Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Konvertierung nach dwg/dxf ohne Megacad

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Konvertierung nach dwg/dxf ohne Megacad (1609 mal gelesen)
kaehner
Mitglied
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von kaehner an!   Senden Sie eine Private Message an kaehner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kaehner

Beiträge: 447
Registriert: 15.01.2002

HP z440, 32GB, Quadro 4200
KDE Neon mit Varicad 2019-2.03 :-)
SalomeMeca 2017.0.2
wenns unbedingt sein muss auch W10 mit SWX2016

erstellt am: 30. Jul. 2003 23:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

ich habe heute mehrere Megacad-Dateien erhalten, die ich mit dem Megacad-Viewer ansehen kann, sonst nichts.

Gibt es ein Tool, um die Dateien nach dwg oder dxf zu konvertieren? Oder notfalls: Kann das preiswertere Megacad LT dies?

Danke

Manuel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

baumpaul
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von baumpaul an!   Senden Sie eine Private Message an baumpaul  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für baumpaul

Beiträge: 18
Registriert: 22.05.2003

erstellt am: 31. Jul. 2003 08:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kaehner 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Manuel,

der benötigten Konverter gibt es nur in Verbindung mit einer MegaCAD-Version. Wenn es sich um 2D-Dateien handelt reicht eine LT-Version zum Konvertieren, Betrachten und Ausdrucken aus.

------------------
mfg

Garten & Landschaft
Paul Baumann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VHR
Mitglied
Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von VHR an!   Senden Sie eine Private Message an VHR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VHR

Beiträge: 1413
Registriert: 14.10.2000

MegaCAD 2020 (64) Profi plus (20.20.04.09)
mit MegaCAD Metall 3D Applikation
Windows 10 Pro 64 Bit (Version 1909)
Lenovo ThinkPad W540
Intel Core i7-4800MQ 2,8(3,7)GHz
16 GB DDR3 RAM
250 GB SSD / 1TB HDD
NVIDIA Quadro K2100M
2 GB GDDR5, DisplayPort 1.2
OpenGL Version 4.6
Intel HD Graphics 4600
Lenovo ThinkVision LT2324p (23 Zoll) (1920x1080)
3Dconnexion SpaceNavigator for Notebooks

erstellt am: 31. Jul. 2003 09:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kaehner 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Manuel,

wir investieren viel Zeit, Geld und Nervenkraft in die Entwicklung des DXF/DWG Konverters. Damit es nicht langweilig wird, lässt sich Autodesk auch immer etwas Neues einfallen. Wir können dieses Programm daher leider nicht verschenken.

Unsere „Einsteigervariante“ MegaCAD LT enthält den selben Konverter wie die Vollversion.

Gruß VHR

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hochbaum
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Hochbaum an!   Senden Sie eine Private Message an Hochbaum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hochbaum

Beiträge: 1795
Registriert: 14.08.2000

MegaCAD alles und in jeder Form
i7, 12GB, Quadro K2200
WIN10/64

erstellt am: 31. Jul. 2003 10:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kaehner 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Manuel,

wieviel Dateien sind es denn? 2D und/oder 3D. Für welches System bestimmt?

Wir haben einen schönen Sommer und hier im Forum sind wir alle nett, da helfen wir doch mal einem Konstrukteurskollegen, der sich mit "einem dieser anderen CAD-Systeme" herumplagen muß :-)

MfG Hochbaum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kaehner
Mitglied
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von kaehner an!   Senden Sie eine Private Message an kaehner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kaehner

Beiträge: 447
Registriert: 15.01.2002

erstellt am: 31. Jul. 2003 22:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo und Danke für die Antworten

es handelt sich um lediglich vier Zeichnungen. Da es für gängige CADs Konverter auch als Freeware (z.B. Konvert für alle dwg und dxf ab Version 2.5) gibt, hatte ich diese Möglichkeit bei Megacad nicht ganz ausgeschlossen.

Das einfachste wird aber wohl sein, wenn ich den Ersteller der Dateien Frage, ob er sie mir konvertiert, da die Firma aber mittlerweile mit SWXSolidWorks arbeitet, weis ich nicht, obs da noch einen Megacad-Platz gibt.

Ansonsten komme ich natürlich gerne auf das Angebot von Herrn Hochbaum zurück.

Gruß
Manuel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VHR
Mitglied
Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von VHR an!   Senden Sie eine Private Message an VHR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VHR

Beiträge: 1413
Registriert: 14.10.2000

MegaCAD 2020 (64) Profi plus (20.20.04.09)
mit MegaCAD Metall 3D Applikation
Windows 10 Pro 64 Bit (Version 1909)
Lenovo ThinkPad W540
Intel Core i7-4800MQ 2,8(3,7)GHz
16 GB DDR3 RAM
250 GB SSD / 1TB HDD
NVIDIA Quadro K2100M
2 GB GDDR5, DisplayPort 1.2
OpenGL Version 4.6
Intel HD Graphics 4600
Lenovo ThinkVision LT2324p (23 Zoll) (1920x1080)
3Dconnexion SpaceNavigator for Notebooks

erstellt am: 31. Jul. 2003 23:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kaehner 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Manuel,

keine Sorge - im 2D Bereich werden die ganz bestimmt noch mit MegaCAD arbeiten. Für kleine 3D Modelle ist SWXSolidWorks ja auch ganz in Ordnung 
Wenn die Modelle dann etwas größer werden (so ab 100.000 Bauteile), dann greifen viele Anwender doch lieber zu MegaCAD . . .

Ich kenne übrigens keinen kostenlosen DXF/DWG Konverter, der die neueren Formate (AutoCAD 14, 2000, 2002 bzw. 2004 unterstützt - mit Datenbankinformationen, Baugruppen, Font- und Linienartentabellen etc.)

Ich würde mich über einen Tipp bzw. einen Link echt freuen und für die anderen Forumsmitglieder ist das sicher auch interessant.

Gruß VHR

------------------
VHR

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kaehner
Mitglied
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von kaehner an!   Senden Sie eine Private Message an kaehner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kaehner

Beiträge: 447
Registriert: 15.01.2002

erstellt am: 01. Aug. 2003 08:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

Dass SWX bei grösseren Baugruppen in die Knie geht, ist mir durchaus bekannt, allerdings habe ich noch kein parametrisches CAD gesehen, bei dem das nicht genauso oder noch wesentlich heftiger wäre. Ich behelfe mir eben durch reduzierte Konfigurationen bzw. es gibt seit der letzen Version auch den Modus große Baugruppe.

Megacad kenne ich selbst leider nur von einer Studentenversion, die ich ca. 98 hatte, nach einem Jahr aber ausgelaufen ist. Sie bieten auch keine Demoversion zum Download mehr an?

Den angesprochenen Konverter gibts unter
http://www.thedraftingshop.com/page4.html

kann aber die aktuelle 2004 nicht.

> mit Datenbankinformationen, Baugruppen,
> Font- und Linienartentabellen

Diese Punkte halte ich für 2D-dwgs für unwichtig, da in Autocad eh nicht unterstützt, weil:
Zu Stücklistendatenbanken gabs in Autocad die unterschiedlichsten Ansätze je nach Zusatzanwendung, manche schrieben die Infos als Attribute in Blöcke, die werden dann mitkonvertiert. Extern rausgeschriebene natürlich nicht. Baugruppen gabs in Autocad ohne Zusatz noch nie? Der Konverter funktioniert mit 2D-Daten ohne Zusatzanwendung, mit MDT-Daten nicht. Schriften werden eh nicht in dwgs eingebunden, die müssen auf dem Zielsystem da sein, sonst werden sie durch den Standard ersetzt.

Gruß
Manuel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VHR
Mitglied
Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von VHR an!   Senden Sie eine Private Message an VHR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VHR

Beiträge: 1413
Registriert: 14.10.2000

MegaCAD 2020 (64) Profi plus (20.20.04.09)
mit MegaCAD Metall 3D Applikation
Windows 10 Pro 64 Bit (Version 1909)
Lenovo ThinkPad W540
Intel Core i7-4800MQ 2,8(3,7)GHz
16 GB DDR3 RAM
250 GB SSD / 1TB HDD
NVIDIA Quadro K2100M
2 GB GDDR5, DisplayPort 1.2
OpenGL Version 4.6
Intel HD Graphics 4600
Lenovo ThinkVision LT2324p (23 Zoll) (1920x1080)
3Dconnexion SpaceNavigator for Notebooks

erstellt am: 01. Aug. 2003 10:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kaehner 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Manuel,

vielen Dank für den Link. Ich sehe, Sie haben sich schon etwas intensiver mit dem Thema CAD beschäftigt 

Wir senden Ihnen gerne eine aktuelle 30 Tage Testversion (ohne Einschränkungen) zu. Zum Download sind die 100 MB selbst mit DSL ziemlich heftig.

Gruß VHR

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz