Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Ältere MegaCAD Versionen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Ältere MegaCAD Versionen (1137 mal gelesen)
zwillingsvadder
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von zwillingsvadder an!   Senden Sie eine Private Message an zwillingsvadder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für zwillingsvadder

Beiträge: 5
Registriert: 12.08.2004

erstellt am: 26. Aug. 2004 16:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
Kann es sein das ältere Versionen von MegaCad die Komunikation
mit neueren Versionen verweigern?
Kommt dann die Meldung " Falsches Format"?
Seit wir ein Update haben können andere unsere Zeichnungen
nicht mehr einlesen bzw. öffnen!!! Geht nur noch über dxf-
dwg basis.
Danke im Voraus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PauliPanther
Mitglied
Selbständig CAD&EDV-Dienstleistungen und Schulungen


Sehen Sie sich das Profil von PauliPanther an!   Senden Sie eine Private Message an PauliPanther  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PauliPanther

Beiträge: 788
Registriert: 18.03.2003

Dell Precision M6800, Core i7, WIN7-64bit,
32GB RAM, NVidia Quadro K31000M 2GB, 2xAGON AOC AG271QG/QX
MegaCAD 2018 3D, Autodesk Product DesignSuite Premium 2016

erstellt am: 26. Aug. 2004 17:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für zwillingsvadder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Zwillingsvadder,

ja das ist so. Ist aus dem Grunde verständlich, daß eine Version aus dem Jahre X kein Format kennen kann, was es erst jetzt gibt.
Daher sind die Service-Verträge ja auch so empfehlenswert, da dann jeder immer auf dem gleichen Stand ist.

------------------
Viele Grüße,
Pauline Panther

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hillex
Mitglied
BWdH/Tischlermeister


Sehen Sie sich das Profil von Hillex an!   Senden Sie eine Private Message an Hillex  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hillex

Beiträge: 579
Registriert: 16.01.2002

Intel(R)Core(TM)i7
RAM: 16GB
SSD: 256GB
MS Windows 10Pro 1703
MegaCAD_2013_3D
MegaCAD_2017_3D

erstellt am: 26. Aug. 2004 18:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für zwillingsvadder 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

nach einem MegaCAD-Update hat man eine neue MegaCAD-Version. Diese kann dann alle Daten aus älteren MegaCAD-Versionen einlesen. Aber ältere MegaCAD-Versionen können Dateien welche mit der neueren Version gespeichert wurden nicht mehr einlesen.
Bei 2D-Zeichnungen steht noch die Möglichkeit der Speicherung im 4.5 Format zur Verfügung. Dies ist aber ein sehr altes Format und es ist mit Datenverlusten zurechnen (Farben, Bemaßung, Layer und Gruppen, Schraffur, Baugruppen usw).
Anders ist es bei der Einspielung eines Servicepacks für eine vorhandene Version. Nach der Einspielung eines SP können (im normal Fall) alle Daten weiterhin mit der selben MegaCAD-Version gelesen und geschrieben werden, ob diese nun das SP enthält oder nicht.
Erkennbar welche MegaCAD-Version und welches SP-Revision verwendet wird, kann man im MegaCAD Menu unter ? -> Info erfahren. Neben den MegaCAD-Icon steht der Name der aktuell verwendeten MegaCAD-Version und hinter Rev. das Revisionsdatum der MegaCAD-Version (Servicepack). Dabei stellen die ersten 4 Ziffern das Jahr, die nächsten 2 Ziffern den Monat und die nächsten 2 Ziffern den Tag der Erstellung der MegaCAD-Version (SP) dar.
 

------------------
90% aller Fehler haben ihre Ursache 60cm vor dem Bildschirm.

CU
Karsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schelhorn
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Schelhorn an!   Senden Sie eine Private Message an Schelhorn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schelhorn

Beiträge: 775
Registriert: 07.05.2001

||| MegaCAD 2004/2007 + MegaBAU Profi 2.0 | ArchiCAD 10/11 | VektorWorks 2013 Arch + Land ||| AMD Phenom II X-4 3,3GHz | 8GB RAM + 12GB Pagefile | AMD Radeon HD 6800 1GB | Win 7 Home 64-bit ||| Intel Centrino 1,5Ghz | 512 MB RAM + 2GB Pagefile | Radeon 9200 32MB | Win XP Home ||| ...statt PMs bitte Mail an info@cadress.de

erstellt am: 26. Aug. 2004 18:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für zwillingsvadder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hola,

trotzdem ziemlich Schade, daß es nur die 4.5 zum runterspeichern gibt.

In AutoCAD kann ich doch auch 2000 oder R14 speichern und muß nicht R12 etc. nehmen.

Wäre in MegaCAD auch bitter nötig, oder?

------------------
mfG Schelhorn Sven
Die MegaCAD Newsgroup Site

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

scheffe1
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von scheffe1 an!   Senden Sie eine Private Message an scheffe1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für scheffe1

Beiträge: 120
Registriert: 02.03.2003

2D evoII (2004+2005 inne Schublade)
WIN2K
AMD 1400
512MB

erstellt am: 26. Aug. 2004 19:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für zwillingsvadder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi, sehe ich auch so. Wie ich an andere Stelle schongeschrieben habe, würde das insbesondere auch den Umstieg auf neue Versionen etwas 'abfedern'.
Ansonsten gibts ab der ersten Einführung auf einem beliebigen Rechner praktisch kein zurück mehr. 

------------------
Gruß scheffe1

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

P.Rudolph
Mitglied
Technischer Direktor


Sehen Sie sich das Profil von P.Rudolph an!   Senden Sie eine Private Message an P.Rudolph  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für P.Rudolph

Beiträge: 109
Registriert: 17.11.2001

MegaCAD 2019 ProfiPlus (64)3D mit der
Metallbauaplikation
Windows 10
INTEL CORE i5 7th Gen
GEFORCE 940MX

erstellt am: 30. Aug. 2004 10:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für zwillingsvadder 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich finde das auch ganz wichtig.

Oft arbeiten Partner von uns auf einer der Vorgängerversionen und wir treiben dann einen sehr großen Aufwand, alle Daten umzuwandeln. Selbst wenn bei der Umwandlung von den Daten auf eine ältere Version bestimmte Features nicht mitgeschrieben werden, währe eine direkte Möglichkeit, vor allem im 3D-Modus, sehr sinnvoll. Megatech sollte sich das dringend überlegen. Ich denke, das würde Kundschaft bringen!

Servus P.Rudolph

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz