Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Giebelaufriß für Megacad zum testen !

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Giebelaufriß für Megacad zum testen ! (615 mal gelesen)
Trapp
Mitglied
Grundrissoptimierer


Sehen Sie sich das Profil von Trapp an!   Senden Sie eine Private Message an Trapp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Trapp

Beiträge: 197
Registriert: 24.08.2003

Megacad-3d-2009,
Megabau von Baubraun,
CDL-Übertragung
mit Excel.
Sketchup 8.0 pro
Arcon 2010

erstellt am: 14. Nov. 2003 17:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Satteldachgiebel.zip

 
@Architekten, Bauplaner und Bauzeichner
Habe mal meine Exceldatei für Dachaufriß zur Verfügung gestellt.
Damit kann man schnell mal einen Satteldachschnitt / Ansicht in Megacad erzeugen. Natürlich dürfen auch gerne die anderen User testen.
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen, dafür gibts das Tool gratis,
ohne Funktionseinschränkung.
Eingabe von : Giebelbreite, Drempelhöhe, Dachneigung, Pfettenabmessungen, Sparrenstärke, Dachüberstand u.s.w.

Excel und natürlich eine (geöffnete) MC-Version  ;-) müssen vorhanden sein. Installationshinweise in der Datei.

...ist Freeware, wir übernehmen keine Haftung für
Berechnungsfehler !....;-)


------------------
m.f.G. W.Trapp
CAD-Baubüro

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PauliPanther
Mitglied
Selbständig CAD&EDV-Dienstleistungen und Schulungen


Sehen Sie sich das Profil von PauliPanther an!   Senden Sie eine Private Message an PauliPanther  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PauliPanther

Beiträge: 788
Registriert: 18.03.2003

erstellt am: 14. Nov. 2003 20:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Trapp 10 Unities + Antwort hilfreich

Finde ich wahrlich genial.
Schade, daß ich das zur Zeit nicht in der Praxis brauche.
Habe es trotzdem mal ausprobiert, und bei mir läuft es leider nur halb. Es wird zwar auf C: die A.CDL angelegt, aber nicht eingefügt (aber mein PC piepst einige Male). Um eine falsche Menüstruktur auszuschließen (Service-CDL-CDL lesen), habe ich die Dreiecksfenster ausprobiert und die Datei wird ordnungsgemäß übergeben. Was mache ich falsch? (Bei beiden Versionen, evoII und 2004 das gleiche Ergebnis)

------------------
Gruß,
Pauline Panther

Die Wege der Bits und Bytes sind unergründlich... 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Trapp
Mitglied
Grundrissoptimierer


Sehen Sie sich das Profil von Trapp an!   Senden Sie eine Private Message an Trapp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Trapp

Beiträge: 197
Registriert: 24.08.2003

Megacad-3d-2009,
Megabau von Baubraun,
CDL-Übertragung
mit Excel.
Sketchup 8.0 pro
Arcon 2010

erstellt am: 14. Nov. 2003 22:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Satteldachgiebel-evo.zip

 
Hallo !
Die Datei Dreiecksfenster wird nach einem anderen Schema
übergeben (s. Excel-Reiter Installation . Da sich die
Menüstruktur unter der 2004 geändert hat ( cdl- nicht leider
mehr unter Service ), habe ich die Datei umkonfiguriert. Somit muß
jetzt unter megacad/menu2/megamenu.ini folgender
Eintrag reinkopiert werden :


        MENUITEM "&xls-to-cdl"                  : CDLRead C:\a.cdl

sieht dann in etwa so aus :

..............
  BEGIN
        MENUITEM "&Hilfe"                      : Help
        MENUITEM "&Erste Schritte"              : FirstHlp
        MENUITEM "&Info..."                    : About
    END
        MENUITEM "&xls-to-cdl"                  : CDLRead C:\a.cdl
END

Im Anhang ist aber eine Ersatzdatei beigefügt, dass Sie über das Evo II Menü über Service - CDL/CDL-lesen  funtioniert, sodaß man die Megamenu.ini  n i c h t  ändern muß, falls man die Struktur der Evo II benutzt. Falls also das Dreiecksfenster funktioniert, sollte die Datei im Anhang jetzt auch funzen. Das Tabellenblatt mit Hinweisen zur
Installation entfällt somit und habe ich dann gleich rausgenommen...

------------------
m.f.G. W.Trapp
CAD-Baubüro

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz