Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Direktes Editieren der Element Attribute

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Direktes Editieren der Element Attribute (1021 mal gelesen)
VHR
Mitglied
Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von VHR an!   Senden Sie eine Private Message an VHR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VHR

Beiträge: 1368
Registriert: 14.10.2000

MegaCAD 2017 (64) Profi plus (20.17.04.06)
mit MegaCAD Metall 3D Applikation
Windows 10 Pro 64 Bit (Version 1607)
Lenovo ThinkPad W540
Intel Core i7-4800MQ 2,7(3,7)GHz
16 GB DDR3 RAM
250 GB SSD / 1TB HDD
NVIDIA Quadro K2100M
2 GB GDDR5, DisplayPort 1.2
OpenGL Version 4.5
Intel HD Graphics 4600
SyncMaster 275T (27 Zoll) Display (1920 x 1200, 60 Hz)
3Dconnexion SpaceExplorer

erstellt am: 07. Mai. 2008 22:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Liebe MegaCAD Gemeinde,

ich möchte auf eine kleine aber – wie ich finde - nützliche Neuerung hinweisen, die ein wenig „untergegangen“ ist.

Die Attribute (einer überschaubaren Anzahl) von Elementen können direkt geändert werden, indem man ein oder mehrere Elemente anklickt und dann das oder die neuen Attribute (Gruppe, Layer, Farbe etc.) in der Attributleiste direkt auswählt (anklickt) und so diesen Elementen zuordnet. Aus diesem Grund wird die Attributleite auch auf ### umgeschaltet, sobald man ein Element mit der Maus selektiert.

Mehrere Elemente können auch gewählt werden, indem man zunächst ein Element anklickt und dann mit der Maus ein oder mehrere Fenster um die anderen zu editierenden Elemente aufzieht. 

Auch der Befehl „Attribute übernehmen“ und die Blockdefinition 1-10 können hierbei angewendet werden. 

Es ist also nicht mehr unbedingt erforderlich, den Befehl „Edit Attribute“ aufzurufen (bzw. das „i“ des Infocursors zu bemühen) – gleichwohl macht dieser Befehl gerade bei größeren Änderungen durchaus noch Sinn.

Gruß VHR


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fuselfee
Moderator
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Fuselfee an!   Senden Sie eine Private Message an Fuselfee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fuselfee

Beiträge: 1416
Registriert: 06.10.2003

Megacad 2016 Profiplus (64) mit Metall
aktuelles Servicepack
Fluent Oberfläche
Cadenas 9.07
Intel (R) Core (TM)i7-4770 CPU 3.40 GHz
64 Bit Betriebssystem
Apple Monitor 22“ (Cinema HD Display)
ThinkVision 22“ (L2321xWide)
Grafikkarte: ATI Fire GL V 7700

erstellt am: 08. Mai. 2008 08:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für VHR 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,moin,

stimmt bei mir ist es nicht angekommen - danke
Dafür waren ja auch immer die update Schulungen so aufschlussreich, aber das Thema hatten wir ja schon.
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum22/HTML/002565.shtml#000011

------------------
  Fuselfee 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Moderator
cad.badstieber




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 4519
Registriert: 23.11.2002

Mein Lieblingssystem seit 1989:
MegaCAD in der aktuellen Version
Andere Systeme - u.a. Solidworks 2016 Premium / SP 2.0
CSWA/CSWP 10.2011
...und noch dass ein oder andere :-)

erstellt am: 08. Mai. 2008 09:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für VHR 10 Unities + Antwort hilfreich

GM VHR,

sauber - dankeschön für diesen Hinweis...geht doch so manches unter...im Tagesgeschäft...

Das ist mir locker 10 U's wert...grins


Gruß

Speicherbaerle ;-)

------------------
www.badstieber.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steffen_WAL
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH), Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Steffen_WAL an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen_WAL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen_WAL

Beiträge: 921
Registriert: 27.10.2002

Windows XP, MegaCAD 2012-3D, Core 2 Duo E8400, 2048MB RAM, PNY Quadro FX1700, RAID0 298GB

erstellt am: 08. Mai. 2008 13:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für VHR 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke, stand aber damals in der Updatebeschreibung drin 

------------------
prolinux.de - Warum durch das Fenster gehen, wenn es eine Tür gibt...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | Zusammenfassung auf CAD42.de | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de