Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Mass automatisch positionieren?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Mass automatisch positionieren? (894 mal gelesen)
u.reiter
Mitglied
Technischer Assistent

Sehen Sie sich das Profil von u.reiter an!   Senden Sie eine Private Message an u.reiter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für u.reiter

Beiträge: 4
Registriert: 31.08.2005

erstellt am: 31. Aug. 2005 10:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bemassung.jpg

 
Hallo zusammen,

ich versuche eine Bemassung mit der Kombination "Bezugsbemassung" und "Mass automatisch positionieren". Wenn die Startpunkte von 2 verschiedenen Massblöcken übereinander (bei horizontaler Bemassung) oder nebeneinander (bei vertikaler Bemassung) liegen, dann springt mir die Bemassung immer in den zuerst erstellten Block, auch wenn der Startpunkt woanders liegt und die Bemassung ein neuer Block sein soll.
Gibt es da eine Möglichkeit, die Massblöcke bei verschiedenen Startpunkten zu trennen?
Bildchen zur Erklärung liegt bei...
Vielen Dank für alle Tips, liebe Grüsse aus Züri
Ulrich

p.s. wir haben die 2005 mit dem aktuellen SP und patches

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hochbaum
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Hochbaum an!   Senden Sie eine Private Message an Hochbaum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hochbaum

Beiträge: 1795
Registriert: 14.08.2000

MegaCAD alles und in jeder Form
i7, 12GB, Quadro K2200
WIN10/64

erstellt am: 02. Sep. 2005 14:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für u.reiter 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallochen,

ich bin dran: es war mal ein guter Gedanke, das die Fluchtgeraden immer den Anfangspunkt von Ketten- oder Bezugsbemaßungen darstellen, aber anscheinend ist das bei mehreren übereinanderliegenden Ketten/Bezügen eben eher hinderlich.

------------------
Alles wird Gut
      E.Hochbaum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

u.reiter
Mitglied
Technischer Assistent

Sehen Sie sich das Profil von u.reiter an!   Senden Sie eine Private Message an u.reiter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für u.reiter

Beiträge: 4
Registriert: 31.08.2005

erstellt am: 02. Sep. 2005 14:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

salü,

tiptop
vielleicht als Auswahlmöglichkeit je nach Anwendung...

vielen Dank + Sonnenschein vom See
ulrich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hochbaum
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Hochbaum an!   Senden Sie eine Private Message an Hochbaum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hochbaum

Beiträge: 1795
Registriert: 14.08.2000

MegaCAD alles und in jeder Form
i7, 12GB, Quadro K2200
WIN10/64

erstellt am: 02. Sep. 2005 14:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für u.reiter 10 Unities + Antwort hilfreich

ich wär im Sommer fast mal im Opernhaus vorbeigekommen, aber der Züricher See ist wirklich schön im Sonnenschein......auf einer der Fähren.....

------------------
Alles wird Gut
      E.Hochbaum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

reiter.u
Mitglied
Technischer Assistent


Sehen Sie sich das Profil von reiter.u an!   Senden Sie eine Private Message an reiter.u  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für reiter.u

Beiträge: 60
Registriert: 22.11.2005

erstellt am: 22. Nov. 2005 15:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für u.reiter 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

vielen Dank, jetzt funktionierts. Die Pläne werden schöner als je zuvor...
Die 2006er Version ist überhaupt ein Traum.  

Wird evtl. daran gedacht, über die Statusleiste oder den Cursor beim Bemassen direkt zwischen Einzel-, Ketten- und Bezugsbemassung (mit und ohne autom. Masspositionierung) umschalten zu können? Das wäre noch sehr gut für den "workflow".

Wie ist das eigentlich mit Bogenbemassung. Ich hab gerade ein Projekt mit ca. 60% Bogenbemaßung durch, und musste jeden Bogen nochmal überzeichnen, wenn ich Teile des Bogens bemaßen wollte. Warum kann ich da nicht auch Mittel-, Schnitt-, Fangen Element und sonstige Punkte anwählen?

Und nochwas Bemaßungsmäßiges:
Bei Bemassungen von Details, die ich z.B. mit "Trimmen Polygon" vergrössert auf dem Blatt habe, nehme ich den Bemassungsstil des Arbeitsblattes, und stelle im "Bemassung-Einstellungen" den Bemassungsmasstab ein. Funktioniert auch prima, allerdings vergesse ich oft, dass ich da etwas verstellt habe, und bemasse anschliessend völlig falsch weiter.
Könnte da nicht am Mauscursor ein kleines Warnsymbol oder evtl. der Faktor (editierbar??!!) mitlaufen?

So long, liebe Grüsse
Ulrich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hochbaum
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Hochbaum an!   Senden Sie eine Private Message an Hochbaum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hochbaum

Beiträge: 1795
Registriert: 14.08.2000

MegaCAD alles und in jeder Form
i7, 12GB, Quadro K2200
WIN10/64

erstellt am: 22. Nov. 2005 16:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für u.reiter 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallochen,

ich habs weitergegeben, aber das dauert sicher, im Augenblick ist jede Menge zu tun.

Schönen Dank fürs Lob 

------------------
Alles wird Gut
E.Hochbaum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz