Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  kontur fangen nicht mehr möglich

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   kontur fangen nicht mehr möglich (1567 mal gelesen)
alexpatcad
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von alexpatcad an!   Senden Sie eine Private Message an alexpatcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alexpatcad

Beiträge: 10
Registriert: 03.10.2007

erstellt am: 05. Okt. 2007 16:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich möchte einen 3d quader aus einem gezeichneten rechteck extrudieren.
rechteck ist gezeichnet, ich gehe ins volumenahuptmenü und wähle 'gerades prisma'.
ich soll dann die erste kante fangen, und sehe einen 3d cursor.
das rechteck wird aber nicht gefangen, und wenn ich klicke erhalte ich 'kein element im cursorbereich'.

das witzige: ich habe so schon gearbeitet. wenn ich eine alte zeichnung öffne, kann ich die alten elemente extrudieren, ober neu erstellte rechtecke/kreise etc. gehen nicht.

woran liegt das?

ich hatte die meganc master prt geöffnet (und auf parameter speichern gedrückt?). immer wenn ich eine neue zeichnung öffne, habe ich jetzt die ebenene für den maschinentisch etc. vielleicht hängts damit zusammen? wie stelle ich das wieder auf standard um?

danke
alex

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VHR
Mitglied
Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von VHR an!   Senden Sie eine Private Message an VHR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VHR

Beiträge: 1413
Registriert: 14.10.2000

MegaCAD 2020 (64) Profi plus (20.20.04.09)
mit MegaCAD Metall 3D Applikation
Windows 10 Pro 64 Bit (Version 1909)
Lenovo ThinkPad W540
Intel Core i7-4800MQ 2,8(3,7)GHz
16 GB DDR3 RAM
250 GB SSD / 1TB HDD
NVIDIA Quadro K2100M
2 GB GDDR5, DisplayPort 1.2
OpenGL Version 4.6
Intel HD Graphics 4600
Lenovo ThinkVision LT2324p (23 Zoll) (1920x1080)
3Dconnexion SpaceNavigator for Notebooks

erstellt am: 05. Okt. 2007 16:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für alexpatcad 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Alex,

könnte es sein, dass Sie auf einem abgeschalteten Layer (bzw. Gruppe) arbeiten?

Die neu erstellen Elemente sind dann zwar (bis nächsten Neuzeichnen) sichtbar, können aber nicht selektiert werden.

Einfach mal ein "Redraw" ausführen.

Hinweis: MegaCAD schaltet bei dieser Funktion automatisch in die Flächenauswahl - wenn Sie die Kontur aus einzelnen Elementen zusammensetzen wollen, dann müssen Sie explizit "Auswahl einzeln" anwählen.

Gruß VHR

[Diese Nachricht wurde von VHR am 05. Okt. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alexpatcad
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von alexpatcad an!   Senden Sie eine Private Message an alexpatcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alexpatcad

Beiträge: 10
Registriert: 03.10.2007

erstellt am: 05. Okt. 2007 17:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo,
ein redraw erhält die elemente.
aber die auswahl einzeln bzw polyline funktioniert.
kann ich nicht ein erzeugtes rechteck komplett fangen?

gruß & danke
alex

p.s.:
werden die layer und gruppen nicht pro zeichnung gespeichert? ich möchte den maschinentisch in standard 3d zeichnungen ja nicht drin haben...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TS_4CAM
Mitglied
Vertrieb, Schulung, Support von MegaCAD-Produkten


Sehen Sie sich das Profil von TS_4CAM an!   Senden Sie eine Private Message an TS_4CAM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TS_4CAM

Beiträge: 212
Registriert: 18.05.2003

erstellt am: 05. Okt. 2007 20:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für alexpatcad 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

stellen Sie doch mal die Zeichnung hier bereit. Dann sehe ich mal drüber.

------------------
Mit freundlichen Grüßen
4CAM GmbH - MegaCAD Competence Center

Thomas Stolz
www.4cam.de - www.meganc.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alexpatcad
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von alexpatcad an!   Senden Sie eine Private Message an alexpatcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alexpatcad

Beiträge: 10
Registriert: 03.10.2007

erstellt am: 06. Okt. 2007 10:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
das problem mit dem fangen hat sich ja inzwischen erledigt, danke trotzdem.
icxh muß mir mal die 'parameter speichern' optionen in ruhe anschauen; ich nehme an das problem mit den layer ist eine konfigurationssache...

gruß
alex

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alexpatcad
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von alexpatcad an!   Senden Sie eine Private Message an alexpatcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alexpatcad

Beiträge: 10
Registriert: 03.10.2007

erstellt am: 06. Okt. 2007 13:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


testnc1.zip

 
Jetzt habe ich doch wieder entsprechende probleme. die zeichnungsdatei habe ich abgefügt.
und zwar definiere ich eine kontur. in der dann erscheinenden maske möchte ich z.B. die höhe der tasche messen. ich kliche in das entsprechende fled, und dann auf 'messen'. der erscheinende mauszeiger fängt aber keinen punkt. ich habe im menü links auch schon verschiedene einstelluneg ausprobiert, ohne erfolg.

ein weiteres problem: ich möchte den block links und rechts als tasche bearbeiten. ich drücke auf 'tasche definieren', und möchte nun die kontourlinien einzeln selektieren - kann aber die kanten vorne und hinten oben (parallel zu x) nicht selektieren.

gruß
alex

[Diese Nachricht wurde von alexpatcad am 06. Okt. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TS_4CAM
Mitglied
Vertrieb, Schulung, Support von MegaCAD-Produkten


Sehen Sie sich das Profil von TS_4CAM an!   Senden Sie eine Private Message an TS_4CAM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TS_4CAM

Beiträge: 212
Registriert: 18.05.2003

erstellt am: 07. Okt. 2007 13:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für alexpatcad 10 Unities + Antwort hilfreich


testnc2.zip

 
Hallo,

bei der Funktion "Messen" erwartet MegaNC eine Bemaßung, keine Strecke oder Abstände.
Außerdem liegen insgesamt 3 Körper aufeinander! Solche Aufgaben würde ich persönlich mit reinem 2D erschlagen, ist wesentlich einfacher und schneller. Außerdem müssen die beiden Taschen am größer als das Bauteil sein, in den Ecken bleiben Radien stehen!

Das selektieren der Kanten benötigt 2D-Linien. Bei Tasche 3D lassen sich die unteren Linien anwählen, die Frästiefe wird somit automatisch aus der Zeichnung übernommen. Jedoch bleiben auch hier weider die Radien stehen.

Anbei ein Beispiel wie's im "D aussieht.

mfg
Thomas Stolz

------------------
Mit freundlichen Grüßen
4CAM GmbH - MegaCAD Competence Center

Thomas Stolz
www.4cam.de - www.meganc.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alexpatcad
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von alexpatcad an!   Senden Sie eine Private Message an alexpatcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alexpatcad

Beiträge: 10
Registriert: 03.10.2007

erstellt am: 07. Okt. 2007 17:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
vielen dank für die antwort. es handelt sich im angefügten file um ein einfaches beispiel. daß die radien stehen bleiben war 'beabsichtigt'.

schade, daß 'messen' nur bemaßungen fangen kann. das bedeutet, daß man jede tiefe etc. entweder wissen, oder zuvor bemaßen muß. könnte man nicht eine bemaßungs-option ermöglichen, so daß man quasi in situ bemaßen kann?

Gruß & Danke
Alex

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz