Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  extra_Texte

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   extra_Texte (785 mal gelesen)
Muecke
Mitglied
bauzeichner/hochbau


Sehen Sie sich das Profil von Muecke an!   Senden Sie eine Private Message an Muecke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Muecke

Beiträge: 581
Registriert: 22.07.2003

Megacad2011
CorelDraw X5
Windows7

erstellt am: 02. Sep. 2004 16:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

moin moin
bei windows xp gibt es eine Zeichentabelle
von dort kann mann extra zeichen und Symbole
kopieren und in Megacad einfügen, aber nur
der oberste Block nimm er alles an sobald
ich weiter nach unten extra sonderzeichen kopiere
und in megacad einfüge erscheind immer
ein ?Zeichen
kann es sein dass megacad die extra sonderzeichen
nicht erkennt
Habe auch es mit den Code probiert (alt-2264 zum beispiel)
keine chance

MFG aus Nordfriesland
Muecke 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hochbaum
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Hochbaum an!   Senden Sie eine Private Message an Hochbaum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hochbaum

Beiträge: 1795
Registriert: 14.08.2000

MegaCAD alles und in jeder Form
i7, 12GB, Quadro K2200
WIN10/64

erstellt am: 02. Sep. 2004 17:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Muecke 10 Unities + Antwort hilfreich

@Muecke

MegaCAD verwendet die OEM/ANSII-Zeichensätze, das sind tatsächlich nur die obersten 256 Standard-Zeichen. Für alle anderen braucht man die Unterstützung des UniCode, der umfasst 65.335 Zeichen, dabei sind sogar 8.000 chinesische "Gemälde".

Wenn wir den unterstützen würden, würden auch viele Sonderzeichen beim DXF/DWG-Import korrekt rüberkommen, oft steht da eben nur /U+00BAC3 oder so ähnlich.

Die Medaille hat aber zwei Seiten: Wenn wir den unterstützen, müssen alle Programme (meist älterer Bauart), die heute noch fröhlich DXF-Dateien mit uns austauschen, sich umstellen, zumindest was Texte angeht. Aber langfristig kommen wir nicht drumrum...
Ausserdem ist es dann auch vorbei mit Win98, 95, NT 4.0 usw

Na ja, schauen wir mal.

------------------
Alles wird Gut
      E.Hochbaum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schelhorn
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Schelhorn an!   Senden Sie eine Private Message an Schelhorn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schelhorn

Beiträge: 775
Registriert: 07.05.2001

||| MegaCAD 2004/2007 + MegaBAU Profi 2.0 | ArchiCAD 10/11 | VektorWorks 2013 Arch + Land ||| AMD Phenom II X-4 3,3GHz | 8GB RAM + 12GB Pagefile | AMD Radeon HD 6800 1GB | Win 7 Home 64-bit ||| Intel Centrino 1,5Ghz | 512 MB RAM + 2GB Pagefile | Radeon 9200 32MB | Win XP Home ||| ...statt PMs bitte Mail an info@cadress.de

erstellt am: 03. Sep. 2004 09:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Muecke 10 Unities + Antwort hilfreich

Hola Herr Hochbaum,

wie wäre es mit einer Abfrage
Altes Betriebssystem, alte DXF -> Ohne
XP und neuere DXF -> Mit...

------------------
mfG Schelhorn Sven
Die MegaCAD Newsgroup Site

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hochbaum
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Hochbaum an!   Senden Sie eine Private Message an Hochbaum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hochbaum

Beiträge: 1795
Registriert: 14.08.2000

MegaCAD alles und in jeder Form
i7, 12GB, Quadro K2200
WIN10/64

erstellt am: 03. Sep. 2004 09:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Muecke 10 Unities + Antwort hilfreich

@Schelhorn

zu viel Aufwand. Gegenwärtig arbeiten bereits 80% der Kunden mit Windows XP oder 2000. Das ist der Stand für MegaCAD 2004. Wenn jetzt die neueren 2005'er ausgeliefert werden, gibt es whrs. eine Verschiebung zu >90%. Das muß reichen. Kunden, die dann noch mit NT 4.0 auf der Workstation arbeiten, werden angeschrieben und im Vorfeld informiert. Wir können nicht mehr auf jeden Rücksicht nehmen. Bei Autos mag das ja so sein   , aber bei Computersystemen muß man mitziehen oder in den Ruhestand gehen.


------------------
    Alles wird Gut   
       E.Hochbaum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schelhorn
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Schelhorn an!   Senden Sie eine Private Message an Schelhorn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schelhorn

Beiträge: 775
Registriert: 07.05.2001

||| MegaCAD 2004/2007 + MegaBAU Profi 2.0 | ArchiCAD 10/11 | VektorWorks 2013 Arch + Land ||| AMD Phenom II X-4 3,3GHz | 8GB RAM + 12GB Pagefile | AMD Radeon HD 6800 1GB | Win 7 Home 64-bit ||| Intel Centrino 1,5Ghz | 512 MB RAM + 2GB Pagefile | Radeon 9200 32MB | Win XP Home ||| ...statt PMs bitte Mail an info@cadress.de

erstellt am: 03. Sep. 2004 09:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Muecke 10 Unities + Antwort hilfreich

Hola,

das finde ich immer schlecht...
Gott sei Dank betrifft es mich nicht.

PS: Ich hoffe das mit schelllll_hiiiiirn war ein Tippfehler ;-)

------------------
mfG Schelhorn Sven
Die MegaCAD Newsgroup Site

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hochbaum
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Hochbaum an!   Senden Sie eine Private Message an Hochbaum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hochbaum

Beiträge: 1795
Registriert: 14.08.2000

MegaCAD alles und in jeder Form
i7, 12GB, Quadro K2200
WIN10/64

erstellt am: 03. Sep. 2004 10:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Muecke 10 Unities + Antwort hilfreich

sorry mit dem Namen, das kommt davon, wenn der Praktikant einem nebenbei auf die Schulter klopft ....mea culpa, mea maxima culpa

zum Thema:
da steht Deine persönliche Meinung hintenan. Es geht im ersten Schritt darum, sinnvolle Neuerungen einzubringen. Und wie soll ich einerseits kroatische, russische ... Schriftzeichen in der Zeichnung verwalten? Magst Du derzeit nicht als wichtig erachten, aber andere.

Was passiert, wenn ich die Zeichnung per DXF weitergebe und auf ein Programm stoße, welches den UniCode nicht unterstützt? Dann haben die ein Problem wie wir derzeit. Dann müssen dies Kunden eben Ihren Softwarehersteller angehen und sagen, mach mal schnell.

Wenn ich aber nach Deinem "finde ich schlecht" arbeite, kriege ich das Problem nicht gelöst.

------------------
Alles wird Gut
      E.Hochbaum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz