Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  MC 2006 ist grausig langsam

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   MC 2006 ist grausig langsam (775 mal gelesen)
m.e.
Mitglied
Toning. / Entwickler


Sehen Sie sich das Profil von m.e. an!   Senden Sie eine Private Message an m.e.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für m.e.

Beiträge: 55
Registriert: 23.08.2004

Meg 2008, Evo II LT; immer noch Standardrechner (AMD),
Win 2000

erstellt am: 14. Nov. 2006 14:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


DigAmp1_Platine.dxf.gif

 
Hallo!

Ich arbeite soeben das erste mal richtig mit MC2006 (Rev.20,06,10,06 und wundere mich über dessen Langsamkeit. Angefügte DXF-Datei braucht zum konvertieren mit MC2004 ca. 5 Sekunden, mit 2006 wird das Umrechnen immer langsamer, ich hab das Programm 3 x abgeschossen. Auch das Bediengefühl ist tranig, wie manchmal bei 2004, wenn man eine zweite Instanz des Programms geöffnet hatte, ein Problem was IMHOIn my humble oppinion (Meiner Meinung nach) nie gelöst wurde. So können wir nicht arbeiten, wie löst sich das Problem?
Gruß
Marcus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Henry Scholtysik
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Henry Scholtysik an!   Senden Sie eine Private Message an Henry Scholtysik  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Henry Scholtysik

Beiträge: 685
Registriert: 02.03.2001

MegaCad 2017 2D
Windows 7 prof.
www.architekt-scholtysik.de

erstellt am: 14. Nov. 2006 14:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für m.e. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Marcus,

ich habe die Datei mit der 2004, 2005 und 2006 konvertiert (alle Versionen 2D).
"Gefühlte" Geschwindigkeit (ich habe nicht gemessen):
2004 und 2005 ungefähr gleich, 2005 evtl. ein Bißchen schneller,
2006 deutlich langsamer, aber nicht so, daß ich es abschießen müsste.

Normales Arbeiten geht bei mir auch mit der 2006 recht gut, ohne Zeitprobleme. Ich habe aber nicht soo riesige Dateien.

Gruß Henry

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

m.e.
Mitglied
Toning. / Entwickler


Sehen Sie sich das Profil von m.e. an!   Senden Sie eine Private Message an m.e.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für m.e.

Beiträge: 55
Registriert: 23.08.2004

Meg 2008, Evo II LT; immer noch Standardrechner (AMD),
Win 2000

erstellt am: 14. Nov. 2006 15:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Und hier der Rätsel Lösung:

1. Der Avast Virenscanner verlangsamt bei bestimmten Programmen (ich vermute aus der Kenntnis der Geschichte dieser Progs noch DOS bzw. 16-Bit Code), die Ausführung. Ärgerlich. Übrigens alles CAD/CAE-Progs!
2. Die DXF-Importeinstellungen beim 2006 waren anders (ich dachte, ich hätte alles von 2004/5 übernommen, naja), ich hab unter "Import" alle Häkchen angeklickt (wie bei 2004) und dann gings. Allerdings immer noch wesentlich langsamer. Warum das DXF-File bei nur zwei angeklickten Häkchen (die beiden oberen) den Rechner lahmlegt, weiß nur der, welcher mit dem DXF spricht, oder so änlich...
Marcus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hochbaum
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Hochbaum an!   Senden Sie eine Private Message an Hochbaum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hochbaum

Beiträge: 1795
Registriert: 14.08.2000

MegaCAD alles und in jeder Form
i7, 12GB, Quadro K2200
WIN10/64

erstellt am: 14. Nov. 2006 16:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für m.e. 10 Unities + Antwort hilfreich

@m.e.

mach mal beim Import den Haken bei "Baugruppen auflösen" rein, dann flutscht es. Das Ding besteht einfach aus Tausenden von Baugruppen, die in sich verschachtelt sind. Da dauert das sortieren einfach lange. Früher wurde das nicht so pingelig ausgeführt, da ging es eben schneller.

------------------
Alles wird Gut
E.Hochbaum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steffen_WAL
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH), Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Steffen_WAL an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen_WAL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen_WAL

Beiträge: 923
Registriert: 27.10.2002

Windows XP, MegaCAD 2012-3D, Core 2 Duo E8400, 2048MB RAM, PNY Quadro FX1700, RAID0 298GB

erstellt am: 14. Nov. 2006 17:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für m.e. 10 Unities + Antwort hilfreich


m_1.jpg

 
~2 Minuten
Dann alle Layer eingeschaltet.

Gruß
Steffen

------------------
prolinux.de - Warum durch das Fenster gehen, wenn es eine Tür gibt...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz