Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  eigene Dateiinfo

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   eigene Dateiinfo (1554 mal gelesen)
giman
Mitglied
Konstrukteur, Rohrleitungsbau und Rentner


Sehen Sie sich das Profil von giman an!   Senden Sie eine Private Message an giman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für giman

Beiträge: 217
Registriert: 19.06.2005

Windows ; MS-Office ; MC 2004 2D und MC 2013 2D

erstellt am: 21. Okt. 2005 19:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo MegaTech

- Sehr hilfreich fände ich, eine zusätzliche Info für Mac-Dateien und Zeichnungen bei der Dateiauswahl.
  Windows bietet die Möglichkeit Informationsfähnchen anzuzeigen, wenn man im Explorer den Mauszeiger auf den Dateinamen hält. Ich hätte an dieser Stelle aber gerne eine kurze Beschreibung zu der Mac-Datei gesehen und keine Info über die Dateigröße. Diesen Text möchte ich selbst erstellen und anpassen können.
  Damit könnte ich mir eine Hilfestellung für die Mac-Auswahl geben. Die Bildchen in der Anzeige sind für manche Fälle zu klein. Und für ähnliche Abbildungen dürfte in der Regel auch ein ähnlicher Dateiname anfallen.

Was meine andere MegaCAD-Anwender ?

Mit freundlichen Grüßen
Gerd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PauliPanther
Mitglied
Selbständig CAD&EDV-Dienstleistungen und Schulungen


Sehen Sie sich das Profil von PauliPanther an!   Senden Sie eine Private Message an PauliPanther  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PauliPanther

Beiträge: 788
Registriert: 18.03.2003

erstellt am: 21. Okt. 2005 21:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für giman 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn Du im Explorer den Dateien die Eigenschaft wie Titel, Autor etc. vergibst, dann wird sie auch im Dateimanager angezeigt.
Die Vorschau ändert sich übrigens in der 2006 gewaltig:
Größenveränderungen auch der Ansichts-Funktion, bei Einzelanwahl direkt Makros und Arbeitsblätter erkennen und separat öffnen etc.

------------------
Viele Grüße,
Sonja Rottstegge

der Computer hilft uns Probleme zu lösen, die wir ohne ihn nicht hätten 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

giman
Mitglied
Konstrukteur, Rohrleitungsbau und Rentner


Sehen Sie sich das Profil von giman an!   Senden Sie eine Private Message an giman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für giman

Beiträge: 217
Registriert: 19.06.2005

Windows ; MS-Office ; MC 2004 2D und MC 2013 2D

erstellt am: 24. Okt. 2005 13:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo PauliPanther

Vielen Dank für die schnelle Reaktion auf das Thema. Ich hatte mit dem Thema eigentlich das Ziel, daß die allgemeine Dateiinfo geändert oder ersetzt werden könnte, durch eine individuelle Version als kleine Dateibeschreibung.
Wenn die Version 2006 größere Bilder für die Einzelansicht der Baugruppen hergibt wäre mein oben genannter Wunsch wahrscheinlich hinfällig.
Lassen wir das Jahr 2006 an uns rankommen.

Tschüs und schönen Dank
Gruß Gerd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

M. Buhl
Mitglied
Dipl.-Ing.(FH)


Sehen Sie sich das Profil von M. Buhl an!   Senden Sie eine Private Message an M. Buhl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für M. Buhl

Beiträge: 325
Registriert: 02.07.2001

erstellt am: 30. Okt. 2006 11:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für giman 10 Unities + Antwort hilfreich

@PauliPanther:
... da - wie Du weißt - bei uns ja Detaillierungsarbeiten auch extern vergeben werden, würden wir die Datei-Eigenschaften gerne verwenden, um z.B. den extrenen Mitarbeitern mitzuteilen, wer für die entsprechende Baugruppe der interne Ansprechpartner ist oder irgendwelche Kommentare über Besonderheiten mitteilen.

Nun leider ist es so, dass diese Informationen beim Speichern verloren gehen und das ist natürlich nicht Sinn der Sache (Speichern ist ja sowieso mein Lieblingsthema,  ). Zudem wäre es wünschenswert, wenn diese Informationen - mal abgesehen davon, dass sie nicht verloren gehen dürfen - direkt von MegaCAD aus eingegeben werden können, wie z.B. in Produkten der Office-Familie.

Und wenn man schon dabei ist, dahingehend Datei-Informationen zu implementieren, wäre es äußerst nützlich, eine Art "History" mit der Datei mitzuführen, z.B. welcher User, wann und wie lange an der Datei gearbeitet hat; damit hätte man ein effektives Werkzeug zur Nachkalkulation von Projekten.

Ich hoffe, hier nicht wieder auf Granit zu beissen ...

Gruß,

Mathias

------------------
Die Menschen sagten, dies zu tun wäre unmöglich. Da kam einer, der das nicht wußte ... und hat es einfach gemacht

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RalfGrant
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von RalfGrant an!   Senden Sie eine Private Message an RalfGrant  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RalfGrant

Beiträge: 33
Registriert: 10.06.2004

erstellt am: 08. Nov. 2006 12:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für giman 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Mathias,

... was ich nie recht verstanden habe ist, warum die individuellen Dateiinfos beim Speichern wieder verloren gehen. Wozu gibt man sie denn dann eigentlich ein?
Die Möglichkeit, eine Dateihistorie zu erstellen - am Besten auf Wunsch automatisch -  würde ich sehr begrüßen.
Vielleicht sagt uns Megatech mal was dazu??

Grüße
Ralf

------------------
Ralf Grant
RG zeichenbüro
www.ralfgrant.org
ralf.grant@ralfgrant.org

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

M. Buhl
Mitglied
Dipl.-Ing.(FH)


Sehen Sie sich das Profil von M. Buhl an!   Senden Sie eine Private Message an M. Buhl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für M. Buhl

Beiträge: 325
Registriert: 02.07.2001

erstellt am: 16. Nov. 2006 09:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für giman 10 Unities + Antwort hilfreich

... nichts für ungut, langsam aber sicher beschleicht mich doch der Verdacht, dass die stark nachlassende Frequentierung des Forums bzw. die langen Zeitspannen bis - wenn überhaupt - Antworten aus dem Hause MegaTech kommen, für eine gewisse Frustration/Resignation der Mitarbeiter von MegaTech sprechen.

Schade eigentlich, wenngleich auch irgendwie verständlich ...

Gruß,

Mathias

------------------
Die Menschen sagten, dies zu tun wäre unmöglich. Da kam einer, der das nicht wußte ... und hat es einfach gemacht

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fuselfee
Mitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Fuselfee an!   Senden Sie eine Private Message an Fuselfee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fuselfee

Beiträge: 1453
Registriert: 06.10.2003

Megacad 2018 Profiplus (64) mit Metall
aktuelles Servicepack
Fluent Oberfläche
Cadenas 9.07
Intel (R) Core (TM)i7-4770 CPU 3.40 GHz
64 Bit Betriebssystem
Apple Monitor 22“ (Cinema HD Display)
ThinkVision 22“ (L2321xWide)
Grafikkarte: ATI Fire GL V 7700

erstellt am: 16. Nov. 2006 12:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für giman 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin, moin

ich denke, dass sich doch jeder bemüht beste Arbeit zu leisten - oder!?? Aber manchmal geht es einfach nicht oder nicht so schnell wie man es sich wünscht. Außerdem gibt es doch viele Anwenderwünsche zu beachten und nicht nur die die am lautesten schreien. Ich kann es jedenfalls überhaupt nicht leiden, wenn jemand immer an meiner Arbeit rumnölt. Für den arbeite ich nicht gerne und meistens auch nicht so gut (gewollt doder unbewusst !!). Denke das geht den Mitarbeitern von Megatech nicht anders.

Manchmal muss man einfach auch sehr viel Geduld haben - auch wenn man sie eigentlich nicht hat. Wie im normalen Leben eben.

In diesem Sinne noch einen arbeitsreichen Arbeitstag mit sonnigen Grüssen aus dem Norden.

------------------
Fuselfee 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

M. Buhl
Mitglied
Dipl.-Ing.(FH)


Sehen Sie sich das Profil von M. Buhl an!   Senden Sie eine Private Message an M. Buhl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für M. Buhl

Beiträge: 325
Registriert: 02.07.2001

erstellt am: 16. Nov. 2006 15:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für giman 10 Unities + Antwort hilfreich

... tja, Fuselfee, scheint so, Du kennst die Hintergründe nicht ... aber zumindest ein netter Versuch ...

Gruß aus Bayern,

Mathias

P.S.: Wir haben hier übrigens alle Lederhosen an, jodeln und trinken ausschließlich Bier ...    

------------------
    Die Menschen sagten, dies zu tun wäre unmöglich. Da kam einer, der das nicht wußte ... und hat es einfach gemacht

[Diese Nachricht wurde von M. Buhl am 16. Nov. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ZimmererTB
Mitglied
Zimmermeister , Ausbilder in der Lehrlings- und Meisterausbildung , Fort- und Weiterbildung


Sehen Sie sich das Profil von ZimmererTB an!   Senden Sie eine Private Message an ZimmererTB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ZimmererTB

Beiträge: 22
Registriert: 27.10.2005

Intel Pentium Dual CPU 2,0GHz
2 GB RAM
NIVIDIA GeForce 8400 GS
Microsoft Windows XP prof. SP3
MegaCAD 2009 3D
Nussreiner Abbundprogramm 13.0
Nussreiner Gebäudemodell 3.0

erstellt am: 16. Nov. 2006 16:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für giman 10 Unities + Antwort hilfreich

Mag angehen , das einige die Hintergründe nicht kennen ....
Allerdings ist es schon auffällig, das es einige wenige sind, die hier im Forum nur meckern und das Programm schlecht machen .
Ich verstehe da so manche Sachen nicht, mag daran liegen, das ich schwer von Begriff bin.
Eines weiß ich allerdings ganz genau .... wenn mir so viele Dinge an dem Program nicht gefallen, nicht laufen usw. usw. würde ich mich nach einem neuen Program umsehen und nicht nur meckern ....

'P.S. Ich bin mit MegaCad sehr zufrieden, habe vorher auch schon mit einigen anderen gezeichnet 

------------------
Lernen ist wie schwimmen gegen den Strom .... wer aufhört treibt zurück !!!!!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

M. Buhl
Mitglied
Dipl.-Ing.(FH)


Sehen Sie sich das Profil von M. Buhl an!   Senden Sie eine Private Message an M. Buhl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für M. Buhl

Beiträge: 325
Registriert: 02.07.2001

erstellt am: 16. Nov. 2006 16:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für giman 10 Unities + Antwort hilfreich

... wer alle meine Beiträge liest, weiß wie sehr ich MegaCAD schätze, doch nur wer kritikfähig ist, kann sich auch verbessern und ich sehe einige Verbeserungen, die über die Jahre in MegaCAD eingeflossen sind und von uns initiiert wurden ... auch MegaTech weiß das!

@ZimmererTB:
MegaCAD eigentlich schon mal ausgereizt? Wir schon! Deinen Hardwareangaben zu Folge kann ich mir das in Deinem Fall kaum vorstellen.

------------------
Die Menschen sagten, dies zu tun wäre unmöglich. Da kam einer, der das nicht wußte ... und hat es einfach gemacht

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

adamsh
Mitglied
Forschung und Entwicklung


Sehen Sie sich das Profil von adamsh an!   Senden Sie eine Private Message an adamsh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für adamsh

Beiträge: 842
Registriert: 27.05.2006

Halbwegs Systementwurf

erstellt am: 16. Nov. 2006 19:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für giman 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von ZimmererTB:
Mag angehen , das einige die Hintergründe nicht kennen ....
Allerdings ist es schon auffällig, das es einige wenige sind, die hier im Forum nur meckern und das Programm schlecht machen .



Da ich ja neben Herrn Buhl einer der ausgesprochen Boesen bin, frage ich Sie, wer von uns beiden, Herrn Buhl und mir, Zitat: "nur meckert".

Wir haben unabhaengig von einander vor fuenf Jahren massives Versagen dieses Programms beschrieben. Ich habe Beispiele, in denen MegaCAD versagt, Megatech zur Verfuegung gestellt.

Uns wurde vor fuenf Jahren gesagt, nur wir haetten diese Probleme (Speicherung von Dateien, Konssitenzsicherung).Mittlerweile weisz ich von ueber sechzig Installationen, die genau die gleichen Probleme haben. Als mir Ende September, in ziemlich hinterfotziger Art und Weise, von einem Vertreter von Magacad, wieder einmal bedeutet wurde, dass nur meine Kollegen und ich zu bloede seien, das Programm zu bedienen, und andere Leute keine Probleme haetten, und so gaebe es kein Problem, was zu loesen sei, bin ich an die Oeffentlichkeit gegangen und habe hier im Forum meine Erfahrungen veroeffentlicht.

Sie konnten sich ueberzeugen, dass letztendlich genau diese Probleme von der Geschaeftsleitung von Megatech eingestanden wurden.


Zitat:


Ich verstehe da so manche Sachen nicht, mag daran liegen, das ich schwer von Begriff bin.



... Oder nicht einmal konsequent die Beitreage im Froum lesen, ueber die Sie sich mockieren.


Zitat:

Eines weiß ich allerdings ganz genau .... wenn mir so viele Dinge an dem Program nicht gefallen, nicht laufen usw. usw. würde ich mich nach einem neuen Program umsehen und nicht nur meckern ....

'P.S. Ich bin mit MegaCad sehr zufrieden, habe vorher auch schon mit einigen anderen gezeichnet 


Nuetzt alles nichts. Haben Sie versucht, diese Daten von MegaCAD in ein anderes, funktionierendes CAD-System zu uebernehmen? Wir sind dazu verurteilt, dieses System weiterzubetreiben, ansonsten koennen wir fuenfzehn Mannjahre in die Tonne treten.... (Es wird uns wohl ncihts anderes uebrig bleiben...)


mfg HA

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

adamsh
Mitglied
Forschung und Entwicklung


Sehen Sie sich das Profil von adamsh an!   Senden Sie eine Private Message an adamsh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für adamsh

Beiträge: 842
Registriert: 27.05.2006

Halbwegs Systementwurf

erstellt am: 16. Nov. 2006 19:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für giman 10 Unities + Antwort hilfreich

 
Zitat:
Original erstellt von ZimmererTB:
Mag angehen , das einige die Hintergründe nicht kennen ....
Allerdings ist es schon auffällig, das es einige wenige sind, die hier im Forum nur meckern und das Programm schlecht machen .

Na, wenn Sie sich schon so schoen ueber Herrn Buhl und mich mockieren, scheint Ihnen nicht aufgefallen zu sein, dass wir zu den fuenf Top-Mitgliedern des Forums im Monat Oktober zaehlen.

So habe ich alleine ueber 80 Unities fuer meine "boesen" Beitreage bekommen.

mfg HA

PS: Ihr Rueffel ist genauso bleode wie der von VHR.

[Diese Nachricht wurde von adamsh am 16. Nov. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hochbaum
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Hochbaum an!   Senden Sie eine Private Message an Hochbaum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hochbaum

Beiträge: 1795
Registriert: 14.08.2000

MegaCAD alles und in jeder Form
i7, 12GB, Quadro K2200
WIN10/64

erstellt am: 16. Nov. 2006 20:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für giman 10 Unities + Antwort hilfreich

@adamsh:
Aus Interesse: die Firma, für die Sie arbeiten, was stellt die denn für Produkte her? Wofür sind Sie denn in der Prozesskette zuständig? Qualitätssicherung? Versand? Konstruktion? F&E steht in Ihrer Signatur? Was forschen und entwickeln Sie denn? Ich möchte auch mal eine Runde klug....reden....

@M.Buhl:
Lassen Sie es auf jeden Fall nicht an den anderen Forumsmitgliedern aus, wenn MegaCAD etwas nicht kann, das ist unprofessionell. Und wenn andere Ihre Probleme nicht nachvollziehen können, umso besser.
Jedenfalls bringt das mit solchen Verbündeten sehr wenig bis gar nichts, das hat ja Fuselfee meiner Ansicht nach zu Recht bemerkt.

------------------
Alles wird Gut
E.Hochbaum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Marc.Reinhardt
Mitglied
Bauzeichner

Sehen Sie sich das Profil von Marc.Reinhardt an!   Senden Sie eine Private Message an Marc.Reinhardt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Marc.Reinhardt

Beiträge: 4
Registriert: 17.11.2006

erstellt am: 17. Nov. 2006 10:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für giman 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von adamsh:
Nuetzt alles nichts. Haben Sie versucht, diese Daten von MegaCAD in ein anderes, funktionierendes CAD-System zu uebernehmen? Wir sind dazu verurteilt, dieses System weiterzubetreiben, ansonsten koennen wir fuenfzehn Mannjahre in die Tonne treten.... (Es wird uns wohl ncihts anderes uebrig bleiben...)

mfg HA


was ist denn das für ne doofe ausrede?
andere firmen wechseln ihr cad-system auch aus und haben diese probleme nicht. sicher muss man einiges konvertieren, was mit batch-export auch schnell geht - aber der aufwand sollte es einem wert sein, wenn man so unzufrieden mit dem cad-system ist. wir haben schon 2x unser system gewechselt, aber die lizenzen fuer die alt-systeme bleiben ja bestehen, so dass man jederzeit darauf zurueckgreifen kann.
es scheint mir viel eher so, dass sie mit ihrer meinung auch mit ihrer firma nicht ganz konform stehen und andere bei dem aktuellen system bleiben wollen, sei es aus zufriedenheit oder bequemlichkeit.

(uebrigens bereitet mir ihre orthografie mit zunehmender korrespondenz schmerzen in den augen: wie kommen sie eigentlich auf die "sz"-schreibweise? wo doch allgemein ein doppel-s anerkannt ist, wenn die tastatur schon keine umlaute hergibt.)

gruss,
marc

------------------
und tschüß...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

M. Buhl
Mitglied
Dipl.-Ing.(FH)


Sehen Sie sich das Profil von M. Buhl an!   Senden Sie eine Private Message an M. Buhl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für M. Buhl

Beiträge: 325
Registriert: 02.07.2001

erstellt am: 17. Nov. 2006 10:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für giman 10 Unities + Antwort hilfreich

@Hochbaum:
... Sie mögen vielleicht Recht haben, wenn Sie meinen Stil kritisieren, der ist sicherlich "Geschmackssache", doch Sie wissen ebenso, wie ich prinzipiell zu MegaCAD stehe. Deshalb werde ich meine Anregungen nicht "runterbuttern" lassen, zumal dann nicht, wenn wir hier von zwei oder drei vollkommen unterschiedlichen "Größenordnungen" sprechen ... ich denke, Sie können schon ganz gut einschätzen, wie und in welchem Umfang MegaCAD in unserem Hause verwendet wird. Nicht umsonst wurde ja schon mit Modellen aus unserer Feder geworben.
Meine Kritik - die ich gerne als konstruktiv verstanden wüsste - richtet sich somit weder gegen Sie, noch VHR oder sonstige MegaTech Mitarbeiter (mit einer Ausnahme) - ganz das Gegenteil ist der Fall - sondern dagegen, dass etwas so bleibt wie es ist, weil´s halt so ist ... da verpflichtet der Slogan von MegaTech zu etwas ganz anderem.
So sehe ich die Fußzeile von ZimmererTB nicht so destruktiv wie er meine Posts, sondern als Anregung:  
Zitat:
Lernen ist wie schwimmen gegen den Strom .... wer aufhört treibt zurück !!!!!!

Schönes Wochenende (auf Glühwein werden wir wohl verzichten können),

Mathias Buhl

------------------
    Die Menschen sagten, dies zu tun wäre unmöglich. Da kam einer, der das nicht wußte ... und hat es einfach gemacht

[Diese Nachricht wurde von M. Buhl am 17. Nov. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

adamsh
Mitglied
Forschung und Entwicklung


Sehen Sie sich das Profil von adamsh an!   Senden Sie eine Private Message an adamsh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für adamsh

Beiträge: 842
Registriert: 27.05.2006

Halbwegs Systementwurf

erstellt am: 17. Nov. 2006 13:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für giman 10 Unities + Antwort hilfreich

Na, wenn Sie es so gut koennen, koennen Sie sogar mit uns Geld verdienen....

Unsere(r) bisherige(r/n) Dienstleister waren dazu NICHT in der Lage. Die Ergebnisse:


    Export nach STEP? Da meinte dann Pro/E "ungueltiges Datenformat". Stimmte dummerweise mit der Auskunft eines Verfikationsprogramms ueberein...

    Export nach IGES? Da meinte Pro/E doch das gleiche, und dummerweise stimmte das auch wieder mit der Auskunft eines Verfikationsprogrmmes ueberein...

    Export ueber DXF? Das geht einigermazen, dumemrweise fehlen nicht nachvollziehbar hauefig die Bemaszung und Bezugslinien, von Texten mal ganz zu schweigen....

Und dann das Weiterbetreiben von MegaCAD. Falls wir MegaCAD weiterbetreiben muessen, was soll dann ein Wechsel, koennte man sich fragen.....

Denn das Problem bliebe ja, dass geschaeftskritische Ressourcen, naemlich Altzeichnungen, weiterhin von einem unzuverlaessigen System bearbeitet und verwaltet werden.....

mfg HA

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

giman
Mitglied
Konstrukteur, Rohrleitungsbau und Rentner


Sehen Sie sich das Profil von giman an!   Senden Sie eine Private Message an giman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für giman

Beiträge: 217
Registriert: 19.06.2005

Windows ; MS-Office ; MC 2004 2D und MC 2013 2D

erstellt am: 22. Nov. 2006 08:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@ZimmererTB und @Marc.Reinhardt

Ich wollte mich eigentlich nicht zu diesem Thema auslassen, aber der allgemeine Kern betrifft mich doch.

So ganz einfach ist es nicht das CAD-System zu wechseln. Es ist vergleichbar wie mit dem Wohnungswechsel.

Der eine wird nie heimisch und zieht ständig um (Wie in einem Werbespot, wenn die Mülleimer voll sind). Dabei wird es nur geringe Probleme geben, da der Haushalt in wenige kleine Kartons paßt.

Ein anderer, der schon einige Jahre in der selben Wohnung wohnt und nur deshalb ausziehen soll, weil sein Vermieter nichts gegen ein Fenster machen will, daß klemmt, ist schon was ganz anderes. Die Nachbarn sind ok und das andere Umfeld stimmt ebenfalls. Wenn man dann die Option hört auszuziehen, muß man an den ganzen Kram (selbst geschaffene Arbeitserleichterungen) denken, der sich über die Jahre angesamment hat - und da kommt erst richtiger Frust auf. Vieles, wenn nicht alles muß man sich neu zulegen.... aber daß möchte man ja am liebsten nicht.

Ich habe volles Verständnis für die User die Ihre Probleme hier nennen. Dafür ist diese Diskussionsrunde schließlich da, damit Probleme genannt und damit abgestellt werden können!

Und übrigens, ich fände es sehr hilfreich, wenn weiterhin andere CAD-Systeme genannt werden, mit dem Hinweis was daran im Vergleich gut oder weniger gut ist. Wie Eingangs schon gesagt, ich habe ähnliche Probleme. Nicht umsonst (im doppelten Sinne) arbeite ich immernoch mit MegaCAD 2D 2004.

giman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz