Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  first view

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   first view (439 mal gelesen)
reiter
Mitglied
Bühnenbildassistent

Sehen Sie sich das Profil von reiter an!   Senden Sie eine Private Message an reiter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für reiter

Beiträge: 6
Registriert: 29.09.2001

erstellt am: 05. Sep. 2002 19:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo miteinand,

bin seit grade endlich auch bei den (r)evolutzern dabei, und hab hier mal ein paar Dinge, die mir gleich aufgestoßen sind, die dann bitte bitte im nächsten Patch für die Evo II wieder so sind wie früher (Traditionalist): Das Thema der Alle ein, Alle aus, Alle umschalten bei den Layern ist glaub ich an anderer Stelle hier im Forum bereits genannt!
Wenn ich einen Körper verschiebe, dann kommt im Abfragefenster kein Button "okay" mehr. Aber das Fenster springt so bequem auf die Mausposition, ich finde es echt nervig, die Bestätigung über die Eingabetaste zu machen (Hand weg von der maus, Hand wieder an die Maus, früher gabs den OK-Button noch).
Und wie ist das mit den Layern eigentlich??? Wenn ich einen Layer in den Baum unter einen anderen schiebe (super Funktion übrigens!), ihn danach aber wieder rausschieben will, springt er an das Ende der Liste. Die Reihenfolge der Nummerierung ist sowieso dahin, sobald ich mal eine Sammlung verschiedener Layer in einem Ast angelegt habe. Und wenn ich aus versehen den Schalter "BEREINIGEN" drücke, sind alle Layer futsch. Dann heißt es mühsam einzelne Layer wieder aus dem "neu"-Modul rüberzuziehen. Ich schlage vor, eine Funktion zur automatischen Sortierung der Layer (optional) einzubauen und eine Funktion, mit der man sich dann eine bestimmte Anzahl an Layern (von Nummer x bis Nummer y) wieder anlegen kann. Eigentlich ist die Möglichkeit, Layer zu bündeln ja total super, aber da fehlt es noch etwas am Feinschliff (oder hab ich den in der ersten Aufregung nur noch nicht entdeckt)?

So far, heiße Grüße an alle echten r EVO II utzer...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W.Arnold
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von W.Arnold an!   Senden Sie eine Private Message an W.Arnold  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W.Arnold

Beiträge: 323
Registriert: 06.04.2002

erstellt am: 05. Sep. 2002 20:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für reiter 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

rechts der Eingabe, oberhalb der Abbrechen-Taste sind 3 Buttons!!, die als OK-Taste funktionieren, und das ist wirklich gut, man kann z.B. über den oberen Button den Ursprung löschen, ohne dass die Zahl im Eingabefeld auf 0 gesetzt werden muss, erspart einiges.

Das mit Layern sehe ich genauso,... der Feinschliff fehlt noch.


freundlichst
W.Arnold

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

reiter
Mitglied
Bühnenbildassistent

Sehen Sie sich das Profil von reiter an!   Senden Sie eine Private Message an reiter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für reiter

Beiträge: 6
Registriert: 29.09.2001

erstellt am: 06. Sep. 2002 09:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Oh ja, so geht´s, das ist echt total gut gemacht (sollte vielleicht nur für die blinden Hühner wie mich in der Hilfe etwas deutlicher hervorgehoben werden).
Für die Layer hab ich auch noch gemerkt, daß ich mit der Shift-Taste ein Set an Layern rüberschieben kann.
Bleibt alles spannend...Merci

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz