Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Vektorfont in Linien umwandeln

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Vektorfont in Linien umwandeln (3090 mal gelesen)
blackdaddy
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von blackdaddy an!   Senden Sie eine Private Message an blackdaddy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für blackdaddy

Beiträge: 59
Registriert: 07.06.2004

erstellt am: 22. Apr. 2010 17:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallöchen.

Folgendes Problem.
Ich möchte / muß eine Beschriftung auf ein Blech bringen,
und wollte eine Vektorschriftart nehmen, so das ich beim umwandeln in eine Linie
auch nur eben eine Linie habe. Bei TTF´s werden immer eine innere und eine äussere Linie daraus.

Das Problem ansich ist, wenn ich aus der umgewandelten DXF, eine für die Maschine definierte DIN Datei machen will, das die Beschriftung weg ist.

Ergo wird die Schrift als solche in der PRT nicht in Linien umgewandelt, sondern bleibt eine Schrift.

Jemand eine Idee wir ich das lösen kann???

Danke schonmal!!

LG iVo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hochbaum
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Hochbaum an!   Senden Sie eine Private Message an Hochbaum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hochbaum

Beiträge: 1795
Registriert: 14.08.2000

MegaCAD alles und in jeder Form
i7, 12GB, Quadro K2200
WIN10/64

erstellt am: 22. Apr. 2010 18:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für blackdaddy 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Blackdaddy,

ich vermute, das beim Umwandeln des Vektorfonts in die Polylinien die ursprüngliche Schrift nicht gelöscht, sondern erhalten bleibt. Das kannst Du durch setzen eines Hakens in der Umwandlungsmaske beeinflussen. Prüfe dann durch einfaches Anklicken der gewandelten Schrift die Wandlung in eine Polyline. Zur Not mußt Du evtl. im Linienmenü noch die Polyline auflösen. Erzeuge dann die DXF Datei und lies sie in MegaCAD zurück, prüfe dann den Zustand, vergleiche ihm mit dem Ergebnis in Deiner Maschinensoftware.

Die Ergebnisse kannst Du dann hier posten...

------------------
Grüße aus Berlin
Ekkehard Hochbaum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

blackdaddy
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von blackdaddy an!   Senden Sie eine Private Message an blackdaddy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für blackdaddy

Beiträge: 59
Registriert: 07.06.2004

erstellt am: 22. Apr. 2010 19:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Antwort.
Aber funktioniert leider nicht.
Der Text wird leider nicht in eine Polylinie umgewandelt.
Und wenn ich es als DXF ausgebe und wieder öffne,
ist die Schriftart umgewandelt in einen TT Font 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Volker H.
Mitglied
Industriemechaniker Fachrichtung Betriebstechnik


Sehen Sie sich das Profil von Volker H. an!   Senden Sie eine Private Message an Volker H.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Volker H.

Beiträge: 391
Registriert: 06.09.2003

MagaCAD Profi+ 2018
MagaCAD Profi+ 2019
MagaCAD Profi+ 2020

erstellt am: 22. Apr. 2010 23:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für blackdaddy 10 Unities + Antwort hilfreich


83.DXF.txt


83.PRT.txt

 
Hallo blackdaddy,


Mit welcher MegaCAD Version Arbeitest Du? Mit welchen Programm wandelst Du die DXF in DIN um?

wird die Schrift graviert oder ausgebrannt?

Es gibt leider keine einlinige TTF´s. (meines Wissens nach)

Wenn der Text gebrannt werden soll wirst Du bei einigen Buchstaben nicht drumherum kommen diese
nachzubearbeiten. So zum Beispiel die Buchstaben "a e o A B D 4 6 8 9 0"  usw. da dir hier der innere Teil
herausfällt.


1. Textzeile erstellen
2. Outline Truetype -> Zwischenpunkte 10; in allen 3 Boxen einen hakensetzen. OK
3. Schrift auswählen wenn fertig mit rechter Maustaste beenden.
  Jeder buchstabe ist jetzt eine Polyline.
4. Bestimmte Buchstaben und Zahlen nachbearbeiten. (siehe oben)


Es Grüßt
Volker H.

PS: .txt löschen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

blackdaddy
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von blackdaddy an!   Senden Sie eine Private Message an blackdaddy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für blackdaddy

Beiträge: 59
Registriert: 07.06.2004

erstellt am: 22. Apr. 2010 23:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Volker H.:
Hallo blackdaddy,


Mit welcher MegaCAD Version Arbeitest Du? Mit welchen Programm wandelst Du die DXF in DIN um?

wird die Schrift graviert oder ausgebrannt?

Es gibt leider keine einlinige TTF´s. (meines Wissens nach)

Wenn der Text gebrannt werden soll wirst Du bei einigen Buchstaben nicht drumherum kommen diese
nachzubearbeiten. So zum Beispiel die Buchstaben "a e o A B D 4 6 8 9 0"  usw. da dir hier der innere Teil
herausfällt.


1. Textzeile erstellen
2. Outline Truetype -> Zwischenpunkte 10; in allen 3 Boxen einen hakensetzen. OK
3. Schrift auswählen wenn fertig mit rechter Maustaste beenden.
   Jeder buchstabe ist jetzt eine Polyline.
4. Bestimmte Buchstaben und Zahlen nachbearbeiten. (siehe oben)


Es Grüßt
Volker H.

PS: .txt löschen.


Wir arbeiten mit MEGACAD 2006 unfold
Umgewandelt wird mit Bysoft 6
Schrift soll graviert werden, deswegen die einfache Kontur.

Danke für die Erklärung.
Diesen Weg kenne ich, aber das funktioniert leider nicht bei Vektortexten....jedenfalls bei mir :-)

LG iVo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VHR
Mitglied
Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von VHR an!   Senden Sie eine Private Message an VHR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VHR

Beiträge: 1411
Registriert: 14.10.2000

MegaCAD 2020 (64) Profi plus (20.20.01.19)
mit MegaCAD Metall 3D Applikation
Windows 10 Pro 64 Bit (Version 1909)
Lenovo ThinkPad W540
Intel Core i7-4800MQ 2,8(3,7)GHz
16 GB DDR3 RAM
250 GB SSD / 1TB HDD
NVIDIA Quadro K2100M
2 GB GDDR5, DisplayPort 1.2
OpenGL Version 4.6
Intel HD Graphics 4600
Lenovo ThinkVision LT2324p (23 Zoll) (1920x1080)
3Dconnexion SpaceNavigator for Notebooks

erstellt am: 23. Apr. 2010 00:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für blackdaddy 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo blackdaddy

Sie können eine Textzeile im Vektorfont über „Clipboard – Kopieren Vektor“
und „Clipboard – Einfügen“ in einzelne Linen zerlegen.

Gruß VHR

------------------
When you can't make them see the light, make them feel the heat (Ronald Reagan)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hochbaum
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Hochbaum an!   Senden Sie eine Private Message an Hochbaum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hochbaum

Beiträge: 1795
Registriert: 14.08.2000

MegaCAD alles und in jeder Form
i7, 12GB, Quadro K2200
WIN10/64

erstellt am: 23. Apr. 2010 06:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für blackdaddy 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Blackdaddy

typischer Fall von unvollständig ausgefüllter Systeminformation. Die 2006 konnte das noch nicht, in dem Fall dem Tipp von VHR folgen.

------------------
Grüße aus Berlin
Ekkehard Hochbaum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

blackdaddy
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von blackdaddy an!   Senden Sie eine Private Message an blackdaddy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für blackdaddy

Beiträge: 59
Registriert: 07.06.2004

erstellt am: 23. Apr. 2010 11:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@ Hochbaum: Ich entschuldige mich dafür, das ich dies vergas zu erwähnen.

@VHR: BEsten Dank! Problem gelöst!!

Ihr seid herrlich!!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 23. Apr. 2010 19:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für blackdaddy 10 Unities + Antwort hilfreich

@VHR,

Dankeschön - dass wußte ich auch noch nicht!

------------------
Gruß

Speicherbaerle ;-)


MegaCAD macht Spaß! Mehr MegaCAD ist "einfach machen"

cad.badstieber
Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hochbaum
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Hochbaum an!   Senden Sie eine Private Message an Hochbaum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hochbaum

Beiträge: 1795
Registriert: 14.08.2000

MegaCAD alles und in jeder Form
i7, 12GB, Quadro K2200
WIN10/64

erstellt am: 23. Apr. 2010 22:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für blackdaddy 10 Unities + Antwort hilfreich

@Blackdaddy
nimm es bitte nicht persönlich, eine korrekt ausgefüllte Info hilft eben schneller Antworten zu geben

------------------
Grüße aus Berlin
Ekkehard Hochbaum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

blackdaddy
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von blackdaddy an!   Senden Sie eine Private Message an blackdaddy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für blackdaddy

Beiträge: 59
Registriert: 07.06.2004

erstellt am: 24. Apr. 2010 10:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Mach ich nicht.
Hätte ich im Ausgangspost ja erwähnen können/müssen/dürfen/sollen!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hochbaum
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Hochbaum an!   Senden Sie eine Private Message an Hochbaum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hochbaum

Beiträge: 1795
Registriert: 14.08.2000

MegaCAD alles und in jeder Form
i7, 12GB, Quadro K2200
WIN10/64

erstellt am: 24. Apr. 2010 13:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für blackdaddy 10 Unities + Antwort hilfreich

BTWBy the way (So nebenbei bemerkt):
mit dem Trick des "Clipboard Kopieren-Vektor" bekommt man übrigens auch Schraffuren sehr schön in einzelne Linien zerlegt...

------------------
Grüße aus Berlin
Ekkehard Hochbaum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz