Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Schnitt Isometrie

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schnitt Isometrie (1933 mal gelesen)
steinmann
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von steinmann an!   Senden Sie eine Private Message an steinmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für steinmann

Beiträge: 20
Registriert: 17.11.2004

erstellt am: 25. Jan. 2005 11:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
Wenn ich aus meiner 3D-Konstruktion 2D-Ansichten erstelle, würde ich neben den normalen Ansichten auch ab und zu gerne mal eine isometrische Ansicht einfügen, die aber geschnitten ist. Wenn ich bei der Ansichtendefinition Isometrie einstelle, und dann auf Schnitt klicke, kann ich immer nur in der Betrachtungsrichtung schneiden.
Ich würde einen oder am besten mehrere Körper aber gerne entlang oder parallel einer Hauptachse schneiden, dann aber isometrisch draufschauen in der Ansicht. Ich hoffe das war verständlich.
Gibt es da irgendeine Möglichkeit zu?
Vielen Dank schonmal,
F.Steinmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

peter_otto
Mitglied
Ing


Sehen Sie sich das Profil von peter_otto an!   Senden Sie eine Private Message an peter_otto  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für peter_otto

Beiträge: 44
Registriert: 10.12.2002

erstellt am: 25. Jan. 2005 13:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für steinmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Steinmann,

leider kann ich Dein Problem nicht nachvollziehen. Du arbeitest mit der 4-Fensterdarstellung, erstellst im z.B. x-z-Fenster den Schnitt in der Achse oder daneben und erhältst ihn auch in der Isometrie und wenn die Darstellung Dir gefällt,speicherst Du die Isometriedarstellung unter 2d ab. Bei mir geht das so!
viele Grüße

Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

steinmann
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von steinmann an!   Senden Sie eine Private Message an steinmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für steinmann

Beiträge: 20
Registriert: 17.11.2004

erstellt am: 25. Jan. 2005 13:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Peter,
genau da liegt mein Problem. Wenn ich unter "Projektionsdaten einstellen" zum Beispiel im x-z-Fenster einen Schnitt definiere, erhalte ich ihn NUR in diesem Fenster, alle anderen Fenster bleiben unverändert. Und wenn ich das dann abspeichere habe ich auch nur die x-z-Ansicht. Was mache ich falsch?

Grüße, Florian Steinmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MABI
Ehrenmitglied
Leuchtenbauer


Sehen Sie sich das Profil von MABI an!   Senden Sie eine Private Message an MABI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MABI

Beiträge: 1968
Registriert: 18.12.2003

MegaCAD unfold 2019-Metall 3D (64)
noch verfügbar
mit Verzögerung
unfold 2012-2015 (32)
unfold 2016-18 (64)
Adobe Acrobat11-3D
Office 2016

erstellt am: 25. Jan. 2005 16:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für steinmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Steinmann,
ich hoffe, dass ich Dich richtig verstanden habe.
In der Anlage sind ein paar wilkürliche Schnitte in der Isometrie erzeugt.
Hierzu legst Du Dir ein Arbeitsblatt an mit einer Ansicht Isometrie.
Dann gehst Du auf Arbeitsblatt bearbeiten, legst die Isometrie ab und erzeugst Deine gewünschten Isometrie-Schnitte. Die Ansicht der Schnitte ist von der Lage der Zeichnung in Deiner 3D-Zeichnung abhängig.
Ich habe zwar für so etwas noch keine Anwendung aber erzeugen kann mann sie.
Noch eine Anmerkung von meiner Seite: Ich arbeite für 2D-Ansichten nur noch mit dem Arbeitsblatt, das hat den Vorteil alle Änderungen in Deiner Hauptzeichnung sind sofort auch in den 2D-Ansichten verfügbar. Ist am Anfang etwas mit Übung verbunden (Zuordnung der Layer und Gruppen) aber wenn man es einmal weg hat,spart es unheimlich viel Zeit.

------------------
Gruß Matthias

bald bin ich groß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MABI
Ehrenmitglied
Leuchtenbauer


Sehen Sie sich das Profil von MABI an!   Senden Sie eine Private Message an MABI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MABI

Beiträge: 1968
Registriert: 18.12.2003

MegaCAD unfold 2019-Metall 3D (64)
noch verfügbar
mit Verzögerung
unfold 2012-2015 (32)
unfold 2016-18 (64)
Adobe Acrobat11-3D
Office 2016

erstellt am: 25. Jan. 2005 16:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für steinmann 10 Unities + Antwort hilfreich


isoschnitte.jpg

 
sorry die Anlage!

------------------
Gruß Matthias

bald bin ich groß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

steinmann
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von steinmann an!   Senden Sie eine Private Message an steinmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für steinmann

Beiträge: 20
Registriert: 17.11.2004

erstellt am: 26. Jan. 2005 11:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ist noch nicht ganz das was ich suche, aber wir kommen der Sache schon viel näher, vielen Dank schon mal für die Antworten.
Das mit den Arbeitsblättern benutze ich bereits. Ich hab nun meine Isometrie in meinem 2D-Arbeitsblatt und schau nun zum Beispiel von rechts oben auf das Bauteil. Wenn ich nun einen Schnitt setze, wird das Bauteil aber immer in Blickrichtung geschnitten. Ich würde aber gerne zum Beispiel in der x-z-Achse schneiden, aber trotzdem von schräg oben draufgucken. Eine Möglichkeit dazu hab ich bis jetzt noch nicht gefunden.
Vielen Dank, F.Steinmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MRS
Mitglied
Dipl.-Bauingenieur, Software-Entwickler


Sehen Sie sich das Profil von MRS an!   Senden Sie eine Private Message an MRS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MRS

Beiträge: 134
Registriert: 17.11.2004

MegaCAD 2009/evo II 3D
MegaCAD 2009 Metall
MegaCAD 2009 Profi plus
Stahlbau-Modul für MegaCAD 3.0
Stahlbau-Stückliste 4.3
Win XP, Vista

erstellt am: 26. Jan. 2005 12:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für steinmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Vielleicht kann man mit der Schnittebenenbestimmung des Fotoapparat-Symbols (Projektion definieren) die gewünschte Ansicht erstellen und abspeichern, um sie im 2D-Arbeitsblatt zu nutzen.

Viel Erfolg!

------------------
Viele Grüße,

Magnus Rode
MRS@cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

steinmann
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von steinmann an!   Senden Sie eine Private Message an steinmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für steinmann

Beiträge: 20
Registriert: 17.11.2004

erstellt am: 26. Jan. 2005 12:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


quader.JPG

 
Hallo.
Kann man, aber auch da kann man den Schnitt nur orthogonal zur Blickrichtung setzen, nicht aber an den Hauptachsen lang, oder an einer Achse die man frei wählen kann.
Ich hab mal ein kleines Beispiel angehängt. den linken Körper möchte ich gerne auf meinem Arbeitsblatt so dargestellt zeigen, wie es rechts zu sehen ist. Im Beispiel hab ich das nur durch kopieren und durchschneiden des Körpers erreicht. Die Frage ist, ob es da auch einen anderen Weg gibt, ohne Vervielfältigung der Körper.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hillex
Mitglied
BWdH/Tischlermeister


Sehen Sie sich das Profil von Hillex an!   Senden Sie eine Private Message an Hillex  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hillex

Beiträge: 579
Registriert: 16.01.2002

Intel(R)Core(TM)i7
RAM: 16GB
SSD: 256GB
MS Windows 10Pro 1703
MegaCAD_2013_3D
MegaCAD_2017_3D

erstellt am: 26. Jan. 2005 16:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für steinmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

leider ist mir auch keine andere Möglichkeit bekannt, außer das Bauteil zu kopieren und es zuschneiden oder einen anderen Körper oder eine Fläche zu subtrahieren.

------------------
90% aller Fehler haben ihre Ursache 60cm vor dem Bildschirm.

CU
Karsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

steinmann
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von steinmann an!   Senden Sie eine Private Message an steinmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für steinmann

Beiträge: 20
Registriert: 17.11.2004

erstellt am: 02. Feb. 2005 09:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
wenn Bauteile allerdings aus vielen Einzelkörpern bestehen, ist das kopieren und einzeln zerschneiden sehr aufwändig. Wär vielleicht ne gute Anregung für das nächste MegaCAD-Update. Ich hätte relativ oft Verwendung für eine solche Funktion. Vielleicht andere auch.

Florian Steinmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MRS
Mitglied
Dipl.-Bauingenieur, Software-Entwickler


Sehen Sie sich das Profil von MRS an!   Senden Sie eine Private Message an MRS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MRS

Beiträge: 134
Registriert: 17.11.2004

MegaCAD 2009/evo II 3D
MegaCAD 2009 Metall
MegaCAD 2009 Profi plus
Stahlbau-Modul für MegaCAD 3.0
Stahlbau-Stückliste 4.3
Win XP, Vista

erstellt am: 02. Feb. 2005 10:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für steinmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Mit "Schnitt an Ebene" läßt sich doch relativ einfach ein Schnitt durch mehrere Körper erstellen. Es muss ja nicht jeder einzeln zerschnitten werden. Einfach die gewünschten Körper selektieren - dafür gibt es eine Menge Möglichkeiten, und dann den Schnitt festlegen.
Um eine bestimmte Ansicht zu erstellen, könnte man die Zeichnung neu speichern und dann alle Elemente auf dem Bildschirm auswählen.

------------------
Viele Grüße,

Magnus Rode
MRS@cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz