Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  UPS....

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   UPS.... (1085 mal gelesen)
Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 23. Jan. 2005 13:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo MegaCAD'ler....

ich habe ein Problem...

wenn ich in MegaCAD 2005 - Profi-Plus in den Open-GL Einstellungen die Einstellungen der "Szene" (Szenerie Gestalten) aufrufe, habe ich keine Karteikartenreiter für Hintergrund...Nebel1 und 2 mehr...die beiden ersten sind da...Lichtquellen und Ambient...das ist sehr ungüntsig, da ich in den erstellten Pack and go Dateien nun immer einen Weissen Hintergrund habe...

...bei der 2004 ist das alles noch in Ordnung...oder hat sich in der 2005er die Bedienung dieser Einstellungen geändert?

..wer kann mir da helfen...

Vielen Dank im Voraus...Speicherbaerle

------------------
Speicherbaerle ;-)

Viele Grüße aus Oberstenfeld
Thomas M. Badstieber

CAD/DTP-Studio Badstieber
www.badstieber.com
cad@badstieber.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TS_4CAM
Mitglied
Vertrieb, Schulung, Support von MegaCAD-Produkten


Sehen Sie sich das Profil von TS_4CAM an!   Senden Sie eine Private Message an TS_4CAM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TS_4CAM

Beiträge: 212
Registriert: 18.05.2003

erstellt am: 23. Jan. 2005 13:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Speicherbaerle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Herr Badstieber,

leider ist Ihre Feststellung richtig. Warum diese Funktionen herausgenommen wurden kann ich Ihnen aber nicht sagen. Ich werde mal nachfragen.

------------------
Mit freundlichen Grüßen
4CAM GmbH - MegaCAD Competence Center

Thomas Stolz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TS_4CAM
Mitglied
Vertrieb, Schulung, Support von MegaCAD-Produkten


Sehen Sie sich das Profil von TS_4CAM an!   Senden Sie eine Private Message an TS_4CAM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TS_4CAM

Beiträge: 212
Registriert: 18.05.2003

erstellt am: 23. Jan. 2005 13:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Speicherbaerle 10 Unities + Antwort hilfreich

Ach ja, jetzt weiß ich'S wieder. Es liegt am Hintergrund der ja jetzt mit Farbverlauf eingestellt werden kann. Herr Rüger kann Ihnen aber bestimmt näheres dazu mitteilen, falls ich doch nicht recht haben sollte.

Schönes WE

------------------
Mit freundlichen Grüßen
4CAM GmbH - MegaCAD Competence Center

Thomas Stolz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 23. Jan. 2005 14:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Herr Stolz,

dankeschön für die schnelle Antwort...bin echt gespannt, wie ich den Hintergrund im Open-GL-Modus für Pack an Go wieder einstellen kann...schau'n wir mal, wann sich Herr Rüger dazu äußert...

...ein schönen Sonntag noch :-)

------------------
Speicherbaerle ;-)

Viele Grüße aus Oberstenfeld
Thomas M. Badstieber

CAD/DTP-Studio Badstieber
www.badstieber.com
cad@badstieber.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 18. Feb. 2005 10:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

...sodele...jetzadle... :-)

Schade - jetzt habe ich wieder den Anwendungsfall mit Pack and Go...Hintergrund nicht einstellbar...siehe oben...

Geht das jetzt irgendwie (wie halt in der 2004)...oder ist diese Funktion tatsächlich einfach so nicht mehr implementiert?

U.A.W.G


Speicherbaerle :-)

------------------
Speicherbaerle ;-)

Viele Grüße aus Oberstenfeld
Thomas M. Badstieber

CAD/DTP-Studio Badstieber
www.badstieber.com
cad@badstieber.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 11. Mrz. 2005 10:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo @ alle...
- vor allem an Megatech...

...jetzt Schreibe ich hier zum wiederholten male - und hab immer noch keine Antwort bekommen - benutzt denn keiner Pack-and-Go?  Hat keiner dieses Problem mit der nicht mehr frei einstellbaren Hintergrundfarbe? Warum meldet sich von Megatech niemand zu Wort?

Fragen über Fragen...und...noch eine dazu...

Wenn ich in MegaCAD 3D - PP 2005 einer Fläche eine andere Farbe zuornde, wie dem restlichen 3D-Körper (ist eine tolle Sache - vor allem bei Ausbrüchen, um die "Schnittflächen" deutlich hervorzuheben), dann sieht das in MegaCAD selbst klasse aus - ABER...

genau...wenn ich eine Pack-and-Go daraus mache, ist die Farbe der Fläche wieder so, wie die des restlichen 3D-Körpers.

Mache ich da was falsch? Ist das ein Fehler im System - oder gar so gedacht?

Könnte mich da mal jemand aufklären - das wäre ja äußerst freundlich....

------------------
Speicherbaerle ;-)

Viele Grüße aus Oberstenfeld
Thomas M. Badstieber

CAD/DTP-Studio Badstieber
www.badstieber.com
cad@badstieber.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MegaDave
Mitglied
Stahlbaukonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von MegaDave an!   Senden Sie eine Private Message an MegaDave  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MegaDave

Beiträge: 16
Registriert: 04.02.2004

WIN XP/Linux Suse
MegaCAD EVO II
MegaCAD 2005 Unfold

erstellt am: 11. Mrz. 2005 12:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Speicherbaerle 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo speicherbaerle,

wofür wird dieses "packen & geh" denn benutzt?
nicht doch etwa um dem kunden etwas zu zeigen?
wenn es so ist kann ich nur emfpehlen die finger davon zu lassen.
dieses tool wurde doch nur mit blinden aktionismus eingeführt.(einige andere tool´s ebenso)
für zwecke der präsentation beim kunden greife ich auf altbekannte formate zurück wie z.b. mpeg oder pdf  - formate.
(mpeg erzeugt mit camtasia studio)

dave

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 13. Mrz. 2005 12:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo MegaDave,

Also -
wir haben Kunden, die Ihren Firmensitz ca. 250 KM von uns entfernt haben. Mit Hilfe des Kinematikmoduls "Pack-and-Go" ist es sehr gut möglich, zum Teil komplexe Fragen an einem damit erzeugten Viewer zu erörtern. Zudem ist die Qualität der erstellen Viewerdaten (bei entspr. Facetierung der 3D-Modelle) durchaus akzeptabel.

Natürlich arbeiten auch wir mit anderen Programmen (u.a. auch Camtasia 2, Pinacle Studio 8 etc.) für ausgereifte, fertige Präsentationen.

Aber wie gesagt - für einen schnellen Informationsaustausch bei konstruktiven Fragen - und für eine erste Präsentation möchte ich das Modul "Pack-and-Go" nicht mehr missen.

Ich möchte dir insofern gerne recht geben, als dass das Programm durchaus verbesserungswürdig ist...

...meine o.g. Kritikpunkte (weiter oben im Posting)...sowie das Handling der Ansichten und z.B. die Möglichkeit, in einer laufenden Viewerdatei z.b. Transparenzen zuzuordnen (temporär), evtl. einige Kommentarwerkzeuge...von Audioaufnahmemöglichkeiten ganz zu schweigen...schön wäre auch, wenn man einzelne Maße abgreifen könnte...(träum)..

..aber...was mich z.zt. richtig abnervt - von Megatech kommt keinerlei Rückmeldung zu meinen jetzt gerade dringenden Problemen damit...das finde ich nicht besonders prall...wenn man bedenkt, das mein erster Beitrag vom 23.01.2005 stammt...

..da staunt der Laie...und der Fachmann wundert sich....

------------------
Speicherbaerle ;-)

Viele Grüße aus Oberstenfeld
Thomas M. Badstieber

CAD/DTP-Studio Badstieber
www.badstieber.com
cad@badstieber.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hochbaum
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Hochbaum an!   Senden Sie eine Private Message an Hochbaum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hochbaum

Beiträge: 1795
Registriert: 14.08.2000

MegaCAD alles und in jeder Form
i7, 12GB, Quadro K2200
WIN10/64

erstellt am: 14. Mrz. 2005 11:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Speicherbaerle 10 Unities + Antwort hilfreich

@MegaDave:

was ist an einem Tool, das es erlaubt, Kunden drehbare 3-dimensionale Konstruktionen zu schicken, denn bitteschön "blinder Aktionismus" ?

------------------
Alles wird Gut
      E.Hochbaum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VHR
Mitglied
Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von VHR an!   Senden Sie eine Private Message an VHR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VHR

Beiträge: 1409
Registriert: 14.10.2000

MegaCAD 2019 (64) Profi plus (20.19.07.22)
mit MegaCAD Metall 3D Applikation
Windows 10 Pro 64 Bit (Version 1903)
Lenovo ThinkPad W540
Intel Core i7-4800MQ 2,8(3,7)GHz
16 GB DDR3 RAM
250 GB SSD / 1TB HDD
NVIDIA Quadro K2100M
2 GB GDDR5, DisplayPort 1.2
OpenGL Version 4.6
Intel HD Graphics 4600
Lenovo ThinkVision LT2324p (23 Zoll) (1920x1080)
3Dconnexion SpaceNavigator for Notebooks

erstellt am: 15. Mrz. 2005 14:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Speicherbaerle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Speicherbaerle,

ich bin Schuld - die Hintergrundfarbe im Szenenwerkzeug ist zu dem verlaufenden Hintergrund inkompatibel und wir haben diese Funktion deshalb „abgeklemmt“

Wenn ich  gewusst hätte, wie beliebt diese Funktion ist . . .

Ich werde die Entwickler fragen, ob wir diese Option mit vertretbarem Aufwand wieder einbauen können.


@MegaDave – ich bin zwar etwas kurzsichtig (1 Dioptrie) aber blind bin ich (noch) nicht . . .


------------------
Gruß VHR

PS: Die Farbattribute einzelner Flächen werden von Pack & Go bzw. von MegaView 3D (noch) nicht berücksichtigt.

[Diese Nachricht wurde von VHR am 16. Mrz. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RalfGrant
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von RalfGrant an!   Senden Sie eine Private Message an RalfGrant  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RalfGrant

Beiträge: 33
Registriert: 10.06.2004

erstellt am: 18. Mrz. 2005 08:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Speicherbaerle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Speicherbärle,

hast völlig recht, ein weißer Hintergrund bei der Pack+Go macht sich gar nicht schön ... gut, daß Du zu dem Thema auf den Putz haust!
Gerade bei einem so tollen Präsentationswerkzeug sollte man doch die Möglichkeit nicht aussparen, es optisch so hübsch wie möglich darzustellen ... das betrifft auch die fehlende Möglichkeit Flächen einzufärben - fehlt mir auch so!
UND: Die Pack+Go ist bei mir aus der Arbeit nicht mehr wegzudenken - benutze ich fast tagtäglich, Kunden sind begeistert davon!

Habe Dein Problem bislang so umschifft:
Aus MC 2005 eine SAT 10.0 - Datei erstellen, diese mit MC 2004 einlesen, einen Hintergrund nach Wunsch einstellen und daraus eine Pack+Go erstellen. Macht ein paar Klicks mehr, hilft uns aber wenigstens weiter ...

Viele Grüße
Ralf

RG zeichenbüro www.ralfgrant.org
ralf.grant@ralfgrant.org

------------------
Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz