 2012 SP2
Intel Core i3 CPU 3 GHz, 8 GB
NVIDIA GeForce GT 640 Ver. 9.18.13.4752

erstellt am: 02. Mrz. 2016 18:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

hier meine

Fehlerbeschreibung:
Beim Einlesen von DWG-Dateien friert MegaCAD 2010 2D ein: "Loading item xxxx" und nix geht mehr - außer MegaCAD zu schließen (xxxx ist unterschiedlich je Datei).

Begleitumstände:
Die Dateien stammen vom gleichen Benutzer und Programm (AutoCAD 2010 oder höher)
Die meisten DWG-Dateien aus dieser Quelle lassen sich problemlos öffnen.

Bisherige Lösungsversuche:
- Fragliche Dateien in AutoCAD LT 2012 geöffnet und in verschiedenen DWG/DXF-Versionen abgespeichert. In MegaCAD ließ sich nur die "älteste" DXF-Version danach öffnen aber hätte  zuviel Nacharbeit erfordert.
- In AC die Funktionen Überprüfen, Bereinigen und Wiederherstellen" ausgeführt und als DWG gespeichert - ohne Erfolg, es wurden auch keine Fehler gemeldet.
- In MC beim Öffnen die Option "Öffnen in Reparaturmodus" gewählt - ohne Erfolg.

Fragen:
Gibt es "gängige", bekannte Hürden beim Übergang AC -> MC mit DWG?
Gibt es Analyse-Tools mit denen ich evtl. die Ursache rauskriege?
Was könnte ich noch ausprobieren?


Gruß, Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fuselfee
Mitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Fuselfee an!   Senden Sie eine Private Message an Fuselfee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fuselfee

Beiträge: 1453
Registriert: 06.10.2003

Megacad 2018 Profiplus (64) mit Metall
aktuelles Servicepack
Fluent Oberfläche
Cadenas 9.07
Intel (R) Core (TM)i7-4770 CPU 3.40 GHz
64 Bit Betriebssystem
Apple Monitor 22“ (Cinema HD Display)
ThinkVision 22“ (L2321xWide)
Grafikkarte: ATI Fire GL V 7700

erstellt am: 03. Mrz. 2016 08:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für eBernd 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,moin,
ich wüsste jetzt keine Antwort. Mir ist nur aufgefallen, dass Du mit der Megacad Version 2010 Autocad Version 2012 öffnest.
Vielleicht liegt es daran. Bei MC gab es mal ein einem Wechsel in eine andere Programiiersprache soweit mir bekannt.
Ansonsten denke ich hier könnte vielleicht unser Baerli Dir helfen?

------------------
Fuselfee 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 03. Mrz. 2016 08:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für eBernd 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Bernd,
ohne entspr. Datei ist es immer sehr schwer, etwas dazu zu sagen...so würde ich mich direkt an MegaCad wenden...und den Support da Fragen...weil ich denke, dass du deine Daten hier nicht einstellen kannst (darfst)...

Eine Anregung wäre, dir mal die aktuelle Demo der MegaCAD 2016 2D zu laden...ob es da genauso wäre/ist...und wenn es da klappen sollte, wäre viell. ein Update ratsam? 6 Versionen - da passiert doch einiges...eben auch in und mit den Konvertern...denke ich...

------------------

Gruß

Speicherbaerle ;-)

cad.badstieber


Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

eBernd
Mitglied
E.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von eBernd an!   Senden Sie eine Private Message an eBernd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eBernd

Beiträge: 19
Registriert: 12.02.2016

WIN7 64b pro SP1
MegaCAD 2010 2D Rev.20,10,11,09
AutoCAD LT 2012 SP2
Intel Core i3 CPU 3 GHz, 8 GB
NVIDIA GeForce GT 640 Ver. 9.18.13.4752

erstellt am: 03. Mrz. 2016 12:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

danke für die Antworten.
Die großen zeitlichen Versionsabstände sind natürlich (leider) ein Argument.
Obwohl ja 90% der Dateien ohne Probleme einlesbar sind - aber vielleicht haben die restlichen 10% nur ein Feature mehr drin, was Übersetzungsschwierigkeiten macht. Ich seh's ja ein. 
Also vielleicht doch mal die aktuelle Version als Testversion installieren...

Da ich bisher noch nicht mehrere Versionen gleichzeitig auf dem Rechner hatte:
"Bemächtigt" sich die neue Version der Konfigurationsdateien, die auch meine jetzige MC-Version betreffen? - Das wäre aber ganz übel! 

Gruß, Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 03. Mrz. 2016 12:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für eBernd 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Bernd,

Soweit ich weiß, kann man mehrere MegaCAD-Versionen parallel installieren - wichtig dabei:

1. Demo-Version in ein eigenes Verzeichnis als eigenständige Version installieren...keine Update-Installation

2. Bei der Abfrage, welche Dateitypen mit der neuen Version verlinkt werden sollen...keine Wählen...

3. Wenn eine MegaCAD-Datei mal in 2016 gespeichert wurde - bekommst du die so nicht mehr in 2010 geöffnet...

4. Zur Sicherheit würde ich vorher ein komplettes Backup erstellen...um im Falle des Falles...

5. Bei Fragen nochmals deinen Fachhändler oder Megatech direkt anfragen...

Nachtrag: hast du noch Zusatzanwendungen am Start? (Cadenas o.ä.?)

HTH,


------------------
  

Gruß

Speicherbaerle ;-)

cad.badstieber


Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GAGÖMI
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von GAGÖMI an!   Senden Sie eine Private Message an GAGÖMI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GAGÖMI

Beiträge: 192
Registriert: 10.04.2012

MegaCAD 3D 2020 (64Bit)
Rev. 20.20.4.9
WINDOWS 10 Pro 64Bit
Intel(R)Core(TM) i7-8700CPU 3,20Ghz 3,19Ghz
32GB RAM
NVIDIA Quadro P1000

erstellt am: 03. Mrz. 2016 12:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für eBernd 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
ich hatte vor Jahren auch mal das gleiche Problem mit DWG/DXF Dateien.

Letztendlich habe ich mit einer AutoCAD Version die "Blöcke" (=.mac) in der Zeichnung alle aufgelöst, weil diese aus einer 3D AC-Zeichnung stammten.

Evtl. probierst du das mal!

Gruß
GAGÖMI

------------------
Gruß GAGÖMI

Konstrukteur
Technischer Redakteur

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

eBernd
Mitglied
E.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von eBernd an!   Senden Sie eine Private Message an eBernd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eBernd

Beiträge: 19
Registriert: 12.02.2016

WIN7 64b pro SP1
MegaCAD 2010 2D Rev.20,10,11,09
AutoCAD LT 2012 SP2
Intel Core i3 CPU 3 GHz, 8 GB
NVIDIA GeForce GT 640 Ver. 9.18.13.4752

erstellt am: 03. Mrz. 2016 13:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

@Speicherbaerle:

Danke für die konkreten Sicherheits-Hinweise.
Dann ist der Test nichts für "so mal zwischendurch" - zumal beim PC zur Installation auch noch einige "Sicherungen rauszudrehen" sind.

Weitere Anwendungen: Außer MC und AC keine "großen" CAD-Programme, nur spezielle E-Technik-SW. Das sind aber genügsame Inseltiere, die zerpflügen einem bei Installation nicht die Registry wie AC.

@GAGÖMI:

Danke für den Hinweis. Habe daraufhin mal in die DWG-Dateien (lesbare und nicht lesbare) mit einem Editor geschaut: Die sind alle mit AutoCAD LT 2013 (G.55.0.0  x64) erstellt - also anscheinend reine 2D-Dateien. Ich werde aber trotzdem deinem Tipp mal nachgehen und in AC blockartiges zerlegen und dann mal schauen, was in MC daraus wird.

Gruß, Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 03. Mrz. 2016 13:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für eBernd 10 Unities + Antwort hilfreich

...wenn du magst...sende mir doch mal eine Problemdatei (DWG/DXF) per eMail zu...dann würde ich mit der 2016 mal testen...

------------------

Gruß

Speicherbaerle ;-)

cad.badstieber


Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

eBernd
Mitglied
E.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von eBernd an!   Senden Sie eine Private Message an eBernd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eBernd

Beiträge: 19
Registriert: 12.02.2016

WIN7 64b pro SP1
MegaCAD 2010 2D Rev.20,10,11,09
AutoCAD LT 2012 SP2
Intel Core i3 CPU 3 GHz, 8 GB
NVIDIA GeForce GT 640 Ver. 9.18.13.4752

erstellt am: 03. Mrz. 2016 14:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


2575-12DORA1547-12.dwg


2575-12DORA1547-16.dwg

 
Hallo,

das Angebot nehme ich dankend an.

Die Datei ....-12.DWG hatte ich schon mal in AC in Bearbeitung.
Die Datei ....-16.DWG ist noch Original.

Aber beide lassen sich in MC nicht öffnen.

Ich konvertiere in AutoCAD immer "auf unterster Ebene" in DWG: AutoCAD R14/LT98/LT97-Zeichnung - sonst habe ich die Probleme noch häufiger...

Gruß, Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 03. Mrz. 2016 15:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für eBernd 10 Unities + Antwort hilfreich


Forum_22_004878_Dateiimport_16.jpg

 
Hallo Bernd,

deine *._16er-Datei mit MegaCAD 2014 geöffnet...ohne Probleme...ohne besondere Einstellungen...ich mach die andere...mal schauen...

------------------
 

Gruß

Speicherbaerle ;-)

cad.badstieber


Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 03. Mrz. 2016 15:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für eBernd 10 Unities + Antwort hilfreich


Forum_22_tmb_2575-12DORA1547-16.DWG

 
...ich habe die mal aus MegaCAD 2014 in DWG konvertiert...kannst du die besser einlesen?

------------------

Gruß

Speicherbaerle ;-)

cad.badstieber


Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 03. Mrz. 2016 15:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für eBernd 10 Unities + Antwort hilfreich


Forum_22_004878_Dateiimport_12.jpg


Forum_22_tmb_2575-12DORA1547-12.DWG

 
...hier noch die *.12er...ging bei mir auch ohne Probleme...sofern vom Inhalt nichts fehlt...

------------------

Gruß

Speicherbaerle ;-)

cad.badstieber


Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 03. Mrz. 2016 15:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für eBernd 10 Unities + Antwort hilfreich


Forum_22_004878_Dateiimport_12_Bild_2.jpg

 
...hier noch ein Bild, dass den Inhalt besser zeigt...  

------------------
 

Gruß

Speicherbaerle ;-)

cad.badstieber


Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Keramik99
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Keramik99 an!   Senden Sie eine Private Message an Keramik99  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Keramik99

Beiträge: 610
Registriert: 11.04.2006

erstellt am: 03. Mrz. 2016 15:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für eBernd 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
funktioniert auch mit der Megacad 2013
Mit der 2010 geht es auch bei mir nicht.

Gruß Peter

------------------
Gute Laune hilft immer ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

eBernd
Mitglied
E.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von eBernd an!   Senden Sie eine Private Message an eBernd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eBernd

Beiträge: 19
Registriert: 12.02.2016

WIN7 64b pro SP1
MegaCAD 2010 2D Rev.20,10,11,09
AutoCAD LT 2012 SP2
Intel Core i3 CPU 3 GHz, 8 GB
NVIDIA GeForce GT 640 Ver. 9.18.13.4752

erstellt am: 03. Mrz. 2016 15:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Speicherbaerle,

erster Eindruck:
Datei läßt sich in MC2010 problemlos öffnen.
Parametrische Bauteile haben den Wust aus Variablenbezeichnung und zugewiesenem Wert in der BEmaßung (das ist aber nichts neues für mich)
Die Layout-Ansicht (Eine! namens A3Q_12) fehlt - das ist aber nicht schlimm, da ich die Einzeldateien des Projekts sowieso in einer einzigen Projektdatei zusammenfasse, die schon vordefinierte Layoutansichten hat.
Was mich aber wundert, in AC sehe ich in der von dir konvertierten Datei noch zwei Ansichten (Layout1 und 2) die vorher nicht da waren - oder hast du die für die jpgs gemacht?

Läuft wohl darauf raus, daß ich updaten muß und hoffentlich mein Auftraggeber mitzieht, der auch noch das alte MC benutzt.

Aber bloß nicht während des Projekts! 

Vielen Dank für die Mühe

Gruß, Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 03. Mrz. 2016 15:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für eBernd 10 Unities + Antwort hilfreich


Forum_22_004878_Papierbereich_16.jpg


Forum_22_004878_Papierbereich_12.jpg

 
...hier die beiden Papierbereiche...mir denen Arbeite ich in MegaCAD nicht wirklich...und - ich weiß, dass es nicht einfach ist, die Papierbereiche aus MegaCAD als Arbeitsblatt zu bekommen...

...kommt gleich noch was...

------------------

Gruß

Speicherbaerle ;-)

cad.badstieber


Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 03. Mrz. 2016 16:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für eBernd 10 Unities + Antwort hilfreich


Analyse_12er.txt


Analyse_16er.txt

 
...hier zwei Analyse-Dateien deiner Daten....bei Interesse...

Nein - ich habe keine Layouts hinzugefügt...das kam so in MC 2014 an...dann habe ich das nochmal in MC 2016 geladen...habe wohl beim Import in die 2014 vergessen, Layouts mit zu importieren... 

Update während eines laufenden Projektes - hmmm...würde ich auch nicht wollen...sind es denn viele Daten, die sich nicht öffnen lassen?

So könnte man dir u.U. auf kleinem Dienstwege helfen - und du könntest das Update dann nach deinem Projekt nachziehen...nur so angedacht... 


------------------
 

Gruß

Speicherbaerle ;-)

cad.badstieber


Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

eBernd
Mitglied
E.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von eBernd an!   Senden Sie eine Private Message an eBernd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eBernd

Beiträge: 19
Registriert: 12.02.2016

WIN7 64b pro SP1
MegaCAD 2010 2D Rev.20,10,11,09
AutoCAD LT 2012 SP2
Intel Core i3 CPU 3 GHz, 8 GB
NVIDIA GeForce GT 640 Ver. 9.18.13.4752

erstellt am: 03. Mrz. 2016 16:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

hatte ich gar nicht gesehen, daß du die -16 auch schon konvertiert hast:
Gleiches Ergebnis: Problemloses Einlesen in MC, Papierbereich fehlt - damit könnte ich leben - und vor allem arbeiten 

@Keramik99:
Danke dir auch fürs Bestätigen und Eingrenzen bezügl. der Versionen.

Gruß, Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 03. Mrz. 2016 16:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für eBernd 10 Unities + Antwort hilfreich

eBernd
Mitglied
E.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von eBernd an!   Senden Sie eine Private Message an eBernd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eBernd

Beiträge: 19
Registriert: 12.02.2016

WIN7 64b pro SP1
MegaCAD 2010 2D Rev.20,10,11,09
AutoCAD LT 2012 SP2
Intel Core i3 CPU 3 GHz, 8 GB
NVIDIA GeForce GT 640 Ver. 9.18.13.4752

erstellt am: 03. Mrz. 2016 16:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich komm ja mit dem Antworten nicht hinterher...

@Speicherbaerle:
Es ist nur noch eine inkompatible Datei für das Projekt, die etwas "sensibler" ist, die würde ich dir per Mail schicken.

Neugier: Was ist das für ein Analyse-Tool - eigenständig oder in höheren MC/AC-Versionen enthalten?
Ist ja viel Text - was für lange Winterabende  - Aber man könnte damit auch prima verstreute Texte zum Weiterverwenden einsammeln...

(Mist, ich kann beim Antworten die Beiträge nicht sehen um drauf einzugehen, da muß ich noch mal ein neues Tab aufmachen)

Das integrierte Arbeitsblatt in deinem letzten Anhang - wenn da nicht schon wieder was Neues klebt  - ist unnötig, ich vereinheitliche die Projekte ja in einer großen Datei mit vordefinierten Papierbereichen - den Nutzen des Mehraufwands hat sogar mein AUftraggeber eingesehen.

Gruß, Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 03. Mrz. 2016 16:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für eBernd 10 Unities + Antwort hilfreich

...mail mir das Teil mal zu... :-)

------------------

Gruß

Speicherbaerle ;-)

cad.badstieber


Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 03. Mrz. 2016 16:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für eBernd 10 Unities + Antwort hilfreich

Achso...die Analyse habe ich mit cadInla gemacht...es waren keine 3D-Elemente dabei...

------------------

Gruß

Speicherbaerle ;-)

cad.badstieber


Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

eBernd
Mitglied
E.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von eBernd an!   Senden Sie eine Private Message an eBernd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eBernd

Beiträge: 19
Registriert: 12.02.2016

WIN7 64b pro SP1
MegaCAD 2010 2D Rev.20,10,11,09
AutoCAD LT 2012 SP2
Intel Core i3 CPU 3 GHz, 8 GB
NVIDIA GeForce GT 640 Ver. 9.18.13.4752

erstellt am: 03. Mrz. 2016 17:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

damit wäre das Problem wohl gelöst.
Manchmal besteht die Lösung wohl doch in einer aktuellen (oder zumindestens neueren) Programmversion... 

Dabei war ich erst vor einigen Tagen nach einem Gespräch mit Megatech zu dem Entschluß gekommen, erst mal nicht upzudaten,
da die zeitsparenden Features (bei meiner Art der Benutzung) auch in der neuesten Version nicht implementiert sind (Bsp.: globale Variable in Textlisten und eine 2D-Schnittdarstellung, die die Schraffuren nicht vollständig in Einzelstriche zerlegt) - aber das ist eine andere Geschichte.

Vielen Dank an alle Beteiligten für die schnelle Hilfe , besonders an Speicherbaerle.

Gruß, Bernd

[Diese Nachricht wurde von eBernd am 03. Mrz. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz