Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Linienstärke

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Linienstärke (596 mal gelesen)
Olaf80
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Olaf80 an!   Senden Sie eine Private Message an Olaf80  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Olaf80

Beiträge: 9
Registriert: 21.03.2005

erstellt am: 30. Mrz. 2005 14:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich habe mal eine frage...
ich möchte meine 3D Zeichnung nun in 2D erstellen und brauche für verdeckte kannten ne strichstärke von 0.5mm und die außenkannten 0.7mm. Kann man das vornherein festlegen oder nur später? Was ist der unterschied zwischen pen und width. Welchen pen oder width brauche ich, einmal für die strichstärke 0.5, und für die strichstärke 0.7?
Mfg Olaf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PauliPanther
Mitglied
Selbständig CAD&EDV-Dienstleistungen und Schulungen


Sehen Sie sich das Profil von PauliPanther an!   Senden Sie eine Private Message an PauliPanther  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PauliPanther

Beiträge: 788
Registriert: 18.03.2003

Dell Precision M6800, Core i7, WIN7-64bit,
32GB RAM, NVidia Quadro K31000M 2GB, 2xAGON AOC AG271QG/QX
MegaCAD 3D, AutoCAD. Jeweils aktuelle Versionen

erstellt am: 30. Mrz. 2005 14:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Olaf80 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Olaf,

die Pens werden hauptsächlich für das Greifen von Stiften in Stiftplottern gebraucht.
Die Width wird von Druckern/Plottern auch aus MegaCAD heraus als Linienbreite verarbeitet.
Unter Setup-Linienbreiten findest Du in der Zeile mm die Einstellung für die Druckdicke, die die Drucker auswerten können. Bei der Erstellung der 2D-Ableitung brauchst Du nur darauf achten, daß der Körper in der W =0,7 gezeichnet ist, für die Einstellung der verdeckten Kanten nutzt Du dann "Setup-Hiddenline Linestyle". Dort trägst Du den festen Wert für die Width ein, die Du unter "Linienbreiten" mit 0,5 definiert hast.
Die Standard-Einstellung von MegaCAD ist z.B. W=7 für 0,7. Wenn Du daran nichts geändert hast, vergibst Du diesen Wert für die 3D-Körper und die W=6 für die verdeckten Kanten.
Das kannst Du für die Geometrien vor dem Zeichnen einstellen oder aber, falls die Werte jetzt nicht richtig sind, über Edit Attribute nachbearbeiten.

------------------
Viele Grüße,
Pauline Panther

der Computer hilft uns Probleme zu lösen, die wir ohne ihn nicht hätten 

NEU: Anfragen zu MegaCAD - Tools: megacad@arcor.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Olaf80
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Olaf80 an!   Senden Sie eine Private Message an Olaf80  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Olaf80

Beiträge: 9
Registriert: 21.03.2005

erstellt am: 30. Mrz. 2005 15:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank,

das bringt mich schon sehr viel weiter. jetzt habe ich noch das problem das die verdeckten kannten von der 3D zur 2D ansicht als gepunktete linien übertragen werden. kann man das anders einstellen? so das ich eine gestrichelte linie (0.5mm) habe? oder muss ich jede linie einzeln nachbearbeiten?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PauliPanther
Mitglied
Selbständig CAD&EDV-Dienstleistungen und Schulungen


Sehen Sie sich das Profil von PauliPanther an!   Senden Sie eine Private Message an PauliPanther  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PauliPanther

Beiträge: 788
Registriert: 18.03.2003

Dell Precision M6800, Core i7, WIN7-64bit,
32GB RAM, NVidia Quadro K31000M 2GB, 2xAGON AOC AG271QG/QX
MegaCAD 3D, AutoCAD. Jeweils aktuelle Versionen

erstellt am: 30. Mrz. 2005 16:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Olaf80 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Olaf,

das ist ebenfalls bei Hiddenline-Linestyle. Dort kannst Du neben der Farbe und der Width auch den Linientyp einstellen.
In älteren Versionen steht der leider noch auf gepunktet.
Danach empfiehlt es sich allerdings, die Ableitung einmal neu berechnen zu lassen, sonst siehst Du nichts davon.
Es reicht, ein Undo und ein Redo zu machen.
Nicht vergessen, die Parameter zu speichern, sonst ist es beim nächsten Start wieder weg.

------------------
Viele Grüße,
Pauline Panther

der Computer hilft uns Probleme zu lösen, die wir ohne ihn nicht hätten 

NEU: Anfragen zu MegaCAD - Tools: megacad@arcor.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz