Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Edit-Bemaßung-2011

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Edit-Bemaßung-2011 (901 mal gelesen)
MABI
Ehrenmitglied
Leuchtenbauer


Sehen Sie sich das Profil von MABI an!   Senden Sie eine Private Message an MABI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MABI

Beiträge: 1968
Registriert: 18.12.2003

MegaCAD unfold 2019-Metall 3D (64)
noch verfügbar
mit Verzögerung
unfold 2012-2015 (32)
unfold 2016-18 (64)
Adobe Acrobat11-3D
Office 2016

erstellt am: 03. Mrz. 2011 14:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


edit-bem-10.png


edit-bem-11.png

 
@ Alle

Ich habe große Probleme mit dem Bemaßungsmenü! Obwohl ich eher ein ruhiger Mensch bin verfärbt sich mein Gesicht langsam ins hochrot.
Es gibt hier einige Baustellen. Am extremsten finde ich das Einstellen und Editieren von Bemaßungsattributen.
Wenn ich früher (-2010) mit einem Klick ein Fenster zum Editieren öffnen konnte und alle Auswahlmöglichkeiten über die entsprechenden Reiter abrufen konnte, muss ich mich heute (2011) mit mehreren Fenster Button und Leisten durchkämpfen, um dann wegen versehentlichen Scrollen mit dem Mausrad wieder alles verstellt zu haben.
Das neue Bemaßungsfenster ist viel zu groß. Deshalb muss ich es erst mal freistellen, damit auch die Vorschau zu sehen ist.
Die Möglichkeit alles an oder aus gibt es nicht mehr. In dem Fenster sind auch nicht alle Einstellmöglichkeiten. Es fehlen die Pfeile zum Beispiel gänzlich. Oder Abstand zur Linie, um nur einige zu nennen. Also öffne ich nun über meine Fluentkästchen nach und nach alle noch einzustellenden Eigenschaften und darf nicht vergessen die Aktivierungshäkchen zu setzen. Auch gespeicherte Vorlagen müssen dann nachträglich schön einzeln aktiviert werden. Es wäre ja zu einfach, wenn man z.B. für die Durchmesserbemaßung einfach eine gespeicherte Vorlage lädt und dann ist diese auch verfügbar- GROSSER IRRTUM!!!
Geht es euch auch so? Oder bin ich einfach zu blöd.   


------------------
Gruß Matthias

   bald bin ich groß  

[Diese Nachricht wurde von MABI am 03. Mrz. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Keramik99
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Keramik99 an!   Senden Sie eine Private Message an Keramik99  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Keramik99

Beiträge: 610
Registriert: 11.04.2006

erstellt am: 03. Mrz. 2011 15:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MABI 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Mabi,
das habe ich in etwa schon hier gemeint

Gruß Peter

------------------
Gute Laune hilft immer ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz