Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Gewindedarstellung!

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Gewindedarstellung! (1692 mal gelesen)
Mon Cheri
Mitglied
Inhaber Michael Klug Metallbau


Sehen Sie sich das Profil von Mon Cheri an!   Senden Sie eine Private Message an Mon Cheri  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mon Cheri

Beiträge: 343
Registriert: 04.04.2007

Megacad3D 2020/64bit Megacad Metall 2020/64bit 2D TT
Dell XPS 17 Intel Core i7 2630 QM Grafik NVIDIA Geforce GT555M 3072MB
Windows 10 auf SSD 500GB 64Bit-Betriebssystem
Arbeitsspeicher 6,00 GB<P>Spacenavigator

erstellt am: 09. Feb. 2009 15:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Pfosten-Forum.PRT.txt

 
Hallo Megacadler,
in der angehängten Datei wird das Gewinde M6 nicht richtig dargestellt,woran kann das liegen?
Wer kann helfen?
Gruß Mon Cheri

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tobiascelle
Mitglied
Metallbaumeister


Sehen Sie sich das Profil von tobiascelle an!   Senden Sie eine Private Message an tobiascelle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tobiascelle

Beiträge: 46
Registriert: 23.09.2007

erstellt am: 09. Feb. 2009 15:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mon Cheri 10 Unities + Antwort hilfreich

Vielleicht ein ähnliches Problem wie hier => http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum22/HTML/002832.shtml

Liebe Grüße aus Celle

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VHR
Mitglied
Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von VHR an!   Senden Sie eine Private Message an VHR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VHR

Beiträge: 1411
Registriert: 14.10.2000

MegaCAD 2020 (64) Profi plus (20.20.01.19)
mit MegaCAD Metall 3D Applikation
Windows 10 Pro 64 Bit (Version 1909)
Lenovo ThinkPad W540
Intel Core i7-4800MQ 2,8(3,7)GHz
16 GB DDR3 RAM
250 GB SSD / 1TB HDD
NVIDIA Quadro K2100M
2 GB GDDR5, DisplayPort 1.2
OpenGL Version 4.6
Intel HD Graphics 4600
Lenovo ThinkVision LT2324p (23 Zoll) (1920x1080)
3Dconnexion SpaceNavigator for Notebooks

erstellt am: 09. Feb. 2009 16:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mon Cheri 10 Unities + Antwort hilfreich


Doppelgewinde.jpg

 
Hallo Mon Cheri,
Sie haben hier zwei Bohrungen an der Nahtstelle der Lokalen Operation übereinandergesetzt (Siehe Featuretree). MegaCAD bekommt hiervon offensichtlich einen Schluckauf. Wenn Sie beide Bohrungen im Tree löschen und dann eine Bohrung neu setzen ist die Darstellung in der 2d Ableitung in Ordnung.
Gruß VHR

------------------
"There are two primary choices in life: to accept conditions as they exist, or accept the responsibility for changing them." (Denis Waitley)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 09. Feb. 2009 16:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mon Cheri 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo VHR,

heute ist Gewindetag in MegaCAD 

Danke für die sehr schnelle Antwort...da ich immer versuche, die Probs nachzuvollziehen...bringt mich das immer selbst ein Stück weiter...

------------------
Viele Grüße

Thomas alias Speicherbaerle ;-)

- - - - - - - - - - - - - - - - -

MegaCAD macht Spaß! Mehr MegaCAD macht mehr Spaß!

cad.badstieber
Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mon Cheri
Mitglied
Inhaber Michael Klug Metallbau


Sehen Sie sich das Profil von Mon Cheri an!   Senden Sie eine Private Message an Mon Cheri  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mon Cheri

Beiträge: 343
Registriert: 04.04.2007

Megacad3D 2020/64bit Megacad Metall 2020/64bit 2D TT
Dell XPS 17 Intel Core i7 2630 QM Grafik NVIDIA Geforce GT555M 3072MB
Windows 10 auf SSD 500GB 64Bit-Betriebssystem
Arbeitsspeicher 6,00 GB<P>Spacenavigator

erstellt am: 09. Feb. 2009 16:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank VHR,
Die U..s sind unterwegs
Gruß Mon Cheri

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thömse
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Thömse an!   Senden Sie eine Private Message an Thömse  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thömse

Beiträge: 1313
Registriert: 30.06.2003

Inventor 2019 Professional
Vault Professional 2019
SolidWorks 2017
MegaCad 2015 3D
Intel Xeon W-2135 CPU 3.70GHz
16 GB RAM
Nvidia Quadro P2000
Windows 10 Pro

erstellt am: 10. Feb. 2009 09:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mon Cheri 10 Unities + Antwort hilfreich


DurchAlles.txt


DurchAlles.gif

 
Hallo zusammen

Hänge mich hier auch noch mal ran.
Habe auch ein Gewindedarstellungsproblem. Mein G1/8"-Gewinde geht nicht durch alles:

   

Was kann ich hier ändern, dass der Auslauf sauber dargestellt wird.
Besten Dank für einen Tipp

Gruss
  TOM  

[Diese Nachricht wurde von Thömse am 10. Feb. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Keramik99
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Keramik99 an!   Senden Sie eine Private Message an Keramik99  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Keramik99

Beiträge: 610
Registriert: 11.04.2006

erstellt am: 10. Feb. 2009 10:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mon Cheri 10 Unities + Antwort hilfreich


G18.jpg

 
Hallo,
scheint so als ob es von "oben" kommt, das Gewinde.
Versuch mal es von der anderen Seite zu erstellen.

Gruß Peter


Nachtrag:
Vergiss was ich geschrieben habe funktioniert nicht.
Du musst als Länge Blind angeben und da dann deine Körperdicke.
Nicht elegant aber funktioniert

Gruß Peter

[Diese Nachricht wurde von Keramik99 am 10. Feb. 2009 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Keramik99 am 10. Feb. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thömse
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Thömse an!   Senden Sie eine Private Message an Thömse  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thömse

Beiträge: 1313
Registriert: 30.06.2003

Inventor 2019 Professional
Vault Professional 2019
SolidWorks 2017
MegaCad 2015 3D
Intel Xeon W-2135 CPU 3.70GHz
16 GB RAM
Nvidia Quadro P2000
Windows 10 Pro

erstellt am: 10. Feb. 2009 10:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mon Cheri 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Peter

Besten Dank für Deinen Tipp. Ist zwar vom Gedanken her nicht "Einfach machen" mit durch alles aber wenn es funktionert mach ich's halt mit blind und einer Tiefe

Gruss aus der stürmischen Schweiz
TOM 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VHR
Mitglied
Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von VHR an!   Senden Sie eine Private Message an VHR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VHR

Beiträge: 1411
Registriert: 14.10.2000

MegaCAD 2020 (64) Profi plus (20.20.01.19)
mit MegaCAD Metall 3D Applikation
Windows 10 Pro 64 Bit (Version 1909)
Lenovo ThinkPad W540
Intel Core i7-4800MQ 2,8(3,7)GHz
16 GB DDR3 RAM
250 GB SSD / 1TB HDD
NVIDIA Quadro K2100M
2 GB GDDR5, DisplayPort 1.2
OpenGL Version 4.6
Intel HD Graphics 4600
Lenovo ThinkVision LT2324p (23 Zoll) (1920x1080)
3Dconnexion SpaceNavigator for Notebooks

erstellt am: 10. Feb. 2009 11:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mon Cheri 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo TOM,
Bohrungen sind etwas „tricky“ da es sich rein technisch um Austragungen handelt, die immer plan auf einer Körperoberfläche liegen müssen (zumindest teilweise). Auf welcher Fläche haben Sie die Bohrung platziert? – vermutlich doch im Grund der Nut?
Wenn Sie die Differenz, mit der Sie die Nut erzeugt haben, im Featuretree deaktivieren und wieder reaktivieren, dann geht die Bohrung  komplett durch.
Sauberer wäre es, die Bohrung zunächst auf der oberen Deckfläche zu platzieren, die Orientierung festzuhalten (über die Funktion in der Statusleiste) und dann mittig über der Nut abzusetzen.
Gruß VHR

PS: Das ist alles ein ziemliches Gefummel – die „Truppenlösung“ von Keramik99 geht jedenfalls schneller.

------------------
"There are two primary choices in life: to accept conditions as they exist, or accept the responsibility for changing them." (Denis Waitley)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thömse
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Thömse an!   Senden Sie eine Private Message an Thömse  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thömse

Beiträge: 1313
Registriert: 30.06.2003

Inventor 2019 Professional
Vault Professional 2019
SolidWorks 2017
MegaCad 2015 3D
Intel Xeon W-2135 CPU 3.70GHz
16 GB RAM
Nvidia Quadro P2000
Windows 10 Pro

erstellt am: 10. Feb. 2009 12:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mon Cheri 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo VHR

Nein ich habe das Gewinde von hinten gezeichnet und durch alles gewählt!
Nach Euren Tipps zu Folge gibt's da schon noch Verbesserungspotantial.....gelle

Habe es nach der "Truppenlösung" von Keramik99 gemacht!

Gruss und Mahlzeit
TOM 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hochbaum
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Hochbaum an!   Senden Sie eine Private Message an Hochbaum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hochbaum

Beiträge: 1795
Registriert: 14.08.2000

MegaCAD alles und in jeder Form
i7, 12GB, Quadro K2200
WIN10/64

erstellt am: 10. Feb. 2009 21:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mon Cheri 10 Unities + Antwort hilfreich


Reihenfolge.jpg

 
@Thömse

also, auch hier ist es eigentlich ein Reihefolgeproblem, Du kannst einfach mal per D&D im Tree die Bearbeitungsreihenfolge umstellen, dann hast Du was Du willst

------------------
Grüße aus Berlin
Ekkehard Hochbaum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thömse
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Thömse an!   Senden Sie eine Private Message an Thömse  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thömse

Beiträge: 1313
Registriert: 30.06.2003

Inventor 2019 Professional
Vault Professional 2019
SolidWorks 2017
MegaCad 2015 3D
Intel Xeon W-2135 CPU 3.70GHz
16 GB RAM
Nvidia Quadro P2000
Windows 10 Pro

erstellt am: 11. Feb. 2009 07:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mon Cheri 10 Unities + Antwort hilfreich


Tree.gif

 
Guten Morgen Herr Hochbaum

Besten Dank für die ausführliche Hilfe!
Ich habe es versucht mit D&D im Tree...aber das einzige das klappt, ist das ich das Gewinde bei der Differenz abladen kann  
Unter den Quader legen hat nicht gefuntzt...brauchts da noch Einstellungen

Gruss
TOM 
 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Crash Test Dummy
Mitglied
Serviceleiter


Sehen Sie sich das Profil von Crash Test Dummy an!   Senden Sie eine Private Message an Crash Test Dummy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Crash Test Dummy

Beiträge: 135
Registriert: 03.02.2008

Windows Vista 64
Intel Xoen 2.27GHz
12 GB RAM
Nividia Quadro FX 3800
MegaCAD 2010
Mega NC 2010
Megagenial 2010
Kinematik

erstellt am: 11. Feb. 2009 17:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mon Cheri 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Tom,
Ich habe das bei mir probiert.
Differenz packen NACH UNTEN zeihen und zwischen G1/8 und Rundung und absetzen, so klappt es. Das "hochziehen" von der Gewinde oberhalb Differenz funktioniert bei mir auch nicht. Also Drag und Drop scheint nur in eine Richtung (von Oben nach Unten) zu funktionieren. Oder mache ich was falsch???
Gruß
Con

------------------
To be born english is to have won the lottery of life! :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hochbaum
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Hochbaum an!   Senden Sie eine Private Message an Hochbaum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hochbaum

Beiträge: 1795
Registriert: 14.08.2000

MegaCAD alles und in jeder Form
i7, 12GB, Quadro K2200
WIN10/64

erstellt am: 11. Feb. 2009 20:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mon Cheri 10 Unities + Antwort hilfreich

naja, ist ein bisschen fummelig, eine Regel habe ich da auch nicht, aber es klappt von mal zu mal besser.

Wichtig ist eigentlich nur, sich die Reihenfolge verdeutlichen zu können, also was passiert, wenn ich die Bearbeitungsschritte tausche. wie das passiert, ist eigentlich wurscht, Hauptsache, am Ende hat man ein Ergebnis


------------------
Grüße aus Berlin
Ekkehard Hochbaum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thömse
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Thömse an!   Senden Sie eine Private Message an Thömse  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thömse

Beiträge: 1313
Registriert: 30.06.2003

Inventor 2019 Professional
Vault Professional 2019
SolidWorks 2017
MegaCad 2015 3D
Intel Xeon W-2135 CPU 3.70GHz
16 GB RAM
Nvidia Quadro P2000
Windows 10 Pro

erstellt am: 12. Feb. 2009 07:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mon Cheri 10 Unities + Antwort hilfreich


Tree2.gif

 
Morgen zusammen

@Con
Besten Dank für Deinen Tipp, mit dem kann ich doch was anfangen  
Das D&D funktioniert schon, aber die Rundung am Körper verschwindet obwohl sie im Tree noch sichtbar ist

@Hochbaum
Das Resultat ist gut aber die Anleitung schon ein bisschen schwammig
Gibts da keine eindeutige Aussage wie im Tree verschoben werden kann

Gruss und schöner Tag
TOM 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz