Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Maß ändern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Maß ändern (2248 mal gelesen)
TorstenMaul
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TorstenMaul an!   Senden Sie eine Private Message an TorstenMaul  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TorstenMaul

Beiträge: 23
Registriert: 22.10.2012

Megacad 2014 PP
Aktuelles Release
Windows 8.1
Windows 7 Pro.

erstellt am: 23. Feb. 2013 10:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


MasandernBild1.jpg


MasandernBild2.jpg


MasandernBild3.jpg

 
Hallo Zusammen,

Habe einen seltsamen Effekt beim Ändern von Maßen.

Wenn ich über Edit Text oder Edit Wert im Kontextmenü das Maß 70,5 auf 70 bringen will,
dann schreibt er den Wert einfach drüber, ohne den Alten wegzunehmen.

Der Weg die Kommastellen wegzunehmen geht nicht, weil er dann auf 71 aufrundet.

Seht mal bitte die Bilder.

Kann nicht erkennen, was ich übersehe.
Layer oder Gruppen sind keine gesperrt.

Aufgefallen ist der Effekt mir erst jetzt nach dem neuesten Servicepack Rev. 20.13.02.13.
Vorher, meine ich wäre mir das aufgefallen.

Kann bitte das mal jemand bei sich probieren,
ob das blos bei mir so ist?

Danke

Torsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 23. Feb. 2013 10:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TorstenMaul 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Torsten,

ich habe das bei mir eben getestet...und da klappt es, wie es soll...

...kannst du mal deine prt hierzu hochladen...das wäre gut zum nachvollziehen...

achso - ich hab die ProfiPlus 32 bit - und du? 64 bit?

Edit: noch eine Anmerkung - das Überschreiben der Maße ist aber u.U. eine potentielle Fehlerquelle im weiteren Konstruktionsprozess - ich weiß, dass du da weißt - wollte es eben nur nochmal anregen - denn wenn man so eine "händische Änderung" vergisst, dann kann das ganz heftige Probleme mit sich bringen...


  

------------------
Gruß

Speicherbaerle ;-)


Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Volker H.
Mitglied
Industriemechaniker Fachrichtung Betriebstechnik


Sehen Sie sich das Profil von Volker H. an!   Senden Sie eine Private Message an Volker H.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Volker H.

Beiträge: 392
Registriert: 06.09.2003

MagaCAD Profi+ 2018
MagaCAD Profi+ 2019
MagaCAD Profi+ 2020

erstellt am: 23. Feb. 2013 10:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TorstenMaul 10 Unities + Antwort hilfreich


MasandernBild1.jpg


MasandernBild2.jpg

 
Hallo Torsten,

ich habe das bei mir auch getestet und bei mir funktioniert es.

Habe aber festgestellt, das in meinem Kontextmenue nur 3 Einträge
erscheinen.

------------------
Es Grüßt

Volker H.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SN 12
Mitglied
Industriemeister Metall / Staatlich geprüfter Techniker Maschinen(bau) Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von SN 12 an!   Senden Sie eine Private Message an SN 12  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SN 12

Beiträge: 466
Registriert: 19.09.2008

Autodesk AEC Collection,Megacad 3d 2014 Unfold 64bit, Genial 3d ,Trepcad 7/2019, CAD/CAM Lantek Expert Cut2013, Win8 Prof. 64bit,16GB RAM, Nvidia Quadro 2000,Cadenas9.07 SP1,PDF Grabber 8 Prof.,Acrobat 11 Standard,

erstellt am: 23. Feb. 2013 10:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TorstenMaul 10 Unities + Antwort hilfreich

Hab mich auch gerade gefragt ob man das irgendwo einstellen kann.

SN 12

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 23. Feb. 2013 10:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TorstenMaul 10 Unities + Antwort hilfreich

m.E. hängt es mit der Fluentoberfläche zusammen...

In der Fluent nur 3 Einträge...in der klassischen Umgebung wie bei Torsten...

 

------------------
Gruß

Speicherbaerle ;-)


Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TorstenMaul
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TorstenMaul an!   Senden Sie eine Private Message an TorstenMaul  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TorstenMaul

Beiträge: 23
Registriert: 22.10.2012

Megacad 2014 PP
Aktuelles Release
Windows 8.1
Windows 7 Pro.

erstellt am: 23. Feb. 2013 11:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


4104-0801-03Test.PRT

 
Hallo SB,

bin echt erstaunt wieviele Leute doch heute im Forum sind!
Scheinbar überall schlechtes Wetter.

Im Anhang die PRT zum probieren.

Habe durch einen unglückliche Fügung jetzt scheinbar selbst herausgefunden,
was passiert ist.


Habe die Zeichnung noch mal testweise erstellt.
Dann habe ich die Maße eingetragen.
Plötzlich lässt sich das Maß korrekt ändern. 


Dann habe ich Undo gemacht und das Teil mit "Schnittdatstellung" verkürzt,
weil das Teil im Maßstab nicht voll auf's Blatt passt.

Wenn ich nach der Verkürzung das Maß versuche zu verändern,
dann ist der Fehler wieder da.

Probier mal!


Gruß Torsten


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TorstenMaul
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TorstenMaul an!   Senden Sie eine Private Message an TorstenMaul  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TorstenMaul

Beiträge: 23
Registriert: 22.10.2012

Megacad 2014 PP
Aktuelles Release
Windows 8.1
Windows 7 Pro.

erstellt am: 23. Feb. 2013 12:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

PS: Arbeite mit 32 bit Version.


Ja, ich bevorzuge auch noch die klassische Oberfläche!

Das hat was wie in den Werbeslogan:

Damit kann ich's nicht besser, aber schneller! 


Und da gibts da noch den nicht ganz zu vernachlässigenden Umstand,
dass heutzutage Monitore 16:9 sind und nicht mehr 4:3.
Da hab ich das Menü lieber seitlich, weil ich wegen meiner fortschreitenden
Vergreisung nicht mehr so gut sehe und lieber große Symbole habe.
Sonst raubt mir das Menü zu viel Bildschirmhöhe.
Übrigens habe ich das Problem auch mit MS Word 2010.
Ist also kein spezielles Megacad Problem!

Ich hoffe nur das Megacad in Zukunft die klassische Oberfläche nicht vernachlässigt.

Meine Meinung:
Nicht Immer ist das Verbreitetste auch tatsächlich das Beste! 


Torsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 23. Feb. 2013 12:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TorstenMaul 10 Unities + Antwort hilfreich


Schnittdarstellung.jpg


Ansichten_getrennt.jpg

 
Hallo Torsten,

warum machst du deine verkürzte Darstellung der Ableitungen nicht mit "Schnittdarstellung"?

Ist es dann auch noch so?

Bei mir ist es "nur" am linken Maß - das rechte lässt sich korrekt ändern...ob es damit (Schnittdarstellung) zu tun hat - oder damit, dass du den Bezug zum 3D-Modell für die 2D-Ansichten aufgehoben hast? Nur die Isometrie ist noch mit dem 3D-Modell "verbunden"...

...was hier immer Hilfreich sein kann - die komplette Datei einzustellen - das 3D-Modell - incl. der Ableitungen....

HTH,

 

------------------
Gruß

Speicherbaerle ;-)


Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 23. Feb. 2013 12:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TorstenMaul 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von TorstenMaul:
Dann habe ich Undo gemacht und das Teil mit "Schnittdatstellung" verkürzt,
weil das Teil im Maßstab nicht voll auf's Blatt passt....

...hab ich eben erst gelesen :-)

Ist durch das Anwenden der Schnittdarstellung der Bezug zum 3D-Modell verloren gegangen?

------------------
Gruß

Speicherbaerle ;-)


Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 23. Feb. 2013 12:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TorstenMaul 10 Unities + Antwort hilfreich

...das ist mir noch gar nicht aufgefallen - das nach dem Anwenden der "Schnittdarstellung" der Bezug zum 3D-Modell verloren geht...

...das ist aber echt sehr ungünstig...  

m.E. dürfte das aber nicht so sein...ist das schon immer so?  

 

Edit: Torsten, meldest du das dem Support...das ist so wie es ausschaut - ein Bug - und die Funktion "Schnittdarstellung" ist so für mein dafürhalten nicht wirklich zielführend...au man...wenn sich da im 3D-Modell was ändert...wehe dem, der es vergisst, seine Schnittdarstellung von Hand zu aktuallisieren...

------------------
Gruß

Speicherbaerle ;-)


Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TorstenMaul
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TorstenMaul an!   Senden Sie eine Private Message an TorstenMaul  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TorstenMaul

Beiträge: 23
Registriert: 22.10.2012

Megacad 2014 PP
Aktuelles Release
Windows 8.1
Windows 7 Pro.

erstellt am: 23. Feb. 2013 16:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo SB,

Danke für die Kommentare.

War mir noch garnicht aufgefallen, dass die Schnitdarstellung
mit den abgeleiteten Ansichten nicht richtig umgeht, indem Sie
nicht mehr aktualisiert werden.

Ja, ich melde die 2 Effekte beim Suport.
Mal sehen, ob es was hilft! 


Schönes Wochenende!


Gruß Torsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz