Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Schraffur als Makro?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schraffur als Makro? (390 mal gelesen)
Laui
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Laui an!   Senden Sie eine Private Message an Laui  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Laui

Beiträge: 28
Registriert: 19.11.2002

erstellt am: 04. Sep. 2003 14:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Megacadler,

ich nutze die Funktion "Trimmen im Polygon" oft, um Details in einem größeren Maßstab aus der Zeichnung zu ziehen. Hier werden allerdings alle Schraffuren in einzelne Linien umgewandelt. Ich gehe eigentlich so vor, dass ich erst die Schraffurlayer ausschalte, dann mein Detail ziehe und anschließend die Schraffurlayer wieder einschalte und die Flächen neu schraffiere.
Ist es nicht möglich, die einzelnen Schraffuren in dem Datail gleich als Baugruppe zu behandeln? Dann kann ich mir das Ausblenden und Einblenden der Layer sparen und kann die Schraffur/die Baugruppe mit einem Klick löschen.


Gruß Laui

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hochbaum
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Hochbaum an!   Senden Sie eine Private Message an Hochbaum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hochbaum

Beiträge: 1795
Registriert: 14.08.2000

MegaCAD alles und in jeder Form
i7, 12GB, Quadro K2200
WIN10/64

erstellt am: 04. Sep. 2003 15:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Laui 10 Unities + Antwort hilfreich

in MegaCAD 2004 wird es echte Details geben, soll heißen, Funktionalität ist so ähnlich wie jetzt "Trimmen im Polygon", aber ändere ich das Original, ändert sich der Inhalt des DViews (interner Arbeitstitel) gleich mit. Im Gegensatz zu anderen Systemen ist es vorgesehen, diese DViews auch in einer normalen 2D-Zeichnung neben das Original zu plazieren. Man muß dann nicht extra w/ eines Details einen Layout- oder Papierbereich anlegen.

Allerdings gilt auch hier wie bei den Anderen, das Änderungen nur am Modell vorgenommen werden können und dürfen. Ich kann zwar "drüberzeichnen" und es wird auch so ausgegeben, aber die zu Grunde liegende Geometrie innerhalb des Views ist unveränderlich.

Natürlich bleibt die Funktion "Trimmen im Polygon erhalten", aber an ihr wird sich inhaltlich nichts ändern.

------------------
    MfG E.Hochbaum
Alles wird Gut

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Laui
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Laui an!   Senden Sie eine Private Message an Laui  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Laui

Beiträge: 28
Registriert: 19.11.2002

erstellt am: 04. Sep. 2003 15:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Tach,

das ist doch was.
Damit kann ich natürlich auch gut leben :-)

Gruß Laui

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz