Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Kappute Datei, was nun?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kappute Datei, was nun? (1649 mal gelesen)
Steffen_WAL
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH), Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Steffen_WAL an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen_WAL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen_WAL

Beiträge: 923
Registriert: 27.10.2002

Windows XP, MegaCAD 2012-3D, Core 2 Duo E8400, 2048MB RAM, PNY Quadro FX1700, RAID0 298GB

erstellt am: 24. Mai. 2004 10:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich hab's irgendwie geschafft eine Datei zu demolieren, bitte nicht fragen wie! Kann ich die einfach so an den Support schicken?

Gruß
Steffen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Muecke
Mitglied
bauzeichner/hochbau


Sehen Sie sich das Profil von Muecke an!   Senden Sie eine Private Message an Muecke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Muecke

Beiträge: 581
Registriert: 22.07.2003

Megacad2011
CorelDraw X5
Windows7

erstellt am: 24. Mai. 2004 11:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Steffen_WAL 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin Steffen

bitte die "demolierte datei"
in foren anhägen damit ich
die anschauen kann bzw wiederherstellen kann!!

MFG aus Nordfriesland
Muecke 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steffen_WAL
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH), Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Steffen_WAL an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen_WAL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen_WAL

Beiträge: 923
Registriert: 27.10.2002

Windows XP, MegaCAD 2012-3D, Core 2 Duo E8400, 2048MB RAM, PNY Quadro FX1700, RAID0 298GB

erstellt am: 24. Mai. 2004 11:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Welle.zip

 
Hallo Muecke,

danke für Dein Hilfe! Im Anhang die Datei...


Gruß
Steffen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

M. Buhl
Mitglied
Dipl.-Ing.(FH)


Sehen Sie sich das Profil von M. Buhl an!   Senden Sie eine Private Message an M. Buhl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für M. Buhl

Beiträge: 325
Registriert: 02.07.2001

erstellt am: 24. Mai. 2004 12:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Steffen_WAL 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Steffen,

sieht übel aus. Hast Du eine funktionierende und einigermaßen aktuelle Backup-Datei. Wenn nicht, kann ich Dich nur bitten Dich der "Betroffenen-Gemeinde" unter
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum22/HTML/000319.shtml

anzuschließen.

Gruß,

Mathias

P.S.: Habe ähnliche Dateien schon mal an MegaTech geschickt, und dort konnte man die Datei tatsächlich wieder herstellen.

------------------

Nichts ist idiotensicher, da Idioten so genial sind

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steffen_WAL
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH), Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Steffen_WAL an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen_WAL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen_WAL

Beiträge: 923
Registriert: 27.10.2002

Windows XP, MegaCAD 2012-3D, Core 2 Duo E8400, 2048MB RAM, PNY Quadro FX1700, RAID0 298GB

erstellt am: 24. Mai. 2004 12:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

200 Puls hab' ich..................bald!

Na gut, dann erstelle ich die Welle halt nochmal.

Gruß
Steffen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Muecke
Mitglied
bauzeichner/hochbau


Sehen Sie sich das Profil von Muecke an!   Senden Sie eine Private Message an Muecke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Muecke

Beiträge: 581
Registriert: 22.07.2003

Megacad2011
CorelDraw X5
Windows7

erstellt am: 24. Mai. 2004 12:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Steffen_WAL 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin Steffen

junge junge
habe alles meines wissen wieder-
hezustellen erfolglos, wie mathias
sagt eine backup wäre nicht schlecht.

MFG aus Nordfriesland
Muecke 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steffen_WAL
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH), Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Steffen_WAL an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen_WAL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen_WAL

Beiträge: 923
Registriert: 27.10.2002

Windows XP, MegaCAD 2012-3D, Core 2 Duo E8400, 2048MB RAM, PNY Quadro FX1700, RAID0 298GB

erstellt am: 24. Mai. 2004 12:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

da steckt System dahinter! Ich habe diese Welle nochmal so erstellt wie die alte. Gespeichert und aufgerufen...MegaCAD stürzt ab! Keine Ahnung was dass soll?

Ich werde bei Gelegenheit mal posten wie dieses simple Teil erstellt wurde....

Gruß
Steffen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Muecke
Mitglied
bauzeichner/hochbau


Sehen Sie sich das Profil von Muecke an!   Senden Sie eine Private Message an Muecke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Muecke

Beiträge: 581
Registriert: 22.07.2003

Megacad2011
CorelDraw X5
Windows7

erstellt am: 24. Mai. 2004 12:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Steffen_WAL 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin Steffen

probiere die zeichnung doch mal
in *.sat abzuspeichern
vieleicht ist dort nun der fehler behoben

MFG aus nordfriesland
Muecke 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mechaniker
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Mechaniker an!   Senden Sie eine Private Message an Mechaniker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mechaniker

Beiträge: 209
Registriert: 14.11.2002

MegaCAD 2005 Unfold SR1
auf Sony Vaio VGN-A197XP
17"TFT mit 1920x1200 Pixel
tolles Teil

erstellt am: 24. Mai. 2004 13:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Steffen_WAL 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi, Steffen, es tut mir leid für dich!
Habe mir mal deine Datei mit einem Texteditor angeschaut. So nach dem ersten Drittel kommt ein Riesenabschnitt,  der nur mit Müll vollgeladen ist, dann am Ende kommen wieder sinnvolle Sachen. Manchmal (selten) habe ich auch solche Effekte. Meißt grüble ich da nicht drüber nach und erzeuge das Teil auf einem anderen Weg. Möglicherweise bist du auf eine Macke im ACIS-Kern gestoßen, die noch kein anderer gefunden hat. Das Beste: Datei zu Megatech, dazu sind se da.

------------------
Und einen entspannten Tag mit MegaCAD 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steffen_WAL
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH), Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Steffen_WAL an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen_WAL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen_WAL

Beiträge: 923
Registriert: 27.10.2002

Windows XP, MegaCAD 2012-3D, Core 2 Duo E8400, 2048MB RAM, PNY Quadro FX1700, RAID0 298GB

erstellt am: 24. Mai. 2004 16:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ICH WERDE NOCHMAL BLÖDE MIT DEM SCH...

Welle neu gezeichnet Arbeitsblatt erstellt, alles wunderbar. Gespeicher, geschlossen, geöffnet, alles ok.
Was vergessen, nochmal öffnen wollen, wieder die gleiche K....!

200 Puls - ^ - ^ -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Muecke
Mitglied
bauzeichner/hochbau


Sehen Sie sich das Profil von Muecke an!   Senden Sie eine Private Message an Muecke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Muecke

Beiträge: 581
Registriert: 22.07.2003

Megacad2011
CorelDraw X5
Windows7

erstellt am: 24. Mai. 2004 16:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Steffen_WAL 10 Unities + Antwort hilfreich

moin steffen

ganz ruhig bleiben, ich fange schon
den ganzen tag an zu überlegen und
probieren woran dass liegen könnte,
haste auch mit *.bak ausprobiert,
noch ne frage haste mit Variablen gearbeitet

MFG aus Sonnigen nordfriesland
Muecke 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steffen_WAL
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH), Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Steffen_WAL an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen_WAL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen_WAL

Beiträge: 923
Registriert: 27.10.2002

Windows XP, MegaCAD 2012-3D, Core 2 Duo E8400, 2048MB RAM, PNY Quadro FX1700, RAID0 298GB

erstellt am: 24. Mai. 2004 17:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


130756_E29901-R10_41-Spannwelle.zip

 
Hallo Muecke,

nein leider wieder keine *.bak. Variablen habe ich verwendet aber nur eine einzige. Was mir hier stinkt ist folgendes: Beim zweiten Versuch habe ich das Teil ganz anders modeliert als beim ersten Versuch und das Endergebnis war das selbe. Ich habe unseren Server gecheckt, am Netzwerk liegt es nicht.... Ich bin völlig ratlos! Warum mag MegaCAD genau diese Welle nicht?

Ich hänge das "neue" Teil nochmal an...

Gruß
Steffen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hillex
Mitglied
BWdH/Tischlermeister


Sehen Sie sich das Profil von Hillex an!   Senden Sie eine Private Message an Hillex  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hillex

Beiträge: 579
Registriert: 16.01.2002

Intel(R)Core(TM)i7
RAM: 16GB
SSD: 256GB
MS Windows 10Pro 1703
MegaCAD_2013_3D
MegaCAD_2017_3D

erstellt am: 24. Mai. 2004 17:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Steffen_WAL 10 Unities + Antwort hilfreich


WELLE3Dneu.zip

 
Moin,

das übliche, kleine Ursache große Wirkung.

Fehler beheben:


  1. leeres MegaCAD öffnen
  2. alle 3 Facettierungen auf 252 einstellen und mit OK bestätigen
  3. MegaCAD-Datei Welle3D.prt aus MegaCAD heraus öffnen
  4. siehe es müsste funzen, ohne Absturz oder ver wende die aus dem Anhang

------------------
90% aller Fehler haben ihre Ursache 60cm vor dem Bildschirm.

CU
Karsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steffen_WAL
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH), Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Steffen_WAL an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen_WAL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen_WAL

Beiträge: 923
Registriert: 27.10.2002

Windows XP, MegaCAD 2012-3D, Core 2 Duo E8400, 2048MB RAM, PNY Quadro FX1700, RAID0 298GB

erstellt am: 24. Mai. 2004 21:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Hillex,

wenn das morgen früh klappt, dann gibt's unities satt! Was mich aber interessiert ist folgendes: Wo genau liegt eigentlich der Fehler? An Facettierung und Triangulation habe ich nicht rum gespielt, denn: "Wenn ich nix hab' Ahnung von Knopf, dann ich lass Finger weg"

Gruß
Steffen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hillex
Mitglied
BWdH/Tischlermeister


Sehen Sie sich das Profil von Hillex an!   Senden Sie eine Private Message an Hillex  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hillex

Beiträge: 579
Registriert: 16.01.2002

Intel(R)Core(TM)i7
RAM: 16GB
SSD: 256GB
MS Windows 10Pro 1703
MegaCAD_2013_3D
MegaCAD_2017_3D

erstellt am: 24. Mai. 2004 22:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Steffen_WAL 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

Ich glaube das wahr wohl nichts mit unities, ich hatte deine Datei in das MegaCAD .\prt Verzeichnis gelegt und dort gab es eine Datei Welle3D.prt von Megatech die ging natürlich auf.
Auch ich habe mich zu früh gefreut. Sorry.

Falls das Problem immer erst nach dem erstellen des Arbeitsblattes auf taucht entmüll doch mal das MegaCAD .\Form2D Verzeichnis, wenn alle MegaCAD's geschlossen sind.
Ich habe mir mit darin liegenden Arbeitsblattleichen von nicht ordnungsgemäß beendeten MegaCAD-Programmen auch schon manchesmal Modelle gescratch, wenn MegaCAD beim öffen nicht die schreibgeschützte in .\Form2D liegende 2D-Abeitsblattzeichnung mit ausgerechtet den selben Namen überschreiben könnte. In diesen Fall speichert MegaCAD in dem 3D-Modell das schreibgeschüzte 2D-Arbeitsblatt aus der abgestürzten Anwendung.

------------------
90% aller Fehler haben ihre Ursache 60cm vor dem Bildschirm.

CU
Karsten

[Diese Nachricht wurde von Hillex am 24. Mai. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hillex
Mitglied
BWdH/Tischlermeister


Sehen Sie sich das Profil von Hillex an!   Senden Sie eine Private Message an Hillex  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hillex

Beiträge: 579
Registriert: 16.01.2002

Intel(R)Core(TM)i7
RAM: 16GB
SSD: 256GB
MS Windows 10Pro 1703
MegaCAD_2013_3D
MegaCAD_2017_3D

erstellt am: 25. Mai. 2004 01:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Steffen_WAL 10 Unities + Antwort hilfreich


Welle-k.zip

 
Moin,

so jetzt hab ich's.
Im Anhang die Welle, sieht das Ding so aus?
Der Fehler lag bei der 3. Austragung (159mm), diese hatte keinen gültigen Wert mehr. Deshalb klappte es auch mit der Bohrung nicht, diese lag ihrendwo im Nirwana und sollte richtigerweise auch subtrahiert werden, falls sie nicht gleich in den Körper ein gebracht wird.

------------------
90% aller Fehler haben ihre Ursache 60cm vor dem Bildschirm.

CU
Karsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steffen_WAL
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH), Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Steffen_WAL an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen_WAL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen_WAL

Beiträge: 923
Registriert: 27.10.2002

Windows XP, MegaCAD 2012-3D, Core 2 Duo E8400, 2048MB RAM, PNY Quadro FX1700, RAID0 298GB

erstellt am: 25. Mai. 2004 08:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Hillex,

ja genau so sieht das Ding aus! Kannst Du mir mal sagen wie Du überhaupt soweit kommst diese Aussagen machen zu können? Ich habe diese Welle ja nochmal erstellt und sie ist wieder abgeschmiert. Nur habe ich dabei keine Austragungen sondern einen Rotationskörper verwendet der eine PAR-Skizze zur Grundlage hatte. Die Teile sehen dann lediglich gleich aus, sind es aber geometrisch nicht. Ich arbeite seit der 2004 immer so, wenn möglich nur mit Skizzen, Prismen und Aufsätzen/Schnitten. Da tue ich mich leichter... Nur irgendwie scheint das u.U. gefährlich zu sein, oder?

Auf jeden Fall vielen Dank für Euere prompte und kompetente Hilfe, Hillex und die Anderen.

Grüße
Steffen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VHR
Mitglied
Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von VHR an!   Senden Sie eine Private Message an VHR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VHR

Beiträge: 1409
Registriert: 14.10.2000

MegaCAD 2019 (64) Profi plus (20.19.07.22)
mit MegaCAD Metall 3D Applikation
Windows 10 Pro 64 Bit (Version 1903)
Lenovo ThinkPad W540
Intel Core i7-4800MQ 2,8(3,7)GHz
16 GB DDR3 RAM
250 GB SSD / 1TB HDD
NVIDIA Quadro K2100M
2 GB GDDR5, DisplayPort 1.2
OpenGL Version 4.6
Intel HD Graphics 4600
Lenovo ThinkVision LT2324p (23 Zoll) (1920x1080)
3Dconnexion SpaceNavigator for Notebooks

erstellt am: 28. Mai. 2004 10:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Steffen_WAL 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Steffen,

unsere Entwickler konnten den Fehler nachvollziehen.
Die Variablen Tabellen werden nur dann mit gespeichert, wenn eine der Variablen im Modell auch tatsächlich benutzt wird. Die Variable, die Sie bei der Definition der Austragung verwendet haben, wird dabei leider "übersehen". Beim erneuten Laden sucht MegaCAD dann vergeblich nach dem Wert für die Variable und landet im Nirwana. Der Fehler wird mit einem Servicepack schnellstmöglichst korrigiert.

Gruß VHR

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hillex
Mitglied
BWdH/Tischlermeister


Sehen Sie sich das Profil von Hillex an!   Senden Sie eine Private Message an Hillex  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hillex

Beiträge: 579
Registriert: 16.01.2002

Intel(R)Core(TM)i7
RAM: 16GB
SSD: 256GB
MS Windows 10Pro 1703
MegaCAD_2013_3D
MegaCAD_2017_3D

erstellt am: 28. Mai. 2004 21:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Steffen_WAL 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

@VHR

Ist es möglich auch die Infos zum aktuellen Dateiformat in ./CC V18 auf V19 und V22 zu aktualisieren. Da hat sich ja einiges verändert.

------------------
90% aller Fehler haben ihre Ursache 60cm vor dem Bildschirm.

CU
Karsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steffen_WAL
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH), Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Steffen_WAL an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen_WAL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen_WAL

Beiträge: 923
Registriert: 27.10.2002

Windows XP, MegaCAD 2012-3D, Core 2 Duo E8400, 2048MB RAM, PNY Quadro FX1700, RAID0 298GB

erstellt am: 03. Jun. 2004 08:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ist der betrefende Service-Pack die Rev. 20.04.05.10? Oder kommt da noch ein neuer?

Gruß
Steffen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hochbaum
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Hochbaum an!   Senden Sie eine Private Message an Hochbaum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hochbaum

Beiträge: 1795
Registriert: 14.08.2000

MegaCAD alles und in jeder Form
i7, 12GB, Quadro K2200
WIN10/64

erstellt am: 03. Jun. 2004 14:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Steffen_WAL 10 Unities + Antwort hilfreich

@Steffen_WAL

wie kann ein ServicePack vom 10.Mai einen am 24.Mai gemeldeten Fehler korrigieren? Wenn wir das könnten.....

Scherz beiseite, das Email mit der Korrektur ist unterwegs.

------------------
Alles wird Gut
      E.Hochbaum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steffen_WAL
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH), Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Steffen_WAL an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen_WAL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen_WAL

Beiträge: 923
Registriert: 27.10.2002

Windows XP, MegaCAD 2012-3D, Core 2 Duo E8400, 2048MB RAM, PNY Quadro FX1700, RAID0 298GB

erstellt am: 03. Jun. 2004 14:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Herr Hochbaum,

jetzt erst habe ich Eure Rev.-Nrn. verstanden! Frage ersatzlos gestrichen!
Übrigens: Jetzt geht's *grins*

Gruß
Steffen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz