Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Strichstärken beim Druck

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Strichstärken beim Druck (1683 mal gelesen)
pimasu
Mitglied
Bauzeichnerin (Hochbau)


Sehen Sie sich das Profil von pimasu an!   Senden Sie eine Private Message an pimasu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pimasu

Beiträge: 57
Registriert: 30.10.2003

Win 7
persönliche Erfahrung mit:
Bauset 2006 / Speedikon / Nemetschek Allplan / VectorWorks/ Ravit / MegaCAD evo II (2004?!)
/ Autocad Architcture 2012 / DACH-Erweiterung 2012

erstellt am: 20. Jan. 2004 22:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

beim Drucken aus MC heraus werden einigen Linien in der eingestellten Linienstärke gedruck, andere vollkommen unleserlich dick!
Das Merkwürdige an der Sache ist allerdings, dass das erst passiert, seit ich mir einmal die Linienstärken auf dem Bildschirm anzeigen ließ.
Alle Versuche, dieses wieder rückgängig zu machen scheiterten bisher. Auf dem Bildschirm ist alles wieder OK, im Plot-Programm läuft es auch tadellos, also alle Linien in der gewünschten Breite - aber  als Direktdruck funktioniert nichts...?!
Hat jemand eine Idee dazu???

------------------
Pia Suletzki

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GUP
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von GUP an!   Senden Sie eine Private Message an GUP  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GUP

Beiträge: 204
Registriert: 29.08.2002

Megacad 2011 3d/2d
Intel Xeon 2x 3,2 GHz 8GB
NVidia Quadro FX 1500
Windows 7 64

erstellt am: 21. Jan. 2004 08:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pimasu 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Pia,


eine mögliche Ursache könnte sein, daß im Menü 'Drucken' bei der Option 'Min. Breite 2 Dot' versehentlich ein Häckchen gemacht wurde. Dieses auf jeden Fall entfernen.
MFG GUP

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Henry Scholtysik
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Henry Scholtysik an!   Senden Sie eine Private Message an Henry Scholtysik  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Henry Scholtysik

Beiträge: 685
Registriert: 02.03.2001

MegaCad 2017 2D
Windows 7 prof.
www.architekt-scholtysik.de

erstellt am: 21. Jan. 2004 08:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pimasu 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Pia,

es kann auch sein, daß die Elemente wirklich so breit eingestellt sind (width) und die betreffende Breite nur am Bildschirm dünn dargestellt wird. Das läßt sich ja für jede Breite einstellen (Pixel).

Gruß Henry

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pimasu
Mitglied
Bauzeichnerin (Hochbau)


Sehen Sie sich das Profil von pimasu an!   Senden Sie eine Private Message an pimasu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pimasu

Beiträge: 57
Registriert: 30.10.2003

erstellt am: 21. Jan. 2004 09:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo GUP und Henry,

trifft alles nicht zu - diese Einstellung sind OK....!
???

Grüße

------------------
Pia Suletzki

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PauliPanther
Mitglied
Selbständig CAD&EDV-Dienstleistungen und Schulungen


Sehen Sie sich das Profil von PauliPanther an!   Senden Sie eine Private Message an PauliPanther  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PauliPanther

Beiträge: 788
Registriert: 18.03.2003

Dell Precision M6800, Core i7, WIN7-64bit,
32GB RAM, NVidia Quadro K31000M 2GB, 2xAGON AOC AG271QG/QX
MegaCAD 2018 3D, Autodesk Product DesignSuite Premium 2016

erstellt am: 21. Jan. 2004 09:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pimasu 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Pimasu,
bitte stellen Sie die Datei zur Verfügung.
Die darf auch etwas abgespeckt sein, z.B. ohne persönliche Daten etc.
Ich schau mal, ob sich was finden läßt, aber ich schätze in den Einstellungen der Linienbreiten stehen die Druckdicken in mm wieder auf der Normreihe ab 0,13 mm. Diese ist ja unabhängig von den Pixeleinstellungen für den Bildschirm. Es kann z.B. auch nicht jeder Drucker 0,13 und 0,18 tatsächlich unterschiedlich darstellen.
Hilfreich wäre auch die LStyle.ini, um nachzusehen.

------------------
Gruß,
Pauline Panther

Die Wege der Bits und Bytes sind unergründlich... 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pimasu
Mitglied
Bauzeichnerin (Hochbau)


Sehen Sie sich das Profil von pimasu an!   Senden Sie eine Private Message an pimasu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pimasu

Beiträge: 57
Registriert: 30.10.2003

erstellt am: 21. Jan. 2004 10:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


eg-prt.zip

 
Hallo,

hier zwei PDF mit Ausschnitten aus dem Plott-Programm und direkt aus MC, sowie eine ZIP mit der Zeichnung...


------------------
Pia Suletzki

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pimasu
Mitglied
Bauzeichnerin (Hochbau)


Sehen Sie sich das Profil von pimasu an!   Senden Sie eine Private Message an pimasu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pimasu

Beiträge: 57
Registriert: 30.10.2003

Win 7
persönliche Erfahrung mit:
Bauset 2006 / Speedikon / Nemetschek Allplan / VectorWorks/ Ravit / MegaCAD evo II (2004?!)
/ Autocad Architcture 2012 / DACH-Erweiterung 2012

erstellt am: 21. Jan. 2004 10:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Speich-druck.pdf


Speich-plot.pdf

 
...jetzt hoffentlich auch mit den PDF...

Zitat:
Original erstellt von pimasu:
Hallo,

hier zwei PDF mit Ausschnitten aus dem Plott-Programm und direkt aus MC, sowie eine ZIP mit der Zeichnung...



------------------
Pia Suletzki

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PauliPanther
Mitglied
Selbständig CAD&EDV-Dienstleistungen und Schulungen


Sehen Sie sich das Profil von PauliPanther an!   Senden Sie eine Private Message an PauliPanther  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PauliPanther

Beiträge: 788
Registriert: 18.03.2003

erstellt am: 21. Jan. 2004 11:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pimasu 10 Unities + Antwort hilfreich

Das Problem hat sich erledigt.
War die Einstellung, die Henry vorgeschlagen hat.

------------------
Gruß,
Pauline Panther

Die Wege der Bits und Bytes sind unergründlich... 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz