Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Grafiken, Farben über Schraffuren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Grafiken, Farben über Schraffuren (1150 mal gelesen)
hannsgross
Mitglied
Grafik, Web, CAD, DTP


Sehen Sie sich das Profil von hannsgross an!   Senden Sie eine Private Message an hannsgross  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hannsgross

Beiträge: 34
Registriert: 07.04.2013

Megacad 2017 2D + Feuerware
Windows 7 64

erstellt am: 25. Jun. 2014 09:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

MoinMoin!
Habe im Moment das Problem, dass die in weiß geänderte Farbe in einer MAC-Grafik (Fluchtweg) beim importieren  in die PRT nicht mehr existiert, so dass der Bereich durchscheinend wird.
(Das ursprünglich angelegte Grau sieht nicht so gut aus. Ist das gewollt oder die Möglichkeit, die automatische Änderung der Farbe zu verhindern?)

Hab schon experimentiert mit user -> Schraffuren.
Bringt es was, eine Farbe mit mit RGB 255-255-255 zu belegen?
Kann man das automatische Ändern von Farben abschalten?

Progr. MC 2014 2D

Bin für jeden Hinweis dankbar!
MfG JL

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Henry Scholtysik
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Henry Scholtysik an!   Senden Sie eine Private Message an Henry Scholtysik  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Henry Scholtysik

Beiträge: 689
Registriert: 02.03.2001

MegaCad 2017 2D
Windows 7 prof.
www.architekt-scholtysik.de

erstellt am: 25. Jun. 2014 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hannsgross 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wie die Farbtauscherei jetzt arbeitet, weiß ich auch noch nicht genau.
Irgendwas scheint sich geändert zu haben.
Ich habe mir früher mal als "Notlösung" eine Farbe 255-255-254 definiert. Die wird nicht als Weiß behandelt.

Gruß Henry

PS. Es wäre schön und hilfreich, wenn es zu der Thematik endlich mal eine brauchbare Information gäbe.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hannsgross
Mitglied
Grafik, Web, CAD, DTP


Sehen Sie sich das Profil von hannsgross an!   Senden Sie eine Private Message an hannsgross  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hannsgross

Beiträge: 34
Registriert: 07.04.2013

Megacad 2017 2D + Feuerware
Windows 7 64

erstellt am: 25. Jun. 2014 13:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für Deine Infos!
Habe in einem neuen Dokument individuelle Farben vergeben, und gehofft, dass diese ins Programm übernommen werden.
Leider ist nach Öffnen eines neuen Dokuments "alles beim Alten".

Gibt es eine Datei, in die man diese Infos schreiben kann? - Ich erinnere mich schwach ...

MfG JL

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Henry Scholtysik
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Henry Scholtysik an!   Senden Sie eine Private Message an Henry Scholtysik  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Henry Scholtysik

Beiträge: 689
Registriert: 02.03.2001

MegaCad 2017 2D
Windows 7 prof.
www.architekt-scholtysik.de

erstellt am: 25. Jun. 2014 17:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hannsgross 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Du kannst die Farben in der "megatech.pal" ändern.
Falls es die nicht gibt, kannst Du sie aus einem älteren MegaCad in das Datenverzeichnis des Programms kopieren und dann anpassen.

Gruß Henry

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hannsgross
Mitglied
Grafik, Web, CAD, DTP


Sehen Sie sich das Profil von hannsgross an!   Senden Sie eine Private Message an hannsgross  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hannsgross

Beiträge: 34
Registriert: 07.04.2013

Megacad 2017 2D + Feuerware
Windows 7 64

erstellt am: 08. Jul. 2014 08:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für die bisherigen Tipps!
Das Anlegen eigener Farben als RGB klappt gut. Habe aber immer noch Probleme, schraffierte Flächen gezielt in den Hintergrund, also nach ganz hinten, zu bringen, wenn sie nachträglich noch verändert wurden. Auch die Layer helfen hier nicht wirklich weiter.
Bisher bleibt mir nur, die dahinterligenden Teile (Baugruppen = *.mac) zu löaschen, und neu einzufügen.
Gibt es hier eine ähnliche Lösung wie in Corel?

Freue mich über Hilfreiches !!!

Vielen Dank !!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 08. Jul. 2014 08:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hannsgross 10 Unities + Antwort hilfreich


Forum_22_004537_Reihenfolge_Schraffur.jpg

 
Hallo hannsgross,

hier gab es mal ein Tool...siehe hier...

klick

...und auf dem Screenshot...inwieweit das mit neueren MegaCAD-Versionen klappt, weiß ich nicht...also - wenn Test - dann auf eigenes Risiko...auch kenne ich das Tool nicht genau...denke aber, es hat mal genau das gemacht, was du suchst...

HTH,

 

------------------
Gruß

Speicherbaerle ;-)


Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Henry Scholtysik
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Henry Scholtysik an!   Senden Sie eine Private Message an Henry Scholtysik  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Henry Scholtysik

Beiträge: 689
Registriert: 02.03.2001

MegaCad 2017 2D
Windows 7 prof.
www.architekt-scholtysik.de

erstellt am: 08. Jul. 2014 12:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hannsgross 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Du kannst die Farbflächen nicht nach hinten legen.
Aber Du kannst andere Elemente nach vorne holen.
Das geht über "Flächen" - "Reihenfolge". Dort werden die Elemente selektiert, die nach vorne sollen.
Ich mache das so, daß ich die Farbflächen auf einen eigenen Layer lege. Wenn ich diesen Layer ausschalte, dann Flächen - Reihenfolge - ganzer Bildschirm ausführe, liegen alle Elemente vor den Farbflächen.
Ich mache das mit einer Batchdatei, die beim Start noch ein Zoom-all und am Ende ein Zoom-zurück ausführt. Den Farblayer aus- und einschalten muss ich selber, weil es bei mir nicht immer der gleiche ist.
Das empfohlene Tool ist nach meiner Erinnerung ganz ähnlich.

Gruß Henry

PS. Der wiederholte Wunsch, dass Schraffuren und Flächen gleich beim Erzeugen nach hinten gelegt werden können, blieb bisher leider unerfüllt (und ohne irgendeine Resonanz).

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Muecke
Mitglied
bauzeichner/hochbau


Sehen Sie sich das Profil von Muecke an!   Senden Sie eine Private Message an Muecke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Muecke

Beiträge: 581
Registriert: 22.07.2003

Megacad2011
CorelDraw X5
Windows7

erstellt am: 08. Jul. 2014 13:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hannsgross 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin

denk dran so bald du die Farben änders
muss die Megatech.pal in das Plotverzeichnis
reinkopiert werden sonst werden die farben anders geplottet

MFG aus Nordfriesland
Muecke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hannsgross
Mitglied
Grafik, Web, CAD, DTP


Sehen Sie sich das Profil von hannsgross an!   Senden Sie eine Private Message an hannsgross  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hannsgross

Beiträge: 34
Registriert: 07.04.2013

Megacad 2017 2D + Feuerware
Windows 7 64

erstellt am: 12. Jul. 2014 21:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die vielen Tipps!
Weitere telefonische Hinweise erhalten:
Bei mehreren schraffierten Flächen übereinander kommt man evtl. nicht ohne löschen und neu darüber legen weiter.
Oder es könnte eine Kopie helfen, die nach "aufbrechen" gerichtet wird, und nach dem Drucken wieder entsorgt wird.

Nochmals vielen Dank!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz