Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Unfold-2014_Aufschneiden mit Flaeche

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Unfold-2014_Aufschneiden mit Flaeche (558 mal gelesen)
MABI
Ehrenmitglied
Leuchtenbauer


Sehen Sie sich das Profil von MABI an!   Senden Sie eine Private Message an MABI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MABI

Beiträge: 1973
Registriert: 18.12.2003

MegaCAD unfold 2019-Metall 3D (64)
noch verfügbar
mit Verzögerung
unfold 2012-2015 (32)
unfold 2016-18 (64)
Adobe Acrobat11-3D
Office 2016

erstellt am: 11. Nov. 2013 19:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Magazinkasten-MB01.PRT

 
@Unfoldinteressierte

Ich habe gerade feststellen müssen, dass das Aufschneiden noch immer nicht richtig funktioniert.
Im Beispiel des Magazinkasten habe ich es mal eingebastelt.
Oftmals hat man Gehäuse, wo man eine Stirnseite mit Laschen einsetzen will. Schön wäre, wenn man dies gleich aus einem Modell erstellen kann. In der Praxis wandelt dann aber Unfold die Flächen um. Das Ergebnis ist dann wie im Beispiel.
Wie der Kasten richtig aussieht erkennt man, wenn man das letzte Aufschneiden im FT deaktiviert.
Ich möchte nicht wissen wie man es lösen kann, dass mache ich schon viele Jahre.
Mich interessiert, ob ich der Einzige bin, der Unfoldkörper in mehrere Teilkörper zerlegen will?

------------------
Gruß Matthias

bald bin ich groß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fuselfee
Mitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Fuselfee an!   Senden Sie eine Private Message an Fuselfee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fuselfee

Beiträge: 1453
Registriert: 06.10.2003

Megacad 2018 Profiplus (64) mit Metall
aktuelles Servicepack
Fluent Oberfläche
Cadenas 9.07
Intel (R) Core (TM)i7-4770 CPU 3.40 GHz
64 Bit Betriebssystem
Apple Monitor 22“ (Cinema HD Display)
ThinkVision 22“ (L2321xWide)
Grafikkarte: ATI Fire GL V 7700

erstellt am: 12. Nov. 2013 07:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MABI 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin, moin,

hey, ich aber die 2014 zwar noch nicht auf meinem Rechner...aber Gehäuse die ich in mehrere Einzelteile aufschneiden muss habe ich auch. Ja, dies ist immer ein Akt.....

------------------
Fuselfee 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MABI
Ehrenmitglied
Leuchtenbauer


Sehen Sie sich das Profil von MABI an!   Senden Sie eine Private Message an MABI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MABI

Beiträge: 1973
Registriert: 18.12.2003

MegaCAD unfold 2019-Metall 3D (64)
noch verfügbar
mit Verzögerung
unfold 2012-2015 (32)
unfold 2016-18 (64)
Adobe Acrobat11-3D
Office 2016

erstellt am: 12. Nov. 2013 10:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Fuselfee,

ärgere dich nicht, ich teste auch nur auf meinem Rechner. Meine Leute bekommen die 2014 erst, wenn der Chef  selber klar kommt. 
Ich hatte gehofft, dass es mit der 2014 im Unfold beim Aufschneiden besser wird.
Aber so werde ich weiterhin, für jedes Blechteil einen eigenen Ausgangskörper erstellen.
Danke für die Info.

------------------
Gruß Matthias

bald bin ich groß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BedRull
Mitglied
Metallbaumeister


Sehen Sie sich das Profil von BedRull an!   Senden Sie eine Private Message an BedRull  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BedRull

Beiträge: 39
Registriert: 19.06.2010

MegaCad 3d 2014 + Unfold 2014

erstellt am: 12. Nov. 2013 11:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MABI 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen liebe Leidensgenossen !

Arbeiten mit Unfold heißt wohl leider immer auch solange
fummeln bis man das gewünschte Ergebnis erreicht hat !

Unfold verhält sich in vielen Situationen merkwürdig,
und für den Anwender nicht nachvollziehbar.

Mich ärgert es sehr das sich für den praktischen Alltag mit Unfold
von Update zu Update kaum etwas tut.

Will man sich z.B die Biegeradien anzeigen lassen ist man oft gezwungen die Ecken sehr großzügig auszuklinken um korrekt dargestellte Ergebnisse zu erhalten.
Diese muss ich dann von Hand in der Abwicklung wieder entfernen.
Man kann keine Abwicklung sofort Lasergerecht erstellen, man ist gezwungen selbst Hand anzulegen.
Bei größeren Konstruktionen mit vielen Blechteilen kriegt man das Ko....

Schließlich ist Megacad Unfold für uns ein Werkzeug das gut funktionieren muss, für das was es jährlich kostet kommt da eindeutig zu wenig !

Gruß

Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MABI
Ehrenmitglied
Leuchtenbauer


Sehen Sie sich das Profil von MABI an!   Senden Sie eine Private Message an MABI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MABI

Beiträge: 1973
Registriert: 18.12.2003

MegaCAD unfold 2019-Metall 3D (64)
noch verfügbar
mit Verzögerung
unfold 2012-2015 (32)
unfold 2016-18 (64)
Adobe Acrobat11-3D
Office 2016

erstellt am: 12. Nov. 2013 12:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Christian,

ganz so kritisch sehe ich das nicht.
Es gibt einige Programmfeatures die verbesserungswürdig sind.
Und recht hast du, was die Update-Pflege betrifft.
Aber in der 2014 soll sich ja mal einiges getan haben.
Laut Info auch im Bereich Ecken bearbeiten.

Dein Problem mit den Biegeradien kann ich im Moment nicht nachvollziehen. Kannst du mal ein Beispiel einstellen. Vielleicht kann ich dir dann helfen.

------------------
Gruß Matthias

bald bin ich groß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz