Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Plotprogramm und nicht drucken

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Plotprogramm und nicht drucken (1700 mal gelesen)
Henry Scholtysik
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Henry Scholtysik an!   Senden Sie eine Private Message an Henry Scholtysik  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Henry Scholtysik

Beiträge: 685
Registriert: 02.03.2001

MegaCad 2017 2D
Windows 7 prof.
www.architekt-scholtysik.de

erstellt am: 11. Feb. 2009 11:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

in MegaCad kann ich einstellen, daß ein Layer nicht gedruckt werden soll.
Es hätte einen gewissen Charme, wenn sich auch das Plotprogramm daran halten würde. Hier wird der Schaltzustand zwar korrekt angezeigt, der Layer aber trotzdem gedruckt. Er bleibt erst weg, wenn ich auch im Plotprogramm den Layer gesondert auf "nicht zu drucken" schalte.

Lösbar?

Gruß Henry

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Judgeman
Mitglied
Konstrukteur i.R.


Sehen Sie sich das Profil von Judgeman an!   Senden Sie eine Private Message an Judgeman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Judgeman

Beiträge: 327
Registriert: 20.12.2006

erstellt am: 11. Feb. 2009 13:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Henry Scholtysik 10 Unities + Antwort hilfreich

Recht haste!!!!!!!!!!!

Hab auch schon versucht, einen Dreh zu finden, die Klickerei zu
umgehen. Leider bisher erfolglos 

Hat Einer 'nen Tip 

Gruß Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AndreHZ
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von AndreHZ an!   Senden Sie eine Private Message an AndreHZ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AndreHZ

Beiträge: 9
Registriert: 16.02.2006

MegaCAD 2019 3D (64 Bit)
mit MegaGENIAL
Windows 10 Home 64 Bit
MSI GT 72 2PE
Intel Core i7-4710HQ 2,5(2,5)GHz
16 GB DDR3 RAM
2TB HDD
NVIDIA GTX880M

erstellt am: 13. Feb. 2009 13:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Henry Scholtysik 10 Unities + Antwort hilfreich

Man muss nach dem Schalten der Layer die Zeichnung so abspeichern.
Geht man nun ins Plottprogramm sind dort die abgeschalteten Layer auch abgeschaltet.

Klappt jedenfalls bei mir so.

Gruß André

[Diese Nachricht wurde von AndreHZ am 13. Feb. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Muecke
Mitglied
bauzeichner/hochbau


Sehen Sie sich das Profil von Muecke an!   Senden Sie eine Private Message an Muecke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Muecke

Beiträge: 581
Registriert: 22.07.2003

Megacad2011
CorelDraw X5
Windows7

erstellt am: 13. Feb. 2009 13:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Henry Scholtysik 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin andre

ja aber das ist schon richtig
denn hast du ja keinen masstab mehr
denn die zeichnung wird im
plottblattpapier skaliert

MFG aus Nordfriesland
Muecke 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AndreHZ
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von AndreHZ an!   Senden Sie eine Private Message an AndreHZ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AndreHZ

Beiträge: 9
Registriert: 16.02.2006

erstellt am: 13. Feb. 2009 13:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Henry Scholtysik 10 Unities + Antwort hilfreich

Sofern Maßstab und Arbeitblatt auf das Plottpapier abgestimmt sind,
gibt es hier meines Wissens keine Probleme, aber dies stand ja auch nicht zur Frage.

Gruß André

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Henry Scholtysik
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Henry Scholtysik an!   Senden Sie eine Private Message an Henry Scholtysik  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Henry Scholtysik

Beiträge: 685
Registriert: 02.03.2001

MegaCad 2017 2D
Windows 7 prof.
www.architekt-scholtysik.de

erstellt am: 13. Feb. 2009 14:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo André,

natürlich muß man die Zeichnung so abspeichern.
Dann zeigt (zumindest bei mir) das Plotprogramm den Schaltzustand auch richtig an. Es kümmert sich nur nicht darum und druckt den Layer trotzdem. Ich werde es aber auf jeden Fall nochmal ausprobieren.

Gruß Henry

Gerade nochmal probiert: Der Layer wird trotzdem gedruckt. Er wird auch in der Zeichnung angezeigt. Nur in der Layerliste ist das Druckersymbol durchkreuzt.

[Diese Nachricht wurde von Henry Scholtysik am 13. Feb. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AndreHZ
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von AndreHZ an!   Senden Sie eine Private Message an AndreHZ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AndreHZ

Beiträge: 9
Registriert: 16.02.2006

erstellt am: 16. Feb. 2009 07:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Henry Scholtysik 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Henry,

habe es gerade nochmal probiert. Bei mir funktioniert es. Allerdings ist bei mir in der Layerliste das Druckersymbol nich durchkreuzt. Vielleicht liegt es ja daran?

Schönen Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Muecke
Mitglied
bauzeichner/hochbau


Sehen Sie sich das Profil von Muecke an!   Senden Sie eine Private Message an Muecke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Muecke

Beiträge: 581
Registriert: 22.07.2003

Megacad2011
CorelDraw X5
Windows7

erstellt am: 16. Feb. 2009 09:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Henry Scholtysik 10 Unities + Antwort hilfreich

MOin

noch mal hinweis bei mir:
wenn ich zum plottprogramm gehe
sind die layer die ich abgeschalte habe sind auch abgeschaltet dagestellt aber keinen richtigen Masstab deshalb muss ich jedes mal
die zeichnung erstmal löschen dann
wieder einfügen damit ich den richtigen Masstab habe und nun sind die layerzustände alle wieder an im
plottprogramm

MFG aus Nordfriesland
Muecke 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Henry Scholtysik
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Henry Scholtysik an!   Senden Sie eine Private Message an Henry Scholtysik  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Henry Scholtysik

Beiträge: 685
Registriert: 02.03.2001

MegaCad 2017 2D
Windows 7 prof.
www.architekt-scholtysik.de

erstellt am: 16. Feb. 2009 11:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

nochmal zur Klärung, um was es mir geht:
Ich habe 3 Layer mit folgenden Schaltzuständen:
Layer 1: ein
Layer 2: ein, nicht drucken
Layer 3: aus

Im Plotprogramm werden die Schaltzustände korrekt so angezeigt.
Gedruckt werden alle 3 Layer.
Erst wenn ich im Plotprogramm des Drucken ausschalte, wird der Layer nicht mehr gedruckt.
Es wäre doch z.B. logisch, daß ich einen Layer "Hilflinien" auf "nicht drucken" schalte und er wird dann ohne weiteren Eingriff eben nicht gedruckt. Wenn das Plotprogramm den Schaltzustand schon offensichtlich richtig übernimmt, kann er doch auch beim Drucken korrekt berücksichtigt werden. Warum wird er das nicht?

Gruß Henry


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AustiPrivat
Mitglied
Maschinenbaukonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von AustiPrivat an!   Senden Sie eine Private Message an AustiPrivat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AustiPrivat

Beiträge: 237
Registriert: 25.11.2004

MegaCAD 2011 3D V-2011.05.19
Kinematik 2011
Windows 7 Home Premium
AMD Athlon64X2 6400+
3GB RAM
Quadro 600-1024 MB

erstellt am: 16. Feb. 2009 12:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Henry Scholtysik 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

kann es sein, das diese Schaltzustände sich nur auf drucken aus MegaCAD auswirken?

------------------
 
Gruß
Manfred

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AndreHZ
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von AndreHZ an!   Senden Sie eine Private Message an AndreHZ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AndreHZ

Beiträge: 9
Registriert: 16.02.2006

erstellt am: 16. Feb. 2009 13:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Henry Scholtysik 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Henry,

ich habe es jetzt nochmal probiert. Es scheint wirklich so zu sein, wie Du beschrieben hast. Der Schaltzustand des Druckersymboles wirkt sich beim Plotten nicht aus, obwohl das Druckersymbol im Plottprogramm als deaktiviert gekennzeichnet ist. Hier sollte wohl jemand von MegaTech ein paar Worte zur Erklärung abgeben.

Gruß André

[Diese Nachricht wurde von AndreHZ am 16. Feb. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Henry Scholtysik
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Henry Scholtysik an!   Senden Sie eine Private Message an Henry Scholtysik  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Henry Scholtysik

Beiträge: 685
Registriert: 02.03.2001

MegaCad 2017 2D
Windows 7 prof.
www.architekt-scholtysik.de

erstellt am: 16. Feb. 2009 13:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Manfred,

ja, so sieht es aus. Ich halte das aber für Murks.
Programmtechnisch kann es kein großes Problem sein, den Layerzustand beim Laden entsprechend zu setzen.
Auch wenn MegaTech uns anscheinend das Plotprogramm "abgewöhnen" will, sollte diese Änderung möglich sein.

Gruß Henry

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Judgeman
Mitglied
Konstrukteur i.R.


Sehen Sie sich das Profil von Judgeman an!   Senden Sie eine Private Message an Judgeman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Judgeman

Beiträge: 327
Registriert: 20.12.2006

erstellt am: 16. Feb. 2009 14:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Henry Scholtysik 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Henry,

das Druckersymbol läßt sich bei mir überhaupt nicht durchkreuzen, abschalten o.ä.
Wenn ich einen Layer nicht drucken möchte, dann schalte ich das rote Layersymbol aus.

In manchen Plänen klicke ich dann so um die 7zig mal um alles zu erwischen.   
Also, der Schaltzustand aus MegaCad  hilft im Prinzip nur die Layer zu finden, die man da ausgeblendet hat.
Gedruckt wird jede Ebene, wo das Symbol noch rot ist.


Gruß Andreas

[Diese Nachricht wurde von Judgeman am 16. Feb. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Henry Scholtysik
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Henry Scholtysik an!   Senden Sie eine Private Message an Henry Scholtysik  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Henry Scholtysik

Beiträge: 685
Registriert: 02.03.2001

MegaCad 2017 2D
Windows 7 prof.
www.architekt-scholtysik.de

erstellt am: 16. Feb. 2009 16:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Andreas,

so ist es. Das Druckersymbol durchkreuzen kannst du nur in MegaCad.
Dem Plotprogramm ist das egal. Es sagt "ja, ja, ich sehe schon, der Layer soll nicht gedruckt werden, ich stelle das Symbol auch so dar. Weiter kümmere ich mich aber nicht drum. Ich drucke trotzdem."
Das muß nicht sein.

Wir können nichts daran ändern, MegaTech schon. Vielleicht kommt ja auch noch eine Äußerung vom Support.

Gruß Henry

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz