Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Einfügen in Word

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Einfügen in Word (1640 mal gelesen)
Vantu
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Vantu an!   Senden Sie eine Private Message an Vantu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Vantu

Beiträge: 2
Registriert: 03.11.2004

erstellt am: 03. Nov. 2004 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Mahlzeit!
Ich hab folgendes Problem. Ich muss öfter Zeichnungen in Word einfügen um daraus Arbeitsmappen zu erstellen. Nun bereitet mir das Einfügen ein wenig Kummer. Ich mache das Einfügen über Clipboard > Einfügen Vector und dann Einfügen in Word. Klappt auch eigentlich prima, aber ich komm da mit den Strickstärken nicht so ganz klar.
Wenn ich die Strichstärken änder, passiert nichts. Wenn ich die Pixelbreite verstelle und bei Anzeigen den Haken mache klappt es, aber 1Pixel ist zu schmal und Word druckt es grau, 2Pixel sind schon wieder zu dick. 1,5 Pixel kann man ja nicht angeben.
Kennt einer vielleicht eine Lösung für mein Problem, oder hab ich die Lösung direkt vor Augen, seh sie aber nicht.
Achso, MC 2004 3D.
Gruß
Vantu

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Muecke
Mitglied
bauzeichner/hochbau


Sehen Sie sich das Profil von Muecke an!   Senden Sie eine Private Message an Muecke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Muecke

Beiträge: 581
Registriert: 22.07.2003

Megacad2011
CorelDraw X5
Windows7

erstellt am: 03. Nov. 2004 12:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Vantu 10 Unities + Antwort hilfreich

moin vantu

ist ist sehr schwierig, aber
alternativ zeichnung ausdrucken
dann einscannen und in word einfügen
fertig ist die kiste

MFG aus Nordfriesland
Muecke 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Vantu
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Vantu an!   Senden Sie eine Private Message an Vantu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Vantu

Beiträge: 2
Registriert: 03.11.2004

erstellt am: 03. Nov. 2004 12:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!
Danke erstmal für deine Antwort, aber genau das scannen wollte ich vermeiden. Ist doppelte Arbeit, vor allem wenn ich mir den Scanner immer extra holen und aufbauen muss. Die Qualität leidet dann meistens auch noch.
Gruß
Vantu

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3236
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 03. Nov. 2004 12:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Vantu 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
a) Ausdrucken in Tiff www.megatech.ch , dann in Word einfügen.
b) Ausdrucken in pdf, im Reader markieren, kopieren, in Word einfügen.
c) Exportieren in WMF, dann Einfügen in Word

Gruß, Torsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TS_4CAM
Mitglied
Vertrieb, Schulung, Support von MegaCAD-Produkten


Sehen Sie sich das Profil von TS_4CAM an!   Senden Sie eine Private Message an TS_4CAM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TS_4CAM

Beiträge: 212
Registriert: 18.05.2003

erstellt am: 03. Nov. 2004 12:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Vantu 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Vantu,

beim Kopieren von Vektoren werden keine Linienstärken berücksichtigt. Um eine vernünftige Qualität zu erzielen muss die Zeichnung über einen virtuellen Drucker laufen, damit ein Bild erzeugt wird. Hierzu kann ich das Sharewareprogramm SnagIt empfehlen (www.techsmith.de) welches wir auch für unsere Skripte verwenden. Es gibt aber auch noch andere Tools die sich als Drucker einrichten lassen und in TIF oder BMP drucken.

Diese können dann auch ganz einfach in Word verwendet werden.

------------------
Mit freundlichen Grüßen
4CAM GmbH - MegaCAD Competence Center

Thomas Stolz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Muecke
Mitglied
bauzeichner/hochbau


Sehen Sie sich das Profil von Muecke an!   Senden Sie eine Private Message an Muecke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Muecke

Beiträge: 581
Registriert: 22.07.2003

Megacad2011
CorelDraw X5
Windows7

erstellt am: 03. Nov. 2004 14:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Vantu 10 Unities + Antwort hilfreich

moin vantu

nur eine alternative habe ich noch,
so mache ich es zumindes, die zeichnung
exportieren anschliesend in CorelDraw12
inportieren linienstärken zuweisen
anschliesend wieder export in JPG
und dann in word einfügen.
Ist nartürlich ein kleiner Arbeitsaufwand
aber dafür die aller beste Qualität und
wenig datenspeicher,
sonst kann ich dir leider nicht weiterhelfen

MFG aus Nordfriesland
Muecke 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PauliPanther
Mitglied
Selbständig CAD&EDV-Dienstleistungen und Schulungen


Sehen Sie sich das Profil von PauliPanther an!   Senden Sie eine Private Message an PauliPanther  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PauliPanther

Beiträge: 788
Registriert: 18.03.2003

erstellt am: 03. Nov. 2004 18:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Vantu 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Zusammen.

warum benutzt Ihr nicht im Word "Einfügen-Objekt", dann "aus Datei" erstellen. DIese sind dann erstens im MegaCAD bearbeitbar (aus Word heraus), und wenn man Sie als Verknüpfung einfügt wird die Datei auch auf der Platte editiert (Exclusiv sozusagen).
Dabei hatte ich noch keine Schwierigkeiten mit den Linienbreiten, die, soweit ich mich erinnere in mm auch daraus ausgewertet werden.

------------------
Viele Grüße,
Pauline Panther

Die Wege der Bits und Bytes sind unergründlich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fregro
Mitglied
Bauing.

Sehen Sie sich das Profil von fregro an!   Senden Sie eine Private Message an fregro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fregro

Beiträge: 4
Registriert: 28.05.2004

erstellt am: 04. Nov. 2004 21:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Vantu 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Vantu,

schonmal über eine Archvierung mit Acrobat Professional (oder Standard) nachgedacht? Das ist in meinen Augen die beste Lösung.

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz