Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Senkungen n. DIN 74

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Senkungen n. DIN 74 (24545 mal gelesen)
Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 24. Jan. 2008 14:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Senkung.jpg

 
Hallo,

wenn ich in MegaCAD eine Senkung n. DIN 74 - Form C (f. Senkschrauben DIN 7982 / Blechschrauben)) in eine 2D-Zeichnung einfügen will,
stelle ich fest, das es diese Norm in der Liste nicht gibt...oder habe ich da einen Denkfehler...

Es ist nach der ISO 7050 (alte Norm DIN 7982) ja so, dass es für diesen Schraubentyp keine 80° Senkungen mehr gibt - also - 90°.
Gut.

Welche Senkung n. DIN 74 wird dann hier verwendet/empfohlen?

Dankeschön für Tipps und Tricks :-)

Speicherbaerle ;-)

------------------
- - - - - - - - - -
www.badstieber.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Judgeman
Mitglied
Konstrukteur i.R.


Sehen Sie sich das Profil von Judgeman an!   Senden Sie eine Private Message an Judgeman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Judgeman

Beiträge: 327
Registriert: 20.12.2006

Win10prof,AMD Phenom(tm) II X4 945 Processor,
3000 MHz,16GB RAM
NVIDIA GeForce 9800 GT
MegaCAD 2019 64bit

erstellt am: 24. Jan. 2008 15:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Speicherbaerle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Speicherbaerle,

habe im Moment keine direkte Antwort auf Deine Fragen.

Melde mich aber aus folgendem Grund:
Da ich seit jeher in meinen Zeichnungen für Senkungen die Kurzbezeichnungen nach DIN 74 verwende, fand ich diesen Beitrag recht interessant:
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum200/HTML/000260.shtml#000001

Wie gesagt, das sind keine Antworten auf Deine Fragen, vielleicht hilft es aber, etwas mehr Verwirrung  zu stiften.


Grüsse

Judgeman


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 24. Jan. 2008 15:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Judgeman,

grins...ja...Verwirrung...lach...

Also, jetzt kommt bestimmt einer auf die Idee, zu Fragen, wo im MB setzt man denn Senk-Belch-Schrauben ein...

...klar...im Betriebsmittel- und Vorrichtungsbau...(Späßle)...

Es ist so, dass bei meinem Anwendungsfall hier Seitendeckel, die auf Alu-Profile montiert werden, diese mittels Senkblechschrauben "DIN 7982 - 4,8 x 38 - A2" verbaut werden, da die Alu-Profile entspr. Schraubkanäle haben

Für die Senkung hierzu ist das insofern interessant, da nach der DIN 7982 eben noch eine Senkung von 80° verwendet wurde - nach der ISO 7050 sind es dann 90° -
was ja eigentlich auch Sinn macht, denn viele Zubehöhteile (z.B. Rostetten) haben eben auch bereits eine 90°-Senkung.

Jetzt hatte ich gedacht, wenn es eine ISO 7050 gibt, dann gibt es dazu auch eine genormte Senkung...

..grins...manchmal ist das ja so, das eine DIN/ISO eher wie eine Empfehlung zu verstehen ist...schmunzel...

Na ja - bin mal gespannt, was hierzu noch so kommt....

Besten Dank für deinen Beitrag.

Viele Grüße

Speicherbaerle ;-)

------------------
- - - - - - - - - -
www.badstieber.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Judgeman
Mitglied
Konstrukteur i.R.


Sehen Sie sich das Profil von Judgeman an!   Senden Sie eine Private Message an Judgeman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Judgeman

Beiträge: 327
Registriert: 20.12.2006

Win10prof,AMD Phenom(tm) II X4 945 Processor,
3000 MHz,16GB RAM
NVIDIA GeForce 9800 GT
MegaCAD 2019 64bit

erstellt am: 28. Jan. 2008 10:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Speicherbaerle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Speicherbaerle  ,

habe mal etwas gegoogelt und habe herausgefunden, dass für Schrauben nach ISO 7050,DIN 7982 Senkungen
nach DIN EN ISO 15065 (DIN 66:1990-04) gelten sollen.(http://www.inmas.de/fileadmin/user_upload/INMAS-Normen/n_0007___2006-01_muster.pdf)

Leider erhält man dann auch diesen Hinweis:

3 Senkungen nach DIN EN ISO 15065 für Senkschrauben
Da der DIN e.V. uns die Veröffentlichung von Auszügen aus DIN-Normen nicht gestattet hat, können wir Ihnen die Maßtabellen und Abbildungen der Senkungen in diesem Dokument leider nicht zur Verfügung stellen. Sie können die Senkungsnormen beim Beuth-Verlag beziehen.

An anderen Stellen, z.B. http://www.ruko.de/deutsch/105/105_32.htm
oder in meinem Tabellenbuch Metall von 1999 (Europa-Fachbuchreihe) sind die Senkungen noch mit 80° angegeben, obschon die
Schrauben ja 90°-Köpfe haben.

Ich würde einfach mal eine Senkung passend zur Schraube zeichnen und entsprechend bemassen.


Grüsse

Judgeman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Keramik99
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Keramik99 an!   Senden Sie eine Private Message an Keramik99  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Keramik99

Beiträge: 610
Registriert: 11.04.2006

erstellt am: 28. Jan. 2008 10:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Speicherbaerle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
ich denke man sollte lieber Tabellenbücher die noch nicht 9 Jahre alt sind zu Rate ziehen!!!!????
Gruß Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 28. Jan. 2008 13:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@judgeman -

vielen Dank für deine Mühe - 10 U's sind unterwegs :-)

@keramik99

Das mit den aktuellen Tabellenbüchern ist so eine Sache...klar habe ich die im Hause (u.a. Roloff / Matek) - aber genau da liegt/lag der Haken...

Ich habe mit einem Schraubenhersteller Kontakt gehabt - hier mit einem sehr kundigen DIN/EN Fachmann der Fa. Böllhoff - auch der kam erst mal ins straucheln..dan ins grübeln...dann kam folgende Aussage -

Die Senkung ist mit 90° auszuführen - obwohl noch einige Schraubenhersteller die Senkschrauben mit 80° fertigen (und auf den Markt bringen)...andere fertigen die Schrauben bereits mit 90°...

Also - nix mal eben aktuelles Tabellenbuch, wenn ich vom Schraubenlieferanten eine 80° Senkung angesagt bekomme...

:-)

Gruß

Speicherbaerle ;-)

------------------
- - - - - - - - - -
www.badstieber.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Judgeman
Mitglied
Konstrukteur i.R.


Sehen Sie sich das Profil von Judgeman an!   Senden Sie eine Private Message an Judgeman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Judgeman

Beiträge: 327
Registriert: 20.12.2006

Win10prof,AMD Phenom(tm) II X4 945 Processor,
3000 MHz,16GB RAM
NVIDIA GeForce 9800 GT
MegaCAD 2019 64bit

erstellt am: 28. Jan. 2008 14:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Speicherbaerle 10 Unities + Antwort hilfreich

@Keramik99

So eine Antwort hatte ich erwartet
Hast ja Recht, hätte auch gerne immer die neuesten Unterlagen im Schrank stehen.

Aber im I-Net lässt sich ja doch Allerhand finden - bis dann die Suche doch mal zu lästig wird.

Mich ärgert nur, wenn solche gängigen Normen wie eben die DIN 74 auseinandergerissen werden und keiner mehr weis,
was Phase ist --> siehe Links weiter oben und die Antwort von Speicherbaerle.

Grüsse

Judgeman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz