Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Lange wartezeiten ....

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Lange wartezeiten .... (594 mal gelesen)
Nagel
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Nagel an!   Senden Sie eine Private Message an Nagel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nagel

Beiträge: 107
Registriert: 19.11.2001

PRO/E creo 2
MegaCAD 2014
Photoshop CS6

erstellt am: 04. Feb. 2003 15:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


baugruppe1.jpg

 
... bei meinen Baugruppen dauert, nach einer Änderung am 3D-Modell/Baugruppe, das umschalten auf das 2D-Arbeitsblatt oftmals
10-15 min. manchmal sogar noch länger.
Habe als Beispiel ein Bild angehängt, besteht aus ca. 350 Einzelteile bzw Fertigung und Normteile, die ich auch einbauen muß um über die DB-Info meine Stückliste erstellen zu können.

Sind diese probleme bei anderen Anwendern auch so vorhanden oder funktioniert es da reibungslos ??

Lösungsvorschläge bzw Tips und Tricks wären klasse.


Gruß Nagel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mechaniker
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Mechaniker an!   Senden Sie eine Private Message an Mechaniker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mechaniker

Beiträge: 209
Registriert: 14.11.2002

MegaCAD 2005 Unfold SR1
auf Sony Vaio VGN-A197XP
17"TFT mit 1920x1200 Pixel
tolles Teil

erstellt am: 13. Feb. 2003 14:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nagel 10 Unities + Antwort hilfreich

Vielen Dank für das Stichwort "lange Ladezeiten".
Natürlich haben andere Anwender diese Probleme auch. Es ist aus Sicht der Software auch nachvollziehbar. Je mehr Einzelteile oder je komplexer ein Modell wird , um so mehr Rechenleistung werden für die Berechnung von Ansichten für die 2D-Arbeitsblätter benötigt.
Kurzzeitig kann man sich damit behelfen, dass man sich mal wieder einen neuen Rechner mit max. Rechenpower und Speicherausbau zulegt. Kurzzeitig deshalb, weil meine Erfahrung ist, dass die Anforderungen an die komplexität der 3D-Modelle mit den Möglichkeiten wachsen und das mehr an Rechenleistung schnell wieder ausgleichen.
Deshalb habe ich vor einigen Wochen das Thema "vereinfachte Modelle" zur Diskussion gestellt. Wenn man nähmlich die Komplexität (man könnte auch Detailtreue sagen) von Modellen reduzieren kann, wird man auch kürzere Rechenzeiten erwarten können.
Vielleicht schauen Sie mal in dieses Thema hinein.

------------------
Und einen entspannten Tag mit MegaCAD 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Knoop
Mitglied
Dipl.-Ing. masch.


Sehen Sie sich das Profil von Knoop an!   Senden Sie eine Private Message an Knoop  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Knoop

Beiträge: 409
Registriert: 09.10.2000

erstellt am: 14. Feb. 2003 14:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nagel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Herr Nagel,

wenn ich das so sehe, sind sehr viele runde Körper in der Zeichnung vorhanden. Probieren Sie es doch einmal die Geschwindigkeit zu erhöhen, indem Sie die Segmentierung vom Wert her kleiner (z.B. 16) einstellen.

Ich könnte mir vorstellen, das Sie dadurch eine deutliche Geschwindigkeitssteigerung erzielen.


Viele Grüße

Bernd Knoop

------------------
-Megatech Software GmbH-  -Niederlassung Nord-

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz