Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Attribute für Vorlagen speichern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Attribute für Vorlagen speichern (1551 mal gelesen)
zei-knoe
Mitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von zei-knoe an!   Senden Sie eine Private Message an zei-knoe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für zei-knoe

Beiträge: 740
Registriert: 08.08.2001

erstellt am: 30. Jun. 2005 09:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Habe das Forum abgesucht und keine Antwort auf folgende Frage gefunden:

Wie kann ich verschiedene voreingestellte Linienattribute als Profil abspeichern?

Derzeit arbeite ich mit Shortcuts um Voreinstellungen, je nach Auftraggeber, zu ändern. Denke aber, dass es Möglichkeiten geben muss, Attribute zu speichern und dann in eine neue Vorlage zu laden. (z. Bsp. wie die Symbolmenüs)

MfG Christa Knörnschild

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hochbaum
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Hochbaum an!   Senden Sie eine Private Message an Hochbaum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hochbaum

Beiträge: 1795
Registriert: 14.08.2000

MegaCAD alles und in jeder Form
i7, 12GB, Quadro K2200
WIN10/64

erstellt am: 30. Jun. 2005 09:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für zei-knoe 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Fr.Knörnschild

diese Attributkombinationen werden in der Datei allstl.ini gespeichert. Je mehr Kombinationen man sich anlegt, um so größer wird die Datei. Leider kann nichts von außen in diese Datei eingemischt werden, sie liegt binär vor.

Man kann sich aber mehrere allstl.ini (allstl.001, allstl.002, usw.) anlegen, die dann je nach Auftraggeber "aktiviert", also in allstl.ini umbenannt werden und somit sofort zur Verfügung stehen. Die Datei allstl.ini finden Sie im MegaCAD-Hauptverzeichnis.

------------------
Alles wird Gut
      E.Hochbaum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

zei-knoe
Mitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von zei-knoe an!   Senden Sie eine Private Message an zei-knoe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für zei-knoe

Beiträge: 740
Registriert: 08.08.2001

erstellt am: 30. Jun. 2005 09:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Antwort.

Schade, dass es nicht im Programm geht.

MfG Christa Knörnschild

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

J. Zimmermann
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von J. Zimmermann an!   Senden Sie eine Private Message an J. Zimmermann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für J. Zimmermann

Beiträge: 251
Registriert: 18.11.2002

erstellt am: 30. Jun. 2005 15:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für zei-knoe 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

es geht schon, indem man sich die unterschiedlichen allstl.ini 's wie Herr Hochbaum beschrieben hat anlegt und dann mit dem Befehl 'copyfile' die gewünschte jeweils zur allstl.ini macht. Diesen Befehl (zu finden unter Tab -> Div und dann noch ein Stück nach rechts)können Sie sich auch mehrfach - natürlich schön gestylt - in die Menueleiste legen. Bei Fragen - email oder hier im Forum.

------------------
Schöne Grüße

J. Zimmermann
4CAM GmbH
MegaCAD Competence Center

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

zei-knoe
Mitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von zei-knoe an!   Senden Sie eine Private Message an zei-knoe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für zei-knoe

Beiträge: 740
Registriert: 08.08.2001

Win7, Intel P4 3.2GHz, 2MB
SyncMaster 244, Nvidia Quadro FX 1700
MC 3D 3,5-2010, Stahlbau + Metall 2002-2010
ACAD Architectural 2001 - 2017
ISB Glaser 13 - 19

erstellt am: 30. Jun. 2005 16:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Herr Zimmermann,

die Idee ist super, habe das Icon auch gefunden. Aber wie wird es jetzt mit der entsprechenden Datei belegt???

Gibts dazu eine Gebrauchsanweisung?

MfG Christa Knörnschild

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hillex
Mitglied
BWdH/Tischlermeister


Sehen Sie sich das Profil von Hillex an!   Senden Sie eine Private Message an Hillex  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hillex

Beiträge: 579
Registriert: 16.01.2002

Intel(R)Core(TM)i7
RAM: 16GB
SSD: 256GB
MS Windows 10Pro 1703
MegaCAD_2013_3D
MegaCAD_2017_3D

erstellt am: 30. Jun. 2005 20:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für zei-knoe 10 Unities + Antwort hilfreich


allstl_xyz.JPG

 
Moin,

einfach die Namen der Quelldatei mit einem Leerzeichen vom Namen der Zieldatei "allstr.ini" trennen.
Die Änderung wird in MegaCAD allerdings erst nach neu Sart des selbigen aktiv. 

------------------
90% aller Fehler haben ihre Ursache 60cm vor dem Bildschirm.

CU
Karsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

J. Zimmermann
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von J. Zimmermann an!   Senden Sie eine Private Message an J. Zimmermann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für J. Zimmermann

Beiträge: 251
Registriert: 18.11.2002

erstellt am: 01. Jul. 2005 00:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für zei-knoe 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Frau Knörnschild,

das ist mir jetzt aber peinlich. Die von mir beschriebene Arbeitsweise gilt für alle Versionen bis zur 2004. Und ich steh' jetzt als ewig Gestriger da.

Ab 2005 können Sie ja viel mehr als die 10 Stifte definieren und jeweils 10 dann einer Blockdefinition zuweisen. Beschrieben ist das in der Hilfe bei Suchen unter: Blockdefinition - Attributspeicher.

Ich glaube mich auch an einen Beitrag von PaulaPanther zu erinnern, wo diese neue Feature explizit beschrieben wurde - kann diesen aber jetzt gerade nicht finden.

------------------
Schöne Grüße

J. Zimmermann
4CAM GmbH
MegaCAD Competence Center

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

zei-knoe
Mitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von zei-knoe an!   Senden Sie eine Private Message an zei-knoe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für zei-knoe

Beiträge: 740
Registriert: 08.08.2001

Win7, Intel P4 3.2GHz, 2MB
SyncMaster 244, Nvidia Quadro FX 1700
MC 3D 3,5-2010, Stahlbau + Metall 2002-2010
ACAD Architectural 2001 - 2017
ISB Glaser 13 - 19

erstellt am: 01. Jul. 2005 09:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Euch allen vielen Dank. Seit 1992 arbeite ich mit MegaCAD und das Umstellen der Attribute habe ich immer schön "bei Fuss" eingegeben. Leider bleibt oft zu wenig Zeit, sich intensiv mit Neuerungen zu beschäftigen.

Herr Hochbaum
Um alles zu Kopieren muss ich natürlich auch die Linienattribute einstellen, denn die ändern sich nicht automatisch mit den vordefinierten Attributen. Warum eigendlich?

Hillex
Das Häkchen für Funktion bearbeiten hatte ich glatt übersehen.

Herr Zimmermann
Das mit der Blockdefinition hatte ich auch schon entdeckt und mit dem Beitrag von paulipanther ww3.cad.de/foren/ubb/Forum22/HTML/001068.shtml )kann ich jetzt etwas damit anfangen.

MfG Christa Knörnschild

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

giman
Mitglied
Konstrukteur, Rohrleitungsbau und Rentner


Sehen Sie sich das Profil von giman an!   Senden Sie eine Private Message an giman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für giman

Beiträge: 217
Registriert: 19.06.2005

Windows ; MS-Office ; MC 2004 2D und MC 2013 2D

erstellt am: 01. Jul. 2005 19:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für zei-knoe 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Frau Knörnschild

ich arbeite selbst noch mit der Version 2004. Habe mir in der Menüleiste ein extra Feld eingerichtet, über das ich die Attributbelegung (parallel auch über Tasten) auswählen kann. Vorteil der Sache: Für die Auswahl habe ich mir sprechende Namen vorgegeben. Damit weiß ich mehr anzufangen als nur F11, Shift-F11, Alt-F11 ..... usw.

MfG. Gerd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PauliPanther
Mitglied
Selbständig CAD&EDV-Dienstleistungen und Schulungen


Sehen Sie sich das Profil von PauliPanther an!   Senden Sie eine Private Message an PauliPanther  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PauliPanther

Beiträge: 788
Registriert: 18.03.2003

erstellt am: 02. Jul. 2005 09:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für zei-knoe 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Zusammen,

der Beitrag befindet sich hier: http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum22/HTML/001068.shtml

es ist somit möglich, sich mehrere Blöcke in einer allstl.ini abzulegen und diese per Tastendruck aufzurufen, wenn gewünscht, sogar mit der entsprechenden Zahl der Belegung.
Früher (bis 2004) mußte im Hintergrund immer die Datei kopiert werden und stand sofort zur Verfügung. Jetzt wird diese DAtei nur noch beim Start ausgelesen, aber wie die anderen schon sagten. Button belegen und weiterarbeiten, einfach machen...
Schönes Wochenende
Sonja

------------------
Viele Grüße,
Sonja Rottstegge

der Computer hilft uns Probleme zu lösen, die wir ohne ihn nicht hätten 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz