Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Hochgestellte Zahlen - TT - Fonts

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Hochgestellte Zahlen - TT - Fonts (1111 mal gelesen)
Henry Scholtysik
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Henry Scholtysik an!   Senden Sie eine Private Message an Henry Scholtysik  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Henry Scholtysik

Beiträge: 685
Registriert: 02.03.2001

MegaCad 2017 2D
Windows 7 prof.
www.architekt-scholtysik.de

erstellt am: 24. Okt. 2002 08:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

wieder einmal bin ich mit dem Versuch gescheitert, den "schönen" MegaCad-Fonts zu entkommen.
Mit einem geeigneten fixed Font sieht das Ganze schon viel besser aus. Proportionalfonts sind sowieso nicht vernünftig einsetzbar.
Aber: Was wird mit den hochgestellten Zahlen? In der Architekturbemassung ist es üblich, die 3. Nachkommastelle hochzustellen. Das wird von der Bemaßung unterstützt. Allerdings werden die Ziffern dabei zu klein und zu dünn.
Sowas kommt aber auch immer wieder in normalem Text vor. Normaler Text handhabt die Hochstellung ganz anders. Entweder gibt es die hochgestellte Ziffer im Zeichensatz, oder es geht eben nicht! Diese Ziffern gibt es natürlich in keinem Zeichensatz. Meistens wird ja nicht eine 2 oder 3 gebraucht, sondern eine 5. Eine abweichende Darstellung der Maßangaben in Maßen und Texten ist jedoch nicht akzeptabel. Hier ist eine einheitliche Lösung überfällig, ebenso wie allgemein eine brauchbare Handhabung von TT-Fonts (Tabulieren!).
Ich kann nur hoffen, daß die Programmierer bei der Entwicklung des neuen Texteditors da wirklich zu Ende denken. Vielleicht schaut sich ja auch mal einer einen Plan mit den winzigen jetzigen Hochzahlen in der Vermassung an. Kann man Sowas wirklich nicht ändern? Oder ist Architektur einfach eine "lästige Randerscheinung"?

Für meine tägliche Arbeit wäre mit Verbesserungen in diesem Bereich mehr gewonnen, als mit immer neuen Optionsschaltern und (oft sehr unübersichtlichen) Einstellmöglichkeiten.

Nebenbei: Ein dickes rotes Ausrufezeichen mag dekorativ sein, eine kurze verständliche Bezeichnung neben den "Hakenfeldern" wäre aber hilfreicher! Bitte keine Anzeigen und Einstellungen, deren Bedeutung man auswendig wissen muß. Und vor Allem: Dokumentieren!!

Gruß Henry

PS. Meine Bitte an Megatech nach einem entsprechend modifizierten Zeichensatz (ist sicher schon ein Jahr her) blieb leider ohne jede Reaktion.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VHR
Mitglied
Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von VHR an!   Senden Sie eine Private Message an VHR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VHR

Beiträge: 1409
Registriert: 14.10.2000

MegaCAD 2019 (64) Profi plus (20.19.07.22)
mit MegaCAD Metall 3D Applikation
Windows 10 Pro 64 Bit (Version 1903)
Lenovo ThinkPad W540
Intel Core i7-4800MQ 2,8(3,7)GHz
16 GB DDR3 RAM
250 GB SSD / 1TB HDD
NVIDIA Quadro K2100M
2 GB GDDR5, DisplayPort 1.2
OpenGL Version 4.6
Intel HD Graphics 4600
Lenovo ThinkVision LT2324p (23 Zoll) (1920x1080)
3Dconnexion SpaceNavigator for Notebooks

erstellt am: 27. Okt. 2002 21:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Henry Scholtysik 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Herr Scholtysik,

es gibt bei den Bemaßungen die Möglichkeit, eine beliebige Zeichenfolge "hochzustellen", im dem die betreffenden Zeichen mit dem sog. PIPE Symbol | - auch Doppelstrich genannt - eingeklammert werden. Leider klappt das nicht bei Texten. Als Workaround kann man die Bemaßung auf die reine Maßzahl reduzieren, dann sieht es zumindest optisch aus wie "normaler" Text.

Wir werden voraussichtlich ab der nächsten MegaCAD Version das RTF (RichTextFormat) unterstützen - dann werden alle gängigen Textattribute unterstützt.

Die Idee mit dem eigenen MegaCAD Font ist nicht neu, da haben Sie recht - das ist etwas für lange Winterabende 

Gruß VHR

------------------
VHR

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Henry Scholtysik
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Henry Scholtysik an!   Senden Sie eine Private Message an Henry Scholtysik  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Henry Scholtysik

Beiträge: 685
Registriert: 02.03.2001

MegaCad 2017 2D
Windows 7 prof.
www.architekt-scholtysik.de

erstellt am: 28. Okt. 2002 14:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo VHR,

bei den Maßzahlen ist es ja auch nicht das Problem, außer, daß die hochgestellten Ziffern einfach etwas zu klein sind. Das Problem liegt im normalen Text, in dem eben auch immer wieder entsprechende Maßangaben vorkommen. Da müssen wir wohl auf den neuen Editor warten (der das dann hoffentlich wirklich kann).
Trotzdem Danke für die Antwort.

Gruß Henry

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz