Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Servicepack für MegaCAD 2010 vom 01.11.2010

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Servicepack für MegaCAD 2010 vom 01.11.2010 (3792 mal gelesen)
VHR
Mitglied
Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von VHR an!   Senden Sie eine Private Message an VHR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VHR

Beiträge: 1413
Registriert: 14.10.2000

MegaCAD 2020 (64) Profi plus (20.20.04.09)
mit MegaCAD Metall 3D Applikation
Windows 10 Pro 64 Bit (Version 1909)
Lenovo ThinkPad W540
Intel Core i7-4800MQ 2,8(3,7)GHz
16 GB DDR3 RAM
250 GB SSD / 1TB HDD
NVIDIA Quadro K2100M
2 GB GDDR5, DisplayPort 1.2
OpenGL Version 4.6
Intel HD Graphics 4600
Lenovo ThinkVision LT2324p (23 Zoll) (1920x1080)
3Dconnexion SpaceNavigator for Notebooks

erstellt am: 02. Nov. 2010 16:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Liebe MegaCAD Gemeinde,

wir haben ein neues Servicepack für MegaCAD 2010 auf unserer Homepage zum Download bereitgestellt.

Mit diesem SP wurde vor allem die Druckvorschau erweitert.

Druckvorschau:
jetzt auch mit dem Inhalt von Teilansichten (auch in Papierbereichen)

Open-GL-Material:
das Material wird (wieder) direkt nach der Zuweisung angezeigt


Gruß - VHR

------------------
When you can't make them see the light, make them feel the heat (Ronald Reagan)

[Diese Nachricht wurde von VHR am 02. Nov. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 02. Nov. 2010 23:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für VHR 10 Unities + Antwort hilfreich

...hallo VHR...

Dankeschön für den Hinweis...

------------------
Gruß

Speicherbaerle ;-)


MegaCAD macht Spaß! Mehr MegaCAD ist "einfach machen"

die MegaCAD Newsgroup Site


Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette
cad.badstieber

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Keramik99
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Keramik99 an!   Senden Sie eine Private Message an Keramik99  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Keramik99

Beiträge: 610
Registriert: 11.04.2006

erstellt am: 03. Nov. 2010 06:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für VHR 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo VHR,
danke für die Info.
Warum haben sie nicht gleich einen Link zum Download mit eingebaut?
SERVICE PACK für MegaCAD 2010 vom 01.11.2010
Ich mach das dann einfach mal. Sollte das nicht erwünscht sein kann ein MOD das ja wieder entfernen.
Nichts für ungut.
Gruß Peter

------------------
Gute Laune hilft immer ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fuselfee
Mitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Fuselfee an!   Senden Sie eine Private Message an Fuselfee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fuselfee

Beiträge: 1453
Registriert: 06.10.2003

Megacad 2018 Profiplus (64) mit Metall
aktuelles Servicepack
Fluent Oberfläche
Cadenas 9.07
Intel (R) Core (TM)i7-4770 CPU 3.40 GHz
64 Bit Betriebssystem
Apple Monitor 22“ (Cinema HD Display)
ThinkVision 22“ (L2321xWide)
Grafikkarte: ATI Fire GL V 7700

erstellt am: 03. Nov. 2010 08:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für VHR 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,moin,

Dankeschön und das am Mittwoch morgen
Bergfest, Bergfest, Bergfest, Bergfest....

------------------
Fuselfee 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thömse
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Thömse an!   Senden Sie eine Private Message an Thömse  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thömse

Beiträge: 1321
Registriert: 30.06.2003

Inventor 2019 Professional
Vault Professional 2019
SolidWorks 2017
MegaCad 2015 3D
Intel Xeon W-2135 CPU 3.70GHz
16 GB RAM
Nvidia Quadro P2000
Windows 10 Pro

erstellt am: 03. Nov. 2010 14:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für VHR 10 Unities + Antwort hilfreich

Besten Dank für die Mitteilung  

Freude herrscht wie wir Schweizer sagen würden

Gruss
TOM 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Henry Scholtysik
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Henry Scholtysik an!   Senden Sie eine Private Message an Henry Scholtysik  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Henry Scholtysik

Beiträge: 689
Registriert: 02.03.2001

MegaCad 2017 2D
Windows 7 prof.
www.architekt-scholtysik.de

erstellt am: 03. Nov. 2010 16:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für VHR 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

na ja, die Freude wäre größer, wenn ich es irgendwann wirklich verwenden könnte.
Nach wie vor: Mit Vektorfonts lassen sich keine Zeichen wie z.B. Hochzahlen oder Durchmesser schreiben.
Ist es wirklich so, daß das außer mir niemand mehr brauchen würde?
Verwendet Ihr wirklich Alle nur noch TT-Fonts?
Ist das programtechnisch sooo schwer zu bereinigen?
Die anderen mehrfach beschriebenen Ungereimtheiten will ich nicht nochmal aufwärmen, sie sollten bei Megatech hinreichend bekannt sein.
Die erwähnten Zeichen schreiben zu können (auch mit den Vektorfonts) gehört für mich aber zu den simpelsten Grundfunktionen.

Gruß Henry

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VHR
Mitglied
Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von VHR an!   Senden Sie eine Private Message an VHR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VHR

Beiträge: 1413
Registriert: 14.10.2000

MegaCAD 2020 (64) Profi plus (20.20.04.09)
mit MegaCAD Metall 3D Applikation
Windows 10 Pro 64 Bit (Version 1909)
Lenovo ThinkPad W540
Intel Core i7-4800MQ 2,8(3,7)GHz
16 GB DDR3 RAM
250 GB SSD / 1TB HDD
NVIDIA Quadro K2100M
2 GB GDDR5, DisplayPort 1.2
OpenGL Version 4.6
Intel HD Graphics 4600
Lenovo ThinkVision LT2324p (23 Zoll) (1920x1080)
3Dconnexion SpaceNavigator for Notebooks

erstellt am: 03. Nov. 2010 17:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Herr Scholtysik,

ich kann Ihre Probleme nicht ganz nachvollziehen!?

Im "klassischen" Texteditor lassen sich auch bei Vektorfonts die Zahlen ² und ³ hochstellen.

Bei der Bemaßung können beliebige Zahlen wie bisher mit dem "Pipe" Symbol (senkrechter Doppelstrich) hochgestellt werden also z.B. |123|

Das Ø Zeichnen erzeugen Sie mit der Tastenkombination "ALT + 0216"

Gruß - VHR


------------------
When you can't make them see the light, make them feel the heat (Ronald Reagan)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Henry Scholtysik
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Henry Scholtysik an!   Senden Sie eine Private Message an Henry Scholtysik  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Henry Scholtysik

Beiträge: 689
Registriert: 02.03.2001

MegaCad 2017 2D
Windows 7 prof.
www.architekt-scholtysik.de

erstellt am: 03. Nov. 2010 18:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für VHR 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

danke, daß da überhaupt mal eine Reaktion kommt.

Das Nachvollziehen kann ich gerne erleichtern.
Hochgestellte Zahlen: Es gibt ja nicht nur die 2 und 3. Die 5 kommt in der Architektur auch gerne vor, bevorzugt in Bemassungen (wo es ja geht), aber auch in normalen Texten, in denen eben auch Maßangaben vorkommen können, die dann genauso aussehen sollen, wie bei der Bemassung.
Sonderzeichen: Haben Sie mal versucht, in einem normalen Text (nicht RTF) das Durchmesserzeichen zu schreiben? Der Editor stellt es bei Alt+216 schon dar, im platzierten Text ist es aber nicht da, wenn ein Vektorfont verwendet wird. Alt+0237, was für den Vektorfont passen würde (und in der 2009-er Version funktioniert), kennt der Editor nicht.
Die Vektorfonts zu verwenden, kann durchaus gute Gründe haben. Dazu habe ich ja schon mal was geschrieben.

"Weltbewegend" ist das sicherlich nicht. Aber ich brauche es eben, es funktioniert in MC 2009, und in MC 2010 funktioniert es nicht. Ich arbeite, auch aus anderen Gründen, über die ich auch schon geschrieben habe, noch mit der 2009. Die 2010 hat bisher, für mich, nur Geld gekostet.

Ich will hier nicht zum "ewigen Meckerer" werden. Ich empfinde MC 2009 als gutes Programm und kann damit ordentlich arbeiten. Bei manchen Punkten bleibt mir die Art der Handhabung von Seiten der Programmierer aber sehr unverständlich.

Gruß Henry

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thömse
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Thömse an!   Senden Sie eine Private Message an Thömse  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thömse

Beiträge: 1321
Registriert: 30.06.2003

Inventor 2019 Professional
Vault Professional 2019
SolidWorks 2017
MegaCad 2015 3D
Intel Xeon W-2135 CPU 3.70GHz
16 GB RAM
Nvidia Quadro P2000
Windows 10 Pro

erstellt am: 04. Nov. 2010 06:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für VHR 10 Unities + Antwort hilfreich


Durchmesser.gif

 
Guten Morgen zusammen

Habe heute Morgen mal versuch einen Text mit einem Durchmesser zu schreiben in Vektorfont und Truetype mache allerdings das Zeichen mit ALT+0248 und es geht:

Das Hochzeichen 2 mache ich mit ALT+0178 und 3 mit ALT+0179 und geht auch mit beiden Fonts

Gruss
TOM 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Henry Scholtysik
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Henry Scholtysik an!   Senden Sie eine Private Message an Henry Scholtysik  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Henry Scholtysik

Beiträge: 689
Registriert: 02.03.2001

MegaCad 2017 2D
Windows 7 prof.
www.architekt-scholtysik.de

erstellt am: 04. Nov. 2010 11:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für VHR 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tom,

Du hast Recht, der Durchmesser geht mit Alt+248, auch mit Vektorfonts.
Ich hatte das allerdings nicht mit den Vektorfonts probiert, die bei MC2010 dabei sind. Ich habe einen leicht veränderten Font (die Hochzahlen sind etwas größer und damit lesbarer, die Punkte usw. sind kräftiger), den mir Megatech dankenswerterweise ins neue Format konvertiert hat. Der enthält offenbar einige Zeichen nicht. In MC2009 kann ich allerdings den Durchmesser problemlos schreiben (mit dem gleichen, unkonvertierten Font, mittels Alt+0237).
Das Problem wäre garnicht entstanden, wenn das mit MC2010 immer noch mitgelieferte Fontprogramm die MC2010-Fonts verarbeiten könnte. Dann hätte ich nämlich meine paar Änderungen wieder gemacht und der Durchmesser wäre auch noch da.
In MC2009 erzeugte Texte mit z.B. Durchmesser und hochgestellter 5 werden in MC2010 in der Zeichnung durchaus korrekt dargestellt. Nur der Editor kann damit nicht mehr umgehen.
Die Hochzahlen 2 und 3 gehen natürlich wie von Dir beschrieben. Aber auch nur diese beiden. Eine hochgestellte 5 geht z.B. nicht. In der Architekturbemassung wird die 3. Nachkommastelle (also die mm) in der Regel hochgestellt und meistens auch auf die 5 gerundet. Wenn Maßangaben im Text vorkommen (z.B. bei Höhenkoten, Angabe von Brüstungshöhen ...) soll das genauso aussehen. Und das geht in MC2010 weder mit Vektorfonts (wo die Zeichen vorhanden wären, noch mit TT-Fonts).

Ich fürchte, viel klarer ist es nicht geworden. Manches geht, manches geht nicht, manches geht nur noch anders).

Gruß Henry

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VHR
Mitglied
Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von VHR an!   Senden Sie eine Private Message an VHR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VHR

Beiträge: 1413
Registriert: 14.10.2000

MegaCAD 2020 (64) Profi plus (20.20.04.09)
mit MegaCAD Metall 3D Applikation
Windows 10 Pro 64 Bit (Version 1909)
Lenovo ThinkPad W540
Intel Core i7-4800MQ 2,8(3,7)GHz
16 GB DDR3 RAM
250 GB SSD / 1TB HDD
NVIDIA Quadro K2100M
2 GB GDDR5, DisplayPort 1.2
OpenGL Version 4.6
Intel HD Graphics 4600
Lenovo ThinkVision LT2324p (23 Zoll) (1920x1080)
3Dconnexion SpaceNavigator for Notebooks

erstellt am: 04. Nov. 2010 12:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Sehr geehrter Herr Scholtysik,

wir werden die Möglichkeiten des RTF-Texteditors weiter ausbauen und werden mittelfristig den alten Editor ganz "sterben" lassen.
Ich bitte um Verständnis dafür, dass wir nur die Standard Vektor-Fonts berücksichtigen können.

Wir sind immer bestrebt, alte liebgewonnene Funktionen weiter zu pflegen aber auch für die MegaCAD Entwicklung gilt das Paretoprinzip. Bitte prüfen Sie, ob sie mit den neuen Möglichkeiten des RTF Editors nicht doch zu vergleichbaren Ergebnissen kommen.

Mit freundlichen Grüßen

Volker H. Rüger

Produktmanager Maschinenbau

Megatech Software GmbH

------------------
When you can't make them see the light, make them feel the heat (Ronald Reagan)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jungspund
Mitglied
Könnte auf RTL Rosen verteilen


Sehen Sie sich das Profil von Jungspund an!   Senden Sie eine Private Message an Jungspund  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jungspund

Beiträge: 238
Registriert: 04.01.2008

MegaCad 2013 3D (32 Bit)
Windows 7 Professional 64 Bit
HP Z200 Workstation
Intel Core i7 CPU
870 @ 2,93 GHz
8,00 GB RAM
ATI FirePro V3800
Autodesk Navisworks Freedom 2014

erstellt am: 04. Nov. 2010 13:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für VHR 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

bezüglich RTF-Text, ist das gewollt, dass man die Farbe des Textes nicht einfach über EA ändern kann? Sondern immer erst den Text wieder editieren muss und dort im Fenster die Farbe ändert.
Oder bin ich der einzige, der das etwas unglücklich findet?
Wenn ich z.B. die Farbe vom RTF-Text über EA ändere, gibt es vom Aussehen keine Änderung, aber im Hintergrund behält der Text die ihm zugewiesenen Informationen. Hab ich jetzt eine normale Textzeile und hätte gerne die Farbe vom RTF-Text und mach das über EA, dann bekomm ich die Farbe ausm Hintergrund, aber nicht die ich sehe.

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Henry Scholtysik
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Henry Scholtysik an!   Senden Sie eine Private Message an Henry Scholtysik  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Henry Scholtysik

Beiträge: 689
Registriert: 02.03.2001

MegaCad 2017 2D
Windows 7 prof.
www.architekt-scholtysik.de

erstellt am: 04. Nov. 2010 13:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für VHR 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Herr Rüger,

daß alte Gewohnheiten auch manchmal sterben müssen, ist mir schon klar.
Mit den "neuen Gewohnheiten" sollten aber die Möglichkeiten nicht eingeschränkt werden.
Kennen Sie noch die alten Normschriftschablonen? Da gab es z.B. schmaler laufende Schriften (vielleicht mit Arial Narrow vergleichbar, nur eben noch schmaler). Damit war es oft erst vernünftig möglich, einen Plan zu beschriften. Die normal breiten Schriften hätten gar nicht Platz gehabt. Mit CAD ist das Problem ja nicht anders: "wo schreib ich das denn noch alles hin?". Mit den Vektorfonts ist eine dafür gut brauchbare und noch gut lesbare Schrift kein Problem (bei mir ist das eine rel. Breite von 0,32 mit Abstand 0,18). Die Arial Narrow läuft deutlich breiter, eine schmalere habe ich noch nicht gefunden. Wenn es da was vergleichbares gibt, kann ich auch damit arbeiten. Und wenn ein paar Dinge drumrum noch einfacher wären, könnte das sogar Spaß machen (da habe ich auch schon einiges dazu geschrieben, z.B. Übertragungszeit zum Plotter).
Zumindest habe ich jetzt das Gefühl, daß da noch Bewegung drin ist, und damit auch Hoffnung auf Verbesserungen besteht.

Ich hoffe sehr, daß die Umstellung problemloser funktioniert, wenn das Plotprogramm einmal sterben sollte. Ich arbeite sehr viel mit SLD-Zusammenstellungen und habe da meine Befürchtungen. Aber vielleicht kann man das ja dann "einfach machen".

Gruß Henry

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kopfkantenbruch
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Kopfkantenbruch an!   Senden Sie eine Private Message an Kopfkantenbruch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kopfkantenbruch

Beiträge: 149
Registriert: 17.12.2008

MegaCAD Profi plus 2014/15
MegaCAD 2014/15 3D + Genial
Nvidia Quadro FX 1500
Spacetraveller

erstellt am: 05. Nov. 2010 09:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für VHR 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Henry,

wenn man den RTF-Text verschiebt, kann man den skalieren. Wenn man dann im Dialog "Skalieren" den Haken bei "inhomogen" setzt und nur in y-Richtung skaliert, wird auch Arial schamaler. Einfach machen ist anders, aber vielleicht hilft Dir das ja trotzdem...

Gruß Helge

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Henry Scholtysik
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Henry Scholtysik an!   Senden Sie eine Private Message an Henry Scholtysik  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Henry Scholtysik

Beiträge: 689
Registriert: 02.03.2001

MegaCad 2017 2D
Windows 7 prof.
www.architekt-scholtysik.de

erstellt am: 05. Nov. 2010 14:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für VHR 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Helge,

Danke für den Tip.
Das Ergebnis an Textbreite wäre schon in Ordnung.
Anwendbar ist das aber nur bei einzelnen Texten. Wenn grundsätzlich alle Texte (und Maßzahlen) so schmal sein sollen, ist das leider nicht brauchbar.
Da braucht es entweder einen entsprechend schmalen Font oder einen "allemeinen Textbreitenfaktor", der dann auch auf Maße wirken müsste (oder dafür einen eigenen).

Gruß Henry

[Diese Nachricht wurde von Henry Scholtysik am 05. Nov. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MABI
Ehrenmitglied
Leuchtenbauer


Sehen Sie sich das Profil von MABI an!   Senden Sie eine Private Message an MABI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MABI

Beiträge: 1973
Registriert: 18.12.2003

MegaCAD unfold 2019-Metall 3D (64)
noch verfügbar
mit Verzögerung
unfold 2012-2015 (32)
unfold 2016-18 (64)
Adobe Acrobat11-3D
Office 2016

erstellt am: 10. Nov. 2010 10:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für VHR 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Herr Rüger,
da bin ich gerade aus dem Urlaub zurück und schon gibt es ein neues Servicepack. Leider fehlen noch immer die zwischen uns vor längerer Zeit schon besprochenen Anpassungen im Unfold.
Aber was mich besonders ärgert, ist die Tatsache, dass mein Normteileprogramm nun schon seit dem letzten SP nicht mehr funktioniert. Ich hatte gehofft es funktioniert jetzt wieder aber nichts da. Nun lösch ich auch dieses wieder. Da sehe ich schon schwarz für die 2011. Ich verwende StarVarsLibs2003.

------------------
Gruß Matthias

bald bin ich groß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VHR
Mitglied
Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von VHR an!   Senden Sie eine Private Message an VHR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VHR

Beiträge: 1413
Registriert: 14.10.2000

MegaCAD 2020 (64) Profi plus (20.20.04.09)
mit MegaCAD Metall 3D Applikation
Windows 10 Pro 64 Bit (Version 1909)
Lenovo ThinkPad W540
Intel Core i7-4800MQ 2,8(3,7)GHz
16 GB DDR3 RAM
250 GB SSD / 1TB HDD
NVIDIA Quadro K2100M
2 GB GDDR5, DisplayPort 1.2
OpenGL Version 4.6
Intel HD Graphics 4600
Lenovo ThinkVision LT2324p (23 Zoll) (1920x1080)
3Dconnexion SpaceNavigator for Notebooks

erstellt am: 10. Nov. 2010 11:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Herr Birke,

wir sind noch immer im Rahmen des Machbaren auf Ihren Anregungen eingegangen. Leider gilt auch für uns, wie schon an anderer Stelle erläutert, das Pareto-Prinzip. Einige Verbesserungen können erst mit MegaCAD 2011 realisiert werden, da dies eine Änderung des Dateiformats mit sich bringt.
Mit dem von Ihnen erwähnten Normteileanbieter arbeiten wir seit über 10 Jahren nicht mehr zusammen. Alle Anwender von StarVars hatten (und haben) die Möglichkeit, zu einem Sonderpreis auf die CADENAS PARTsolutions umzusteigen. Selbstverständlich haben wir auch der Firma TraceParts unsere API zur Verfügung gestellt, um Anpassungen an der Schnittstelle vornehmen zu können.

Gruß VHR

------------------
When you can't make them see the light, make them feel the heat (Ronald Reagan)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MABI
Ehrenmitglied
Leuchtenbauer


Sehen Sie sich das Profil von MABI an!   Senden Sie eine Private Message an MABI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MABI

Beiträge: 1973
Registriert: 18.12.2003

MegaCAD unfold 2019-Metall 3D (64)
noch verfügbar
mit Verzögerung
unfold 2012-2015 (32)
unfold 2016-18 (64)
Adobe Acrobat11-3D
Office 2016

erstellt am: 10. Nov. 2010 11:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für VHR 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Herr Rüger,

ich habe ja auch für vieles Verständnis. Wenn also mit einer neuen Version (2011) die Schnittstelle nicht mehr mit bedient wird, muss ich mich halt darauf einstellen und neu entscheiden.
Aber, wenn mit einer lizensierten Version meine Rahmenprogramme funktionieren und dann plötzlich mit der Bereitstellung eines neuen SP dies nicht mehr möglich ist, kann ich dann das (Service)Pack nicht mehr nutzen!?
Da es ja bis zur Rev 20.10.07.01 funktioniert hat und mit den neuen SP meines Erachtens keine so programmtechnisch umwerfenden Änderungen gegeben hat, sollte es auch bis zum letzten SP von der 2010 möglich sein.
Servicepack bedeutet Verbesserung und Anpassung der laufenden Version. Hier dürften keine Änderungen an den Hardware- und Softwareanforderungen erfolgen.
Es ist halt bei drei Lizenzen für so eine kleine Firma wie unsere, keine soeben mal Entscheidung. Auch nicht bei einem Sonderpreis.

------------------
Gruß Matthias

bald bin ich groß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VHR
Mitglied
Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von VHR an!   Senden Sie eine Private Message an VHR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VHR

Beiträge: 1413
Registriert: 14.10.2000

MegaCAD 2020 (64) Profi plus (20.20.04.09)
mit MegaCAD Metall 3D Applikation
Windows 10 Pro 64 Bit (Version 1909)
Lenovo ThinkPad W540
Intel Core i7-4800MQ 2,8(3,7)GHz
16 GB DDR3 RAM
250 GB SSD / 1TB HDD
NVIDIA Quadro K2100M
2 GB GDDR5, DisplayPort 1.2
OpenGL Version 4.6
Intel HD Graphics 4600
Lenovo ThinkVision LT2324p (23 Zoll) (1920x1080)
3Dconnexion SpaceNavigator for Notebooks

erstellt am: 10. Nov. 2010 12:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Sehr geehrter Herr Birke,

wir unterstützen den Hersteller von StarVarsLibs2003 gerne bei der Anpassung an MegaCAD 2010.
Dies ist jedoch wie erläutert kein Produkt, welches wir zum Einsatz mit MegaCAD empfehlen und das wir offiziell unterstützen.
Durch das letzte Servicepack wurden keine Änderungen an der Applikationsschnittstelle vorgenommen!? Wie äußert sich denn der „Fehler“

Mit freundlichen Grüßen
Volker H. Rüger

------------------
When you can't make them see the light, make them feel the heat (Ronald Reagan)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MABI
Ehrenmitglied
Leuchtenbauer


Sehen Sie sich das Profil von MABI an!   Senden Sie eine Private Message an MABI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MABI

Beiträge: 1973
Registriert: 18.12.2003

MegaCAD unfold 2019-Metall 3D (64)
noch verfügbar
mit Verzögerung
unfold 2012-2015 (32)
unfold 2016-18 (64)
Adobe Acrobat11-3D
Office 2016

erstellt am: 10. Nov. 2010 12:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für VHR 10 Unities + Antwort hilfreich


SVL-f1.png

 
Hallo Herr Rüger,

Fehlermeldung siehe Bild.

------------------
Gruß Matthias

bald bin ich groß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MarekLato
Mitglied
Geschäftsführer


Sehen Sie sich das Profil von MarekLato an!   Senden Sie eine Private Message an MarekLato  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MarekLato

Beiträge: 38
Registriert: 23.03.2010

MegaCad Unfold&SF
Windows 7/64bit auf HP Elitebook

erstellt am: 12. Nov. 2010 19:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für VHR 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Was macht eigentlich der Bugfix für die willkürliche Ausgabe abzuwickelnder Segmente im Unfold (Bogen); wir hatten in Hamburg mal darüber gesprochen ???

------------------
irgendwas ist ja immer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MABI
Ehrenmitglied
Leuchtenbauer


Sehen Sie sich das Profil von MABI an!   Senden Sie eine Private Message an MABI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MABI

Beiträge: 1973
Registriert: 18.12.2003

MegaCAD unfold 2019-Metall 3D (64)
noch verfügbar
mit Verzögerung
unfold 2012-2015 (32)
unfold 2016-18 (64)
Adobe Acrobat11-3D
Office 2016

erstellt am: 01. Dez. 2010 15:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für VHR 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Herr Rüger,

durch tatkräftige Mithilfe meines Händlers Herrn Dr. Kempe konnten wir das Problem etwas eingrenzen.
Mit der Installation (als Admin) des Servicepack 20.10.11.01 fragt mich die Windows-Benuterkontensteuerung ab, ob ich das Programm MegaCAD wirklich ausführen will. Mit OK startet MegaCAD. Dann kann ich aber das Programm StarVarsLips 2003 nicht verwenden.
Meine Einstellung steht auf standard. Bei Einstellung Nie benachrichtigen kann ich Megacad wie gewohnt ohne lästige Abfragen starten und auch das Programm StarVarsLips mit MegaCAD verwenden.
Allerdings möchte ich so nicht arbeiten, da die Sicherheitseinstellungen damit auf recht wacklichen Füssen steht.
Auch besteht dieses Problem nicht bis zur 20.10.07.01!

Kann mir da einer Weiterhelfen ?
Systeminfo: Dell-Precision M6400 - Windows7 - GraKA ATI FirePro M7740 - AVIRA AntiVir Profesionell

------------------
Gruß Matthias

  bald bin ich groß 

[Diese Nachricht wurde von MABI am 01. Dez. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VHR
Mitglied
Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von VHR an!   Senden Sie eine Private Message an VHR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VHR

Beiträge: 1413
Registriert: 14.10.2000

MegaCAD 2020 (64) Profi plus (20.20.04.09)
mit MegaCAD Metall 3D Applikation
Windows 10 Pro 64 Bit (Version 1909)
Lenovo ThinkPad W540
Intel Core i7-4800MQ 2,8(3,7)GHz
16 GB DDR3 RAM
250 GB SSD / 1TB HDD
NVIDIA Quadro K2100M
2 GB GDDR5, DisplayPort 1.2
OpenGL Version 4.6
Intel HD Graphics 4600
Lenovo ThinkVision LT2324p (23 Zoll) (1920x1080)
3Dconnexion SpaceNavigator for Notebooks

erstellt am: 05. Dez. 2010 11:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo MABI,

ich habe mir diese sieben Jahre alte Software auch besorgt. Selbst unter MegaCAD Profi plus 2011 funktioniert die Übergabe (ich arbeite mit Windows Vista Ultimate x64 SP2). MegaCAD war allerdings bereits geöffnet.

Gruß VHR

PS: Wie schon erläutert vertreiben wir als Hersteller von MegaCAD die Modularis Software seit über 10 Jahren nicht mehr und können daher leider keinen Support leisten  – Herr Dr. Kempe ist also genau der richtige Ansprechpartner.

------------------
“There are two primary choices in life: to accept conditions as they exist, or accept the responsibility for changing them.”(Denis Waitley )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz