Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Feedback MegaTech?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Feedback MegaTech? (1241 mal gelesen)
Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 03. Dez. 2009 10:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@alle,

ich habe jetzt schon mehrmals gelesen, das sich Beitragsschreiber über ein "mangelndes Feedback" von MegaTech beklagen.

Die Problemstellungen, die z.T. entstanden sind, und den Ärger, den diese auslösen - kann ich ganz klar nachvollziehen...

Da dies ein öffentliches Forum ist - kann man es meiner Meinung nach nicht unbedingt erwarten, das Leute von MegaTech sich hier zu Wort melden.

Wenn Herr Hochbaum oder Herr Rüger (VHR) sich hier einbringen, finde ich das klasse. Aber es ist dennoch kein "vom Hersteller redaktionell betreutes Forum".

In anderen Foren (hier auf cad.de) - habe ich das bisher äußerst selten gelesen, das sich ein Hersteller direkt in einem Beitrag äußert.

Sicher bin ich mir, dass die hier angesprochenen Probleme sehr wohl von MegaTech wahrgenommen werden...vieles über den Support dann geprüft und entspr. an die Entwickler weiter geleitet wird.


Das meint - im Umkehrschluß....wenn ein Anwender Probleme hat, die er hier im Forum nicht gelöst bekommt - dann sollte sein Ansprechpartner direkt der Support von MegaCAD sein. Wer sich dann hier (beim  Support) nicht gut aufgehoben fühlt, kann sich ja dann direkt an MegaTech wenden.

Warum ich das mal so in den Raum stelle?

Das Forum hier kann (und dafür ist es auch nicht gedacht - és ist ein Forum von Anwendern/innen für Anwender/innen) solche Themen nicht abfangen - oder gar lösen...manches mal geht der Unmut (ob nun berechtigt oder nicht) weit am Ziel hier vorbei.

Bei manchen Beiträgen bekommt man das Gefühl "Man, muß MegaCAD und der Support und die Entwicklung sch...lecht sein" -
das geht mir persönlich hin und wieder einfach zu weit - da wird dann in Beiträgen über MegaCAD/MegaTech philosophiert, warum denn die Geschäftsleitung nicht dieses oder jenes schon lange umgestezt hat. Warum denn auf "meinen" Beitrag, der das wichtigste Problem in MegaCAD beschreibt - MegaTech nicht gleich regiert...und hier im Forum die Fehlerbehebung mit Angabe des Datums zum Erscheinen des SP's bekannt gibt.

Ich möchte - wie schon an anderer Stelle mehrfach geschrieben - keinem Anwender unterstellen, seine Probleme mit MegaCAD seien nichtig...oder irgendetwas in der Art -

aber überlegt doch nochmal den Sinn des Forums...und was es leisten kann...und was nicht...

So finde ich z.B. (wie auch schon ab und an erwähnt) in manchen Foren den Umgang mit "Programmproblemen" (die den Usern nicht weniger ärgern, als hier), einfach etwas - entspannter. Siehe z.B. SWX - Galery of death...(nur als Beispiel)...


Ich hoffe auch darauf, dass bald ein SP kommt, der einige der hier entstandenen Probleme "fixt"...

In diesem Sinne - frohes Schaffen.

------------------
Gruß

Speicherbaerle ;-)


MegaCAD macht Spaß! Mehr MegaCAD ist "einfach machen"

cad.badstieber
Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Henry Scholtysik
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Henry Scholtysik an!   Senden Sie eine Private Message an Henry Scholtysik  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Henry Scholtysik

Beiträge: 689
Registriert: 02.03.2001

MegaCad 2017 2D
Windows 7 prof.
www.architekt-scholtysik.de

erstellt am: 03. Dez. 2009 11:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Speicherbaerle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo speicherbärle,

da fühle ich mich jetzt durchaus angesprochen (nicht angegriffen).
Es ist nun mal so, daß in unserem Forum kompetente Leute von Megatech mitlesen und durchaus auf Probleme zeitnah reagieren. Das finde ich super.
Es wundert mich nur, wenn etwas vom Ansatz her verquer erscheint und zumindest für einen Teil der Anwender die Verwendung unmöglich macht, wenn dann keinerlei Reaktion kommt (und sei es nur ein "haben wir bemerkt, wir denken nach").
Den direkten Weg über den Support bin ich natürlich auch gegangen. Ich dachte nur, die Problematik wird für Megatech transparenter, wenn mehr Anwender im Forum ihre Erfahrungen beschreiben.
Nebenbei: Das Problem mit dem Fonteditor finde ich einfach nur ärgerlich und peinlich.
Zuletzt: Ich neige nicht dazu, hier Megatech oder Megacad zu verteufeln. Mit ärgerlichen Problemen kann auch ich leben, aber benutzbar sollte das Programm eigentlich schon sein (auch, wenn man größere Dinge zeichnet).

Gruß Henry


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 03. Dez. 2009 11:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Henry,

danke für deine schnélle Antwort.

Schau - ich finde es z.B. sehr wichtig, wie genau (im Detail) du deine Probleme mit dem RTF-Editor beschrieben hast. Dein Zeitaufwand hierfür ist bestimmt nich gering. Und das machst du quasi "umsonst" - so dass der Support direkt auf deine Beschreibung hin nachschauen kann, was da flasch läuft...versäumt wurde...etc.

Das Schätze ich sehr.

Was ich meinte - in den letzten Wochen und Monaten fiel mir halt öfters auf, dass wenn Anwender Probleme mit MegaCAD hatten, hier Beiträge dazu erstellt wurden - die spätestens ab der 2. Antwort in eine Richtung gelaufen sind...

...ich denke schon, dass dies nicht nur mir aufgefallen ist.

Weißt du - ich möchte keine Probleme totschweigen - ganz im Gegenteil.

Und das User/innen hier von ihren Problemem (detailliert) berichten - hat ja auch viel gutes...da eben...ein gewisser "Druck" aufgebaut wird, dass dann den Hersteller in etwas dringlicher zum Handeln - ich sag mal - auffordert.

In manchen Beiträgen der letzten Zeit ging das aber in eine Richtung - wenn da ein "neutraler" Mitleser/in...oder ein "MegaCAD-interessent"...oder die Konkurrenz mit gelsen haben - da musste ja der Eindruk entstehen - meine Güte - MegaCAD - das kannste vergessen - und eben das meinte ich...da dies so mit Sicherheit nicht stimmt.

In manchen Beiträgen war es gar so - wenn man da einen User gefragt hat, ob er eine Schulung gemacht hat - bekam man Antworten...da kann man sich nur wundern...

Oder - das öfter der dezente Hinweis kam "Ich verdiene schließlich mein Geld damit..."

Da kommt man sich so vor, als ob andere MegaCAD-Anwender dies nur zum Hobby betreiben....das sind so ganz versteckte...ich nenn die mal Seitenhiebe...

Den Hammer fand ich dann in einem Beitrag - dass der entspr. Anwender ja mit MegaCAD entwickelt, und die anderen wohl nur Zeichnen, dass sei ja ein unterschied...

Man - oh man - habe ich mir da gedacht...wie überheblich ist dass denn?

...und genau diese - ich nenn es mal "Stimmungsmache" (gegen MegaCAD) finde ich total überzogen.

Wie gesagt - ich möchte niemanden angreifen. Und diese Meinung bringe ich nicht als "Moderator" hier ein.
Das ist meine ganz persönliche Sicht der Dinge.

Und - wirklich - ganz oft macht der Ton die Musik...auf manche Beiträge habe ich manchmal gar keine Lust mehr, zu reagieren, weil da jede Art von Nettiquette verloren geht. Keine Begrüßung in der Anrede....kein "bitte"..."könnte mal jemand"...und - wenn einem dann geholfen wurde - keinerlei Rückmeldung mehr - wie ein "Danke - hat geklappt..." - Nein - nur wenn es nicht klappt...dann wieder die Keule raus...

..das ist NICHT bei allen so - ganz klar...aber die Tendenz in  den letzten Wochen zeigt eindeutig dahin...

Darum geht es mir...

...ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt...

Nochmals ein Dankeschön für deine Antwort   

Gruß an alle...

------------------
Gruß

Speicherbaerle ;-)


MegaCAD macht Spaß! Mehr MegaCAD ist "einfach machen"

cad.badstieber
Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fuselfee
Mitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Fuselfee an!   Senden Sie eine Private Message an Fuselfee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fuselfee

Beiträge: 1453
Registriert: 06.10.2003

Megacad 2018 Profiplus (64) mit Metall
aktuelles Servicepack
Fluent Oberfläche
Cadenas 9.07
Intel (R) Core (TM)i7-4770 CPU 3.40 GHz
64 Bit Betriebssystem
Apple Monitor 22“ (Cinema HD Display)
ThinkVision 22“ (L2321xWide)
Grafikkarte: ATI Fire GL V 7700

erstellt am: 03. Dez. 2009 12:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Speicherbaerle 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,moin,

ich kann sowohl die Anwender verstehen die verärgert sind, da ja wohl einiges nicht rund läuft bei der 2010 wie auch Megatech, die ja nicht verpflichtet sind hier zu schreiben.

Ich finde es kommen in letzter Zeit zu wenig Anwenderprobleme auf den Tisch, wo das Foren helfen kann. Programmprobleme kann ich als Anender nur feststellen, aber nicht lösen. Ich arbeite gerne mit Megacad freue mich schon auf die 2010. War auf einem workshop von megatech und habe viel gesehen, was ausprobiert werden will. Das mit dem Blechtool scheint richtig gut geworden zu sein und ich hätte das bestimmt schonmal gebrauchen können, was jetzt neu ist. Vorfreude ist die schönste.
Schauen wir mal wie es wird. 

Ich würde gerne mal wieder jemandem helfen, so ganz schlicht und einfach mit meinem Fachwissen. Das was hier bekackelt wird ist doch mehr was für Insider und Programmierer, oder?

Deswegen halte ich mich sehr zurück mit Beiträgen im Moment . Aber lesen tue ich die ganze Zeit.
@Speicherbaerli - in der Freizeit möchte ich nicht Dinge tun die ich nicht mag. Somit brauche ich auch nicht anworten wenn ich keine Lust habe . Du als Moderator bist da anders eingebunden, Hut ab!

------------------
Fuselfee 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Metallbau_Doering
Mitglied
Metallb(r)aumeister


Sehen Sie sich das Profil von Metallbau_Doering an!   Senden Sie eine Private Message an Metallbau_Doering  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Metallbau_Doering

Beiträge: 134
Registriert: 27.06.2005

Megacad Profi plus 2010-SR1
MS Windows 7 Professional
PC Fujitsu Esprimo Celsius M 430
Interl XEON CPU 4 CPU 2,67 GHz
64 Bit- Betriebssystem
8.00 GB RAM
Graphikkarte
NVIDIA Quadro FX 3800

erstellt am: 03. Dez. 2009 13:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Speicherbaerle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Speicherbärle,

nur eine ganz kurze Antwort mit einer Frage: könntest du Dir Vorstellen das der Support oder besser die Entwicklung von MT gar keine Lösung hat auf die derzeitigen Probleme und deswegen die Anwender als letzten Rettungsanker hier mehr oder weniger stark verzweifelt ihre Probleme darlegen. Verzweifelt weil sich seit 2 Wochen nichts tut.
Oder hast du schon ein SP wo TEXT; LOCH; AUSBRUCH; ABSTÜRZE; ETC geklärt sind. Anwender anderer Programme würden nicht anders im Forum schreiben wie hier bei den selben Problemen. Also denk mal darüber nach woran es liegen könnte an der Verzweiflung oder den bisher "schnell" gelösten Problemen. Ich möchte meine Nettiquette nicht verlieren und höre an dieser Stelle auf.

Gruß DÖ

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VHR
Mitglied
Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von VHR an!   Senden Sie eine Private Message an VHR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VHR

Beiträge: 1413
Registriert: 14.10.2000

MegaCAD 2020 (64) Profi plus (20.20.04.09)
mit MegaCAD Metall 3D Applikation
Windows 10 Pro 64 Bit (Version 1909)
Lenovo ThinkPad W540
Intel Core i7-4800MQ 2,8(3,7)GHz
16 GB DDR3 RAM
250 GB SSD / 1TB HDD
NVIDIA Quadro K2100M
2 GB GDDR5, DisplayPort 1.2
OpenGL Version 4.6
Intel HD Graphics 4600
Lenovo ThinkVision LT2324p (23 Zoll) (1920x1080)
3Dconnexion SpaceNavigator for Notebooks

erstellt am: 03. Dez. 2009 13:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Speicherbaerle 10 Unities + Antwort hilfreich

Liebe MegaCAD Gemeinde,
ich melde mich hiermit von einem „Kurzurlaub“ bei der Bundeswehr zurück.
Wir werden die offenen Fragen Schritt für Schritt abarbeiten.

Gruß VHR

------------------
There are two primary choices in life: to accept conditions as they exist, or accept the responsibility for changing them.
(Denis Waitley)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

zei-knoe
Mitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von zei-knoe an!   Senden Sie eine Private Message an zei-knoe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für zei-knoe

Beiträge: 740
Registriert: 08.08.2001

erstellt am: 03. Dez. 2009 13:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Speicherbaerle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo an alle, die den ersten Schock der 2010 noch nicht verdaut haben. Ich bin gerade dabei, zu verdauen, weil ich seit MC13,5 weiß, dass bei MegCad alles etwas anders läuft, als mit anderen CAD-Programmen. Hier wird wirklich mit den Anwendern zusammengearbeitet.

Ein früher Hinweiß auf die passende Grafikkarte hätte mir persönlich etwas Nerven gespart und die anderen "Kleinigkeiten" werden mit Sicherheit behoben, so wie in den letzten 15 Jahren.

Generell ist es so, dass hier im Forum, miteinander, immer Lösungen gefunden werden. Ich halte es wie bei meiner Arbeit, lieber einen Tag länger nachdenken und dann möglichst alles berücksichtigen.

MfG Christa Knörnschild

------------------
www.zeichenbuero-knoernschild.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 03. Dez. 2009 13:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

 
Zitat:
Original erstellt von Fuselfee:

@Speicherbaerli - in der Freizeit möchte ich nicht Dinge tun die ich nicht mag. Somit brauche ich auch nicht anworten wenn ich keine Lust habe   . Du als Moderator bist da anders eingebunden, Hut ab!

Hi Fuselfee,

Dankeschön!

Das Schöne am "MegaCAD-Moderator" sein - ich muß mitnichten alles wissen...weder, was MegaTech als nächstes macht/plant....noch, was in jedem einzelnen Modul von MegaCAD passiert...oder wie es zu handhaben ist...noch, was MegaCAD im Detail "unter der Haube" macht...die Anwednungsfälle von MegaCAD sind dermaßen umfangreich und unterschiedlich - wäre von mir niemals zu leisten...gerade deshalb bin ich ja an einem Austausch "von Anwendern zu Anwendern" so interessiert...

Zudem - manche Ansichten, die ich hier vertrete, haben mit dem "Moderator" nichst zu tun...da schreibe ich als Anwender, als Privatperson...und das ist für mich sehr wichtig.

So gibt es auch keine Antwortpflicht für einen Moderator. Ich mache das meißte aus reinem Interesse für das Programm und für die User...und das zumeist sehr gerne.

Klar, wenn etwas aus dem Ruder läuft - und ICH es als Moderator nicht mit tragen kann...dann werde ich jederzeit hier eingreifen - aber das ist ja eine andere Baustelle.

Es gibt ja hier im Forum bestimmte Regeln, die ja jedem, der sich hier anmeldet...bekannt sein müssten...und wenn es da drüber geht...dann ist eben Schluss mit lustig.

Deshalb habe ich oben geschrieben, das dies meine persönliche Meinung ist...und mit dem Modereator nix zu tun hat.

In etwa sehe ich es auch so wie du...ich bin ein langjähriger MegaCAD-Anwender...kein Programmierer...und kann bei diversen Fehlern helfen...wenn aber ein Programmfehler vorliegt - wie soll ich da helfen...ich kann dann das Problem an meinen Rechnern nachvollziehen, ob es bei mir genauso ist...und dann  bestätigen, oder eben Berichten, was bei mir passiert...


@Döring,

nein - ich kann mir das nicht vorstellen, das die von MT nicht wissen sollten, wie sie die Probleme lösen sollten...da würde ich denen ja die Fähigkeit absprechen wollen, dass von ihnen selbst entwickelte und programmierte Programm zu verstehen.

Woher nimmst du deine Vermutung? Aus deinem Frust heraus? (das ist eine ernst gemeinte Frage)

Und - erlaube mir eine kleine Anmerkung...in anderen Foren (eben auch den Größeren...) da ist keine so enge kooperation mit dem Hertseller und den Entwicklern vorhanden - wie hier.

Gerne lasse ich mich eines besseren belehren...sag mir Beispiele, wo der Anwender so direkten Einfluß auf ein CAD-Programm hat, wie bei MegaCAD...

Ich meine nicht, Vetriebler...o.ä. - ich meine - direkt mit dem Hersteller - den Programmierern...dem Support.

Schön finde ich, dass du die Nettiquette beibehälst...anders wäre es kaum möglich, verünftig miteinander zu kommunizieren....

@Zei-Knoe,

dem habe ich nichts hinzuzufügen.


@VHR,

hey - schön, dass du wieder da bist  

Hoffe, es ist alles im lindgrünen Bereich...bei der Reserve vom Bund... 


------------------
Gruß

Speicherbaerle ;-)


MegaCAD macht Spaß! Mehr MegaCAD ist "einfach machen"

cad.badstieber
Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MABI
Ehrenmitglied
Leuchtenbauer


Sehen Sie sich das Profil von MABI an!   Senden Sie eine Private Message an MABI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MABI

Beiträge: 1973
Registriert: 18.12.2003

MegaCAD unfold 2019-Metall 3D (64)
noch verfügbar
mit Verzögerung
unfold 2012-2015 (32)
unfold 2016-18 (64)
Adobe Acrobat11-3D
Office 2016

erstellt am: 03. Dez. 2009 14:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Speicherbaerle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Speicherbaerle,
und alle interessierten Mitleser!

@Speicherbaerle
du hast es wieder einmal genau auf den Punkt gebracht. Hier helfen in erster Linie Anwender den Anwendern.
Und dann haben wir das außerordentliche Glück mit Herrn Hochbaum und Herrn Rüdiger zwei äußerst kompetente Mitschreiber zu haben, die sich auch manchmal den Mund bei ihrem Arbeitgeber für unsere Probleme verbrennen.
Außerdem habe ich das Gefühl, dass weit aus mehr von Megatech hier mitlesen und schreiben als mancher glaubt. Wenn man aufmerksam mitliest, fällt einem auf, dass manchmal neue Mitglieder mit einer gewissen Sachkompetenz hier antworten, die Vermutungen offen lassen. Auf alle Fälle dürfen wir uns sicher sein, dass Megatech dieses Forum schon sehr ernst nimmt.

@Alle
Ich habe einmal so in der Historie geblättert. Es ist jedes Mal das Gleiche. Kurz nachdem eine neue Version heraus ist, überschlagen sich die Probleme. Nach ein zwei Monaten legt sich dann die Aufregung und man geht zur Tagesordnung über. Dies geschieht aber nicht, weil der Anwender dann abgestumpft ist, sondern weil dann das 2. oder 3. SP die meisten Probleme behoben hat.
Also macht weiter, meldet euere Probleme und hakt auch immer mal nach. Aber wie Thomas schon sagt: bitte die Nettiquette beibehalten. Und läuft einem doch mal die Galle über, dann direkt an Megatech wenden. Ich glaube schon, dass die ihre Kunden behalten wollen.

Im übrigen habe ich mich in letzter Zeit nicht gemeldet, da ich die 2010 noch nicht aufgespielt habe. Zu viel Arbeit! Aber nächste Woche werde ich mich mal daran machen und gerade die Probleme im Blechbereich unter die Lupe nehmen.


------------------
Gruß Matthias

  bald bin ich groß 

[Diese Nachricht wurde von MABI am 03. Dez. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Metallbau_Doering
Mitglied
Metallb(r)aumeister


Sehen Sie sich das Profil von Metallbau_Doering an!   Senden Sie eine Private Message an Metallbau_Doering  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Metallbau_Doering

Beiträge: 134
Registriert: 27.06.2005

Megacad Profi plus 2010-SR1
MS Windows 7 Professional
PC Fujitsu Esprimo Celsius M 430
Interl XEON CPU 4 CPU 2,67 GHz
64 Bit- Betriebssystem
8.00 GB RAM
Graphikkarte
NVIDIA Quadro FX 3800

erstellt am: 03. Dez. 2009 14:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Speicherbaerle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo SB

hast du ein SP?

Gruß Dö

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 03. Dez. 2009 14:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Dö :-),

wenn du mit SB mich meinst *schmunzel* - nein - ich habe noch kein SP...und wenn ich eins hätte, das von MegaCAD/Tech freigegeben wäre...ich wäre der Erste, der hier einen Link setzen würde...sollte ich es als erster mitbekommen :-)

Viele Grüße

...ich bin überzeugt davon, dass MegaCAD/Tech bald was bringt... 

------------------
Gruß

Speicherbaerle ;-)


MegaCAD macht Spaß! Mehr MegaCAD ist "einfach machen"

cad.badstieber
Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 03. Dez. 2009 14:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Mabi,

schön, dich wieder mal zu lesen...

Ich bin schon gespannt - wenn du dich über das Blechmodul der 2010 hermachst...
..was da dann kommt...

Als - "nicht Blechfertiger" - bin ich immer sehr angetan, wenn hierzu Fachbeiträge kommen...kann ich fast immer was lernen 


------------------
Gruß

Speicherbaerle ;-)


MegaCAD macht Spaß! Mehr MegaCAD ist "einfach machen"

cad.badstieber
Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fuselfee
Mitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Fuselfee an!   Senden Sie eine Private Message an Fuselfee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fuselfee

Beiträge: 1453
Registriert: 06.10.2003

Megacad 2018 Profiplus (64) mit Metall
aktuelles Servicepack
Fluent Oberfläche
Cadenas 9.07
Intel (R) Core (TM)i7-4770 CPU 3.40 GHz
64 Bit Betriebssystem
Apple Monitor 22“ (Cinema HD Display)
ThinkVision 22“ (L2321xWide)
Grafikkarte: ATI Fire GL V 7700

erstellt am: 04. Dez. 2009 13:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Speicherbaerle 10 Unities + Antwort hilfreich


X-mas_Planning.pdf

 
Euch einen schöne 2. Advent

Hier was zum schmunzeln - finde das passt gerade irgendwie

------------------
Fuselfee 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thömse
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Thömse an!   Senden Sie eine Private Message an Thömse  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thömse

Beiträge: 1321
Registriert: 30.06.2003

Inventor 2019 Professional
Vault Professional 2019
SolidWorks 2017
MegaCad 2015 3D
Intel Xeon W-2135 CPU 3.70GHz
16 GB RAM
Nvidia Quadro P2000
Windows 10 Pro

erstellt am: 04. Dez. 2009 15:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Speicherbaerle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen

Besten Dank für diesen Beitrag Thomas!! Da sprichst Du etwas an was mir auch schon aufgefallen ist und Du hast es in einen freundlichen und bestimmten schriftlichen Rahmen verpackt wie ich es nicht besser machen könnte...BRAVO

Ich arbeite auch schon seit 15 Jahren mit Megacad (damals noch mit der Version 4.2a  ) und es sind immer alle Probleme bis jetzt gelöst worden! Vorher habe ich mit diversen anderen auch grossen CAD-Anbietern gearbeitet und nie einen so direkten Kontakt zum Hersteller gehabt (Kompliment auch an Herr Thoss!!).

Schönes Weekend
Gruss
TOM 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 04. Dez. 2009 15:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Fuselfee,

das ist ja krass...ich hau mich weg...

..erst jetzt versteh ich, warum die OEC (OsterEierConsulting) ihre Anteile
an den KRA (Knecht-Ruprecht-Aktien) verdoppelt hat - und in Abstimmung zur
Gewinnoptimierung ganz darauf abzielt, auch die Osterinseln umzubennen - in
Le'BahaXmas :-)))

Auch dir einen schönen 2. Advent...


:-) 

------------------
Gruß

Speicherbaerle ;-)


MegaCAD macht Spaß! Mehr MegaCAD ist "einfach machen"

cad.badstieber
Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 04. Dez. 2009 15:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Thömse,

Dankeschön!

Ja, was ich vergessen habe - ist all den anderen MegaTechlern zu danken,
die hier im Forum mitschreiben und doch immer wieder sehr gute
Lösungsansätze anbieten.

Viele Grüße ich die Schweiz :-)

und ein schönes Wochenende 

------------------
Gruß

Speicherbaerle ;-)


MegaCAD macht Spaß! Mehr MegaCAD ist "einfach machen"

cad.badstieber
Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz