Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Softwarschutzfehler

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Softwarschutzfehler (3757 mal gelesen)
Metallbau_Doering
Mitglied
Metallb(r)aumeister


Sehen Sie sich das Profil von Metallbau_Doering an!   Senden Sie eine Private Message an Metallbau_Doering  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Metallbau_Doering

Beiträge: 134
Registriert: 27.06.2005

Megacad Profi plus 2010-SR1
MS Windows 7 Professional
PC Fujitsu Esprimo Celsius M 430
Interl XEON CPU 4 CPU 2,67 GHz
64 Bit- Betriebssystem
8.00 GB RAM
Graphikkarte
NVIDIA Quadro FX 3800

erstellt am: 20. Apr. 2010 07:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo SB 
Hallo Gemeinde,

habe gestern Virenscan durchgeführt und heute erscheint folgende
Meldung: Softwareschutz Fehler Nr. -102
Kategorie: INitialisierung
MPERR -102

kann damit jemand etwas anfangen.

Ach so MC lässt sich nicht starten.

Gruß Döring

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bretscheszinski
Mitglied
Projektleiter


Sehen Sie sich das Profil von Bretscheszinski an!   Senden Sie eine Private Message an Bretscheszinski  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bretscheszinski

Beiträge: 150
Registriert: 23.03.2010

Dell Precision M 6500
Windows 7 Professional 64 bit
Intel Core i7 CPU Q 820 4x 1,73GHz
8 Gb RAM
ATI Fire Pro M 7820 (FireGL)
AMD Treiber: 8.982.8.3000 v. 03.10.2012
MegaCAD 2012 3D aktuellstes SP
MegaCAD 2013 3D 64 bit
500 GB HDD
256 GB SSD (Crucial M4 6 GBPS)
mit Dockingstation für 2x 22" LCD Displays
Cherry B Unlimited Tastatur und Maus

erstellt am: 20. Apr. 2010 08:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Metallbau_Doering 10 Unities + Antwort hilfreich

Welcher Virenscanner???
Sollten irgendwelche Dateien fehlen, kann es sein, dass eine Kopie in der Quarantäne des Virenscanners liegt, die man wiederherstellen kann!!!
Ich mach jetzt gleich mal n Virentest mit AVIRA, mal sehen, was der sagt!

Grüße aus Neumünster!

------------------
Wenn Fliegen hinter Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen hinterher!!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

adamsh
Mitglied
Forschung und Entwicklung


Sehen Sie sich das Profil von adamsh an!   Senden Sie eine Private Message an adamsh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für adamsh

Beiträge: 842
Registriert: 27.05.2006

Halbwegs Systementwurf

erstellt am: 20. Apr. 2010 08:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Metallbau_Doering 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Metallbau_Doering:
Hallo SB  
Hallo Gemeinde,

habe gestern Virenscan durchgeführt und heute erscheint folgende
Meldung: Softwareschutz Fehler Nr. -102
Kategorie: INitialisierung
MPERR -102

kann damit jemand etwas anfangen.

Ach so MC lässt sich nicht starten.

Gruß Döring


Ja, Google und ich können damit etwas anfangen....
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum22/HTML/002698.shtml
http://www.megacad.ch/wb/pages/infos-zu-den-service-packs/lizenzserver-service-pack.php

Ist ein übliches Problemmit Virenscannern, die ggf. irgendeine Datei fälschlicherweise als "bösartig" erkennen und zumindest in Quarantäne schicken... Damit sicher ein Problem für den Support....

mfg HA


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bretscheszinski
Mitglied
Projektleiter


Sehen Sie sich das Profil von Bretscheszinski an!   Senden Sie eine Private Message an Bretscheszinski  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bretscheszinski

Beiträge: 150
Registriert: 23.03.2010

Dell Precision M 6500
Windows 7 Professional 64 bit
Intel Core i7 CPU Q 820 4x 1,73GHz
8 Gb RAM
ATI Fire Pro M 7820 (FireGL)
AMD Treiber: 8.982.8.3000 v. 03.10.2012
MegaCAD 2012 3D aktuellstes SP
MegaCAD 2013 3D 64 bit
500 GB HDD
256 GB SSD (Crucial M4 6 GBPS)
mit Dockingstation für 2x 22" LCD Displays
Cherry B Unlimited Tastatur und Maus

erstellt am: 20. Apr. 2010 10:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Metallbau_Doering 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallöchen mit nem Ö-chen

So habe mein System mal vollständig einer Prüfung mit AVIRA unterzogen, und nichts gefunden!

Bitte auch beachten, dass die Virenscanner-Verteiber nie die Garantie dafür übernehmen, dass nicht auch wichtige Systemdateien, wie dll's oder sogar wichtige .exe-Dateien als potenzielle "böswillige Programme" erkannt werden! Also VORSICHT!!!

Also mein Tipp ist, immer aufpassen und nicht einfach auf "entfernen" drücken, sondern immer erst in die Quarantäne verschieben!
Habe das Problem im Jahr 2005 gehabt!
Habe mir damals eine .exe-Datei aus dem System32-Verzeichnis gelöscht, weil sie als ein "böswilliges Programm" erkannt wurde!
Danach musste ich mein PC neu aufziehen, weil nix mehr lief!
Damals wars die lsass.exe, die komischer Weise als Virus erkannt wurde

Also dann!

------------------
Grüße aus Neumünster!

Wenn Fliegen hinter Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen hinterher!!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Metallbau_Doering
Mitglied
Metallb(r)aumeister


Sehen Sie sich das Profil von Metallbau_Doering an!   Senden Sie eine Private Message an Metallbau_Doering  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Metallbau_Doering

Beiträge: 134
Registriert: 27.06.2005

Megacad Profi plus 2010-SR1
MS Windows 7 Professional
PC Fujitsu Esprimo Celsius M 430
Interl XEON CPU 4 CPU 2,67 GHz
64 Bit- Betriebssystem
8.00 GB RAM
Graphikkarte
NVIDIA Quadro FX 3800

erstellt am: 20. Apr. 2010 11:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Alle,

mir wurde geholfen. Es war Malware auf Rechner und das Programm hat eine Datei von MC wohl als Bösartig erkannt und mit gelöscht. Ein Update mit Unterstützung hat die Sache behoben.

Gruß Döring

PS: Programm zur Analyse kam von meinem Support Name derzeit unbekannt

Gruß Döring

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz