Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Button's selbst definieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Button's selbst definieren (548 mal gelesen)
Steffen_WAL
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH), Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Steffen_WAL an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen_WAL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen_WAL

Beiträge: 923
Registriert: 27.10.2002

Windows XP, MegaCAD 2012-3D, Core 2 Duo E8400, 2048MB RAM, PNY Quadro FX1700, RAID0 298GB

erstellt am: 11. Aug. 2003 08:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ein schönen, guten Morgen,

ich wollte mir einen eigenen Button zum Einfügen von 3D-Macro's via Megaview definieren. Also habe ich mir einen EXEC-Button geschnappt und volgendes eingegeben:
 
  w,C:\Programme\MEGAVIEW\MEGAVIEW.EXE Z:\MAC\*.MAC out.tmp D31

Nun sollte ja MView gestartet werden, das passiert auch. Bei einem Links-Klick müsste nun ein Macro eingefügt werden, das passiert allerdings nicht.

Rückschluss: Ich habe irgendwie einene falschen Aufruf verwendet, aber wie muss er Richtig heißen?

Gruß
Steffen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thömse
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Thömse an!   Senden Sie eine Private Message an Thömse  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thömse

Beiträge: 1321
Registriert: 30.06.2003

Inventor 2019 Professional
Vault Professional 2019
SolidWorks 2017
MegaCad 2015 3D
Intel Xeon W-2135 CPU 3.70GHz
16 GB RAM
Nvidia Quadro P2000
Windows 10 Pro

erstellt am: 11. Aug. 2003 09:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Steffen_WAL 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Steffen

Verstehe ich Dich richtig Du möchtest ein 3D Makro per Button einfügen in Megaview??

Gruss
TOM

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steffen_WAL
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH), Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Steffen_WAL an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen_WAL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen_WAL

Beiträge: 923
Registriert: 27.10.2002

Windows XP, MegaCAD 2012-3D, Core 2 Duo E8400, 2048MB RAM, PNY Quadro FX1700, RAID0 298GB

erstellt am: 11. Aug. 2003 10:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo TOM,

nein, dass verstehst Du nicht richtig! Man kann MegaView als "Dateimanager" für Macro's und Zeichnungen verwenden, mit dem Vorteil, dass man schöne große Vorschau-Thumbs hat, statt der winzigen Briefmarken im MegaCAD-Dateimanager. Wenn man Megaview mit dem Argument D31 aufruft kann man per Mausklick ein 3D-Macro in Megaview wählen, welches dann in die aktive MegaCAD-Instanz eingefügt und an die Maus "gehängt" wird.

Alles klar?

Gruß
Steffen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thömse
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Thömse an!   Senden Sie eine Private Message an Thömse  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thömse

Beiträge: 1321
Registriert: 30.06.2003

Inventor 2019 Professional
Vault Professional 2019
SolidWorks 2017
MegaCad 2015 3D
Intel Xeon W-2135 CPU 3.70GHz
16 GB RAM
Nvidia Quadro P2000
Windows 10 Pro

erstellt am: 11. Aug. 2003 11:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Steffen_WAL 10 Unities + Antwort hilfreich


ladenspez.zip

 
Hallo Steffen

Ich habe das mit einer Batch-Datei (siehe Anhang) gelöst.
Binde die mit einem MBT-Button im Megacad ein und dann sollte es funtzen.

Gruss
TOM

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

J. Zimmermann
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von J. Zimmermann an!   Senden Sie eine Private Message an J. Zimmermann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für J. Zimmermann

Beiträge: 251
Registriert: 18.11.2002

erstellt am: 11. Aug. 2003 12:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Steffen_WAL 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Steffen,

habe mal testweise die Pfade und für meine 3D-Version den Paramter auf D21 angepaßt. Damit läuft alles.

Das Einfügen der Baugruppen ist ja so ganz schön; viel mehr Möglichkeiten bestehen aber dann noch mit dem InfoBrowser. Aber eigentlich wollen wir hier ja keine Werbung machen.

------------------
Schöne Grüße

J. Zimmermann
4CAM GmbH
MegaCAD Competence Center

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hochbaum
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Hochbaum an!   Senden Sie eine Private Message an Hochbaum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hochbaum

Beiträge: 1795
Registriert: 14.08.2000

MegaCAD alles und in jeder Form
i7, 12GB, Quadro K2200
WIN10/64

erstellt am: 11. Aug. 2003 12:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Steffen_WAL 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von J. Zimmermann:
...dem InfoBrowser. Aber eigentlich wollen wir hier ja keine Werbung machen.....


Fein, da wollen wir auch drauf achten. Aber prinzipiell gilt das natürlich nur dann, wenn jemand einen Hinweis gibt, der dadurch Vorteile hat. Ich will da nicht in den Verdacht geraten, parteiisch zu handeln, deshaln "watsche" ich generell ab 

MfG Hochbaum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steffen_WAL
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH), Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Steffen_WAL an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen_WAL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen_WAL

Beiträge: 923
Registriert: 27.10.2002

Windows XP, MegaCAD 2012-3D, Core 2 Duo E8400, 2048MB RAM, PNY Quadro FX1700, RAID0 298GB

erstellt am: 11. Aug. 2003 13:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

danke erstmal!
@TOM: Das in der MBT ist ja eigentlich genau das, was der EXEC-Button tut, oder nicht? Kann man damit Macro's einfügen?
@Zimmermann: Verstehe ich das richtig: "Einfach Parameter D21 nehmen..."?

Gruß
Steffen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

J. Zimmermann
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von J. Zimmermann an!   Senden Sie eine Private Message an J. Zimmermann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für J. Zimmermann

Beiträge: 251
Registriert: 18.11.2002

erstellt am: 11. Aug. 2003 14:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Steffen_WAL 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Steffen,


die Parameter gelten entsprechend der Hilfe wie folgt:

Dnn => MegaCAD (falls aktiv) wird per DDE aufgefordert
                  eine Aktion mit der angewählten Datei auszuführen.
                 

                  Die 1. Ziffer hinter dem Buchstaben 'D' gibt an,

                  welches MegaCAD gemeint ist;

                    1 => MegaCAD 2D
                    2 => MegaCAD 3D
                    3 => MegaCAD Lt

                  Die 2. Ziffer hinter dem Buchstaben 'D' gibt an,
                  welches Kommando augeführt werden soll.

                    1 => #MacIns <datei>,0,1 (Makros in MegaCAD einfügen)
                    2 => PrtLoad <datei>    (Zeichnung in MegaCAD laden)

D steht für Aktion ausführen mit der gewählten Datei
2 steht für 3D-Zielversion
1 steht für Baugruppe einfügen

Wenn Sie eine 3D-evoII einsetzen muß es so klappen.

------------------
Schöne Grüße

J. Zimmermann
4CAM GmbH
MegaCAD Competence Center

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steffen_WAL
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH), Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Steffen_WAL an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen_WAL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen_WAL

Beiträge: 923
Registriert: 27.10.2002

Windows XP, MegaCAD 2012-3D, Core 2 Duo E8400, 2048MB RAM, PNY Quadro FX1700, RAID0 298GB

erstellt am: 11. Aug. 2003 15:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

da muss ich mich doch glatt weg entschuldigen. Ich sitze hier vor Evo II s&s, da kann's mit D31 nicht funktionieren.

Gruß
Steffen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz