Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Noch ein Grafik-Problem

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Noch ein Grafik-Problem (904 mal gelesen)
AustiPrivat
Mitglied
Maschinenbaukonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von AustiPrivat an!   Senden Sie eine Private Message an AustiPrivat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AustiPrivat

Beiträge: 237
Registriert: 25.11.2004

MegaCAD 2011 3D V-2011.05.19
Kinematik 2011
Windows 7 Home Premium
AMD Athlon64X2 6400+
3GB RAM
Quadro 600-1024 MB

erstellt am: 10. Jan. 2013 17:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


A-OpenGL.jpg


B-Gitter.jpg

 
Hallo,
mich stört bei MC-2011 noch ein Grafikproblem.
Bei Anklicken im FeatureTree unter OpenGL von z.B. Radien, aber nur bei mehrfach
erstellten in einem Arbeitsschritt, werden sie farbig dargestellt.
Unter Drahtgitter sind noch weitere Flächen dargestellt.
Bei Bohrungen mit Matrix ist das fatal.
Denn das führte beim editieren od. verschieben schon einige Male zum Programmabsturz.

------------------
   
Gruß
Manfred

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fuselfee
Mitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Fuselfee an!   Senden Sie eine Private Message an Fuselfee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fuselfee

Beiträge: 1453
Registriert: 06.10.2003

Megacad 2018 Profiplus (64) mit Metall
aktuelles Servicepack
Fluent Oberfläche
Cadenas 9.07
Intel (R) Core (TM)i7-4770 CPU 3.40 GHz
64 Bit Betriebssystem
Apple Monitor 22“ (Cinema HD Display)
ThinkVision 22“ (L2321xWide)
Grafikkarte: ATI Fire GL V 7700

erstellt am: 28. Jan. 2013 08:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AustiPrivat 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,moin,

beim Durchklickern der Beiträge ist mir hier dieser komplett unkomentierte aufgefallen.
Mag wohl daran liegen das die Frage sich auf die 2011er bezieht...

Nun die Darstellung der Radienbearbeitung kannst Du einstellen, wenn sie Dich stört.
Rechte Maustaste im Tree unter Einstellungen.
Aber das Problem Deines fehlerhaften Radiuses wird sich dadurch nicht ändern, die Abstürze wahrscheinlich auch nicht.
Radien sind immer heikel. Gut dass Du sie am Ende hast. Wie ist es bei löschen und dann neu erzeugen?
Schmiert Dir das Programm dannn auch ab, oder willst Du vielleicht einen Radius haben der einfach nicht geht...irgendwo.

------------------
Fuselfee 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AustiPrivat
Mitglied
Maschinenbaukonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von AustiPrivat an!   Senden Sie eine Private Message an AustiPrivat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AustiPrivat

Beiträge: 237
Registriert: 25.11.2004

MegaCAD 2011 3D V-2011.05.19
Kinematik 2011
Windows 7 Home Premium
AMD Athlon64X2 6400+
3GB RAM
Quadro 600-1024 MB

erstellt am: 28. Jan. 2013 09:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin Fuselfee,

es passiert derzeit nur bei dieser einen Konstruktion.
"Warscheinlich" liegt es an vielen Zahnrädern, Verbiegungen und Verdrehungen einiger Einzelteile.
MegaCAD scheint damit einfach überfordert.
Ich möchte das Ganze aber mal beim nächsten Besuch meines ehemaligen Arbeitgebers testen.
Anderer PC, andere Komponenten und anderes Betriebssystem.

------------------
   
Gruß
Manfred

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz