Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Layer/Gruppenbelegung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Layer/Gruppenbelegung (478 mal gelesen)
Fischer Konstruktiv
Mitglied
Konstrukteur Stahlbau / Industriebau


Sehen Sie sich das Profil von Fischer Konstruktiv an!   Senden Sie eine Private Message an Fischer Konstruktiv  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fischer Konstruktiv

Beiträge: 29
Registriert: 07.08.2002

erstellt am: 11. Sep. 2002 15:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Herr Hochbaum Herr Knoop,

es sollte möglich sein auch im Edit-Attribute Menü Layer/Gruppen
neu hinzufügen und benennen zu können!!!!!!!
Wie das ja früher auch möglich war! Zumindest war es möglich zu benennen.
Es kommt jedenfalls bei mir sehr häufig vor, daß ich irgendwelche Bauteile nachträglich auf einen Layer legen will und muß.
Jetzt wird es aber sehr umständlich, denn nun muß erst ins Layer Hauptmenü gewechselt werden um zusätzliche Layer hinzuzufügen und zu benennen. Erst danach kann ich ins Edit Menü wechseln und das bauteil auf einen Layer legen.
Sicherlich stimmen Sie mir zu das dieser Vorgang sehr umständlich gelöst ist!?!
Kann dem abgeholfen werden?

MfG
Th.Fischer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Knoop
Mitglied
Dipl.-Ing. masch.


Sehen Sie sich das Profil von Knoop an!   Senden Sie eine Private Message an Knoop  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Knoop

Beiträge: 409
Registriert: 09.10.2000

erstellt am: 12. Sep. 2002 15:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fischer Konstruktiv 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Herr Fischer,

Da stimme ich Ihnen zu, ich leite das nochmal weiter.

Viele Grüße

Bernd Knoop

------------------
-Megatech Software GmbH-  -Niederlassung Nord-

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W.Arnold
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von W.Arnold an!   Senden Sie eine Private Message an W.Arnold  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W.Arnold

Beiträge: 323
Registriert: 06.04.2002

erstellt am: 12. Sep. 2002 17:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fischer Konstruktiv 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,
nun habe auch ich den Komfort der neuen Layer Struktur angewendet, nach wie vor halte das für sehr gut.

Noch ein Weiteres mit den Schaltern:

1.Unterlayer werden mit dem Schalter des Hauptlayers gesteuert, und das darf so ausschließlich nicht sein, das heißt der Hauptlayer kann nicht mit Elementen belegt werden, denn jedesmal, wenn ich den Schaltzustand des Hauptlayers ändere, schalte ich die Unterlayer ein oder aus, unabhängig von deren unterschiedlichen aktuellen Schaltzuständen

2.Lädt man während der Arbeit eine andere/neue Layerstruktur, werden sämtliche Layer aktiv geschaltet, das sollte auch noch geändert werden.

Alles für den Feinschliff 

mfg/Arnold

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

beraldo
Mitglied
GL


Sehen Sie sich das Profil von beraldo an!   Senden Sie eine Private Message an beraldo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für beraldo

Beiträge: 24
Registriert: 02.11.2002

erstellt am: 04. Nov. 2002 08:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fischer Konstruktiv 10 Unities + Antwort hilfreich

Das Layer- und Gruppenmanagement ist in der neuen EvoII sehr gut gelöst worden. ABER mir ist es vom Standpunkt des Konstrukteurs auch nicht klar, dass nur an einer Stelle im Programm neue Layer/Gruppen erstellt werden können, obwohl der Dialog überall im Programm identisch ist. (Vom Standpunkt des Programmierers mag dies sehr wohl logisch sein. Aber wer Kauf und Arbeitet schlussendlich mit dem  Programm...???) Wenn während dem Konstruieren immer wieder ein neuer Layer angelegt, sowie darauf folgend in der Leiste der Layer-Button gedrückt werden muss um wieder von neuem der selbe Layer angeklickt werden muss, dann ist das schlicht der doppelte Aufwand gegenüber älteren Versionen. Es kommt mir vor wie eine "Pilgerschrittentwicklung" drei Schritte vorwärts und zwei wieder zurück. Oder ist es wie mit dem Zucker und der Peitsche. Oder anders gesagt, gibt man uns den kleinen Finger wollen wir gleich die ganze Hand... Nein, Spassbeiseite. Das geht wirklch einfacher und bedienerfreundlicher.

mfg. S. Beraldo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz