Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Bezugspunkt fangen, Baugruppe verschieben

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bezugspunkt fangen, Baugruppe verschieben (2194 mal gelesen)
Falk_bln
Mitglied
Entwickler


Sehen Sie sich das Profil von Falk_bln an!   Senden Sie eine Private Message an Falk_bln  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Falk_bln

Beiträge: 23
Registriert: 26.12.2005

MegaCAD 2008 + ME2008 + neuestes Servicepack

erstellt am: 27. Nov. 2007 13:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Experten!

Wie kann ich den Bezugspunkt eines Bauteils oder einer Baugruppe fangen?

Wenn ich über den Feature Tree ein Bauteil oder eine Bearbeitung verschieben will, begreife ich nicht, wo gefangen wird??? Vielleicht kann mir jemand die Logik erklären?

------------------
thanx
Falk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VHR
Mitglied
Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von VHR an!   Senden Sie eine Private Message an VHR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VHR

Beiträge: 1413
Registriert: 14.10.2000

MegaCAD 2020 (64) Profi plus (20.20.04.09)
mit MegaCAD Metall 3D Applikation
Windows 10 Pro 64 Bit (Version 1909)
Lenovo ThinkPad W540
Intel Core i7-4800MQ 2,8(3,7)GHz
16 GB DDR3 RAM
250 GB SSD / 1TB HDD
NVIDIA Quadro K2100M
2 GB GDDR5, DisplayPort 1.2
OpenGL Version 4.6
Intel HD Graphics 4600
Lenovo ThinkVision LT2324p (23 Zoll) (1920x1080)
3Dconnexion SpaceNavigator for Notebooks

erstellt am: 27. Nov. 2007 23:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Falk_bln 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Falk,

wenn Sie eine Baugruppe über den Featuretree verschieben, dann ist hängt die Baugruppe automatisch am Bezugspunkt (dem Punkt, der bei der Definition der Baugruppe festgelegt wurde).

Der Bezugspunkt einer 2D oder 3D Baugruppe in der Zeichnung  kann auch über den Fangmodus „Punkt“ gefangen werden, wenn die Darstellung des Bezugspunkts zuvor für Baugruppen (und ggf. auch für Texte) aktiviert* wurde - man sieht dann eine kleine lilafarbene Raute.

*Den Schalter finden Sie über „Fangen Bitmap“

Wenn Sie die gesamte Baugruppe per Drag & Drop (durch Anklicken mit der linken Maustaste) verschieben, dann wird der „Ankerpunkt“ automatisch mitgenommen, per „Edit – Verschieben / Kopieren“ ist dies nicht zwingend der Fall – hier werden nur die selektierten Elemente verschoben und Sie haben ggf. ein Problem, wenn Sie die Baugruppe austauschen bzw. wenn Sie mit exklusiv eingefügten Baugruppen arbeiten, da die Elemente dann u. U. wieder an der alten Stelle „auftauchen“.

Gruß VHR

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fuselfee
Mitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Fuselfee an!   Senden Sie eine Private Message an Fuselfee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fuselfee

Beiträge: 1453
Registriert: 06.10.2003

Megacad 2018 Profiplus (64) mit Metall
aktuelles Servicepack
Fluent Oberfläche
Cadenas 9.07
Intel (R) Core (TM)i7-4770 CPU 3.40 GHz
64 Bit Betriebssystem
Apple Monitor 22“ (Cinema HD Display)
ThinkVision 22“ (L2321xWide)
Grafikkarte: ATI Fire GL V 7700

erstellt am: 28. Nov. 2007 08:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Falk_bln 10 Unities + Antwort hilfreich


MicrosoftWord-Hilfe_doc.pdf

 
Moin,moin,

Wenn das Teil über den tree/verschieben an der Maus hängt kann man unten in der Bedienleiste den Befehl Bezugspunkt neu setzen zur Hilfe nehmen, wenn einem der Bezugspunkt an dem das Teil hängt nicht passt, was oft der Fall ist. Bei mir jedenfalls.

Vorallendingen beim Verschieben von Bohrungen,subtrahierten Körpern....

------------------
Fuselfee 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Falk_bln
Mitglied
Entwickler


Sehen Sie sich das Profil von Falk_bln an!   Senden Sie eine Private Message an Falk_bln  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Falk_bln

Beiträge: 23
Registriert: 26.12.2005

MegaCAD 2008 + ME2008 + neuestes Servicepack

erstellt am: 28. Nov. 2007 10:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo VHR,
den Bezugspunkt eines Bauteils kann ich nur fangen, wenn ich die Baugruppe vorher über "Baugruppen / Einfügen" zugefügt habe.
Erstelle ich dagegen eine Baugruppe mit "Baugruppen / Neu", zeichne zum Beispiel einen Würfel und setze dann über "Baugruppen / Bezugspunkt" einen Bezugspunkt, so gibt es keine Möglichkeit, diesen zu Fangen (mit der von Ihnen beschriebenen Methode jedenfalls nicht). Wenn ich den Quader über den TreeView verschieben will, dann hängt der Cursor nicht am Baugruppenbezugspunkt, sondern am Bezugspunkt des Quaders (Editieren). Bekomme ich eine solche Datei von einem Kollegen, habe ich keine Möglichkeit die Lage des von Ihm bestimmten Bezugspunktes zu bestimmen, da ich diesen nicht Fangen kann. Es ist ein roter Fleck auf dem Screen mit dem ich nichts anfangen kann,
Gruß

------------------
thanx
Falk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dagehtnochwas
Mitglied
Dipl.-Ing. Konstruktionstechnik (FH)


Sehen Sie sich das Profil von dagehtnochwas an!   Senden Sie eine Private Message an dagehtnochwas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dagehtnochwas

Beiträge: 586
Registriert: 09.10.2002

die MegaCAD Newsgroup Site
http://megacad.cad.de

erstellt am: 28. Nov. 2007 12:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Falk_bln 10 Unities + Antwort hilfreich

Hat auch mich immer gestört!
Beim Verschieben aus dem Tree sollte der Anwender aufgefordert werden den Bezugspunkt zu klicken. So, wie es beim normalen Edit Verschieben auch der Fall ist. Nicht gleich das Ding an den Cursor hängen - Danke.

------------------
Gruß aus Kiel
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hillex
Mitglied
BWdH/Tischlermeister


Sehen Sie sich das Profil von Hillex an!   Senden Sie eine Private Message an Hillex  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hillex

Beiträge: 579
Registriert: 16.01.2002

Intel(R)Core(TM)i7
RAM: 16GB
SSD: 256GB
MS Windows 10Pro 1703
MegaCAD_2013_3D
MegaCAD_2017_3D

erstellt am: 28. Nov. 2007 13:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Falk_bln 10 Unities + Antwort hilfreich

@VHR

im Prinzip schon, aber in der Praxis nicht brauchbar.

Bei Teilen aus dem FT gibt es einen Bezugspunkt, dieser liegt z.B. bei Prismen bei Absolut (0;0;0). Dies hat zur Folge, dass wenn sie ein kleines Teil z.B. von 3x3x3mm 20m vom Absolutennullpunkt entfernt liegt nicht praktisch handelbar ist. Man kann diesen Bezugspunkt (BZP) manuell ändern, über den Button in der Statusleiste "Bezugspunkt setzen". In der Praxis ist dies aber schwer durchführbar, da man das Teil nicht findet um den Bezugspunkt neu zusetzen.
Das selbe Problem hat man auch bei Baugruppen (BGs), wenn diese mit DB-Info erstellt wurden. In diesen Fall wird den BGs auch der BZP absolut (0;0;0) zugewiesen. Da keine Möglichkeit besteht diesen ebenso wie den Namen und das Bezugssystem beim erstellen festzulegen, diese Möglichkeiten bestehen nur bei der Funktion speichern zur Verfügung. WARUM?

Bezugspunkte von Baugruppen und Texten sind normalerweise unsichtbar. Man kann diese aber sichtbar schalten. Dazu gibt es im Modusmenu ein Ikon "Baugr./Textbez.punkte" oder im Menu unter Service den Eintrag "Baugruppen/Textbezugspunkte ein/aus". Bei Auswahl erscheinen ein Fenster in welchen man Haken für BGs oder Texte setzen kann. Die Punkte erscheinen dann als kleine rote Rauten, welche man über die Punktfangmethode fangen kann.

------------------
90% aller Fehler haben ihre Ursache 60cm vor dem Bildschirm.

CU
Karsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VHR
Mitglied
Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von VHR an!   Senden Sie eine Private Message an VHR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VHR

Beiträge: 1413
Registriert: 14.10.2000

MegaCAD 2020 (64) Profi plus (20.20.04.09)
mit MegaCAD Metall 3D Applikation
Windows 10 Pro 64 Bit (Version 1909)
Lenovo ThinkPad W540
Intel Core i7-4800MQ 2,8(3,7)GHz
16 GB DDR3 RAM
250 GB SSD / 1TB HDD
NVIDIA Quadro K2100M
2 GB GDDR5, DisplayPort 1.2
OpenGL Version 4.6
Intel HD Graphics 4600
Lenovo ThinkVision LT2324p (23 Zoll) (1920x1080)
3Dconnexion SpaceNavigator for Notebooks

erstellt am: 28. Nov. 2007 22:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Falk_bln 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

ich fürchte, ich habe ein Verständnisproblem - wozu wollen Sie den Bezugspunkt einer Baugruppe fangen? Wenn es darum geht, eine Baugruppe über den Featuretree zu verschieben, so hängt diese immer am Bezugspunkt – unabhängig davon, ob eine (vorhandene) Baugruppe eingefügt wurde oder ob man diese erst aus vorhandenen Elementen erstellt. Nur wenn man dabei den Bezugspunkt nicht explizit setzt, so wird dieser hilfsweise in den absoluten Nullpunkt gesetzt.

Achten Sie bei der Erstellung von Baugruppen darauf, nicht versehentlich eine „Matroschka“  zu bauen, d.h. eine mehrschalige Baugruppe zu erzeugen. Jede „Schale“ hat nämlich ihren eigenen Bezugspunkt  

Wenn man ein 3D Element, das zu keiner Baugruppe gehört, über den Featuretree verschiebt, so hängt das Element am Ursprungspunkt – bei Quadern also an der erste Ecke der Grundfläche, bei Zylindern am Mittelpunkt der Bodenfläche etc.  
Ich wüsste nicht, welcher Punkt sich da besser anbieten würde, zumal man – wie Fuselfee schreibt - bequem „umgreifen“ kann. Dadurch wird der Bezugspunkt allerdings nicht dauerhaft geändert sondern nur temporär.
Man kann dazu den roten „Reiter“ in der Statusleiste mit der Tabulatortaste direkt unter die Funktion „Bezugspunkt neu setzen“ positionieren und diese Funktion mit der Leertaste aufrufen, auch wenn das Bauteil bereits „an der Maus hängt“  

Gruß VHR

[Diese Nachricht wurde von VHR am 28. Nov. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dagehtnochwas
Mitglied
Dipl.-Ing. Konstruktionstechnik (FH)


Sehen Sie sich das Profil von dagehtnochwas an!   Senden Sie eine Private Message an dagehtnochwas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dagehtnochwas

Beiträge: 586
Registriert: 09.10.2002

die MegaCAD Newsgroup Site
http://megacad.cad.de

erstellt am: 29. Nov. 2007 10:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Falk_bln 10 Unities + Antwort hilfreich

@VHR

Zitat: Wenn es darum geht, eine Baugruppe über den Featuretree zu verschieben, so hängt diese immer am Bezugspunkt

Das ist aber nicht logisch:
1. Der Bezugspunkt ist nur ein Punkt einer Baugruppe. Er kann "logisch" gewählt sein oder auch rein zufällig im Schwerpunkt oder auf 000 liegen.
2. es werden nicht nur Baugruppen über den Featuretree zum Verschieben ausgewählt.

Die Problematik mit den Baugruppen ist grundlegend vorhanden.
Der Bezugspunkt einer Baugruppe ist für mich logisch mit der Geometrie verknüpft. Wenn ich die Geometrie verschiebe, dann muss der Bezugspunkt automatisch mit bewegt werden. Beim Verschieben ist das auch so. Bei der Funktion >Strecken< ist das leider anders. Diese Funktion führt den Bezugspunkt nicht mit, auch wenn alle Elemente einer Baugruppe selektiert wurden.

Zitat: Ich wüsste nicht, welcher Punkt sich da besser anbieten würde, zumal man – wie Fuselfee schreibt - bequem „umgreifen“ kann.

Der von MegaCAD gewählte Ursprunspunkt ist für mich so gut wie nie die richtige Wahl und ich muss quasi immer "umgreifen". Der Funktionsablauf beim Edit verschieben ist da viel besser geeignet. Außerdem sollte man an einem einheitlichen Bedienkonzept interessiert sein.

------------------
Gruß aus Kiel
Thomas

[Diese Nachricht wurde von dagehtnochwas am 29. Nov. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VHR
Mitglied
Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von VHR an!   Senden Sie eine Private Message an VHR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VHR

Beiträge: 1413
Registriert: 14.10.2000

MegaCAD 2020 (64) Profi plus (20.20.04.09)
mit MegaCAD Metall 3D Applikation
Windows 10 Pro 64 Bit (Version 1909)
Lenovo ThinkPad W540
Intel Core i7-4800MQ 2,8(3,7)GHz
16 GB DDR3 RAM
250 GB SSD / 1TB HDD
NVIDIA Quadro K2100M
2 GB GDDR5, DisplayPort 1.2
OpenGL Version 4.6
Intel HD Graphics 4600
Lenovo ThinkVision LT2324p (23 Zoll) (1920x1080)
3Dconnexion SpaceNavigator for Notebooks

erstellt am: 14. Dez. 2007 10:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Falk_bln 10 Unities + Antwort hilfreich

@dagehtnochwas,

Ihr Username ist mal wieder Programm - unsere Entwickler werden auch für das Verschieben von Elementen über den Featuretree (als Option) eine automatisch Bezugspunktsabfrage einbauen.

Gruß VHR

PS: Ich bin überhaupt nicht neidisch wegen des großen Lebkuchenpakets für unseren geschätzten Moderator

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz