Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  C: \ Programme \ Mega Cad 2D \ Help 301. TMP

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   C: \ Programme \ Mega Cad 2D \ Help 301. TMP (1100 mal gelesen)
11merlin11
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von 11merlin11 an!   Senden Sie eine Private Message an 11merlin11  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 11merlin11

Beiträge: 3
Registriert: 12.01.2004

erstellt am: 26. Jan. 2004 14:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo miteinander,

zwei meiner user bekommen ab und zu folgende 2 fehlermeldungen:

1. beim laden von megacad

C: \ Programme \ Mega Cad 2D \ Help 301. TMP
Temporäre Datei nicht geöffnet !

2. bei laden einer zeichnung

: \ Programme \ Mega Cad 2D \ Mod.2301 .TMP
Temporäre Datei nicht geöffnet !

da ich mich nicht wirklich gut mit megacad auskenne (muss selber nicht damit arbeiten), weiss ich leider nicht woher diese fehlermeldungen kommen. also falls jemand das problem kennt, würde ich mich sehr über eine (oder mehrere) antworten freuen. danke

mit freundlichen grüssen

11merlin11

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VHR
Mitglied
Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von VHR an!   Senden Sie eine Private Message an VHR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VHR

Beiträge: 1413
Registriert: 14.10.2000

MegaCAD 2020 (64) Profi plus (20.20.04.09)
mit MegaCAD Metall 3D Applikation
Windows 10 Pro 64 Bit (Version 1909)
Lenovo ThinkPad W540
Intel Core i7-4800MQ 2,8(3,7)GHz
16 GB DDR3 RAM
250 GB SSD / 1TB HDD
NVIDIA Quadro K2100M
2 GB GDDR5, DisplayPort 1.2
OpenGL Version 4.6
Intel HD Graphics 4600
Lenovo ThinkVision LT2324p (23 Zoll) (1920x1080)
3Dconnexion SpaceNavigator for Notebooks

erstellt am: 26. Jan. 2004 15:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 11merlin11 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo 11merlin11,

es wäre interessant, mit welcher MegaCAD Version Sie arbeiten.

Ältere Versionen hatten Probleme mit Leerzeichen im Pfadnahmen
wie bei "Mega CAD 2D".

Vermutlich liegt es aber an den Zugriffsrechten. Der MegaCAD Anwender benötigt im MegaCAD Stammverzeichnis volle Lese- und Schreibrechte, da MegaCAD dort die genannten temporären Dateien anlegt. Die Tooltips funktionieren bei Ihnen vermutlich auch nicht!?

Gruß VHR

PS: Schade, dass Sie nicht mit MegaCAD arbeiten dürfen ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TS_4CAM
Mitglied
Vertrieb, Schulung, Support von MegaCAD-Produkten


Sehen Sie sich das Profil von TS_4CAM an!   Senden Sie eine Private Message an TS_4CAM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TS_4CAM

Beiträge: 212
Registriert: 18.05.2003

erstellt am: 26. Jan. 2004 15:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 11merlin11 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Merlin,

ich gehe davon aus das Ihr Administrator die Zugriffsrechte derart zurückgestuft hat, das MegaCAD keine temporären Dateien erzeugen darf.
Sie, oder Ihr Administrator, haben entweder die Möglichkeit die Zugriffsrechte auf Vollzugriff zu ändern (würde ich jedem raten der intensiv mit MegaCAD arbeiten möchte) oder in der megacad.ini den Pfad für temporäre Dateien auf ein Verzeichnis umzuleiten indem der Anwender Vollzugriff hat.

Hier noch ein Beitrag den ich für Ausbildungsstätten verfast habe:

Es gibt immer wieder die Frage nach einer sicheren MegaCAD-Installation die von den Schülern nicht verstellt werden kann. Bisher waren zwei Möglichkeiten in den Schulen im Einsatz:

1. Sicherheit durch den "HDD-Sheriff" (www.hdd-sheriff.de)
Hier handelt es sich um eine kombinierte Hardware-Software-Lösung die jedem Anwender alle Änderungen des Systems zulässt. Jedoch wird durch einen Rechner-Neustart die zuvor abgespeicherte Konfiguration wieder hergestellt.
Kostenpunkt: ca. 85 EUR pro Platz
Sicherheit: sehr hoch, betrifft den kompletten PC
Administration: relativ einfach

2. Schutz durch Windows Bordmittel
In vielen Schulen dient Windows NT/2000/XP als Betriebssystem. Hier haben Administratoren die Möglichkeit Rechte auf Ordner oder einzelne Dateien zu vergeben. Wurde diese Methode auf das MegaCAD-Verzeichnis angewendet und dabei die Anwenderrechte sehr stark reduziert, konnte das Programm keine temporären Dateien anlegen und quitierte den Dienst mit Fehlermeldungen.
Ein gangbarer Weg ist nun ein Eingriff in die MegaCAD Konfiguration. Durch editieren der Datei megacad.ini an nachfolgender Stelle werden alle temporären Dateien in ein Verzeichnis umgeleitet in dem der Anwender Vollzugriffs-Rechte besitzt (z. B. c:\TEMP\). Im MegaCAD-Verzeichnis erhält er lediglich die Rechte "lesen" und "ausführen".

Tmp-Eintrag in der megacad.ini:
davor: TMP:d:\Programme\MegaCAD_2D_2004\*.TMP
danach: TMP:c:\TEMP\*.TMP

Kostenpunkt: gratis, wenn Sie es selbst erledigen
Sicherheit: relativ hoch, betrifft aber nur MegaCAD
Administration: fortgeschrittene Windowskenntnisse erforderlich

------------------
Mit freundlichen Grüßen
4CAM GmbH - MegaCAD Competence Center

Thomas Stolz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hillex
Mitglied
BWdH/Tischlermeister


Sehen Sie sich das Profil von Hillex an!   Senden Sie eine Private Message an Hillex  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hillex

Beiträge: 579
Registriert: 16.01.2002

Intel(R)Core(TM)i7
RAM: 16GB
SSD: 256GB
MS Windows 10Pro 1703
MegaCAD_2013_3D
MegaCAD_2017_3D

erstellt am: 27. Jan. 2004 01:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 11merlin11 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

es gibt noch eine 3. Möglichkeit, welche bei den meisten Anwendern die wahrscheinlichere ist.
Schuld an dem ganzen kann auch ein Absturz von MegaCAD sein aus welchem Grund auch immer. In diesem Fall bleiben diverse temponäre Dateien schreibgeschützt erhalten und somit kann MegaCAD bei dem Start einer neuen Anwendung mit der gleichen Anwendungsnummer nicht diese Datei erzeugen oder öffnen, da diese ja bereits vorhanden und schreibgeschützt ist.
Dieses Problem trat vorallem bei der evo.I auf vereinzelt auch bei der evoII, bei der 2004er konnte ich dies noch nicht beobachten möchte es aber auch nicht ausschliesen.
Als effektive Gegenmaßnahme hat sich bei diesen Fällen das anlegen eines temponäre Ordners wie von Herrn Stolz beschrieben bewährt. Die Dateien in diesem Ordner können dann bei Problemen und geschlossenen MegaCAD-Anwendungen im einem Rutsch gelöscht werden. Ansonsten ist das löschen der einzelnen Dateien unter umständen recht mühsam.
Warum die TMP Variable nicht gleich von MegaTech auf den TMP Ordner gesetzt wird, weiss nur Gott allein, aber so hat man auch nur die Möglichkeit beim wühlen in den Verzeichnisstiefen auf ein Document wie MegaCADxxxx.doc zu stoßen um allerhand tolles über MegaCAD zuerfahen, mit Hinweisen welche noch nicht in die aktuelle Hilfe gefunden haben.

MfG
K.Hiller 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

11merlin11
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von 11merlin11 an!   Senden Sie eine Private Message an 11merlin11  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 11merlin11

Beiträge: 3
Registriert: 12.01.2004

erstellt am: 28. Jan. 2004 11:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

dann bedankt ich mich jetzt mal recht herzlich für die tipps. werde es gleich mal versuchen.

mit freundlichen grüssen aus dem verschneiten oberschwaben

11merlin11

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz