Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Pfandname zu komplex (Sonderzeichen)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Pfandname zu komplex (Sonderzeichen) (1304 mal gelesen)
Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 09. Dez. 2004 16:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo MegaCAD'ler...

an meinem heutigen Erlebnis möchte ich Euch gerne teilhaben lassen...

Also, ab der MegaCAD 2005 (ich arbeite mit der Profi-Plus) ist es ja möglich, unter dem Dialog "Datei speichern/speichern als(unter)" nicht nur PRT-Files zu erzeugen, sondern in einige Formate direkt zu speichern (zu Konvertieren). Das finde ich ja echt sehr gelungen.

Das klappte bei mir auch mit allen Formaten - bis auf TGF(MegaRAY), 3DS und WRL...wobei ich ja nun eigentlich überwiegend das TGF-Format benötige. (Beim Testen viel mir das dann eben auf, das auch die anderen beiden Formate bei mir nicht gingen)

Nach dem Auswählen des entspr. Dateinamens (Extension = gewünschtes Format eingestellt) und dem Bestätigen mit OK kam eine Fehlermeldung, das die enstpr. Datei nicht erzeugt werden konnte.

Nach einem ersten Versuch, das Problem mit Herrn Stolz (4CAM) in den Griff zu bekommen (wir haben die entspr. DLL-Dateien ersetzt, was leider nicht klappte), habe ich direkt mit dem Support von MegaCAD Kontakt aufgenommen. Herr Hochbaum hörte sich die Fehlerbeschreibung an...und..was ich ja nun wieder echt klasse fand...nahm sich die Zeit, mit mir gemeinsam eine Lösung zu suchen.

Was mich total verblüffte - die Lösung lag viel näher, als gedacht.

Kein MegaCAD-Problem...kein Bug...nein...es war der verschachtelte Pfad der es verhinderte, dass die o.g. Formate erzeugt werden konnten.

Der Pfad ging so:
"C:\Datensicherungen\1_CAD_Daten\1_CAD_Markisen\Jubiläumsmarkise (2005)\Neue Version\Neue Version Einhängung Konsole\J 05 Finish"

Ja...nun bin ich wieder etwas schlauer :-) (Sonderzeichen im Pfadnamen...ich schäme mich ja sofort heftigst)...

Wer weiß, vielleicht hat ja der ein oder andere MegaCAD'ler/in auch mal so ein Problem...da könnte dann ein Blick auf den "Pfad" quasi auf den rechten Weg helfen. *fg

Moral von der Geschicht?

Bei MegaTECH/MegaCAD fühle ich mich als Anwender bestens betreut.
Keine ewig langen Wartezeiten. Ernstgenommen. Kompetent das Problem analysiert. Einfach Kundennah !


Viele Grüße an alle,
und nochmals besten Dank an Herrn Hochbaum,

Speicherbaerle ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 09. Dez. 2004 16:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

LACH...Pfandname...miste..ich meinte natürlich Pfadnamen...kann man das im Betreff noch ändern..falls mal jemand nach "Pfadname" sucht?

Gruß

Speicherbaerle ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Henry Scholtysik
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Henry Scholtysik an!   Senden Sie eine Private Message an Henry Scholtysik  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Henry Scholtysik

Beiträge: 685
Registriert: 02.03.2001

MegaCad 2017 2D
Windows 7 prof.
www.architekt-scholtysik.de

erstellt am: 09. Dez. 2004 17:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Speicherbaerle 10 Unities + Antwort hilfreich

Tja, Speicherbärle,

mit dem Dreckfuhler mußt Du jetzt eben leben.

Gruß Henry

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jogi
Mitglied
Joachim Günther selbstständig CAD Designer Verpackungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von jogi an!   Senden Sie eine Private Message an jogi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jogi

Beiträge: 201
Registriert: 10.08.2000

WIN XP SP3
MegaCAD 2010 3D auf
DELL PRECISION M6300

erstellt am: 09. Dez. 2004 23:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Speicherbaerle 10 Unities + Antwort hilfreich


Pfadname.jpg

 
Hallo Speicherbaerle,

wieviele Zeichen sind denn mittlerweile erlaubt??

schön so einen Support zu haben

Grüße aus Delmenhorst
Jogi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Henry Scholtysik
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Henry Scholtysik an!   Senden Sie eine Private Message an Henry Scholtysik  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Henry Scholtysik

Beiträge: 685
Registriert: 02.03.2001

MegaCad 2017 2D
Windows 7 prof.
www.architekt-scholtysik.de

erstellt am: 10. Dez. 2004 08:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Speicherbaerle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

doch noch was Ernsthaftes dazu.
Umlaute sind nicht überall störend.
Ich habe gelegentlich Umlaute im Pfadnamen (allerdings nicht ganz so lange Pfade). Eine negative Wirkung haben die nur bei ganz bestimmten Aktionen. z.B. merkt sich der Dateimanager des DWG-Exports den Pfad dann nicht. Hier sollten mal kritisch alle entsprechenden Stellen abgeklopft und ein einheitliches Verhalten hergestellt werden. Es ist schon unschön, wenn ein Pfadname problemlos funktioniert und dann in einzelnen Funktionen plötzlich zu Fehlverhalten führt.

Gruß Henry

[Diese Nachricht wurde von Henry Scholtysik am 10. Dez. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 10. Dez. 2004 10:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Henry...

..ich habe vergessen zu erwähnen, das Herr Hochbaum mich gebeten hatte, ihm den kompl. Pfad per eMail zu senden, damit er dies an entsprechender Stelle vorlegen kann. So denke ich schon, das sich die Leute von MegaTECH dieser Problemstellung annehmen werden.

Da ich aber bisher (dem Anschein nach) der einzige bin, dem so etwas passiert ist - und der zugegebener Maßen einen doch recht langen...und mit Sonderzeichen versehenen Pfadnamen beutzt hat, weiß ich nun wirklich nicht, ob das so dringlich bearbeitet wird. Zumal ich ja keinerlei Ahnung habe, wie aufwendig so etwas (wenn es generell umzusetzen ist/wäre) programmiertechnisch zu lösen ist (aufwendig?)

Die Anregung mit dem einheitlichen Verhalten finde ich schon gut - da ich ja - wie im ersten Beitrag erwähnt - zunächst ohne Probleme in DXF/DWG und STEP speichern konnte.

Oder aber - was u.U. auch nicht schlecht wäre, wenn in der Fehlermedlung ein Hinweis zu einem möglichen "inkompatiblen" Pfadnamen erscheinen würde...

Aber wie gesagt - nachdem ich ja um die Problematik weiß, ist es ja nun auch kein zu großet Aufwand, beim Speichern eben einen anderen Pfad zu wählen...


@jogi

Deine Frage ist interesant...ich habe mir da seit WIN2K keine Gedanken mehr gemacht...ich erinnere mich noch an die DOS Zeiten...auch noch an WIN 3.1/3.11 ...da waren versch. Vorgaben da...
Aus dem stehgreif könnte ich da jetzt keine Antwort dazu geben, aber ich habe ansonsten mit meinen "verschachtelten Pfadnamen" keine Probleme...

Es wäre schon interessant, das einmal abzuklären...vielleich in der Windows-Hilfe zu Dateinamen/Verzeichnissen... :-)


Gruß an alle...

Speicherbaerle ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jogi
Mitglied
Joachim Günther selbstständig CAD Designer Verpackungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von jogi an!   Senden Sie eine Private Message an jogi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jogi

Beiträge: 201
Registriert: 10.08.2000

WIN XP SP3
MegaCAD 2010 3D auf
DELL PRECISION M6300

erstellt am: 10. Dez. 2004 11:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Speicherbaerle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Mitleser,

Umlaute sin auf US Tastaturen nicht vohanden,
werden also auch nie uneingeschränkt Verwendung
als Datei / Verzeichnis Namen erlaubt sein.

125 Zeichen (immer ohne Leerzeichen) sollten ansonsten
aber für alle mehr als ausreichend sein.

Wer jemals mit DOS einen Rechner bearbeiten mußte ist
für jeden eindeutigen Namen dankbar.

Damit ist eine Bearbeitung seitens MegaCAD nicht nötig.

Grüße aus Delmenhorst

Jogi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Henry Scholtysik
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Henry Scholtysik an!   Senden Sie eine Private Message an Henry Scholtysik  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Henry Scholtysik

Beiträge: 685
Registriert: 02.03.2001

MegaCad 2017 2D
Windows 7 prof.
www.architekt-scholtysik.de

erstellt am: 10. Dez. 2004 13:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Speicherbaerle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo jogi,

ganz beipflichten kann ich Dir da nicht. Warum sollte die US-Tastatur das Maß aller Dinge sein? Ich verwende oft Umlaute und konnte damit in Windows (XP) keinerlei Probleme feststellen.
Nur in Megacad hakt es stellenweise. Wenn ein Pfad oder Dateiname problemlos verarbeitet wird, aber MC sich den Pfad einfach merken kann (im Gegensatz zu einem Namen ohne Umlaut), sehe ich da schon Handlungsbedarf. Sehr dringend ist es aber wirklich nicht. Die dringenderen Probleme liegen woanders.

Gruß Henry

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

m.e.
Mitglied
Toning. / Entwickler


Sehen Sie sich das Profil von m.e. an!   Senden Sie eine Private Message an m.e.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für m.e.

Beiträge: 55
Registriert: 23.08.2004

Meg 2008, Evo II LT; immer noch Standardrechner (AMD),
Win 2000

erstellt am: 10. Dez. 2004 13:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Speicherbaerle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!
Wieso schämen für Umlaute? Sind wir immer noch in der Steinzeit?

Gruß
M. Eigen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 10. Dez. 2004 13:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo nochmal...

..ja..das mit den Umlauten...ist ja nun auch im Internet immer schon ein Thema gewesen...ue statt ü usw. ...aber, wenn ich richtig informiert bin, gibt es auch da (bald?) die Möglichkeit, mit Umlauten in URL's zu arbeiten...so auch in eMail-Adressen...

..so denke ich, bleibt auch hier (Gott sei Dank) das amerik. Tastaturlayout nicht das Maß aller Dinge...

Gruß und frohes Schaffen

Speicherbaerle ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jogi
Mitglied
Joachim Günther selbstständig CAD Designer Verpackungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von jogi an!   Senden Sie eine Private Message an jogi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jogi

Beiträge: 201
Registriert: 10.08.2000

WIN XP SP3
MegaCAD 2010 3D auf
DELL PRECISION M6300

erstellt am: 10. Dez. 2004 17:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Speicherbaerle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Henry,

glaubt denn jedmand das die Amis Umlaute in gebrauch nehmen werden???

Grüße aus Delmenhorst

jogi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Henry Scholtysik
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Henry Scholtysik an!   Senden Sie eine Private Message an Henry Scholtysik  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Henry Scholtysik

Beiträge: 685
Registriert: 02.03.2001

MegaCad 2017 2D
Windows 7 prof.
www.architekt-scholtysik.de

erstellt am: 10. Dez. 2004 17:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Speicherbaerle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo jogi,

nee, sie nicht. Aber die sind ja nicht alleine auf der Welt.
Außerdem schaut es ja so aus, als ob Windows damit keine Probleme mehr hat. Mir sind jedenfalls noch keine aufgefallen. Und MC ist ein deutsches Programm.

Gruß Henry

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wawuschel
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Wawuschel an!   Senden Sie eine Private Message an Wawuschel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wawuschel

Beiträge: 205
Registriert: 22.06.2000

erstellt am: 10. Dez. 2004 17:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Speicherbaerle 10 Unities + Antwort hilfreich


bär.jpg


baer.jpg

 
ein wenig OffTopic ...

   

Zitat:
Original erstellt von Speicherbaerle:
...aber, wenn ich richtig informiert bin, gibt es auch da (bald?) die Möglichkeit, mit Umlauten in URL's zu arbeiten...

siehe hier
http://www.ihk-nuernberg.de/Beratung/Kom    munikation/Informations-%20und%20Kommunikationswirtschaft/Online-Kommunikation/webadressen.jsp

http://www.enneaforum.de/UmlauteImWeb.php

http://www.wdr.de/themen/computer/internet/umlaute/index.jhtml

BTW
Mein Browser Firefox 1.0 hat keinerlei Probleme mit Umlauten in Webdressen (URLs) und den Dateianhängen hier im Forum wo Umlaute verwendet wurden       

Gruß und schönes WE
Wawuschel

[Diese Nachricht wurde von Wawuschel am 10. Dez. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz