Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Falten-zuweisen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Falten-zuweisen (989 mal gelesen)
MABI
Ehrenmitglied
Leuchtenbauer


Sehen Sie sich das Profil von MABI an!   Senden Sie eine Private Message an MABI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MABI

Beiträge: 1973
Registriert: 18.12.2003

MegaCAD unfold 2019-Metall 3D (64)
noch verfügbar
mit Verzögerung
unfold 2012-2015 (32)
unfold 2016-18 (64)
Adobe Acrobat11-3D
Office 2016

erstellt am: 14. Apr. 2010 12:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


falten_zuweisen1.PRT.txt

 
Hallo Unfold-Experten,

ich habe ein Problem beim Zuweisen über das Fenster "Falten-Dicke zuweisen".
Weder das Darstellen von Biegeradien noch die Einschnitte lassen sich ändern.
Ich hab dies schon an zwei anderen Rechnern getestet und immer das gleiche Ergebniss.
Im Anhang mal eine Beispieldatei. Es tritt aber auch an anderen Blechteilen auf.
Kann auch ein Anderer dies nachvollziehen?

PS. Hallo VHR! Herzlichen Glückwunsch zur 1000. Ist halt wie eine Schallmauer, beim Durchbruch knallt es nunmal.  

------------------
Gruß Matthias

  bald bin ich groß 

[Diese Nachricht wurde von MABI am 14. Apr. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

siggcad
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von siggcad an!   Senden Sie eine Private Message an siggcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für siggcad

Beiträge: 94
Registriert: 04.03.2008

erstellt am: 14. Apr. 2010 13:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MABI 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo MABI
wenn Du nach dem "Falten/Dicke zuweisen" Subtraktionen durchführst, kannst Du nichts mehr ändern. Du musst Dein Blechteil anderst aufbauen.
Quader -> höhlen (beim höhlen nicht benotigte Flächen entfernen) ->
jetzt hast Du ein U-Blech -> jetzt U-Blech mit "Umwandeln" in Blechteil umwandeln -> anschliessend die beiden schmalen Laschen anbringen.
Jetzt kannst Du im Tree die Biegeradien bearbeiten.

gruss

siggcad

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

siggcad
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von siggcad an!   Senden Sie eine Private Message an siggcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für siggcad

Beiträge: 94
Registriert: 04.03.2008

Megacad Profi Plus 2015
Rev. 20.15.05.29
HP Z400 Workstation
Windows 7 Prof. 64 Bit
Ram 6GB
Grafikkarte ATI FirePro V7750

erstellt am: 14. Apr. 2010 13:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MABI 10 Unities + Antwort hilfreich


falten_zuweisen2.PRT.txt

 
Hallo MABI
da war ich ein bisschen zu voreilig.Nachdem ich die beiden Laschen angebracht habe kann ich die Biegeradien auch nicht mehr bearbeiten.
Muss erst die Laschen deaktivieren dann Radius ändern und Laschen wieder aktivieren. Habe mal meine vorgehensweise angehängt.

gruss

siggcad

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MABI
Ehrenmitglied
Leuchtenbauer


Sehen Sie sich das Profil von MABI an!   Senden Sie eine Private Message an MABI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MABI

Beiträge: 1973
Registriert: 18.12.2003

MegaCAD unfold 2019-Metall 3D (64)
noch verfügbar
mit Verzögerung
unfold 2012-2015 (32)
unfold 2016-18 (64)
Adobe Acrobat11-3D
Office 2016

erstellt am: 14. Apr. 2010 13:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Siggcad,

danke für deine Antwort. Genau so habe ich es letztendlich gemacht. Aber da funktioniert offensichtlich etwas nicht richtig.
Sobald ich an einen Blechkörper Flächen anhänge, lässt er sich nicht mehr richtig editieren.

------------------
Gruß Matthias

bald bin ich groß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Volker H.
Mitglied
Industriemechaniker Fachrichtung Betriebstechnik


Sehen Sie sich das Profil von Volker H. an!   Senden Sie eine Private Message an Volker H.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Volker H.

Beiträge: 392
Registriert: 06.09.2003

MagaCAD Profi+ 2018
MagaCAD Profi+ 2019
MagaCAD Profi+ 2020

erstellt am: 14. Apr. 2010 17:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MABI 10 Unities + Antwort hilfreich


falten_zuweisen3.PRT.txt


14.04_falten.png

 
Hallo,

ich habe mir erlaubt in deine Datei ebenfals mit Deinen Massen einen
neuen Quader zu erzeugen. Deinen habe ich rot gefärbt.

Und wie im FT zu sehen ist habe ich die gleiche vorgehensweise benutzt wie Du. Bei meinem kann ich die Radien ändern bei Deinem aber nicht.


Ist schon seltsam.

Es Grüßt
Volker H.

Edit anfang:

meine Rev. 20.10.03.31

Edit ende:

[Diese Nachricht wurde von Volker H. am 14. Apr. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MABI
Ehrenmitglied
Leuchtenbauer


Sehen Sie sich das Profil von MABI an!   Senden Sie eine Private Message an MABI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MABI

Beiträge: 1973
Registriert: 18.12.2003

MegaCAD unfold 2019-Metall 3D (64)
noch verfügbar
mit Verzögerung
unfold 2012-2015 (32)
unfold 2016-18 (64)
Adobe Acrobat11-3D
Office 2016

erstellt am: 14. Apr. 2010 19:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo VHR,

meine Rev.  20.10.03.31
Körper wurde erstellt mit Vorgänger Rev.
Wenn ich einen neuen Körper erstelle ist das Problem weg.
Wenn ich den Alten im FT kopiere und dann ein Blech draus mache, hab ich das Problem wieder.
Prüfung mit "ü", keine Meldung.   
Seltsam???

------------------
Gruß Matthias

bald bin ich groß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz